Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 634 Antworten
und wurde 18.025 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 26
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

28.02.2008 20:39
#151 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten
In Antwort auf:
Wer diese Ahnung hat, der schreibt selber und ist immer in der Lage, eigene Worte zu finden!
Ich selbst handiere auch gern mit Zitaten und Textpassagen, da sie oftmals in geraffter Form und gekonnt auf den Punkt bringen, was man eigentlich sagen will.
Aber deswegen die persönlichen Kommentare hinten anstellen, ist natürlich fragwürdig, so ungelenk die manchmal auch sein mögen.
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 11:10
#152 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Ich kann ihm ehrlich gesagt auch nicht ganz folgen - was will er uns nur damit sagen? Oder wird das hier so etwas wie "das islamische Wort des Tages"

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.02.2008 13:25
#153 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Wer ist für Müllhalde?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 13:31
#154 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

*Hand heb*

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 13:32
#155 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Entweder das, oder er taucht mal auf und erklärt was das ganze soll.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 14:18
#156 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Die Abstände, in denen er auftaucht, sind zu groß um Diskussionen zu ermöglichen. Außerdem will er das doch gar nicht.
Klarer Fall für die Müllhalde.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 14:25
#157 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Also, worauf warten wir noch - weg damit!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.822

29.02.2008 15:29
#158  ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Müllhalde.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.02.2008 15:30
#159 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

So sei es

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.02.2008 15:34
#160 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten
Da ich bissl blöd bin isser nu nur in der Lagerhalle. Ich hoffe das sich ein Admin erbarmt und mir mal erklärt wie ich gesamte Threads in die Müllhalde kriege
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.822

29.02.2008 15:53
#161  ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Muttu auf "edit" des zu verschiebenden Threads (also diesem hier) über "verschmelzen" gehen. Aber ich meinte ja auch "Lagerhalle". Für mich isses o.k. so.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2008 16:03
#162 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Habs mal hinverschoben.

Wie Gysi schon sagte, es geht nur über edit/Themen teilen/verschmelzen.

Die Müllhalde ist ja kein eigenes Unterforum, sondern auch nur ein ganz normaler Thread. Das war bewusst so gemacht, damit sich die Beiträge dort schön mischen. Jedesmal wenn dann wieder was auf die Müllhalde soll, muss halt der neuen Thread, der dort hin soll, mit ihr verschmolzen werden.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.02.2008 16:10
#163 RE: ALLAH, der Erhabene, sagt: Oh Meine Diener... antworten

Ja als ich das mit dem verschmelzen las war es schon zu spät. Da saß der Lümel schon in der Lagerhalle

cemocan Offline



Beiträge: 63

10.03.2008 03:22
ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten
viele christen kommen an mit

krieg im islam
und der rolle der frau

ihr habt diese kriterien ausgesucht

also
beim fall eines todes
DIE FRAU IM ISLAM ERBT WENN SIE EIN BRUDER HAT 50% der erbschaft
IN DER BIBEL ERHLÄT SIE NA RATET MAL NIX 0 :D
numari 27 vers 8.
also wenn jemand eine tochter und sohn hat bekommt die tochter nix nur wenn sie mit jemanden aus der verwandschaft heiratet damit das geld niemand bekommt..!


dann KORINTHER 1 kapitel 11
5Ein Weib aber, das da betet oder weissagt mit unbedecktem Haupt, die schändet ihr Haupt, denn es ist ebensoviel, als wäre es geschoren. 6Will sie sich nicht bedecken, so schneide man ihr das Haar ab. Nun es aber übel steht, daß ein Weib verschnittenes Haar habe und geschoren sei, so lasset sie das Haupt bedecken. 7Der Mann aber soll das Haupt nicht bedecken, sintemal er ist Gottes Bild und Ehre; das Weib aber ist des Mannes Ehre.
nur soviel zum kopftuch.!

hehe guckmal mit was ihr christen kommt. kopftuch hier und da :)
bei euch ist die frau nicht gleich wie der mann

im islam vor allah sind frau und mann gleich...!

dann zum KRIEG im ISLAM
erstmal ist krieg immer etwas schlechtes?
z.B im 2.ten weltkrieg als die amerikaner kamen
manchmal muss man leider gewalt anwenden um frieden zu schaffen.!
UNSER PROPHET MUHAMMED s.a.a.w.s. hat verboten KINDER zu töten FRAUEN zu töten und MÖNCHE zu TÖTEN in kriegen und er hat nur kriege geführt für den frieden.!

z.b nehmen christen gerne diesen vers sure 4 vers 89 da wird dann ein stück vom vers genommen
- und tötet sie wo immer sie ihr findet dann kommt haha im koran steht tötet sie wo immer ihr sie findet

aber der ganze vers ist:

89. Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich werdet. Nehmt euch daher keine Beschützer von ihnen, solange sie nicht auf Allahs Weg wandern. Und wenn sie sich abwenden, dann ergreift sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmt euch keinen von ihnen zum Beschützer oder zum Helfer
OK HIER ERSTMAL DIE AGGRESION GING VON DEN ANDEREN AB:(((Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich werdet.)))

90. mit Ausnahme derer, die zu Leuten gelangen, mit denen ihr ein Bündnis habt, und die zu euch kommen, weil ihre Herzen davor zurückschrecken, gegen euch oder gegen ihr eigenes Volk zu kämpfen. Und wenn Allah es gewollt hätte, hätte Er ihnen Macht über euch geben können; dann hätten sie sicherlich gegen euch gekämpft. Darum, wenn sie sich von euch fernhalten und nicht gegen euch kämpfen, sondern euch Frieden bieten; dann hat Allah euch keinen Grund gegen sie gegeben.
HIER DER VERS ERKLÄRT ALLES :D so AN ALLA MUSLIMS WENN JEMAND DAMIT ANKOMMT ZEIG IHN DIESEN BEITRAG inshallah :D



und jetzt kommen wir zur bibel :D
JESUS sag doch in der bibel warum versucht ihr den splitter aus dem auge des anderen zu ziehen wenn ihr selber ein balken im auge habt ;-)
also :D

Deuteronium 3 1-7
3 1 Dann wendeten wir uns dem Weg zum Baschan zu und zogen hinauf. Og, der König des Baschan, rückte mit seinem ganzen Volk gegen uns aus, um bei Edreï zu kämpfen.2 Der Herr sagte zu mir: Fürchte ihn nicht, denn ich gebe ihn, sein ganzes Volk und sein Land in deine Gewalt. Tu mit ihm, was du mit Sihon getan hast, dem König der Amoriter, der in Heschbon seinen Sitz hatte.3 Und der Herr, unser Gott gab auch Og, den König des Baschan, und sein ganzes Volk in unsere Gewalt. Wir schlugen ihn und ließen keinen überleben.4 Damals eroberten wir alle seine Städte. Es gab keine befestigte Stadt, die wir ihnen nicht genommen hätten: sechzig Städte, den ganzen Bezirk von Argob, das Königreich des Og im Baschan.5 Alle diese Städte waren durch hohe Mauern, Torflügel und Torbalken befestigt. Hinzu kamen die zahlreichen offenen Landstädte.6 Wir weihten sie der Vernichtung, wie wir es mit Sihon, dem König von Heschbon, getan hatten. Wir weihten die ganze männliche Bevölkerung und die Frauen, Kinder und Greise der Vernichtung.7 Alles Vieh und das, was wir in den Städten geplündert hatten, behielten wir als Beute

hmm da steht sie haben keine überlebende gelassen hmm und dann sagt ihr christen wir sind brutal die haben alles platt gemacht ...!
ok weiter

Deuteronium 7 1-6
7 1 Wenn der Herr, dein Gott, dich in das Land geführt hat, in das du jetzt hineinziehst, um es in Besitz zu nehmen, wenn er dir viele Völker aus dem Weg räumt - Hetiter, Girgaschiter und Amoriter, Kanaaniter und Perisiter, Hiwiter und Jebusiter, sieben Völker, die zahlreicher und mächtiger sind als du -,2 wenn der Herr, dein Gott, sie dir ausliefert und du sie schlägst, dann sollst du sie der Vernichtung weihen. Du sollst keinen Vertrag mit ihnen schließen, sie nicht verschonen3 und dich nicht mit ihnen verschwägern. Deine Tochter gib nicht seinem Sohn, und nimm seine Tochter nicht für deinen Sohn!4 Wenn er deinen Sohn verleitet, mir nicht mehr nachzufolgen, und sie dann anderen Göttern dienen, wird der Zorn des Herrn gegen euch entbrennen und wird dich unverzüglich vernichten.5 So sollt ihr gegen sie vorgehen: Ihr sollt ihre Altäre niederreißen, ihre Steinmale zerschlagen, ihre Kultpfähle umhauen und ihre Götterbilder im Feuer verbrennen.6 Denn du bist ein Volk, das dem Herrn, deinem Gott, heilig ist. Dich hat der Herr, dein Gott, ausgewählt, damit du unter allen Völkern, die auf der Erde leben, das Volk wirst, das ihm persönlich gehört.

Deuteronium 22 steht auch z.B
wenn eine frau unzucht begangen hat also sex vor der ehe und der mann kriegt das raus und man findet keine beweise für die unschuld der frau.
dann soll sie gesteinigt werden von der ganzen gemeinde.! lies das einfach nach :D

Deuteronium 13 13-18

Wenn du aus einer deiner Städte, die der Herr, dein Gott, dir als Wohnort gibt, erfährst:14 Niederträchtige Menschen sind aus deiner Mitte herausgetreten und haben ihre Mitbürger vom Herrn abgebracht, indem sie sagten: Gehen wir, und dienen wir anderen Göttern, die ihr bisher nicht kanntet!,15 wenn du dann durch Augenschein und Vernehmung genaue Ermittlungen angestellt hast und sich gezeigt hat: Ja, es ist wahr, der Tatbestand steht fest, dieser Greuel ist in deiner Mitte geschehen,16 dann sollst du die Bürger dieser Stadt mit scharfem Schwert erschlagen, du sollst an der Stadt und an allem, was darin lebt, auch am Vieh, mit scharfem Schwert die Vernichtungsweihe vollstrecken.17 Alles, was du in der Stadt erbeutet hast, sollst du auf dem Marktplatz aufhäufen, dann sollst du die Stadt und die gesamte Beute als Ganzopfer für den Herrn, deinen Gott, im Feuer verbrennen. Für immer soll sie ein Schutthügel bleiben und nie wieder aufgebaut werden.18 Von dem, was der Vernichtung geweiht war, soll nichts in deiner Hand zurückbleiben, damit der Herr von seinem glühenden Zorn abläßt und dir wieder sein Erbarmen schenkt, sich deiner annimmt und dich wieder zahlreich macht, wie er es deinen Vätern geschworen hat19

deut. 23 1-3
23 1 Ein Mann darf eine Frau seines Vaters nicht heiraten; denn er darf das Bett seines Vaters nicht aufdecken.2 In die Versammlung des Herrn darf keiner aufgenommen werden, dessen Hoden zerquetscht sind oder dessen Glied verstümmelt ist.3 In die Versammlung des Herrn darf kein Bastard aufgenommen werden; auch in der zehnten Generation dürfen seine Nachkommen nicht in die Versammlung des Herrn aufgenommen werden.

autihbillah das ist eure religion.!

nochwas wenn jemand eine frau vergewaltigt(dieser begriff steht auch in der bibel)muss er sie heiraten und darf sie niewieder verlassen außerdem muss er dem vater 50 goldstücke oder so geben.! hammer ne die frau muss mit ihrem vergewaltiger ein lebenlang leben :D

ok das reicht erstmal es geht noch viel weiter:D

wer noch mehr will kontaktiert mich :D

jetzt was sind die hauptargumente der christen
GOTT LIEBT DICH

hehe dazu sag ich nur:
liest mal deutoronium 28 15-68
hehe soviel zum theme GOTT LIEBT DICH

http://www.clerus.org/clerus/dati/2004-05/26-15/buch05.html
hier könnt ihr es nachlesen das ist sehr langer text deswegen kopiere ich den nicht hier

so jetzt fordere ich alle christen auf bring ein vers wo unser prophet s.a.a.w.s auffordert alle platt zu machen auch die kinder und fraun so wie in der bibel der fall ist

wenn ihr(christen) diese kriterien nehmen wollt sieht jeder logisch denkende mensch das ISLAM die richtige religion ist :D
und außerdem warum soll gott auf die erde komm um für die sünden der menschen zu sterben.!

bald folgt inshallah ein VORTAG über die angeblichen wiedersprüche im koran
und die wiedersprüch in der bibel :D

selamu alaikoum an meine muslimischen brüder und auch an die christen :D

ALLAH IS ENOUGH FOR ME

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2008 06:15
#165 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

1. Lies dir bitte die Forenregeln durch. Solche Tonnenposts sind hier unerwünscht. Da wird wohl sicher noch gekürzt werden oder du kommst auf die Müllhalde, weil
2. das Thema ist hier völlig fehl am Platz. Hier geht es nicht um Islam vs. Christentum, hier geht es um Atheismus vs. Religion. Weil du
3. Auch noch doppelt gepostet hast, sowohl in Islam als auch in Christentum, wachsen deine Chancen mit beiden auf die Müllhalde zu kommen enorm.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.03.2008 07:04
#166 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten
Und mal nebenbei: Den Balken haben die Christen sich ja längst aus dem Auge gezogen. Den das was du da bemängelst ist veraltet und kein Christ würde es heute hierzulande wagen irgendeinem noch etwas derartiges anzutun. Die Christen sind hier erwachsen geworden und haben gelernt das man mit anderen Menschen respektvoll umgeht. Etwas was den Moslems noch fehlt. Auf 2000jahre alten Regeln rumzuhacken bringt nichts wenn man selbst noch an 1400jahre alten Regeln festhält.


Hätten die Christen sich nicht angepasst wären sie vermutlich selbst längst aus dieser Welt verbannt worden.


Und ebenso juckt es nicht mal den letzten ob es in der Bibel widersprüche gibt, schliesslich behauptet sie nicht, wie der Koran, das alleingültige Wort Gottes zu sein. Die Christen waren da von jeher ehrlicher und versuchen nicht darauf zu beharren es käme alles nur von Gott. Nö, die machen gar keinen hehl daraus es selbst geschrieben zu haben.

PS: Den Schmu hab ich im Islamforum gelöscht, hatte da nun wirklich nichts aber auch gar nichts verloren!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.03.2008 08:17
#167 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

Der kleine Unterschied zwischen dem Quran und der Bibel ist,
dass die meisten sich nicht an die Passagen halten in welchen
so Statements wie "die Fra bedecke ihr Haupt und Schweige" oder so was drin steht.
Eben weil sie erkannt haben dass es Unsinn ist.
Und genau darin liegt die Problematik.
Das ist Uralter Schmus, sder mit der heutigen Realität Null zu tun hat.
Bei den Muslimen ist es aber noch Up to Date.

Der Islam ist erst dann eine Religion die ich ernst nehme wenn:

- es Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern gibt.
- es keine Schmähungen, Verfolgungen und Verleumdungen von Andersgläubigen gibt
- nicht mehr alle Furz lang von irgend einen Spinner ein heiliger Krieg ausgerufen wird

Aber das liegt noch in weiter Ferne.

Glaube ist Aberglaube

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

10.03.2008 11:07
#168 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

Erst einmal Hallo und willkommen im Forum! Eine Bitte gleich vorweg - bitte lese dir die Forumsregeln durch, manche tun das anscheinend nicht...

cemocan Offline



Beiträge: 63

10.03.2008 11:57
#169 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten
hehe warum hat das nichts mit heute zu tun
gott hat es euch doch gesgat wiedersprichst du gott? dann ist das doch blasphemie

es gibt kein das was für damals, und jetzt gilt das nicht mehr:D

also zu dein gründen kann ich nur sagen:

nur weil irgendein türke z.b seine frau tötet heißt es alle moslems sind so
ein guter moslem muss seine frau respektieren und auf händen tragen und darf ihr nichtmal ein haar krümmen
im islam ist es außerdem verboten zu schlagen treten ect.
aber wenn manche heinos das nicht wissen ist das nicht das problem von islam sondern des jeden einzelnen.!
ich sag doch auch nicht
jeder deutsche ist gestört und pädophil oder nur weil einige das sind

DIESER KORAN VERS DEN ICH GEMACHT HABE ZEIGT DEUTLICH OB ES IM KORAN Schmähungen, Verfolgungen und Verleumdungen von Andersgläubigen gibt :D oder ob es in der bibel stand.!

ein heiliger krieg wer spricht das den aus
terroristen wow das ist ein sehr billiges argument.!
bush ist auch ein terrorist und seine nazi christen genauso die nachdem bush irak angegrifen hat die leute bekehren in der einen hand die bibel und die anderen nahrung aber heißt das jetzt du bist auch so
jeder christ ist so?

guckmal ich weiß was du meinst ich würde auch nicht anders denken wenn ich raus gehe und NAMENS MOSLEMS sehe
beim klauen, in der disko, sich schlagen, u.s.w aber überleg mal die meisten von den können nichtmal beten die gehen im RAMADAN(fastenmonat)
nur in die moschee zum essen und du darfst nicht islam an solchen leuten messen
oder du siehst im fernseher terror da
ein mann hat ehrenmord für den islam getan
mashallah bei türken ist es ehrenmord für islam und bei deutschen familien drama ;-)
oder im islam gibts krieg u.s.w
ihr messt islam an den falschen leuten.!
wenn du möchtest können wir uns gerne alleine unterhalten und ich zeig dir etwas ausm koran und du kannst mich sachen fragen :D

und nochwas früher sind leute zum islam übergetetten durch das verhalten der muslims heute ist das leider nicht mehr der fall :(
denn die benehmen sich ehrlich wie der letzt dreck und ziehen damit den islam mit rein obwohl die meisten dieser menschen nix mit islm zutun haben.!

ALLAH IS ENOUGH FOR ME

cemocan Offline



Beiträge: 63

10.03.2008 12:09
#170 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

an MUM1

hehe

also wenn irgendjemand in die bibel schreiben würde tanz nackt aufm tisch jeden tag zwischen 19und 20uhr
und das hat ein mensch reingeschrieben würdest du das akzeptieren? wenn auch nur 1 sache nicht von gott ist sondern verändert oder rausgenommen wurde ist es für mich verfälscht und ich selber könnte dann nicht glauben.! dann wäre ich auch atheist :D
das christentum beansprucht selber nur die wahre religion zu sein
falls du das leugnest bist du kein christ hehe
islam sagt wir sollen nicht zu der bibel falsch und auch nicht richtig sagen weil einige stellen natürlich von gott noch erhalten sind aber viele stellen sind verfälscht worden.
der koran ist die vollendete endfassung von dem allmächtigen gott
deswegen kam er auch zuletzt und das hat nix damit zu tun wie alt der koran ist und ob der bibel älter ist:D

ALLAH IS ENOUGH FOR ME

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.03.2008 12:37
#171 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

Anscheinend gibt es doch mehrere G"tter

Also Allah hat mit meiner G"ttesvorstellung nix zu tun.
Und daher ist es auch keine Blasphemie wenn ich den Geboten von Allah nicht folge.

Glaube ist Aberglaube

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

10.03.2008 13:35
#172 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten
@ cemocan

Bedeutet der Name etwas?

Noch eine Bitte, versuche doch auch mal (ab und zu) die Taste mit dem Pfeil nach oben zu drücken.

In Antwort auf:
hehe warum hat das nichts mit heute zu tun
gott hat es euch doch gesgat wiedersprichst du gott? dann ist das doch blasphemie

Was in der Bibel steht kommt von sonst wo her aber nicht von Gott. Dieses Forum heißt "Atheismus vs Religion", du musst also auch in betracht ziehen das hinter den PC´s auch Atheisten, Agnostiker, Buddisten, Satanisten... sitzen können - denke nicht das alle hier Christen oder Moslems sind.

In Antwort auf:
und nochwas früher sind leute zum islam übergetetten durch das verhalten der muslims heute ist das leider nicht mehr der fall :(


Das stimmt doch schon einmal nicht, es gibt so viele Konvertiten - ca. 4000 im Jahr, allein in Deutschland! Das interessante ist, je öfter man schlaecht Nachrichten über den Islam bzw. Islamisten hört desto höher werden die Zahlen der Übertritte.

Im übrigen möchte ich dir mal sagen, keiner wird hier behaupten das der Islam der Grund allen Übels ist - die Mehrheit der Moslems ist durchaus friedlich, doch leider hinterlassen die Extremisten immer den bleibensten Eindruck, egal welcher Religion diese angehören.

Auch und noch etwas - "mum1" war Muslimin, nur so zur Info.
cemocan Offline



Beiträge: 63

10.03.2008 13:53
#173 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

der name hat keine bedeutung
ich heiße cem und habe einfach cemocan gemacht:)



hehe ich weiß wie das forum heißt:D
aber das ist doch die kategorie CHRISTENTUM oder :D


und zu meiner äußerung
und nochwas früher sind leute zum islam übergetetten durch das verhalten der muslims heute ist das leider nicht mehr der fall :(

ich meine damit
früher haben die muslims sich nach dem koran verhalten und das hat schon gereicht damit leute übertretten.!
na klar heute tretten viele nichtmuslime in den islam ein
ich meine das verhalten der NAMENS MUSLIMS verstehst du was ich meine ?
ich meinte damit nicht das übertreten der nichmuslime :D
und leider gibts viele dieser namens muslims in deutschland :D

ALLAH IS ENOUGH FOR ME

cemocan Offline



Beiträge: 63

10.03.2008 14:02
#174 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten
und nochwas :D


an die christen:D

wenn ihr sagt wir halten uns nicht an die bibel weil das für damals war authibillah
wenn das von gott ist wie könnt ihr es leugnen.
es gibt kein DAMALS UND HEUTE.!

in der bibel wird jeder in die hölle gehen wenn er nicht getauft wird
und in manchen krankenhäusern wird man notgetauft
sogar kinder die nicht getauft sind werden in die hölle gehen durch die erbsünde nennt man das glaub ich.
soviel zu MUM1 :D und seine behauptung das das christentum es nicht beansprucht die wahre religion zu sein


bald mache ich inshallah ein schönen bericht über die bibel und die christen :D für meine muslimischen brüder :)damit helfe ich inshallah ihnen bisschen bei ihrem iman(glauben) :D

ALLAH IS ENOUGH FOR ME

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

10.03.2008 14:29
#175 RE: ISLAM vs. CHRISTENTUM antworten

<bald mache ich inshallah ein schönen bericht über die bibel und die christen :D für meine muslimischen brüder :)damit helfe ich inshallah ihnen bisschen bei ihrem iman(glauben) :D<

Ich glaub nichtmal dein Gott würde sich so ein Themanverfehltes Gebrabbel anhören

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 26
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor