Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 596 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
qilin Offline




Beiträge: 3.552

06.11.2007 14:06
Enthaltsamkeit bei Jugendlichen als Vorbeugung... Antworten

Spezialisten für evidenzbasierte Interventionen nahmen in England 13 randomisierte
kontrollierte Studien über die gezielte Motivierung zur sexuellen Enthaltsamkeit aus
den USA unter die Lupe. 16.000 Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren wurde in
bis zu 720 [!] Sitzungen ausschließlich Sex-Abstinenz als Mittel gegen eine HIV-
Infektion nahegebracht; 'Safer Sex' wurde dabei nicht erwähnt.
Dabei fand sich in keiner einzigen Studie eine positive Wirkung auf die Zahl der
Ansteckungen mit irgendwelchen STD, eine brachte sogar ein negatives Ergebnis.
Auch bei ungewollten Schwangerschaften war das Ergebnis in einer Studie negativ,
in allen anderen gleichbleibend. Dasselbe Ergebnis fand sich bei ungeschütztem Sex,
Kondomgebrauch, Häufigkeit sexueller Kontakte und beim 'Einstiegsalter'.
'Abstinence-only'-Programme vermindern also, so die Autoren, das HIV-Risiko nicht.
[Kristen Underhill & al., British Medical Journal 2007, 335, pp 248-252]

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.11.2007 10:29
#2 RE: Enthaltsamkeit bei Jugendlichen als Vorbeugung... Antworten

Also ich empfehle Aspirin als Verhütungsmittel und Schutz vor HIV
Die Frau klemmt die Tablette zwischen die Beine und passt auf dass
sie nicht runterfällt.
Das wirkt Garantiert und hat keine ungewollten Nebenwirkungen.


Glaube ist Aberglaube

qilin Offline




Beiträge: 3.552

07.11.2007 14:40
#3 RE: Enthaltsamkeit bei Jugendlichen als Vorbeugung... Antworten

Interessante Methode - würde ich an Deiner Stelle mal den US-Fundis
vorschlagen. Vielleicht ist sie ja wirksamer als Enthaltsamkeit...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.11.2007 16:20
#4 RE: Enthaltsamkeit bei Jugendlichen als Vorbeugung... Antworten
Ich bin für SCHMERZ

Kennt ihr doch: Spalt schaltet den Schmerz ab. Ein Freund von mir hatte den Spruch einfach mal umgedreht: Schmerz schaltet den Spalt ab. - Also immer Kräftig auf die Tochter einschlagen, dürfte für die Fundis kein Problem sein.
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

08.11.2007 22:51
#5 RE: Enthaltsamkeit bei Jugendlichen als Vorbeugung... Antworten

endlich einmal eine Korankonforme Methode zur Empfängnisverhütung...
Die Mullahs atmen auf

Glaube ist Aberglaube

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz