Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 289 Antworten
und wurde 8.409 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Lemuel Offline



Beiträge: 95

15.12.2007 22:17
#176 RE: Wer war Jesus?? antworten

Matthäus 6:9:(Luther)Darum sollt Ihr also beten:

"UNSER VATER IN DEM HIMMEL!.....DEIN NAME.....WERDE GEHEILIGT."

Lemuel Offline



Beiträge: 95

15.12.2007 22:17
#177 RE: Wer war Jesus?? antworten
Hi Helios!
Jetzt bist du dran,bin auf deine Antwort sehr gespannt.
Helios ( Gast )
Beiträge:

16.12.2007 14:51
#178 RE: Wer war Jesus?? antworten

Tao Ho

In Antwort auf:
Auch hier ist von zwei Personen die Rede: 1) Der Herr (Gott) und 2) noch ein Herr (welcher sich zur Rechten Gottes setzen soll).
Alles eine Sache der Auslegung, aber das sagte ich bereits...


Natürlich von zwei Personen.^^

Warum eigentlich die Bezeichnung "Sohn Davids"?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

16.12.2007 19:04
#179 RE: Wer war Jesus?? antworten

In Antwort auf:
Warum eigentlich die Bezeichnung "Sohn Davids"?

Weiss ich mit wem Maria vor Josef noch rumgemacht hat? Ist mir eigentlich auch
ziemlich wurscht...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 19:55
#180 RE: Wer war Jesus?? antworten

"David" ist soweit ich weiß ein Synonym für "Herrscher"(oder im damaligen Fall König)
Da es bei einigen Völkern ja Gang und Gebe war sich in irgendeiner Verwandtschaft zum Panteon
oder Hauptgott zu stellen denke ich das "Sohn Davids" quasi eine Legimitierung für jemand
war der die Herrschaft anstrebte indem er damit sagte: "Kuckt ich Stamme vom Herrschergeschlecht ab".
Mangels Vaterschaftstests damals eine Behauptung von der sich schlecht das Gegenteil beweisen ließ.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Lemuel Offline



Beiträge: 95

16.12.2007 20:22
#181 RE: Wer war Jesus?? antworten

Friedrich der Große:"Können Sie mir einen einzigen unwiderlegbaren Gottesbeweis nennen?"

Jean Baptiste du Boyer,Marquis d'Argens:
"Jawohl,Majestät,............DIE JUDEN..........."

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

16.12.2007 20:22
#182 RE: Wer war Jesus?? antworten

Danke für die Info, Vanion. Aber auch bei Dir gilt: Nicht petzen oder vorsagen,
selber posten lassen... Bittebittebitte...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 20:26
#183 RE: Wer war Jesus?? antworten

<Danke für die Info, Vanion. Aber auch bei Dir gilt: Nicht petzen oder vorsagen,<

Das hier ist doch nicht die Christlichen Lernstube

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Helios ( Gast )
Beiträge:

16.12.2007 20:44
#184 RE: Wer war Jesus?? antworten

Naja Vanions Post ist am brauchbarsten obwohl er auch danebenging.

"Sohn David" war zu Jesu Zeit der gebräuchlichste messianische Titel. Ihre Antwort, zeigte, dass für sie der Messias lediglich ein Mensch war, doch Jesus bezeugte mit seiner Antwort einmal mehr seine Gottheit.

Aber von Tao Ho könnte man doch mindestens erwarten das sie sich mal die Geschlechtsregister von Josef und Maria angesehen hat, wenn sie schon hier reinplärt.

Lemuel Offline



Beiträge: 95

16.12.2007 20:48
#185 RE: Wer war Jesus?? antworten

Psalm 19:1:
"Die Himmel verkünden die Herrlichkeit Gottes,und die Ausdehnung tut das Werk seiner Hände kund."

Römer 1:18u.20:
"Denn Gottes Zorn wird vom Himmel her gegen alle Gottlosigkeit u.Ungerechtigkeit der Menschen offenbart,die die Wahrheit in ungerechter Weise unterdrücken"

Vers 20:"Denn seine unsichtbaren Eigenschaften werden seit der Erschaffung der Welt deutlich gesehen,da sie durch die gemachten Dinge wahrgenommen werden,ja seine ewigwährende Macht und Göttlichkeit,SO DAß SIE UNENTSCHULDBAR SIND"

PS:Noch immer fliegen die 6 Trilliarden Tonnen Erde mit ca.1580 kmh um die Erdachse,u.nicht nur das,auch die 108 000kmh um den Fixstern Sonne,werden exakt eingehalten.Da kannste deine Uhr nach stellen.
Zufall?wer es glaubt,zahlt nen Taler,wer es nicht glaubt,zahlt zwei.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 20:49
#186 RE: Wer war Jesus?? antworten

<Geschlechtsregister von Josef und Maria<

Wie gesagt. Nen Stammbaum konnte sich damals jeder zusammenbauen wie er lustig war
und wie es seinem Zweck dient.
Das einzige was man als legitimation braucht ist salopp gesagt "Macht" damit niemand
dich, wenn er es anders sieht, ans Kreuz nagelt.

<"Sohn David" war zu Jesu Zeit der gebräuchlichste messianische Titel.<

Ja. Das warum habe ich bereits erläutert.




----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 20:50
#187 RE: Wer war Jesus?? antworten

<Da kannste deine Uhr nach stellen.<

Ja so ein Zufall. Die Erde dreht sich nach meiner Uhr.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Helios ( Gast )
Beiträge:

16.12.2007 20:54
#188 RE: Wer war Jesus?? antworten

Vanion

Du tickst echt langsam. Sie haben Jesus nicht aufgrund irgendeinse Stammbaums "Sohn Davids" gennant.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 20:58
#189 RE: Wer war Jesus?? antworten

<Du tickst echt langsam.<

Dafür tick ich noch richtig.

<Sie haben Jesus nicht aufgrund irgendeinse Stammbaums "Sohn Davids" gennant.<

Welchen Grund gibt es sonst jemand "Sohn des Herrschergeschlechts" zu nennen?

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Lemuel Offline



Beiträge: 95

16.12.2007 21:01
#190 RE: Wer war Jesus?? antworten

Meine Güte,hier schreiben ja SATANISTEN mit?
Da kann ich nur eins machen,wie die Rosen einfach VERDUFTEN.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 21:03
#191 RE: Wer war Jesus?? antworten

<hier schreiben ja SATANISTEN mit?<

Jaha ich bin fast seit Anfang dabei und sogar Moderator. Ich habe Macht. Muhahahhaha
ich werde ein Schrecksreich hier erreichten.
Schnellmerker.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

16.12.2007 21:08
#192 RE: Wer war Jesus?? antworten

Und sogar noch Mitglied der Kirche!
Unterwanderer!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lemuel Offline



Beiträge: 95

16.12.2007 21:09
#193 RE: Wer war Jesus?? antworten

Hi SATANIST!

Habe ich dich richtig verstanden?Du bist genau wie der ZJ Snooker hier im Forum Moderator?DET GLOB ICK NET!

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 21:09
#194 RE: Wer war Jesus?? antworten
<Und sogar noch Mitglied der Kirche!<
<Unterwanderer!<

Spalter!

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 21:11
#195 RE: Wer war Jesus?? antworten

<Habe ich dich richtig verstanden?Du bist genau wie der ZJ Snooker hier im Forum Moderator?DET GLOB ICK NET!<

Ja des kannsch scho glaubn

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Helios ( Gast )
Beiträge:

16.12.2007 21:14
#196 RE: Wer war Jesus?? antworten

Vanion

Inwieweit Satanisten richtig ticken ist mir unklar.

"Sohn David" war zu Jesu Zeit der gebräuchlichste messianische Titel.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.12.2007 21:18
#197 RE: Wer war Jesus?? antworten

<Inwieweit Satanisten richtig ticken ist mir unklar.<

I know. Wenn ich das verständniss von Christen essen müsste wär ich schon verhungert

<"Sohn David" war zu Jesu Zeit der gebräuchlichste messianische Titel.<

Das kriegt auch durch Widerholung nicht mehr Sinn...

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.948

17.12.2007 07:01
#198 RE: Wer war Jesus?? antworten

In Antwort auf:
Es kommt eher darauf an warum es so und nicht anders entschieden wurde.

Genau! Weißt du, warum die Entscheidung pro-trinitarisch ausfiel? Weißt du warum die Mehrheit der Bischöfe daas Thesenpapier gegen ihre eigene Überzeugung unterschrieben, bzw. zwei, die es gar nicht taten?

In Antwort auf:
Ich habe dir meinerseits reichlich Belege geliefert das die Bibel aussagt das Jesus Gott ist. Röm 10 spricht übrigens auch davon.
Warum sind es denn genau deine "Belege", die die Trinität widerlegen? Deine Belege sind im Kontext behandelt und erklärt worden...Ein Beleg dafür, dass Jesus nach der Bibel Teil des allmächtigen Gottes ist, konnte nicht gefunden werden...

Nirgendwo werden Jesus oder der hlg. geist als allmächtig beschrieben, was nach der trinität aber so sein muss.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Helios ( Gast )
Beiträge:

17.12.2007 16:56
#199 RE: Wer war Jesus?? antworten

Snooker

Die Sache war nach Nikäa noch lange nicht vom Tisch.Die Tatsache das der König aus Angst oder weshalb auch immer Athanasius Partei ergriffen hatte verlieh dem Ganzen einen gewissen Beigeschmack. Der Arianismus verbreitete sich in vielen Kirchen des Imperiums und die nachfolgenden Kaiser ergriffen mal für Arius einmal für Athanasius Partei.

Das Bekenntnis wurde dann nochmals in Rom und Konstantinopel bestätigt. Ich habe dir genug Stellen genannt die von einer Wesensgleicheit zwischen Gott und Jesus sprechen. Wenn du diese Ignorierst oder sie relativierst ist das deine Angelegenheit.

Matthäus 28, 18: "Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde."

Lemuel Offline



Beiträge: 95

17.12.2007 17:42
#200 RE: Wer war Jesus?? antworten
Zitat von Helios
Snooker

Matthäus 28, 18: "Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde."
<blockquote><font size="1">Zitat von Helios
Snooker
Wenn du diese Ignorierst oder sie relativierst ist das deine Angelegenheit.
Matthäus 28, 18: "Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde."[/quote]

Lieber Helios!
Willste,oder kannst du nicht verstehen?Jesus wurde die Macht.....GEGEBEN.....ÜBERTRAGEN......

Erst nach ÜBERTRAGUNG der Macht,war er in der Lage,den Teufel u.seine Brut zu vernichten.

Wenn er das getan hat,u.die Menschheit vom Tod befreit hat,wird er sich wieder seinem Vater unterwerfen.(s.1.Kor.15:24-28)Aber das hatten wir ja schon,leider bist du bisher auf diese Bibelpassage aus verständlichen

Gründen noch nicht eingegangen.Aber sei nicht allzu traurig,das hat bisher noch kein Triniverfechter getan.
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor