Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 5.121 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Lemuel Offline



Beiträge: 95

23.12.2007 21:20
#26 RE: Himmelsgeflügel antworten
Zitat von Tao-Ho
In Antwort auf:
Was soll das denn?

Und da sieht man es wieder: Wenn einigen Fundis die Argumenten ausgehen,
werden sie automatisch bösartig.
Wie wärs mal mit wissenschaftlich fundierten Beweisen, anstatt Sätzen wie
oben zitiert?



Brille putzen,oder zum Sehtest gehen,aber nicht BÖSARTIG werden!
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

23.12.2007 22:30
#27 RE: Himmelsgeflügel antworten

Bitte verwechselt nicht Satan und Luzifer
das ist was völlig anderes.
Ha-Satan ist der Ankläger, der die Menschen in Versuchung bringt um
G"tt zu beweisen dass die Menschen schlecht sind.
siehe biblische Bücher Hiob und Sacharja.
=> er Symbolisiert die Neigung zum Bösen (jezer ha-rah)
Er tut dies auf Weisung von G"tt.
Es ist nur eine Bezeichnung für ein Amt, kein Eigenname eines Engels.
Hiob 1, 6
Es begab sich aber eines Tages, da die Gottessöhne kamen und vor den HERRN traten, kam auch der Satan unter ihnen.

In der Kabbala wird der Engel Samael mit dem Amt des Ha-Satan betraut.

Er ist aber ein normaler Engel, kein gefallener Engel.
Die Geschichte dass Satan von G"tt abgefallen ist lässt sich Weder in Talmud noch Tora
belegen. Es gibt im Judentum auch keine Hölle wie im Chrtistentum.
sie ist nur ein einziges mal im Buch Hiob belegt.

Hiob 11/8
Die Weisheit ist höher als der Himmel: was willst du tun?, tiefer als die Hölle: was kannst du wissen?
Und die Person des Teufels ist auch nicht im jüdischen Glauben tradiert.

Und noch etwas interessantes:
Satans Gesammeltes Wissen bleibt nicht erhalten.
Durch das Blasen des Schofar, des Widderhorns, am Rosch ha-Schanah, dem jüdischen Neujahrstag
wird dieses Wissen Gelöscht. An jüdischen Versöhnungstag (Jom Kippur)
hat der Satan keine Macht über die Menschen.
Der numerische Wert der Buchstaben seines Namens ist 364, am 365ten Tag, dem Jom Kippur,
werden alle Sünden von der Menschheit genommen.

Glaube ist Aberglaube

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.12.2007 06:30
#28 RE: Himmelsgeflügel antworten

Lieber Lemuel,

ich dachte lügen ist für Christen verboten.

Dein Posting habe ich eine Minute nach dem einstellen gelesen
und direkt geantwortet. qilin ist mein Zeuge...

Das Du schnell noch editiert hast, habe ich ja bereits
dazugeschrieben.

Es gilt zwar: In dubio pro reo... aber, in meinen Augen bist
Du nun ein Lügner. Und Lügner, die nicht zu ihrem geschriebenen
oder gesagtem Wort stehen und sich aus der Schlinge versuchen
herauszuwinden, kann ich nicht leiden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

24.12.2007 09:34
#29 RE: Himmelsgeflügel antworten
Tao Ho

Aber aber du willst dich in Bezug zur Lüge nicht über Lemuel erheben.

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet.Denn nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr meßt, wird euch zugemessen werden.

Ich sehe da keinen Unterschied zwischen euch beiden.

Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig und alle Menschen sind Lügner
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.12.2007 09:44
#30 RE: Himmelsgeflügel antworten

Zitat von Helios
Aber aber du willst dich in Bezug zur Lüge nicht über Lemuel erheben.

Willst Du damit sagen, dass qilin und ich Lügner sind? Da lachen wir drüber, denn was
für einer Du bist, wissen wir hier schon lange Zeit.
Zitat von Helios
Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig und alle Menschen sind Lügner

... ist alleine schon sehr bezeichnend.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

24.12.2007 10:42
#31 RE: Himmelsgeflügel antworten

Tao Ho

Ne wozu jemanden diffamieren.

Jeder normalsterbliche hat sicher schon einmal gelogen ist doch klar wozu also so tun als ob man eine Ausnahme ist?

Magda Offline



Beiträge: 46

24.12.2007 11:58
#32 RE: Himmelsgeflügel antworten

Hallo Helios,

echte Engel sind wohl an Weihnacht alle unterwegs.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie ist dort schön, wo sie Dampf macht, und Mief lichtet.
Dampfplaudern, Vernebeln und Lügengeschichten würde nicht zu Engeln passen.
Deshalb halte ich mich lieber an Tatsachen.

Engel maléach heißt Minister, Sendbote und ist bestimmt in anderem Umfeld geboren als die kitschigen Bilder, die von Malern zu mit ganz anderen Absichten entworfen wurden.

Der Name sagte damals schon etwas aus:
Serafim heißen so, sche rofim, weil sie heilen
Als sar afim beherrschen sie ihr Gesicht /Zorn (af im auch vielleicht)
und sar afim herrschen mit gutem Charakter, sie können davon singen.
Glühen davon vermutlich, saraf im. Sie können begeistern.
Man muss nur aufpassen, dass sie nichts anzünden oder festkleben.
Seraf heißt nämlich auch Harz.

Der Name zeigt schon mal, wie die Denkweise der alten Geschichten war.
Auch alle anderen Geschichten über Engel haben dazu beigetragen, dieses Bild zu erweitern.
Versuche also nicht die Zuordnungen in Gruppen.
Man kann es an den Bedeutungen der Namen nachvollziehen.

Oder besser, macht man sich auf die Suche nach richtigen Engeln.


Mit freundlichen Grüßen
Magda

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.12.2007 12:04
#33 RE: Himmelsgeflügel antworten
Falsch.

Seraphine sind die feurigen Gesellen unter Gottes Herschaaren. Die Herkunft und Bedeutung
des Wortes Seraph/Seraphim ist umstritten. Niemand weiss es heutzutage genau.

Aber normaler Weise sind sie eher im Himmelschor zu finden.

Wo bitte ist "Seraf" mit Harz übersetzt? Da würde mich die Quelle interessieren.

In Antwort auf:
Oder besser, macht man sich auf die Suche nach richtigen Engeln

Ach, gibt es da auch falsche und richtige? Dachte eigentlich dass es das nur bei
Religionen gibt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

24.12.2007 12:31
#34 RE: Himmelsgeflügel antworten

Seraphim

Über diese Engelsordnugn wissen wir nur aus Jes 6,2.6. Sie dienen am Thron Gottes und bewirken Reinigung. Ihre Aufgabe ist zugleich das Lob Gottes. Das Wort Seraphim kommt vielleich von brennen oder von einer Wurzel mit der Bedeutung "edel sein"

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2007 17:35
#35 RE: Himmelsgeflügel antworten

In Antwort auf:
Oder besser, macht man sich auf die Suche nach richtigen Engeln.


Wo gibts die denn und woran erkennt man die?

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

24.12.2007 18:42
#36 RE: Himmelsgeflügel antworten

irgendwie ist das Thema ziemlich Müßig, oder?

Den letzten Beweis ob es Engel, Jesus, G"tt, Allah, Buddha, usw. gibt
ist bislang noch nicht erbracht worden.
Na ..lassen wir uns mal Überraschen...
Bis dann.. euer Kadesch

Glaube ist Aberglaube

Lemuel Offline



Beiträge: 95

24.12.2007 18:55
#37 RE: Himmelsgeflügel antworten

Zitat von Tao-Ho
In Antwort auf:
Was soll das denn?

Und da sieht man es wieder: Wenn einigen Fundis die Argumenten ausgehen,
werden sie automatisch bösartig.




Da legst di nieder!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

25.12.2007 06:37
#38 RE: Himmelsgeflügel antworten

Zitat von kadesch
Den letzten Beweis ob es Engel, Jesus, G"tt, Allah, Buddha, usw. gibt
ist bislang noch nicht erbracht worden.

Nun, Buddha gab es zumindest einmal (Jesus vermutlich auch). Was ihre angeblichen Wundertaten
anbelangt mag ich allerdings nicht gerne meine Hände ins Feuer legen, denn sie würden wahrscheinlich
schwer verbrannt werden. (wenn ich alleine an die Geschichte von Buddhas Geburt denke... er hat
angeblich sieben Schritte getan und unter seinen Füssen öffneten sich Lotusblumen )

Buddha und vermutlich auch Jesus würden sich im Grabe herumdrehen, wenn sie sehen müssten was die
Menschheit aus ihren Aussagen zusammengepuzzelt haben. Ist echt gruselig, was dabei herausgekommen
ist. Dabei haben beide nur versucht ihre Ansichten mit diesen Gleichnissen und Geschichten zu
erklären... und was wurde draus?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Helios ( Gast )
Beiträge:

25.12.2007 08:38
#39 RE: Himmelsgeflügel antworten

Tao Ho

Man muss schon zwischen den Gleichnissen die Jesus gesprochen hat und dem was er getan hat unterscheiden.

Was ist den so gruselig an einer Heilung sein?

Ich muss dich nochmals daran erinnern das Jesus sich nicht im Grab umdrehen kann, es ist leer halleluja.

Magda Offline



Beiträge: 46

25.12.2007 09:34
#40 RE: Himmelsgeflügel antworten

Hallo Tao-Ho,

In Antwort auf:
Wo bitte ist "Seraf" mit Harz übersetzt? Da würde mich die Quelle interessieren.

Seraphim kommen im Alten Testament vor. Das wurde in Hebräisch verfasst.
Nimm ein hebräisches Wörterbuch!
שרף Seraph, שרפים Seraphim
שרף 1) saraf verbrennen 2) seraf Harz
שרעף sar’af Gedanke, Sinnen

Jetzt kombiniere bitte.
Die Aussprache mit den anderen Worten geben die schon gezeigte Beschreibung.
(Hinweis: Es wurde ohne Vokale geschrieben)

Mit freundlichem Gruß
Magda

Magda Offline



Beiträge: 46

25.12.2007 09:39
#41 RE: Himmelsgeflügel antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Engel: Wo gibts die denn und woran erkennt man die?

Eben dafür gibt es doch die Beschreibung der Seraphim und der anderen "Engel".
Schau mal hin, ob was davon zutrifft.

Mit freundlichen Grüßen
Magda

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2007 16:55
#42 RE: Himmelsgeflügel antworten

Ich wüsste nicht, wo ich da hinschauen sollte.
Kannst du es mir nicht einfach erklären?

Woran erkennt man Engel? Wo findet man die? Woher weißt du das?

Magda Offline



Beiträge: 46

26.12.2007 09:40
#43 RE: Himmelsgeflügel antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Ich wüsste nicht, wo ich da hinschauen sollte.
Kannst du es mir nicht einfach erklären?


Ist schwer zu sagen, weil man es wirklich nie genau weiß.
Vielleicht zeigen sich die Engel genau so wie Jesus.
Der kommt bekanntlich in den Wolken.
ענני anani Wolken - oder als Verb von ana (reagieren, prüfen, antworten, entsprechen)
in Verg. 3.Person. / Imp.
Danach soll Jesus in den Wolken kommen oder die Erlösung indem man reagiert.
Wenn Dir jemand begegnet, aus der Patsche hilft oder Dich aufbaut und Du denkst:
Das war ein "Engel"! Ist schon möglich, dass es wahr ist und dies auch -bei der anderen Beschreibung- der Bibel passt.

Mit irgendwelchen metaphysischen Spekulationen kann ich hier leider nicht dienen.
Du weißt es, jeder ist ein "Fahrzeug", geht jeden Tag ein bisschen wo anders. Da weiß man es nie...

Mit freundlichen Grüßen
Magda

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2007 11:08
#44 RE: Himmelsgeflügel antworten

Also knapp zusammengefasst:
Wo man Engel findet und wie die sich zeigen weißt du auch nicht so recht.
Aber dass es sie gibt weißt du ganz genau.
Woher?

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

26.12.2007 13:33
#45 RE: Himmelsgeflügel antworten

Es muss Engel geben, sonst würde ich doch keine bösen Engelsgeschichten schreiben

Glaube ist Aberglaube

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

14.01.2008 11:03
#46 RE: Himmelsgeflügel antworten

Hi Michi.
Hi Gabri..Hi Luzifer
Na haste dich hier oben wieder eingewöhnt?
Na ja ..geht so... is ein wenig kühl hier. Hab mich erkältet *schnief
*Taschentuch rüberreiche
Danke danke...
Jetzt wo du da bist, Luzi, da gibts etwas was ich dich schon ewig mal
fragen wollte.
Ja was denn? Schiess los.
Wie war das damals als du Jesus in der Wüste in Versuchung führen wolltest?
Bitte was soll ich getan haben?
Na die Geschichte mit den Königreichen der Welt die du ihm schenken wolltest usw.
Wer hat euch den diesen Unfug erzählt?
Ich hab mal 40 Tage mit ihm in der Wüste gesessen und mit ihm gezockt!!!!
Und ?
Ich hab ihm das letzte Hemd abgeknöpft. Was denkt ihr denn warum er so halbnackt
am Kreuz gehangen hat.
Oh Mann und dann erzählt er solche Geschichten?
Bin ja jetzt echt fertig mit der Welt....
Dabei haben wir uns so prächtig verstanden, damals....
Ich sag noch zu ihm Jeschua, pass bloss auf die Römer auf, dieser Pontius Pilatus
is ne echt fiese Type. Und vor allem dieser schmierige Herodes!!! Pass bloss auf!!!!
Aber nö...hat er nicht.
Erst feiert er mit Nutten und Zöllnern ne Party. Oder verwandelt Wein in Wasser,...
Halt..war das nicht umgekehrt?
Nee oder was meisnt du warum die Winzer das heute noch so machen?
aso..
Und dann macht er Remmi Demmi im Tempel...
Bringt die Leute bei einer steinigung um ihren Spaß, weckt Tote auf,
Stimmt ..deswegen fürt der Hades jetzt noch ne Revisionsklage gegen den Chef
Eben...der darf alles...
Es ist Ungerecht..
Stimmt aber was sollen wir machen?
Eben Seufz.
Also bis die Tage Jungs
Tschöööö Luzi


die restlichen stehen hier

http://www.20six.de\kadesch

Glaube ist Aberglaube

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.12.2008 10:24
#47 RE: Himmelsgeflügel antworten

Hi Michi
Hi Gabri
Wie gehts wie steht`s?
Steht immer... *lach
Angeber
Was guckste denn so bedrückt Michi?
Ach ich finde das alles so ermüdend, was da auf der Erde passiert.
Was denn konkret?
Die ewigen Religionsstreitereien.
Höre ich da einen leisen Vorwurf?
*Michi guck Gabri streng an
Du bist doch an dem Chaos schuld.
In wie fern?
Du hast doch Anno Tubak mal so einem Beduinen ...ähm wie hieß der doch gleich..
Habs vergessen,... aber egal ... eine Sure diktiert hat...
Ach so, du meinst Muhamad?
Jo kann ich mich noch dran erinnern...
Mann war ich da besoffen.
Tja das kommt wenn man den Fusel nicht verträgt.
Ach komm...woher sollte ich wissen dass er das Ernst nimmt?
Du weisst doch dass die einfachen Leute jeden Stuss für bare Münze halten
Und wegen diesem geschreibsel hauen die sich jetzt seit Jahrhunderten die Köppe ein.
Na und... das machen die doch gerne... Egal ob wegen Politik, Religion oder Fußball
Stimmt auch wieder.
Wenn man das so betrachtet habe ich denen ja nur ein neues Betätigungsfeld gegeben
um mal Dampf abzulassen.
Aber warum hast du das mit den Jungfrauen erzählt.....
Das sollte doch nur ein Gag sein... so viele Jungfrauen gibts ja garnicht...die reichen
ja noch nicht mal für ne Handvoll Märtyrer.... spätestens hier hätte der doch Mißtrauisch
werden müssen.
Vielleicht hat ihn das ganze ja etwas überfordert...
Nix genaues weiß man nicht.
Aber seis drum...sei mir nicht böse ich hab für heute Feierabend.
Tschö Gabri
Tschö Michi

Glaube ist Aberglaube

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.12.2008 13:12
#48 RE: Himmelsgeflügel antworten

Menno, Jugendschutz und ich finde keinen proxy free server. Diese Seite schaue ich mir dann also erst zu Hause an...

Zu Engeln: Zumindest teilweise haben Engel heute eine ganz andere Deutung angenommen. So gilt meine Faszination eher den gefallenen Engeln, denn die da oben die so hübnsch singen, sind langweilig

Ihr braucht nur zu googeln um festzustellen, dass diese sehr, sehr attraktiv sein können, mit ihren schwarzen Flügeln etc. :)

Eine sehr schöne Geschichte über gefallene Engel gibt es hier zu lesen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.12.2008 13:34
#49 RE: Himmelsgeflügel antworten

also mit dem hübsch singen haben es meine Engel auch nicht so :-)
die sind ganz schön durchtrieben

Glaube ist Aberglaube

blob Offline



Beiträge: 128

10.12.2008 13:42
#50 RE: Himmelsgeflügel antworten

die coolsten sind sowieso die walküre.

wird mein nächstes tattoo,ein flügel-paar aufn unterarm

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor