Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 10.692 mal aufgerufen
 Satanismus und Antichristliches
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 20:29
#51 RE: Help antworten

Casmiel

Danke für die Info.

Ich versuche da möglichst differenziert ranzugehen.

Also im Groben hat Satan die Menscheit vor Jahwe "gerettet".

Ja Chaos trifft es gut darin "kennt er sich aus"


Warum ziehtst du Chaos der Ordnung vor?

Du nennst auch die Sache mit der Frucht vom Baum der Erkenntnis. verlässt du dich da auf die Bibel oder gibt es da andere Quellen.

Und sag mir wenn ich mich irre: Für dich ist Satan der eigentliche Herrscher über alles und nicht Jahwe?

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 20:37
#52 RE: Help antworten
In Antwort auf:

Also im Groben hat Satan die Menscheit vor Jahwe "gerettet".

Naja nicht unbedingt. Satan lässt dir die freie Wahl. Er droht dir nicht mit Qualen falls du dich nicht für seinen Weg entscheidest - die wenigsten tun dass und der Weg des Diabolismus war auch nie für die Masse geeignet oder gedacht

In Antwort auf:

Ja Chaos trifft es gut darin "kennt er sich aus"

Exakt

In Antwort auf:

Warum ziehtst du Chaos der Ordnung vor?

Weil die Ordnung statisch ist und durch Regeln und Gebote bestimmt wird. Das Chaos ist für mich Freiheit, Stärke und Entwicklung

In Antwort auf:

Du nennst auch die Sache mit der Frucht vom Baum der Erkenntnis. verlässt du dich da auf die Bibel oder gibt es da andere Quellen.

Ich habe die Bibel selbstständig interpretiert. Der Diabolismus ist ein individueller selbstständiger Weg. Aber ich glaube dass man in vielen sprituellen Schriften gewisse Perlen finden kann und interpretieren kann von daher beschränke ich mich nicht auf die Bibel

In Antwort auf:

Und sag mir wenn ich mich irre: Für dich ist Satan der eigentliche Herrscher über alles und nicht Jahwe?

Kann man so sagen. Ich gehe auch davon aus dass wir am Ende alle im selben Jenseits landen werden.

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 20:46
#53 RE: Help antworten

Casmiel

Da ist noch etwas ....

Wie sieht der Konflikt zwischen Jahwe und Satan für dich noch mal aus? Also mehr im Detail.

Weil mir kommt das mit Eden wie eine Einmischung vor.


Wie weit stimmst du mit den Worten der Schlange überein die sie zu Eva sprach?

...vorenthalten ....wie Gott sein.....

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 21:08
#54 RE: Help antworten
In Antwort auf:

Wie sieht der Konflikt zwischen Jahwe und Satan für dich noch mal aus? Also mehr im Detail.


Ich glaube nicht dass die Ordnung, also Jahwe, existiert oder noch existiert. Vielleicht gab es die Ordnung aber jede Ordnung zerfällt irgendwann

In Antwort auf:

Wie weit stimmst du mit den Worten der Schlange überein die sie zu Eva sprach?

...vorenthalten ....wie Gott sein.....

Ich glaube dass es ein versteckter Aufruf dazu ist sein Potenzial zu entdecken.
Wie Gott sein steht aber nur metaphorisch dafür dass es uns möglich ist größere Dinge zu erreichen als uns von Jahwe in der Schöpfungsgeschichte ursprünglich zugesprochen wurde - uns wurden die Augen aufgetan und wir sind damit das erste mal mündig geworden und in der Lage gewesen zu handeln und das Gebot, die Ordnung zu brechen. Hier auf Erden sind wir noch immer durch das Fleisch begrenzt. Aber je weiter wir voranschreiten ist es uns möglich je nach der jeweiligen Anstrengung und dem individuellen Ziel immer mehr diese Begrenzungen und Ordnungen zu brechen und es schaffen immer größer zu werden und immer weiter zu kommen. Der Diabolus hat uns mit den Möglichkeiten ausgestattet es liegt in unsere freien Entscheidungskraft was wir mit unseren Möglichkeiten anstellen

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 21:59
#55 RE: Help antworten

Jo ergibt alles einen Sinn. Er schafft Chaos welches immer Schlimmer wird.

In Antwort auf:
Aber je weiter wir voranschreiten ist es uns möglich je nach der jeweiligen Anstrengung und dem individuellen Ziel immer mehr diese Begrenzungen und Ordnungen zu brechen und es schaffen immer größer zu werden und immer weiter zu kommen. Der Diabolus hat uns mit den Möglichkeiten ausgestattet es liegt in unsere freien Entscheidungskraft was wir mit unseren Möglichkeiten anstellen


Sieht ihm ähnlich andere zum gleichem Größenwahn motivieren von dem er selbst eingenommen ist.

Ich will in den Himmel steigen und meinen Thron über die Sterne Gottes erhöhen, ich will mich setzen auf den bBerg der Versammlung im fernsten Norden. 14Ich will auffahren über die hohen Wolken und gleich sein dem Allerhöchsten.

Du warst ein glänzender, schirmender Cherub, und auf den heiligen Berg hatte ich dich gesetzt; ein Gott warst du und wandeltest inmitten der feurigen Steine. 15Du warst ohne Tadel in deinem Tun von dem Tage an, als du geschaffen wurdest, bis an dir Missetat gefunden wurde. 16Durch deinen großen Handel wurdest du voll Frevels und hast dich versündigt. Da verstieß ich dich vom Berge Gottes und tilgte dich, du schirmender Cherub, hinweg aus der Mitte der feurigen Steine

Er hatte alles doch er wollte das haben was ihm nicht gehört.

Der hat ja wirklich erreicht was er "wollte". Für dich ist er Gott.

Klar das Jesus damit bald aufräumen wird. Schon irgendwie traurig.

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 22:08
#56 RE: Help antworten

In Antwort auf:

Sieht ihm ähnlich andere zum gleichem Größenwahn motivieren von dem er selbst eingenommen ist.

Ich will in den Himmel steigen und meinen Thron über die Sterne Gottes erhöhen, ich will mich setzen auf den bBerg der Versammlung im fernsten Norden. 14Ich will auffahren über die hohen Wolken und gleich sein dem Allerhöchsten.

Du warst ein glänzender, schirmender Cherub, und auf den heiligen Berg hatte ich dich gesetzt; ein Gott warst du und wandeltest inmitten der feurigen Steine. 15Du warst ohne Tadel in deinem Tun von dem Tage an, als du geschaffen wurdest, bis an dir Missetat gefunden wurde. 16Durch deinen großen Handel wurdest du voll Frevels und hast dich versündigt. Da verstieß ich dich vom Berge Gottes und tilgte dich, du schirmender Cherub, hinweg aus der Mitte der feurigen Steine

Er hatte alles doch er wollte das haben was ihm nicht gehört.

Der hat ja wirklich erreicht was er "wollte". Für dich ist er Gott.

Klar das Jesus damit bald aufräumen wird. Schon irgendwie traurig.


Du hast wie immer nichts, und nicht einmal nichts verstanden.
Du kommst von deinem christlichen Ross einfach nicht runter. Verstehst du es nicht ? Es gibt keinen Zusammenhang zwischen meinem diabolus und deinem Satan.
Du kommst immer und immer und immer wieder auf das Christentum zurück, scheiße Mann dafür gibt es ein eigenes Forum. Oder redest du im Buddhisten-Forum über Mohammed ?

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

21.11.2007 22:09
#57 RE: Help antworten

In Antwort auf:
Klar das Jesus damit bald aufräumen wird.


Was heißt das, bald?

In Antwort auf:
Schon irgendwie traurig.


Ja, das finde ich auch.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 22:13
#58 RE: Help antworten

Du stellst schon komische Fragen Relix


Bald heist bald.

Und bald ist für mich ein nicht eindeutig festgelegert Termin.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 22:16
#59 RE: Help antworten

<Du kommst immer und immer und immer wieder auf das Christentum zurück<

Hast du etwas anderes erwartet? Das ganze Gespräch wird von Helios doch nur geführt damit
er ein paarmal Jesus rufen kann.


----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

21.11.2007 22:17
#60 RE: Help antworten

In Antwort auf:
Bald heist bald.


Ja, und weiter. Bald kann alles bedeuten. Bald kann nur in einem Kontext angewandt werden. Bald kann eine Milliarde Jahre oder eine Sekunde bedeuten. Was bedeutet bald für dich !?

In Antwort auf:
Und bald ist für mich ein nicht eindeutig festgelegert Termin.


Bis dich irgendein Spinner mit seinem Netz einfängt.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 22:18
#61 RE: Help antworten

<Und bald ist für mich ein nicht eindeutig festgelegert Termin.<

Das wesentlich an einem Termin IST das er eindeutig festgelegt ist.
Wäre ja noch schöner wenn mein Chef mein Geld an einem nicht eindeutig festgelegten Termin zahlt

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 22:20
#62 RE: Help antworten

In Antwort auf:

Hast du etwas anderes erwartet? Das ganze Gespräch wird von Helios doch nur geführt damit
er ein paarmal Jesus rufen kann.


Ja vielleicht war ich zu hartnäckig und hab doch noch ein Funken Verständnis erwartet...
Vergeblich

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 22:20
#63 RE: Help antworten

Vanion

Korrigiere Zeitpunkt wäre das passendere Wort, hast recht.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 22:23
#64 RE: Help antworten

<Ja vielleicht war ich zu hartnäckig und hab doch noch ein Funken Verständnis erwartet<

Ach Kopf hoch, zumindest ich hab deine Beiträg mit interesse gelesen.
Um das ganze mal wieder weg vom Christenschmuh zu führen:

Mich interessiert welche "reellen" Auswirkungen deine Beschwörerei hat. Also ob du den Dämon Menschenjagen
schickst (nein ich mein das nicht ernst ich übertreibe um zu verdeutlichen ^^) oder ob du eher mit ihm im
Stillen Kämmerlei sitzt und über den Sinn der Welt mit ihm Sinnierst.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 22:29
#65 RE: Help antworten

Casmiel

Es ist ja nicht so das ich dich ärgern will, aber du kannst von mir nicht verlangen das ich mich positiv darüber ausspreche was du tust. Alles was du gesagt hast bestätigte meine Auffassung nur.

Und vom Thema bin ich nicht abgewichen. Oder darf man sich in diesem Thread ausschließlich positiv über Dämonen äußern??

Hast du meinen Glauben nicht auch von deinem Standpunkt aus beurteilt?!?

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 22:30
#66 RE: Help antworten

In Antwort auf:

Ach Kopf hoch, zumindest ich hab deine Beiträg mit interesse gelesen.

Na dann war das ganze Geschreibe ja doch nicht vergebens

In Antwort auf:
oder ob du eher mit ihm im
Stillen Kämmerlei sitzt und über den Sinn der Welt mit ihm Sinnierst.


Sowas in der Art würde da schon eher zutreffen.

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 22:33
#67 RE: Help antworten
In Antwort auf:


Es ist ja nicht so das ich dich ärgern will, aber du kannst von mir nicht verlangen das ich mich positiv darüber ausspreche was du tust. Alles was du gesagt hast bestätigte meine Auffassung nur.

Und vom Thema bin ich nicht abgewichen. Oder darf man sich in diesem Thread ausschließlich positiv über Dämonen äußern??

Hast du meinen Glauben nicht auch von deinem Standpunkt aus beurteilt?!?


Und wie du vom Thema abgewichen bist. Du kommst ständig mit Jesus und deinem Gott verdammt die haben nix mit der Sache zu tun
Das ist wie Fisch und Bügeleisen. Ein paar Passagen der Bibel sind nur eine von Hunderten von möglichen Quellen. Äußere dich gerne negativ darüber.
Aber warum kommst du mir immer mit dem Christentum ? Das sind 2 verschiedene Paar Schuhe
Du kannst meine Schlüße immanent kritisieren aber komm mir nicht immer mit dem externen Gedanken aus dem Christentum

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 22:34
#68 RE: Help antworten
<<Stillen Kämmerlei sitzt und über den Sinn der Welt mit ihm Sinnierst.<<
<Sowas in der Art würde da schon eher zutreffen.<


Also Philosophiert ihr beiden (also du und der Dämon, ich geh mal davon aus das du mit verschiedenen redest?)
da ein Weltbild für dich das du letztlich lebst und somit quasi die Manifestierung deines Diabolismus in
der Welt bist?

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 22:42
#69 RE: Help antworten

In Antwort auf:

Also Philosophiert ihr beiden (also du und der Dämon, ich geh mal davon aus das du mit verschiedenen redest?)

Der Dämon gibt mir Denkanstöße oder hilft mir auf meinem Weg.

In Antwort auf:
da ein Weltbild für dich das du letztlich lebst und somit quasi die Manifestierung deines Diabolismus in
der Welt bist?


Ja mein Glaube ist einzig und allein individuell gültig für mich. An den diabolus zu glauben ist grundsätzlich jedem möglich aber es gibt nie den selben Pfad dahin da der Weg für jeden Menschen einzigartig ist. Deshalb hat er sich auch meiner Meinung nach nur versteckt offenbart und die Suche nach Ihm erschwert, man muss ohne Hilfestellung auskommen und sein persönliches Potenzial entwickeln. Niemanden reinreden lassen und zu sich selbst und seinen Möglichkeiten finden und die Brücke zu Ihm bauen.
Dämonen sind z.B Eine der Brücken zu Ihm die ich versuche zu errichten und zu festigen bis sie stabil genug ist um sie zu überqueren

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 22:48
#70 RE: Help antworten

hm...
<Der Dämon gibt mir Denkanstöße oder hilft mir auf meinem Weg.<

<man muss ohne Hilfestellung auskommen<

Ja was denn nu?

<Dämonen sind z.B Eine der Brücken zu Ihm die ich versuche zu errichten und zu festigen bis sie stabil genug ist um sie zu überqueren<

Und wenn du dann drüber bist was passiert deiner Meinung nach dann?

<Ihm <

Sag mal schreibst du das nur groß um Christen zu ärgern oder hat das nen Hintergrund?

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 22:55
#71 RE: Help antworten

In Antwort auf:

Ja was denn nu?


Na gut das war unglückliche Wortwahl das muss ich zugeben...
Aber diese Hilfe kam mir ja nicht eben so zugeflogen. Ich habe auch eine Zeit lang gebraucht bis ich soweit war eine anständige Beschwörung zu Stande zu kriegen

In Antwort auf:

Und wenn du dann drüber bist was passiert deiner Meinung nach dann?

Das weiß ich ehrlich gesagt nicht... wenn ich dazu was äußern würde wäre das Spekulation.
Allerdings hab ich den Drang entwickelt eben diese Brücke zu festigen bis ich bereit bin sie zu überqueren. Das ist ein innerer Antrieb der da ist, ich kann das schwer beschreiben irgendwas in mir will es einfach. Ich hoffe einfach mal irgendwann all das und den diabolus erkennen zu könnnen. Den tieferen Sinn dahinter

In Antwort auf:

Sag mal schreibst du das nur groß um Christen zu ärgern oder hat das nen Hintergrund?


Ich gehe von einer Existenz aus die diese chaotische Macht verkörpert. Ihm ist einfach nur der Teufel

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 22:58
#72 RE: Help antworten

Casmiel

Also ich finde es seltsam das du die Mächte die in dieser Welt eine übernatürliche Rolle spielen lediglich auf Dämonen reduzierst.

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

21.11.2007 23:00
#73 RE: Help antworten

In Antwort auf:

Also ich finde es seltsam das du die Mächte die in dieser Welt eine übernatürliche Rolle spielen lediglich auf Dämonen reduzierst.

Ich find das schon seltsam wie man weiterhin so einen Quatsch erzählt ohne dabei rot zu werden

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Helios ( Gast )
Beiträge:

21.11.2007 23:03
#74 RE: Help antworten

So hörst du dich jedenfalls an. "Es gibt nur Dämonen" "Jegliche Mächte die das Christentum betreffen sind nicht existent für mich"

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 23:04
#75 RE: Help antworten
<Ich find das schon seltsam wie man weiterhin so einen Quatsch erzählt ohne dabei rot zu werden<

Antworte einfach nicht auf seine Beiträge. Er sucht doch nur wieder ein Schlupfloch für seinen Jesus

Edit: Was hab ich gesagt

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor