Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.975 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

04.12.2005 11:47
Jesus ist unbezahlbar antworten
Jesus ist für unsere Sünden am Kreuz gestorben. Vor seinem Tod hat er gesagt nehmt und esset Brot, das ist mein Leib, und nehmt Wein, das ist mein Blut. Wer nun als ungläubiger vom Blut Christii trinkt oder atheistisch vom Leib Christii isst, der ist mit an der Kreuzigung Christii schuldig. Wenn er bis an sein Lebensende ungläubig bleibt, der wird als Mörder sterben, dem sein Mord unvergeben ist, somit wird er zur Hölle fahren.


Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, 1797-1856, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, 1749-1832, Egmont)

Bauchtanzkaiser Offline

Mitglied

Beiträge: 206

04.12.2005 15:47
#2 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Als ich das letzte Mal an der Kommunion teilnahm, war ich noch Christ, heute bin ich's nicht mehr. Bin ich damit nachträglich zum Mörder geworden?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.438

05.12.2005 07:10
#3 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

In Antwort auf:
Wer nun als ungläubiger vom Blut Christii trinkt oder atheistisch vom Leib Christii isst, der ist mit an der Kreuzigung Christii schuldig.

Robin, wie soll das überhaupt gehen? Man will das doch als Atheist oder Andergläubiger gar nicht...


De nihilo nihil (lukrez)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

05.12.2005 16:22
#4 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Fräulein, ob du es mir glaubst oder nicht dies steht in einem der Briefe von Paulus.




Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)


SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.438

05.12.2005 17:32
#5 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Ach Mädel , mich würde das jetzt aber doch genau interessieren. In welchem Brief steht das denn?

De nihilo nihil (lukrez)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

05.12.2005 17:37
#6 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Ach, lies doch selbst die Bibel, was soll ich dir jetzt in diesem großen Buch dieses winzig Zitat finden?




Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)


fazd Offline

Mitglied

Beiträge: 161

05.12.2005 17:40
#7 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Azt kell szeretni ami van.


Die Tatsache, dass ein Gläubiger glücklicher als ein Ungläubiger ist, ist genauso unrichtig, wie dass ein Betrunkener glücklicher ist als ein Nüchterner. (George Bernard Shaw)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.438

05.12.2005 17:41
#8 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten
In Antwort auf:
Ach, lies doch selbst die Bibel, was soll ich dir jetzt in diesem großen Buch dieses winzig Zitat finden?

In der tat, Robin, ich lese die Bibel und will mich damit vertraut machen... Du offenbar, hälts das nicht für so wichtig. Im Übrigen sollte man schon genau Bescheid wissen, was und warum man schreibt...Dann muss man evtl. auch nicht lange suchen, in einem so großen buch...


De nihilo nihil (lukrez)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

05.12.2005 17:41
#9 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Da ist es ja! Endlich habe ich es gefunden: 1.Korinther 11 Vers 27




Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)


SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.438

05.12.2005 17:43
#10 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Hey fazd, was heißt das? Wür mich interessieren! kannst ja PM schreiben
De nihilo nihil (lukrez)

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

05.12.2005 18:22
#11 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten
In Antwort auf:

Azt kell szeretni ami van.


Azt te gondolod?
Ah ja! jetzt weiß ich auch was dein Nick bedeutet, nanana, was bist du denn für einer!



Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)

fazd Offline

Mitglied

Beiträge: 161

05.12.2005 18:31
#12 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten
komolyan gondolom.

den bezug zu meinem nick verstehe ich leider nicht wirklich... hat das irgendeine doppeldeutigkeit?


Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen? (Bertrand Russell)

OPA Offline



Beiträge: 385

06.12.2005 16:38
#13 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Klingt für mich ziemlich ungarisch, stimmts?

fazd Offline

Mitglied

Beiträge: 161

06.12.2005 16:45
#14 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

japp.


Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen? (Bertrand Russell)

ist_ja_interessant Offline

Mitglied

Beiträge: 65

06.12.2005 17:32
#15 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

unbezahlbar ist Jesus schon.
Ich übrigens auch.

Und wenn schon Jesus, dann bitte ungekürzt: inkl. "bringet sie her und erwürget sie vor mir" (oder so ähnlich).

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

06.12.2005 18:03
#16 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten
du bist wahrscheinlich nicht unbezahlbat.
Jedoch werden die Folterknechte viellspaß haben, wenn du zur Hölle fährst.

ist_ja_interessant Offline

Mitglied

Beiträge: 65

06.12.2005 19:14
#17 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Da bin ich sicher.
Da ich allerdings auch schon seit meiner Jugend gemerkt habe, dass es unmöglich ist, allen biblischen neutestamentarischen Ansprüchen gerecht zu werden
- dummerweise habe ich mehr Geld als ich zum Leben brauche
- eigentlich sollte ich mich gar nicht um mein Auskommen kümmern (man stelle sich den Spruch "sie säen nicht, sie ernten nicht ... ernährt sie doch" einmal zu einer Beerdigung in einer Hungerregion vor - welche Ironie!)
- ich verbringe meine Freizeit nicht ausschließlich mit der Pflege der Alten und Kranken, der Gefangenen etc.

Folglich: "Was ihr einem dieser Geringsten nicht getan habt, habt ihr auch mir nicht getan." -
Seit Jugend habe ich mich einfach damit abgefunden, in die Hölle zu kommen. Nicht, dass ich mir es deshalb einfach gemacht hätte. Aber so ist es nun einmal.

Und wehe, Gott erwischt euch heute Abend beim Fernsehen oder Müssiggang.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

06.12.2005 20:04
#18 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

In Antwort auf:

- dummerweise habe ich mehr Geld als ich zum Leben brauche

dann setzt es für Gott ein!
In Antwort auf:

- eigentlich sollte ich mich gar nicht um mein Auskommen kümmern (man stelle sich den Spruch "sie säen nicht, sie ernten nicht ... ernährt sie doch" einmal zu einer Beerdigung in einer Hungerregion vor - welche Ironie!)


dann fang mal an für Gott zu arbeiten, selbst wenn du dabei kein Geld verdienest?
In Antwort auf:
ich verbringe meine Freizeit nicht ausschließlich mit der Pflege der Alten und Kranken, der Gefangenen etc.


das ist aber nicht das wichtigste im Leben. Viel wichtiger ist es das Evangelium Christii zu verkünden.



Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)


OPA Offline



Beiträge: 385

07.12.2005 23:37
#19 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Zum Threadtitel:

Stimmt nicht. An der Ecke kann man im Andenkenladen Jesus für 3,95€ kaufen.

Bellerophon Offline



Beiträge: 264

12.12.2005 13:02
#20 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten
rofl


Woher willst du wissen, dass Jesus unbezahlbar ist, hast du versucht ihn mal zu kaufen?


Veritas et Aequitas

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.02.2006 14:44
#21 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Wieso regst du dich überhaupt auf dass Jesus tot ist Robin??????
Wäre er nicht gestorben würdest du ihn doch garnicht verehren........[grin]

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

07.02.2006 15:54
#22 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten
In Antwort auf:

Wieso regst du dich überhaupt auf dass Jesus tot ist Robin??????


habe ich mich darüber aufgeregt? Ganz bestimmt nicht? Außerdem ist Jesus ja nicht tot.



"Und sollten wir nicht in der Lage sein die hohe Arbeitslosigkeit abzuschaffen, dann haben wir es auch nicht mehr verdient wiedergewählt zu werden (Gerhard Schröder, ein Atheist)"

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2006 19:20
#23 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Klar ist Jesus unbezahlbar.

Um so unbegeiflicher, dass sich die öffentliche Hand von den Kirchen jährlich rd. 12 Mrd. aus der Tasche ziehen lässt. Und da ist nicht das Geld dabei, das sie für soziale Aufgaben bekommen.

--------------------------------------------------
...was zu bezweifeln ist

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

07.02.2006 19:49
#24 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

dafür bittet aber die Kirche dem Staat und Menschen Dienste an.




"Und sollten wir nicht in der Lage sein die hohe Arbeitslosigkeit abzuschaffen, dann haben wir es auch nicht mehr verdient wiedergewählt zu werden (Gerhard Schröder, ein Atheist)"

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2006 20:59
#25 RE: Jesus ist unbezahlbar antworten

Welche?
Gottesdienste?

--------------------------------------------------
...was zu bezweifeln ist

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor