Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.122 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.12.2007 18:55
Sylvester antworten
Da wir ja immer Themenmässig ein bisschen vor der Zeit sind will ich hier
mein Lieblingsrezept für einen gelungenen Sylvesterabend posten.

Whiskeykuchen

Zutaten:

1 Tasse Wasser
1 Tasse Zucker
1 Tasse braunen Zucker
4 große Eier
2 Tassen getrocknete Früchte
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöfel Salz
1 Handvoll Nüsse
1 Zitrone
1 Liter Whiskey

Zubereitung:

Zunächst kosten Sie den Whiskey und überprüfen so seine Qualität.

Nehmen Sie dann eine große Rührschüssel zur Hand. Währendessen probieren Sie nochmals den Whiskey und überzeugen sich davon, daß er wirklich von bester Qualität ist.
Gießen Sie dazu eine Tasse randvoll und trinken Sie diese aus.
Wiederholen Sie diesen Vorgang. Schalten Sie den Mixer an und schlagen Sie in der Rührschüssel die Butter flaumig weich.
Fügen Sie einen Löffel voll Zucker hinzu.
Überprüfen Sie, ob der Whiskey noch in Ordnung ist.
Probieren Sie dazu nochmals eine Tasse voll.

Mixen Sie den Schalter aus !
Brechen Sie 2 Eier aus und zwar in die Schüssel.
Haun sie die Früchtchen mit rein. Malten Sie den Schixer an.
Wenn das Obscht im Trixer stecken bleibt, lösen Sie's mit 'nem Traubenschier.
Überprüfen Sie den Whiskey auf seine Konsisssenzzzz.
Jetzt schmeissen SIe die Zitrone in den Hixer und drücken ihre Nüsse aus.
Fügen Sie eine Tasse hinzu.
Zucker ! Alles. Was auch immer ...

Fetten Sie den Ofen ein. Drehen Sie ihn um 180 Grad.
Schlagen Sie auf den Mixer, bis er ausgeht.
Werfen Sie die Rührschüssel aus dem Fenster und überprüfen Sie den Geschmack des übrigen Whiskeys.

Gehen Sie ins Bett und pfeiffen Sie auf den Kuchen ...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 23:14
#2 RE: Sylvester antworten


Ich kannte das bisher nur abgewandelt als Kekse:

Whiskey-Frucht-Kekse
besonders wichtige
Zutaten sonstige Zutaten
1 Flasche Whiskey
1 Schraubenzieher
1 leere Tasse
1 kleiner Löffel 1 Tasse Wasser
1 Tasse Zucker
1 Stück Butter (ca. 60 gr.)
4 Eier
2 Tassen Trockenfrüchte
1 Teelöffel Backpulver
1 Tasse brauner Zucker
Zitronensaft
Nüsse

1. Probieren Sie den Whiskey, um die Qualität zu überprüfen (dafür ist die leere Tasse gedacht).
2. Nehmen Sie eine große Schüssel. Probieren Sie den Whiskey nochmal, um auch wirklich sicherzugehen, daß Sie eine gute Qualität verwenden. Nehmen Sie den Handmixer und schlagen Sie die Butter in der Schüssel weich. Geben Sie einen Teelöffel Zucker hinzu und mixen Sie weiter.
3. Vergewissern Sie sich, ob der Whiskey noch okay ist (Sie wissen ja jetzt, wozu die Tasse dient). Malten Sie den Schixer aus. Schlagen Sie die Eier auf dem Rand der Schüssel auf. Fischen Sie vorsichtig mit dem kleinen Löffel die Eierschalenstücke aus dem Schlüssel. Schütten Sie die Trockenfrüchte rein und mixen Sie das Handy an. Falls sich Stücke im Hickser festlemmen, lösen Sie diese mit dem Schraubenzieher.
4. Hat der Whiskey noch die ideale Temperatur? Überprüfen! So, jetzt steht noch eine Menge Zeug auf dem Tisch. Hinein damit in die Schüssel! Okay, Pfeffer ist ungewöhnlich für Fruchtkekse - aber seien Sie ruhig kreativ. Ja, Sie haben recht - orientieren Sie sich an den Farben der Zutaten.
5. Fetten Sie den Backofen und wenden Sie das Backblech um 240 Grad. Vergessen Sie nicht, auf den Mixer einzuschlagen. Schmeißen Sie die Schüssel aus dem Fenster, trinken Sie den Rest des Whiskeys und gehen Sie zu Bett.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.12.2007 08:40
#3 RE: Sylvester antworten

Gratulation, Helios. Du kannst ja richtig cool sein, wenn Du willst.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

13.12.2007 19:57
#4 RE: Sylvester antworten

Tao Ho

Jetzt will ich es aber genau wissen.

Hat das Wort "cool" bei euch(Frauen/Mädchen) irgendeine besondere Bedeutung.

Ist schon das zweite mal wo ich diese Bezeichnung in einem Bezug zu hören bekomme wo ich nicht ganz durchblicke.^^

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.12.2007 20:19
#5 RE: Sylvester antworten

In Antwort auf:
Hat das Wort "cool" bei euch(Frauen/Mädchen) irgendeine besondere Bedeutung.

... wieder mal was, wovon unser *** keine Ahnung hat.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

13.12.2007 20:27
#6 RE: Sylvester antworten

Tao Ho

Spielverderber.Kann ja sein das meine Sicht der Verwendungsmöglichkeit von "cool" begrenzt ist.^^

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2007 22:33
#7 RE: Sylvester antworten

In Antwort auf:
Kann ja sein das meine Sicht der Verwendungsmöglichkeit von "cool" begrenzt ist.^^

Das ist ja wohl offensichtlich. Und nicht nur wenn´s drum geht, cool zu sein.

Sicher hat Tao Ho das darauf bezogen, dass Sylvester im Winter ist und im Winter ist es ziemlich kalt.

89 ( Gast )
Beiträge:

14.12.2007 18:22
#8 RE: Sylvester antworten
Zitat von Bruder Spaghettus

Sicher hat Tao Ho das darauf bezogen, dass Sylvester im Winter ist und im Winter ist es ziemlich kalt.
Ganz sicher sogar.
Hätten wir August, hätte sie gemeint, was ist unser Helden-Helios doch 'hot'.

Zu Silvester,.... ich selbst hasse diesen Tag. Ist das unsympathischste und blödeste Datum des ganzen Jahres.
Sollte man sich an diesem Abend noch in der Öffentlichkeit aufhalten, wird es zum Jahreswechsel um 24.00 Uhr schlimm, wenn einem die 'Laien-Trinker', die nur zwei mal im Jahr besoffen sind (und einmal davon natürlich Silvester), um 12 um den Hals fallen und einem das Ohr mit guten Wünschen vollsabbern....grauenhaft.

Dafür liebe ich den 1. Januar, einer meiner Lieblingstage, der Sommer ist nicht mehr weit und man hat wieder ein Ziel vor Augen....

Also, allen einen tüchtigen Santa Claus und ein sabberfreies, womöglich nüchternes Silvester.
Helios ( Gast )
Beiträge:

14.12.2007 18:26
#9 RE: Sylvester antworten

89 (endlich mal richtig)^^

In Antwort auf:
Ganz sicher sogar.
Hätten wir August, hätte sie gemeint, was ist unser Helden-Helios doch 'hot'.


Rofl ^Genial du kannst einen aufbauen.^^

Jup ich propagiere ebenfalls ein nüchternes Sylvester.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

31.12.2007 08:22
#10 RE: Sylvester antworten

Hallo Ihr lieben Mituser,

ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Liebe, Glück und Gesundheit.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

01.01.2008 14:35
#11 RE: Sylvester antworten

Das folgende ist zwar grenzwertig (weil nah am Kitsch), aber trotzdem punktgenau:

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.01.2008 14:39
#12 RE: Sylvester antworten

Wieso kitschig? Ich finde das genau auf den Punkt gebracht.
Frohes Neues auch Dir, lieber Maleachi.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

01.01.2008 16:35
#13 RE: Sylvester antworten

Is doch wurscht obs einer kitschig findet. Is ganz süß und erheiternd.

Werde mein Jahr nach diesem Rezept herrichten.

Danke und ich wünsche dir selbstredend mindestens das gleiche (wenn nicht doppelt)

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

01.01.2008 16:41
#14 RE: Sylvester antworten

Zitat von mum1

Danke und ich wünsche dir selbstredend mindestens das gleiche (wenn nicht doppelt)
Kann ich brauchen...

qilin Offline




Beiträge: 3.552

01.01.2008 16:52
#15 RE: Sylvester antworten

Denk' ich mir, und schicke Dir auch ein Portion davon...

Shalom Maleachi

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

02.01.2008 20:14
#16 RE: Sylvester antworten
Shalomchen qilin, bis demnächst..
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

31.12.2008 15:17
#17 RE: Sylvester antworten

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon wieder soweit. Sylvester und ein neues Jahr...

Weil es so fein war in diesem Thread vor einem Jahr, will ich ihn mal ein wenig
wiederbeleben.

Stellt schnell den kalt, wenn er noch nicht im Kühlschrank sein sollte,
feiert ein wenig Eure eigene kleine und last but not least wünsche ich Euch allen:



Bleibt alle gesund und munter und feiert schön ins neue Jahr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.672

31.12.2008 15:53
#18 Sylvester antworten

Dann will ich mal mein Semestergedicht beisteuern:


Silvester ist's - ich glaub, ich spinn'!
Mal wieder ist ein Jahr dahin
Und schon drängt sich - du dickes Ei!
mit Schwung das neue Jahr herbei

so jugendlich und unversehrt
Und glaubt auch gleich, es sei begehrt...
Mit Skepsis wird erst mal bedacht
was dich nur ein Jahr älter macht

Wie schnell ging doch - jo mei, jo mei
das gute alte Jahr vorbei
und liegt jetzt auf dem Sterbebett
Das neue Jahr belacht es fett

Es zieht nur seine Fresse breit
und lässt uns keine Trauerzeit
Vorbei, hinweg - zum Haareraufen!
Da kann man sich doch nur besaufen!

Oh, altes Jahr, oh, Nostalgie
nix zu machen, let it be
Packt die Humpen, so wird's gehn
und sauft euch jetzt das neue schön!



_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.12.2008 16:39
#19 RE: Sylvester antworten

Fein gesprochen grosser Häuptling!

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch... ich werde das feiern dieses Jahr ausfallen lassen und mich zeitig ohne grosses Tamtam ins Bett begeben um den Jahreswechsel zu verschlafen

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.672

31.12.2008 16:49
#20 RE: Sylvester antworten

Ooch - fahr' doch auf den Brocken. Das wird dann ein Rutsch!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

31.12.2008 17:38
#21 RE: Sylvester antworten

Zitat von mum1

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch... ich werde das feiern dieses Jahr ausfallen lassen und mich zeitig ohne grosses Tamtam ins Bett begeben um den Jahreswechsel zu verschlafen

Du hasts gut mum.
Das wünsche ich mir, so lange ich denken kann. Einmal dieses blöde Silvester verschlafen...
Irgendwelche Verpflichtungen gegenüber irgendwelchen Leuten stand dem immer entgegen...

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.12.2008 18:45
#22 RE: Sylvester antworten

Hmm, wenn ich mir mal so eure ganzen Beitragsstände ansehe, komme ich nicht umhin zu bemerken das ich ein sehr Beitragsrares Jahr hatte...

Die Umstände gaben es leider nicht her. Ich wünsche mir daher fürs neue Jahr mehr freie und besonnene, glückliche Zeiten. Damit ich mehr Zeit für die schönen Dinge, fürs eigene Wohlbefinden und für euch habe

Damit ich mir die Neujahrswünsche dekadenter Weise nicht nur selbst verpasse, wünsche ich euch all das auch!

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

31.12.2008 18:57
#23 RE: Sylvester antworten

Es soll alles so werden, wie du es dir wünschst.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

31.12.2008 20:32
#24 RE: Sylvester antworten
Ich wünsche euch allen viele schöne Geschändete Hostien im Neuen Jahr(Natürlich müssen sie vorher von einem Katholischen Priester anständig geweiht worden sein!)
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

31.12.2008 22:34
#25 RE: Sylvester antworten

Hey, lieber Gysi - wenn das mal nicht ein obergeniales Gedicht ist... Toll...

qilin und ich machen es uns auch sehr gemütlich. Das Feiern überlassen wir
den Kindern. Wir hatten beide schon oft Sylvester-Party mit Komasaufen und
Co. Mal schauen ob wir uns mal wieder einreihen - aber sicher bin ich mir
da nicht, denn wir geniessen es total, dass die Kids feiern sind und wir
püngeln ein bisschen durch die Gegend, lesen, schauen Fernsehen, reden viel
und "tun eine Schöne auf", wie es hier so fein heisst.

Die nächste Feier kommt bestimmt und wir brauchen auch mal Ruhe. Sind halt
alte Leutz... *kicher*

Guten Rutsch Euch allen. Wir sehen uns im neuen Jahr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor