Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 288 Antworten
und wurde 12.907 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

05.02.2008 22:01
#151 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
im gewissen sinne sehe ich deinen humor da halt eher als mittel zum zweck etwas krampfahft zu humorisieren und ins lächerliche zu ziehen, was eigentlich nicht so ist.
--------------------------------------------------------------------------------



Es gibt nichts zu humorisieren, da alles lustig ist - vom richtigen Standpunkt aus! Ich habe weder verlangt noch erwartet, dass du es lustig findest - aber von mir zu verlangen, dass ich es nicht lustig finde ist ein Ding der Unmöglichkeit!


also der tod eines menschen ist wenn er nur von dem richtigen standpunkt ausgesehen wird immer lustig, auch wenn die umstände es nicht zu lassen das es so ist, (gibt durch aus umstände die einen gewissen schwarzen humor wie zum beispiel in "butler morden leise", oder in "puppenmord" zu lassen aber nicht die regel sind)

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
in soweit ich das aus deiner aussage rauslesen kann, bist du der meinung, dass wenn jemand bibelstellen so zitirt, diese stellen wörtlich versteht, was du als negativ ertest, da es von einer voreingenommen grundhaltung gegenüber allem ist was damit kollidiert.
--------------------------------------------------------------------------------



Nein - selbst wenn er diese Aussagen wörtlich versteht, ist nicht klar, wie - denn auch Worte sind interpretierbar! Ich interpretiere diese Aussagen nur als machtgeil. Wie du sie interpretierst, ist mir nicht klar, doch wohl - im Gegensatz zu mir - positiv. Erstens hättest du es sonst wohl kaum reingestellt und zweitens neigen (gläubige) Christen generell irgendwie dazu, so gut wie alles in der Bibel in einem positiven Licht zu betrachten... - und "Ungläubige" in einen negativen...



da wiedersprichst du dier aber in gewisser weise, du hast doch oben angefühgt des immer darauf an kommt aus welchen standpunkt man eine sache sieht und so mit also auch (nach meiner meinung) "wenn es angebracht ist" auch humoristisch zu sehen ist.

ich sehe die bibel durchaus in ihrem kontext kritisch, da viele menschen daran rumgeschrieben haben. aber wieso soll die bibel schelcht ein sie soll ein ratgeber für lebensfragen sein, indem teils große philophen angefangen mit der genesis geschichten erzählen die alle gesagt als große parabel zu verstehen sind, um denkanstöße für zustimmende oder abweichene sichtweise zu sehen sind. die dann je nach standpukt es betrachters indivudell verstanden werden und auch so für jeden eine eigene bedeutung haben. negativ ist die teilweise unterschiedliche qualität der einenen fragmente, da die bibel als gesamt werk etische, und somit auch moralsche standpukte vertrit, ist besonders das alte testament, in dieser hinsicht teils doch sehr fragwürdig, was aber duch das neue testament duchaus würdig revidiert wird.

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
auch bist du wohl der meinung, das diese zitate meist oder ausschließlich bentutzt werden um andere zu recht zu weisen oder zu belehren, was du ja auch mit deiner antwort im kindlichen ich ohja herr lehrer usw. ich bin so dumm usw. unterstricht hast, dass du dich nicht gerne schulmeistern lassen möchtest, auch wenn das vieleicht nicht von deinem gegenüber gemeint ist.
--------------------------------------------------------------------------------



Ich denke nicht nur, dass sie hauptsächlich dafür verwendet werden, sondern dass sie auch mit diesem Ziel geschrieben wurden! Es ist nur meine persönliche Interpretation, du kannst - und wirst - wohl etwas anderes damit meinen...

Relix


wie kommst du den bitte darauf, dass musst du mir mal erklären wenn das von einem christen ist, der dir das so erörtert hat, kann ich nur laut drüber lachen, ohen dich damit aber ins lächerliche ziehen zu wollen


ps sorry habe jetzt schon wieder so viel geschrieben ohne es durch eine rechtscheibprüfung laufen zu lassen, hoffe man kann es nach vollziehen

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.810

06.02.2008 00:11
#152 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
genau so mit den vermeitlichen anzeigen mit dem ich BS da er drauf eingeht ins lächerliche ziehen will, da er damit zeigt wie engstrinig er doch ist.
Würde Jesus, den du ja gerne zitierst, auch so handeln?


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 00:33
#153 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
genau so mit den vermeitlichen anzeigen mit dem ich BS da er drauf eingeht ins lächerliche ziehen will, da er damit zeigt wie engstrinig er doch ist.
--------------------------------------------------------------------------------

Würde Jesus, den du ja gerne zitierst, auch so handeln?



SnookerRI


hat jesus nicht selber gesagt, wo man zu dumm und zu boniert ist, da hallte nich nicht auf...

"Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, nicht Frieden, sondern Spaltung." (Lk 12,51); "Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert." (Mt 10,34)


Denket ihr, daß ich gekommen sei, Frieden auf der Erde zu geben? Nein, sage ich euch,
35Denn ich bin gekommen, sohm mit seinem Vater, und die Tochter mit ihrer Mutter, und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter; 36und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein. {Mi.7,6}Micha 7,6
Denn der Sohn verachtet den Vater, die Tochter lehnt sich auf gegen ihre Mutter, die Schwiegertochter gegen ihre Schwiegermutter; des Mannes Feinde sind seine Hausgenossen. !!-!! 37Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig; und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig; {5Mo.13,7}5 Mose 13,7
von den Göttern der Völker, die rings um euch her sind, nahe bei dir oder fern von dir, von einem Ende der Erde bis zum anderen Ende der Erde), {5Mo.33,9}5 Mose 33,9
der von seinem Vater und von seiner Mutter sprach: Ich sehe ihn nicht; und der seine Brüder nicht kannte und von seinen Söhnen nichts wußte. Denn sie haben dein Wort beobachtet, und deinen Bund bewahrten sie. {Lk.14,26}Lukas 14,26
Wenn jemand zu mir kommt und haßt nicht seinen Vater und seine Mutter und sein Weib und seine Kinder und seine Brüder und Schwestern, dazu aber auch sein eigenes Leben, so kann er nicht mein Jünger sein;

38und wer nicht sein Kreuz aufnimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig. {Mt.16,24}Matthäus 16,24
Dann sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn jemand mir nachkommen will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf und folge mir nach. 39Wer sein Leben findet, wird es verlieren, und wer sein Leben verliert um meinetwillen, wird es finden.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

06.02.2008 07:16
#154 RE: Versuch einer Antwort antworten

Dann will ich Dir mal kurz antworten, Dante.
Erstens ist es innerhalb einer Diskussion nicht angebracht Beweise fordern zu wollen,
um dann im nächsten Atemzug selber keinen Beweis liefern zu wollen. Du willst keinen
Beweis für Gottes Existenz liefern, also darfst Du innerhalb einer Diskussion keinen
Beweis gegen Gott einfordern. Nennt man Anstand.
Wir machen uns sicher nicht über Rechtschreibfehler lustig, sondern eher über die Art
und Weise wie Du postest. Der Inhalt ist oftmals recht bizzar, wenn ich das mal so
sagen darf.
BS droht nicht - aber Du hast schon mit Anzeigen gedroht. Das ich da mit einer Gegenanzeige
wegen § 185 ff reagieren würde ist verständlich. Wie man in den Wald hineinruft, schallt es
auch wieder raus.
Die Bibel wird selbst von vielen Christen nicht als authentisch anerkannt. Das musst auch Du
akzeptieren. Ist nun mal so.
Nun will ich noch mal kurz auf Dein Problem mit Schwangerschaftsabbruch eingehen. Wenn eine
Frau abtreibt ist das sicher nicht aus einer Laune heraus.
Was ist z. B., wenn ein Mädchen auf dem Weg nach Hause vergewaltigt worden ist und schwanger
wurde? Im katholischen Irland hätte darum fast ein 13jähriges Mädchen, was vom eigenen Onkel
vergewaltigt wurde, ein Kind austragen müssen. Wäre gefährlich fürs Mädchen geworden, denn ein
Kind dieses Alters ist körperlich nicht fertig. Da ist doch eine Abtreibung das weniger grosse
Übel, denke ich.

Aus Deinen unausgegorenen Argumenten kann ich leicht den Schluss ziehen, dass Du erstens ein
sehr junger Mann bist, zweitens ein Problem mit Sexualität zu haben scheinst und drittens
dich noch nie richtig mit dem Thema befasst hast - nämlich alle Seiten der Medallie anzuschauen.

Ich kenne zufällig viele Bücher und Texte nicht nur von Freud, auch von Jung und ich kann Dir
aus eigenen Studien sagen, dass es sowas wie ein Ich eigentlich nicht gibt.

Westentaschenpsychologie wird hier schnell zerpflückt, kannst Du mir echt glauben.

In Antwort auf:
hat jesus nicht selber gesagt, wo man zu dumm und zu boniert ist, da hallte nich nicht auf...

Der einzige User hier der sich dumm oder borniert verhält bist Du, Dante. Also sollten wir uns nicht
länger mit Dir aufhalten.

Aber, nur die Ruhe. Wie ich dieses Forum kenne machst Du hier nicht lange weiter so. Entweder Du änderst
Deinen Stil ein wenig oder Du bekommst erst mal Verwarnungen, um für einige Tage eine Auszeit zu bekommen.
Wenn Du dann noch so weiter machst, wie bisher, wirst Du gechasst.

Danach kannst Du ruhig Deine lächerlichen Anzeigen bei der Polizei einreichen, denn dann mach ich mit und
zeige Dich an, wegen Beleidigung. Und das ist keine Drohung - das ist ein Versprechen.

Also benimm Dich endlich und poste vernünftig.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 09:39
#155 RE: Versuch einer Antwort antworten
In Antwort auf:
Dann will ich Dir mal kurz antworten, Dante.
Erstens ist es innerhalb einer Diskussion nicht angebracht Beweise fordern zu wollen,
um dann im nächsten Atemzug selber keinen Beweis liefern zu wollen. Du willst keinen
Beweis für Gottes Existenz liefern, also darfst Du innerhalb einer Diskussion keinen
Beweis gegen Gott einfordern. Nennt man Anstand.
Wir machen uns sicher nicht über Rechtschreibfehler lustig, sondern eher über die Art
und Weise wie Du postest. Der Inhalt ist oftmals recht bizzar, wenn ich das mal so
sagen darf.
BS droht nicht - aber Du hast schon mit Anzeigen gedroht. Das ich da mit einer Gegenanzeige
wegen § 185 ff reagieren würde ist verständlich. Wie man in den Wald hineinruft, schallt es
auch wieder raus.
Die Bibel wird selbst von vielen Christen nicht als authentisch anerkannt. Das musst auch Du
akzeptieren. Ist nun mal so.
Nun will ich noch mal kurz auf Dein Problem mit Schwangerschaftsabbruch eingehen. Wenn eine
Frau abtreibt ist das sicher nicht aus einer Laune heraus.
Was ist z. B., wenn ein Mädchen auf dem Weg nach Hause vergewaltigt worden ist und schwanger
wurde? Im katholischen Irland hätte darum fast ein 13jähriges Mädchen, was vom eigenen Onkel
vergewaltigt wurde, ein Kind austragen müssen. Wäre gefährlich fürs Mädchen geworden, denn ein
Kind dieses Alters ist körperlich nicht fertig. Da ist doch eine Abtreibung das weniger grosse
Übel, denke ich.

Aus Deinen unausgegorenen Argumenten kann ich leicht den Schluss ziehen, dass Du erstens ein
sehr junger Mann bist, zweitens ein Problem mit Sexualität zu haben scheinst und drittens
dich noch nie richtig mit dem Thema befasst hast - nämlich alle Seiten der Medallie anzuschauen.

Ich kenne zufällig viele Bücher und Texte nicht nur von Freud, auch von Jung und ich kann Dir
aus eigenen Studien sagen, dass es sowas wie ein Ich eigentlich nicht gibt.

Westentaschenpsychologie wird hier schnell zerpflückt, kannst Du mir echt glauben.


In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
hat jesus nicht selber gesagt, wo man zu dumm und zu boniert ist, da hallte nich nicht auf...
--------------------------------------------------------------------------------


Der einzige User hier der sich dumm oder borniert verhält bist Du, Dante. Also sollten wir uns nicht
länger mit Dir aufhalten.

Aber, nur die Ruhe. Wie ich dieses Forum kenne machst Du hier nicht lange weiter so. Entweder Du änderst
Deinen Stil ein wenig oder Du bekommst erst mal Verwarnungen, um für einige Tage eine Auszeit zu bekommen.
Wenn Du dann noch so weiter machst, wie bisher, wirst Du gechasst.

Danach kannst Du ruhig Deine lächerlichen Anzeigen bei der Polizei einreichen, denn dann mach ich mit und
zeige Dich an, wegen Beleidigung. Und das ist keine Drohung - das ist ein Versprechen.

Also benimm Dich endlich und poste vernünftig.




Tao-Ho


wenn du zu feige bist, beweise die du an gefürt hast, jetzt da ich wie wohl wiederlegen kann an zu führen und mich aus mangel an agumenten einfach zu beleidigen ist doch mehr als dumm oder nicht?

wenn ich jetzt auch beleidigen wollte, was ich aber nicht tue, könnte ich sagen du solltest dich liebr mal wieder richtig ficken lassen aber eine derartige polemische diskusion, steht eher dir und deinen naziteorien vor, da du hier ja meinst menschen nach einem kurzen eindruch auf gund bestimter gegenenheiten die eigentlich nichtssagen sind zu beürteilen und damit ab zu werten.

in meiner agentur arbeiten frauen die besser agumenteiren können und nicht in eine derartige polemik verfallen, obwohl sie dort für sexliens und live-chamchats tätig sind auch ist mir ein verhalten deinerseis nicht mal bei meinem begeitservice untergekommen auch wenn ich anfangs nicht unbedingt die musster frauen dort angestellt habe

vieleicht wäre dann doch diese seite von mir hier was für dich!
http://www.sex-hex.de
und wenn du doch mehr niveau willst http://www.24h-hannover.de um nur einige zu nennen aber vieleiht traust du dich ja auch mal bei mir an zu rufen dann können wir gerne die meinungsverschiedenhleiten die du hier duch deine beleidigungen üble nachrede und verleumdungen an den tag bringst erörtern da ich mich wenn, es hier zu keiner einigung usw. kommen kann, mich wohl gezwungen sehen muss die polizei ein zu schalten. aleine schon um mich euer zu erwerren, was ich aber nicht sehr gerne mache

ps für die nummer hast du eine pin

pps. was ich nun gar nicht verstehe, was haben straftaten wenn auch von christen oder von menchem von denen du annimmst, dass sie christen sind, mit den christlichen glauben zu tun von dem sie sich durch ihre taten ja abgewand haben!

du beleidigst mich ja auch ohne das ich dir einen grund gegeben habe, oder hat du was mit BS? zu dem jesuszitat mit dummheit und boniertheit, wenn ihr da nicht versteht, dass sich jesus auch kritisch zu bestimmten leuten geäußert hat, was ihm hier abgesprochen wurde, ist schon sehr expizit. zeigt es doch, das ihr euch hier den schuh anzieht, obwohl ich denke ich, euch nicht damit gemeit habe aber wenn ihr euch so sehen wollt, ist das eure sache
Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 09:58
#156 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
BS droht nicht - aber Du hast schon mit Anzeigen gedroht. Das ich da mit einer Gegenanzeige
wegen § 185 ff reagieren würde ist verständlich. Wie man in den Wald hineinruft, schallt es
auch wieder raus.



wo habe ich ihm mit einer anzeige gedroht, ich habe lediglich angeführt das man wenn ich anders wäre aufgrund seines verhaltens so reagieren würde, das habe ich so gar noch im selben posting weiter unten geschrieben oder wollte es was ich dann nicht mehr editieren könnte (müsste es dazu raussuchen) wiedas auch immer ist, ich habe das nur als beispiel genommen wie man jemanden mit einer sehr herrablassen den ignoranten und menschen verachtenden art reagieren würde, wenn man ihn so herrabwürdigt, wie es bs oder du es tust

und etwas was man nicht versteht, weil man dazu vieleicht nicht in der lage ist, bizar zu nennen ist schon sehr komisch. wegen der verständnis probelme habe ich das ja mit den teamspeak angeboten, da ich selber weiß das ich mich manchmal sehr umständlich ausdrücke da ich davon ausgehe, gleich verstanden zu werden in teamspeak würde ein geführter dialog duch die interagiton mit den gegenüber, der an bestimmten stelen versaucht auf das was er gerade hört ein zu greifen, besser eingegangen werden können, so das, man schneller merkt wenn etwas falsch oder misgedeutet wird.

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:01
#157 RE: Versuch einer Antwort antworten
In Antwort auf:
Aber, nur die Ruhe. Wie ich dieses Forum kenne machst Du hier nicht lange weiter so. Entweder Du änderst
Deinen Stil ein wenig oder Du bekommst erst mal Verwarnungen, um für einige Tage eine Auszeit zu bekommen.
Wenn Du dann noch so weiter machst, wie bisher, wirst Du gechasst.

Danach kannst Du ruhig Deine lächerlichen Anzeigen bei der Polizei einreichen, denn dann mach ich mit und
zeige Dich an, wegen Beleidigung. Und das ist keine Drohung - das ist ein Versprechen.

Also benimm Dich endlich und poste vernünftig.




Tao-Ho


ach du drohst mir jetzt? ich denke ich bin der einzige der dorht oder wie?`

ich sollte vieleicht sgaen das ich im besitz eines presse ausweises bin und eine derartige beschneidung meiner meinungsfreiheit nur weil euch meine meinung nicht passt auch ein eingriff in die pressefreiheit mit sich bringt da ich für mehere christliche verlage publiziere, und ist das hier nicht auch eine gewisse art der publikation?

ach ja vieleicht sollte ich euch informieren das ich bei ums mandatsträger bin somit ist ein angrif meier person ein angrif auf dem inhaber eines politischen amtes viel spaß also!
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.810

06.02.2008 10:11
#158 RE: Versuch einer Antwort antworten
In Antwort auf:
wenn ich jetzt auch beleidigen wollte, was ich aber nicht tue, könnte ich sagen du solltest dich liebr mal wieder richtig ficken lassen aber eine derartige polemische diskusion, steht eher dir und deinen naziteorien vor, da du hier ja meinst menschen nach einem kurzen eindruch auf gund bestimter gegenenheiten die eigentlich nichtssagen sind zu beürteilen und damit ab zu werten.
Und du verurteilst Tao-Ho hier etwa nicht? Kehr mal vor deiner eigenen Tür. Jemand der vorgibt Christ zu sein, und derartig andere user beschimpft, wie du es hier tust, hat nur eines im sinn. Du bebrauchst Ausdrücke, die auf keine Kuhaut mehr gehen, wofür du locker ne Anzeige kassieren würdest.

In Antwort auf:
in meiner agentur arbeiten frauen die besser agumenteiren können und nicht in eine derartige polemik verfallen, obwohl sie dort für sexliens und live-chamchats tätig sind auch ist mir ein verhalten deinerseis nicht mal bei meinem begeitservice untergekommen auch wenn ich anfangs nicht unbedingt die musster frauen dort angestellt habe

Mein lieber Scholli... Und das nennst du christlich... Live-Cam-Chats? Sexhotlines? Deine Agentur? Spätestens jetzt ist doch alles klar Dante!

In Antwort auf:
aleine schon um mich euer zu erwerren, was ich aber nicht sehr gerne mache
Verlasse das Forum doch einfach! Wo ist denn das Problem...

In Antwort auf:
wenn ihr da nicht versteht, dass sich jesus auch kritisch zu bestimmten leuten geäußert hat, was ihm hier abgesprochen wurde,
Sich über andere kritisch zu äußern oder sie zu beleidigen und lächerlich zu machen besteht ein großer Unterschied, den Kinder schon in der Schule kennenlernen.
Die Aussagen Jesu haben nicht das mindeste mit dem gemein, was du hier vom Stapel lässt. Jesus ging es um die Folgen, die ein Bekenntsnis zum Christentum mit sich bringt. Dir geht es nur ums Beleidigen, anzeigen, sich zur Wehr setzen... Ich glaub das alles nicht!

Wenn du kein troll wärst, müsste man sich ernsthaft Sorgen machen...

Weißt du ich bin gläubiger Christ, aber ich schäme mich so sehr für Leute wie dich...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

06.02.2008 10:26
#159 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
Live-Cam-Chats? Sexhotlines? Deine Agentur? Spätestens jetzt ist doch alles klar Dante!
...und verlobt mit einer Theologie- und Philosophiestudentin...
also irgendwie hört sich das eher an nach spätpubertären Phantasien

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:35
#160 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
...und verlobt mit einer Theologie- und Philosophiestudentin...
also irgendwie hört sich das eher an nach spätpubertären Phantasien



qilin


was hat das eine mit dem andern zu tun, und 2. studiert christina theologie nur mal so

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:39
#161 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
Und du verurteilst Tao-Ho hier etwa nicht? Kehr mal vor deiner eigenen Tür. Jemand der vorgibt Christ zu sein, und derartig andere user beschimpft, wie du es hier tust, hat nur eines im sinn. Du bebrauchst Ausdrücke, die auf keine Kuhaut mehr gehen, wofür du locker ne Anzeige kassieren würdest.



habe ich gesagt das ich sie nicht verurteile, erstmal bewise mir wo ich hier jamden beschimpft habe nur mal so

habe halt erst durch den krichentag in hannover und eigentlich im nachhinein zu gott gefunden was ist daran so schlimm wenn man von normalen christ, der das mehr oder weniger mit macht weil es hat alle es soch machen nach und nach zu einen richtg gläubingen christen wird? soll ich einfach von heute aufmorgen 120 leute entlassen?

auch ist sexualität eine von gottgegebene sache und zeit nur wie engstrinig ihr eingentlich seit, obwohl iher so offen seín wollt!

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:42
#162 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
Sich über andere kritisch zu äußern oder sie zu beleidigen und lächerlich zu machen besteht ein großer Unterschied, den Kinder schon in der Schule kennenlernen.
Die Aussagen Jesu haben nicht das mindeste mit dem gemein, was du hier vom Stapel lässt. Jesus ging es um die Folgen, die ein Bekenntsnis zum Christentum mit sich bringt. Dir geht es nur ums Beleidigen, anzeigen, sich zur Wehr setzen... Ich glaub das alles nicht!

Wenn du kein troll wärst, müsste man sich ernsthaft Sorgen machen...

Weißt du ich bin gläubiger Christ, aber ich schäme mich so sehr für Leute wie dich...

SnookerRI


1. bin ich hier nur beleidigt worden

und

2. da man genau weiß dass ich mehere grüne habe hier einige user an zu zeigen, wird man jetzt wohl polemisch oder?

das ich mich geleutert habe torz meiner agentur, beweist doch die werbung die ich freiwilig und unentgeltlich unter anderen hier auf meiner homepage mache http://www.24h-hannover.de wenn ihr auf http://www.sex-hex.de schaut könnt ihr feststellen, dass beide eiten ein identisches impressum haben auch wenn bei der einen meine büro adresse in london angegeben ist

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:47
#163 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
Weißt du ich bin gläubiger Christ, aber ich schäme mich so sehr für Leute wie dich...

SnookerRI


du wirst lachen wenn du im köln auf dem krichentag gewesen bist, hast du bestimmt mitbekommen das seppel und andere die nicht pfardfinder gegündet haben, oder?

du weiß schon das sepel als angehender pastor der RAF sehr nahe steht, und das er selber witze über jesus und sein sexuelles verhalten macht?

wenn du dabei warst kannst du dazu gerne mal mit juri oder steini reden!

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:55
#164 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
...und verlobt mit einer Theologie- und Philosophiestudentin...
also irgendwie hört sich das eher an nach spätpubertären Phantasien



qilin


ist jetzt nur ein frage und keine beleidigung: "sagmal erregt dich das so sehr, das dir dabei, diesem gedanken einer abgeht?"

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2008 10:56
#165 RE: Versuch einer Antwort antworten

Der Kerl ist entweder ein Troll oder ein Pflegefall.

Ich bin ernsthaft dafür, ihn an die frische Luft zu setzen. Solchen Spam brauchen wir hier nicht.

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 10:59
#166 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
Verlasse das Forum doch einfach! Wo ist denn das Problem...


so lange hier im forum üble nachrede und beleidugungen gegen mich ausgesprochen werden bleibe ich hier auch ein sperren im forum,wo bei mir dadurch der zugang zu beweismitten verwert wird, die z. b. in meiner pn box sind. werde ich, sollte es von nöten sein als strafereitelung werden da dort unteranderem beweise gegen unsere budistin sind und dort im dialog mit anderen auch meine waren beweggründe erörteter weden zu denen BS der mein verhalten erst durch seine intolleranz verurscht hat das ich so weit von meiner eigentlichen haltung abweiche da er mal sehenm muss wie es ist wenn man ihn oder seine metress so behandelt wie er sonst alle behandelt

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 11:07
#167 RE: Versuch einer Antwort antworten
Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 11:17
#168 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
spricht nicht gerade von rispekt zu seinem gegenüber
--------------------------------------------------------------------------------


Wer hat schon Respekt vor Spinnern oder Trollen?



Bruder Spaghettus


offene beleidigung gehst du jetzt tao für diese glanzleistung ficken?

Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 11:19
#169 RE: Versuch einer Antwort antworten
In Antwort auf:
Der Kerl ist entweder ein Troll oder ein Pflegefall.

Ich bin ernsthaft dafür, ihn an die frische Luft zu setzen. Solchen Spam brauchen wir hier nicht.



Bruder Spaghettus


und dann heißt es ich drohe mal denken deine seite ist reine blasfemie und daher strafbar gemäß´§166 StGB und das mit dem ferkelbuch wird dann auch noch zur sprache kommen

sperre mich ruhig spagetti, dann kann kommen noch mehr rechtliche probleme auf dich zu außer deine verletumg der menschen würde, deine beleidigungen deine drohungen, deine verleumdingen, deine üble nachrede, auch kommt dannn och verstoß gegen die pressefreiheit und strafvereitelung bzw. beünstigung von straftaten auf dich zu (tao verleumdungen)
Dante_Alighieri Offline



Beiträge: 56

06.02.2008 11:25
#170 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
Der Kerl ist entweder ein Troll oder ein Pflegefall.

Ich bin ernsthaft dafür, ihn an die frische Luft zu setzen. Solchen Spam brauchen wir hier nicht.



Bruder Spaghettus,


hat der kleine spagetti so eine große angst vor dem bösen bösen dante, willst du das ich dir eine meiner damen kostenlos zur verfügung stellen oder sehst du doch lieber mehr auf männer, wenn ja dann kann ich dir nicht helfen

qilin Offline




Beiträge: 3.552

06.02.2008 11:31
#171 RE: Versuch einer Antwort antworten

Zitat von Dante
auch ist sexualität eine von gottgegebene sache und zeit nur wie engstrinig ihr eingentlich seit...
"sagmal erregt dich das so sehr, das dir dabei, diesem gedanken einer abgeht?" ...
offene beleidigung gehst du jetzt tao für diese glanzleistung ficken? ... [Also BS, ich muss mich schon sehr wundern ]
willst du das ich dir eine meiner damen kostenlos zur verfügung stellen oder sehst du doch lieber mehr auf männer...
Wie schon vermutet - ein wenig zu viel einschlägige Phantasie...

Zur Frage - mich erregen pubertäre Phantasien nicht - darüber sind selbst meine Kinder schon hinaus...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2008 11:51
#172 RE: Versuch einer Antwort antworten

In Antwort auf:
sperre mich ruhig spagetti,

Dein Wunsch ist mir Befehl. Schon passiert.

In Antwort auf:
dann kann kommen noch mehr rechtliche probleme auf dich zu außer deine verletumg der menschen würde, deine beleidigungen deine drohungen, deine verleumdingen, deine üble nachrede, auch kommt dannn och verstoß gegen die pressefreiheit und strafvereitelung bzw. beünstigung von straftaten auf dich zu

Hiob ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2008 12:44
#173 RE: Versuch einer Antwort antworten
In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
sperre mich ruhig spagetti,
--------------------------------------------------------------------------------

Dein Wunsch ist mir Befehl. Schon passiert.

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
dann kann kommen noch mehr rechtliche probleme auf dich zu außer deine verletumg der menschen würde, deine beleidigungen deine drohungen, deine verleumdingen, deine üble nachrede, auch kommt dannn och verstoß gegen die pressefreiheit und strafvereitelung bzw. beünstigung von straftaten auf dich zu
--------------------------------------------------------------------------------

Bruder Spaghettus


hey schwuler gotteslersterer icb bin wieder da nur mal so du weißt jetzt das du mir einen grund gegeben hast dich wegen strafvereitelung an zu zeigen auch bin ich ja nicht der erste den du verleugnest

http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...-wieder-da.html

Rest gelöscht, war eine ellenlange Wiedergabe der Posts aus obigem Thread und hat nur beim Lesen gestört.
BS
Hiob ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2008 12:45
#174 RE: Versuch einer Antwort antworten

RE: Versuch einer Antwort

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
sperre mich ruhig spagetti,
--------------------------------------------------------------------------------


Dein Wunsch ist mir Befehl. Schon passiert.


In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
dann kann kommen noch mehr rechtliche probleme auf dich zu außer deine verletumg der menschen würde, deine beleidigungen deine drohungen, deine verleumdingen, deine üble nachrede, auch kommt dannn och verstoß gegen die pressefreiheit und strafvereitelung bzw. beünstigung von straftaten auf dich zu
--------------------------------------------------------------------------------






Bruder Spaghettus,

na du schwuler gottes lesterer und 52 jahre alter arschficker wenn hast du den gerade im arsch stecken?

Hiob ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2008 12:47
#175 RE: Versuch einer Antwort antworten

hier das sind die realdaten der schwulen gotteslästernden spagetti, die eine gesisse satire nicht erkennt und jetzt wegen strafvereitelung dran ist, da durch sein sperren die daten in der pn box verloren gegangen sind die gegen einige user hier strafrechtlich relewant sind

feige gisbert?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor