Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 439 mal aufgerufen
 Externe Infos
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2007 09:48
Atheistische Abendandachten antworten

"FREI VOM GLAUBEN" - "ATHEISTISCHE ABENDANDACHTEN" AUF WDR3

Der Westdeutsche Rundfunk hat in seinem Radio-Kulturprogramm WDR3 erstmals eine ganze Woche lang "atheistische Abendandachten" ausgestrahlt. Von Montag bis Freitag kamen in der Sendung TagesZeichen Vertreter der Giordano Bruno Stiftung zu Wort. Dabei wurden freie Interviews zu rund 5minütigen Redebeiträgen zusammen geschnitten. Sämtliche Beiträge können nun im Internet gehört werden. Hier die Links zu den entsprechenden Sendungen:

Oh Gott! Atheisten argumentieren (1): Die Verfassungswidrigkeit des ersten Gebotes Der Religionssoziologe Günter Kehrer über die Geschichte der Gesetzestafeln des Mannes Moses http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung.pht...ermineid=399674

Oh Gott! Atheisten argumentieren (2): "Gott existiert ist ein leerer Satz" Der Neurophilosoph und Kognitionswissenschaftler Thomas Metzinger bewertet die Glaubensentscheidung als Verdrängung http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung.pht...ermineid=399467

Oh Gott! Atheisten argumentieren (2): Bibel kein Kinderbuch Peter Riedesser züchtigt die alttestamentarische Erziehung http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung.pht...ermineid=399621

Oh Gott! Atheisten argumentieren (4): Die vernichtete Schöpfung Der Evolutionsbiologe Thomas Junker entdeckt Murks im "Intelligent Design" http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung.pht...ermineid=399468

Oh Gott! Atheisten argumentieren (5): Die ganz normale Gottlosigkeit Michael Schmidt-Salomon im WDR 3-Schwerpunkt Freiheit vom Glauben http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung.pht...ermineid=399438

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2007 11:06
#2 RE: Atheistische Abendandachten antworten

*Franz Buggle bei HR2 kultur – und als Podcast

*Am 7. November war Alibri-Autor Franz Buggle zu Gast in der
HR2-Hörfunkreihe „Doppelkopf“. Dort sprach er – vor dem Hintergrund des
„Neuen Atheismus“ – über sein Buch Denn sie wissen nicht, was sie
glauben, das bereits vor über 15 Jahren eine grundlegende Kritik an der
Bibel als Fundament unserer Ethik geübt hatte. Wer die Sendung verpaßt
hat, kann sich auf der Webseite des Hessischen Rundfunks den Podcast
anhören.

http://www.hr-online.de/website/radio/hr...sp?rubrik=22564
<http://www.hr-online.de/website/radio/hr...ubrik=22564>

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor