Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um Samuel Paty


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 181 Antworten
und wurde 11.061 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

29.12.2007 07:46
#26 RE: Baal bedeutet Herr Antworten
Zitat von qilin
Nonsens - es geht um \'Baal als heidnischen Fruchtbarkeitsgott\', obwohl am Beginn schon zitiert wird, dass es sich dabei gar nicht um eine
einzelne Gestalt handelt -
In Antwort auf:
"... Baal worship apparently had its origin in the belief that every tract of ground owed its productivity to a supernatural being, or baal,
that dwelt there. The farmers probably thought that from the Baalim, or fertility gods, of various regions came the increase of crops,
fruit and cattle …
"
und es geht durchgehend auch und zentral um die \'fleischliche Natur\' - bis zum Ende -
In Antwort auf:
Baal worship is not a bygone phenomenon. It is widespread in these last days. Baal worship is giving free-reign to the carnal nature.
It expresses itself in gluttony, drunkenness and sinful sexual acts.



Danke qilin

Siehst Du jetzt , Christen beten Baal als heidnischen Fruchtbarkeitsgott an. Ich bin froh das Du das genauso siehst. BAAl = HERR kommt, wie Du richtig bemerkst in vielen Gestalten.
qilin Offline




Beiträge: 3.552

29.12.2007 07:56
#27 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Nun, ich denke damit beantwortest Du Deine Frage schon selbst

In Antwort auf:
Was ist daran verquer?


Ich möchte Dich aber doch nochmals dringend ermahnen, YAHUSHUAH nicht mehr 'Himmlischer Vater' zu nennen,
weil Du sonst in Verdacht gerätst, Tien-fu zu verehren - und das findet sicher nicht SEIN Wohlgefallen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

29.12.2007 08:08
#28 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

qilin

Zitat von qilin
Nun, ich denke damit beantwortest Du Deine Frage schon selbst
In Antwort auf:
Was ist daran verquer?

Ich möchte Dich aber doch nochmals dringend ermahnen, YAHUSHUAH nicht mehr 'Himmlischer Vater' zu nennen,
weil Du sonst in Verdacht gerätst, Tien-fu zu verehren - und das findet sicher nicht SEIN Wohlgefallen...


Bitte lese etwas sorgfaeltiger qilin, Du titulierst Yahushuah als Himmlischer Vater , es kommt nicht von mir.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

29.12.2007 08:16
#29 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Gustav Eggerking
Bruder Spaghettos

Mein Himmlischer Vater existiert in jeder Zelle meines Koerpers .
Mein Himmlischer Vater ist kein Gott , Er ist der Schoepfer von Allem was ist.

Die Gebote unseres Vaters sind der grade Weg in Harmonie zu sein mit Allem was ist .

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

qilin Offline




Beiträge: 3.552

29.12.2007 10:58
#30 RE: Baal bedeutet Herr Antworten
P.S. Du sollst YAHUSHUAH auch nicht 'Schöpfer' nennen -
ER könnte dich ja verdächtigen, dass Du Küchengeräte
als Götzen anbetest...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.12.2007 18:51
#31 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Da nun geklärt ist, dass es hier doch um fleischliche Gelüste ging, kommen
wir bitte nocheinmal auf meine Frage zurück: Welcher Glaubensrichtung gehörst
Du an???

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

29.12.2007 19:38
#32 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Tao-Ho
Da nun geklärt ist, dass es hier doch um fleischliche Gelüste ging, kommen
wir bitte nocheinmal auf meine Frage zurück: Welcher Glaubensrichtung gehörst
Du an???


Ich gehoere zu der Gruppe von Menschen die denen vergibt, wenn sie am Thema vorbeifragend nach der Glaubensrichtung ihrer Diskussionspartner erkundigen , um sie danach am Thema vorbei mit satanischen Attacken zu demontieren.

Was bitteschoen hat Deine Frage mit BAAL bedeutet HERR zu tun ?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

29.12.2007 20:15
#33 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Wo ist hier nach der Frage nach Deiner Glaubensrichtung eine 'satanische Attacke'
- oder wo siehst Du überhaupt eine solche ???

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.12.2007 21:36
#34 RE: Baal bedeutet Herr Antworten
Zitat von Gustav Eggerking
um sie danach am Thema vorbei mit satanischen Attacken zu demontieren.

Nö, ich bin sicher nicht satanisch und demontieren tu ich auch sicher
auch nicht. Im Gegensatz zu anderen Mitusern diskutiere ich gerne und mag gerne wissen welches Fettnäpfchen
zu vermeiden geht. Ist so eine Angewohnheit von Buddhisten.

Was ist das für eine Gruppe, wenn Du so sehr fürchtest "Herr" zu Gott zu sagen, weil es evtl. was mit
Baal zu tun hat?

Jetzt genau genug?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

29.12.2007 21:39
#35 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von qilin
Wo ist hier nach der Frage nach Deiner Glaubensrichtung eine 'satanische Attacke'
- oder wo siehst Du überhaupt eine solche ???


qilin
Die Absicht einer Fragestellung ist ersichtlich, wenn daraus eine Antwort resultiert, die geeignet ist, den Befragten in eine Situation zu bringen seine gefestigte Positionen aufzugeben.

Bitte zurueck zum Thema qilin , Danke .

qilin Offline




Beiträge: 3.552

29.12.2007 21:53
#36 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Gustav Eggerking

Dein Thema dürfte wohl ziemlich erledigt sein.
Wenn Du Dich nicht in der Lage siehst,
einfache Fragen zu beantworten, bist Du in
einem Diskussionsforum wohl fehl am Platz

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

29.12.2007 21:54
#37 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Tao-Ho

Was ist das für eine Gruppe, wenn Du so sehr fürchtest "Herr" zu Gott zu sagen, weil es evtl. was mit
Baal zu tun hat?



Dort ist von den Altären Baals die Rede (welche abgerissen werden sollen..)http://www.tscpulpitseries.org/german/ts021021.htm

oder es geht um 'Elia und die Baalspriester'...

...http://www.mgb-home.net/Die-Bibel17.html

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.12.2007 21:59
#38 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Werter Gustav Eggerking, die Frage nach der Glaubenszugehörigkeit erscheint von zentraler Bedeutung in einem Religionsforum. Wie soll man sich den sonst adäquat auf seinen Gesprächspartner einlassen können wenn man seine Grundmotivation nicht kennt?

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

30.12.2007 08:41
#39 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von maleachi
Zitat von Tao-Ho

Was ist das für eine Gruppe, wenn Du so sehr fürchtest "Herr" zu Gott zu sagen, weil es evtl. was mit
Baal zu tun hat?


Dort ist von den Altären Baals die Rede (welche abgerissen werden sollen..)http://www.tscpulpitseries.org/german/ts021021.htm
oder es geht um 'Elia und die Baalspriester'...
...http://www.mgb-home.net/Die-Bibel17.html


Maleachi, Danke fuer die Links.

Hast Du noch mehr Quellenhinweise Fuer das Thema BAAL bedeutet HERR ?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.12.2007 08:59
#40 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Ähm, lieber Herr Eggerking. Ignorieren bringt hier nicht viel.
Wenn wir eine Frage beantwortet haben möchten, dann fragen wir
hier solange nach, bis wir eine adäquate Antwort bekommen haben.

Also noch einmal von vorn: Welcher Glaubensrichtung gehören Sie an?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

30.12.2007 09:19
#41 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Tao-Ho
Ähm, lieber Herr Eggerking. Ignorieren bringt hier nicht viel.
Wenn wir eine Frage beantwortet haben möchten, dann fragen wir
hier solange nach, bis wir eine adäquate Antwort bekommen haben.
Also noch einmal von vorn: Welcher Glaubensrichtung gehören Sie an?


Shalom Tao-Ho

Ich befolge die Gebote des Allmaechtigen Schoepfers Himmel und der Erden YAHUAH ELOHIM und folge meinem Koenig , Rabbi und Erloeser YAHUSHUAH Mashiach.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.12.2007 09:51
#42 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Na also, geht doch. Dann sind Sie also entweder jüdisch angehaucht (gibt da ja auch
mehrere Richtungen), christlich angehaucht oder etwa doch eher babtistisch (hm, gibt
ja noch die Adventisten...).

Auf jeden Fall gibt es zum Namen YAHUSHUAH Mashiach zwei sehr
interessante Siten im Internet:
http://www.fossilizedcustoms.com/zwei_hauser.html
und hier das
http://www.fossilizedcustoms.com/das_Lip..._tr%C3%A4gt.htm

Dann schaun mer mal, was da noch kemma tut - vielleicht lichtet sich ja doch noch ein
Schleier der Erkenntnis...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

30.12.2007 11:43
#43 RE: Baal bedeutet Herr Antworten



Gefunden hier: http://www.followersofyah.com/

@ Gustav Eggerking

Es gibt Millio. Seiten Baal/Herr, gib doch beide Begriffe in eine Suchmaschine ein und du hast zu tun für den Rest dieses Jahres mit studieren.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 12:26
#44 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Gustav Eggerking
Ich befolge die Gebote des Allmaechtigen Schoepfers Himmel und der Erden YAHUAH ELOHIM und folge meinem Koenig , Rabbi und Erloeser YAHUSHUAH Mashiach.

Tut mir leid, ich kann damit überhaupt nichts anfangen.

Bitte sag mir doch einfach, wie die Religionsgemeinschaft heißt, der du dich zurechnest.

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

30.12.2007 12:31
#45 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Shalom

Tao-Ho und Maleachi , ich danke Euch beiden fuer Eure Hinweise und dieser Dank kommt von Herzen.

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

30.12.2007 12:44
#46 RE: Baal bedeutet Herr Antworten
Zitat von Bruder Spaghettus
Zitat von Gustav Eggerking
Ich befolge die Gebote des Allmaechtigen Schoepfers Himmel und der Erden YAHUAH ELOHIM und folge meinem Koenig , Rabbi und Erloeser YAHUSHUAH Mashiach.

Tut mir leid, ich kann damit überhaupt nichts anfangen.
Bitte sag mir doch einfach, wie die Religionsgemeinschaft heißt, der du dich zurechnest.


Bruder Spaghettus

Ich trage Sorge dafuer , dass sich die Auserwaehlten treffen , miteinander verschmelzen und sich auf das Kommen unseres Erloesers vorbereiten.
Wir werden eins in Ihm , so wie es Geschrieben steht.
YAHUAH unser Vater im Himmel entfaltet seine Macht auf Erden und ALLE Ehre gebuehret Ihm. Die Tage Satans sind gezaehlt und er weiss es .-

Die Wahrheit bahnt sich unaufhaltsam ihren Weg .
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

30.12.2007 16:21
#47 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von Gustav Eggerking

Die Wahrheit bahnt sich unaufhaltsam ihren Weg .
Was sagst du zu den falschen Propheten, die für diese letzte Zeit angekündigt sind?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

30.12.2007 16:34
#48 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

In Antwort auf:
Ich trage Sorge dafuer , dass sich die Auserwaehlten treffen , miteinander verschmelzen und sich auf das Kommen unseres Erloesers vorbereiten.

Habe ich doch gleich gewusst - schon nach dem ersten Posting!
Wieder einmal die "Auserwählten".

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Gustav Eggerking Offline



Beiträge: 50

30.12.2007 20:26
#49 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Zitat von maleachi
Zitat von Gustav Eggerking

Die Wahrheit bahnt sich unaufhaltsam ihren Weg .
Was sagst du zu den falschen Propheten, die für diese letzte Zeit angekündigt sind?


Maleachi
Steht es nicht geschrieben , an den Fruechten wirst Du Sie erkennen ?

Der gute Stab ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2010 10:41
#50 RE: Baal bedeutet Herr Antworten

Es scheint zu stimmen.Wenn die Mitglieder der Kirchen sich vor einem Altar niederwerfen, der aus behauenen Stein gefertigt wurde,( Verboten gemäss 2.Mose 20 ), sich Götzen aus Holz,Gold und Silber machen und dazu noch
Herr erbarme Dich ( Baal erbarme Dich )schreien, dann ist die Baalsanbetung offen ersichtlich.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz