Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 8.249 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

13.03.2008 13:43
#51 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

Zitat von welfen2002
Warum? Weil es bisher noch niemals in der Weltgeschichte einen Krieg gab zwischen zwei Demokratien.



Bei solchen Aussagen bin ich immer etwas skeptisch,

http://www.zeit.de/2006/26/Stimmt-s_P-26

zudem ist noch lange nicht jede Demokratierespektive deren Idee in der jeweiligen Bevölkerung als solche verankert. (siehe Wahlen in Pakistan)

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Helfer Offline



Beiträge: 67

13.03.2008 16:28
#52 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

@ Welfen2002: Ich möchte deine Aussagen belegt haben, woher du diverse Vorwürfe entnimmst.
Die Unterschiede zweischen Sunniten udn Schiiten beruhen auf der Frage nach der Prophetennachfolge und darauf Folgen auf den Hadithen, weil die Schiiten die Worte ihrer 12 Imame nahezu mit denen des Propheten gleichstellen. Die eine Seite bezichtigt also die jeweils andere, zu lügen, am Quran liegen die Unterschiede in dem Sinne nicht, nur auf Basis der Hadithe der 12 Imame und der Wertung anderer Hadithe.

Zum 9.11. muss man anmerken, dass diese Leute definitiv nicht ins Paradies kommen würden, weil sie:
1) Sich nicht verteidigten, sondern angriffen
2) Unschuldige töteten
3) Selbstmord begingen und dies schwere Sünde ist
4) Das Wort Gottes verdrehten und einige Verse sogar leugneten
5) Extremismus verboten ist, da der Islam den Mittelweg gebietet
6) Einer Irrlehre der Sekte folgten
Das einmal angemerkt. Ihr tut so, als würde der Islam den Terror gebieten. Aber es war klar, dass ihr euch bei eurem Islam-Bild auf die Sekten beruft. Ich denke Christen hätten etwas dagegen, wenn man ihre Glaubensrichtung als eine Mischung zwischen Mormonen, Jeugen Jehovas und Scientology bezeichnen würde (bewusst gewählt).

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

13.03.2008 17:09
#53 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

Zitat von Helfer
@ Welfen2002: Ich möchte deine Aussagen belegt haben, woher du diverse Vorwürfe entnimmst. )


Ausgerechnet Du stellst diese Forderung..

In Antwort auf:
Zum 9.11. muss man anmerken, dass diese Leute definitiv nicht ins Paradies kommen würden, weil sie:
1) Sich nicht verteidigten, sondern angriffen
2) Unschuldige töteten
3) Selbstmord begingen und dies schwere Sünde ist
4) Das Wort Gottes verdrehten und einige Verse sogar leugneten
5) Extremismus verboten ist, da der Islam den Mittelweg gebietet
6) Einer Irrlehre der Sekte folgten
Das einmal angemerkt. Ihr tut so, als würde der Islam den Terror gebieten. Aber es war klar, dass ihr euch bei eurem Islam- Bild auf die Sekten beruft. Ich denke Christen hätten etwas dagegen, wenn man ihre Glaubensrichtung als eine Mischung zwischen Mormonen, Jeugen Jehovas und Scientology bezeichnen würde (bewusst gewählt).



1) Sie haben den Islam verteidigt
2) Die Opfer waren Ungläubige und haben den Kampfe gegen den Islam unterstüzt
3) Sie starben auf dem Schlachtfeld
4) Diejenigen, die die Worte verdrehten sind nach wie vor unter uns
5) Im Krieg zählt nur der Sieg
6) Ruhollah Chomeini, der massgeblich an der Radikalisierung des Islams beteiligt war, war Schiite (15% der Muslime sind Schiiten)




__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

13.03.2008 17:52
#54 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
Zitat von Helfer
@ Welfen2002: Ich möchte deine Aussagen belegt haben, woher du diverse Vorwürfe entnimmst.
Zum 9.11. muss man anmerken, dass diese Leute definitiv nicht ins Paradies kommen würden, weil sie:
1) Sich nicht verteidigten, sondern angriffen
2) Unschuldige töteten
3) Selbstmord begingen und dies schwere Sünde ist
4) Das Wort Gottes verdrehten und einige Verse sogar leugneten
5) Extremismus verboten ist, da der Islam den Mittelweg gebietet
6) Einer Irrlehre der Sekte folgten
Das einmal angemerkt.


Ich habe schreiben:
In Antwort auf:
Ich bin mir ganz Sicher, das es kein 9/11 gegeben hätte, wenn die USA islamisch befriedet währ.

Mir egal aus welcher islamischen Sekte Atta und Konsorten gekommen ist, jedoch bin ich mir ganz sicher, das sie sich aus bestimmten Gründen NewYork und nicht Mekka, Islamabat oder Bagdat vorgenommen haben. Natürlich hat es damit was zu tun, das NY im islamischen Sinne nicht befriedet ist und natürlich war das eine religiös (islamisch)motivierte Tat. Jetzt erzähl nicht, das das überhaupt gar nichts mit den religiösen Wurzeln der Täter zu tun hat.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Helfer Offline



Beiträge: 67

13.03.2008 19:13
#55 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

1) In wiefern haben sie den Islam direkt "verteidigt"?
2) Christen und Juden sind keine Ungläubigen, sondern gehören zum Volk der Schrift und sind dem Islam nach Schutzbefohlene. Sie gelten als Ungläubige, wenn sie Muslime angreifen, denn kein gottesfürchtiger mensch würde jemals jemanden umbringen wollen, der fest an Allah glaubt.
3) Es war kein Schlachtfeld, es war nichtmal eine Schlacht, sondern ein feiger Anschlag.
4) Du meinst wohlö die Juden und Christen... Die Terroristen sitzen in Pakistan und Afganistan in den Bergen.
5) Im Islam zählt nicht allen der Sieg, sondern auch, wie er errungen wurde. Feindliche Soldaten sollen sterben, alle anderen sollen leben, so anch dem Quran.
6) Nicht 15% der Muslime sind Schiiten, sondern unter 10% und diese stellen allein im Iran eine Mehrheit dar und im Kurdengebiet. Chomeini war der Führer der islamischen (schiitsichen) Revolution im Iran und seiner Revolutions-Export-Politik haben die Iraner und Iraker den Krieg zu verdanken, der zwischen dem Iran und dem Irak unter Hussain einmal herrschte. Außerdem hat Chomeini den schiitischen Islam nicht radikalisiert, sondern politisiert.

Helfer Offline



Beiträge: 67

13.03.2008 19:18
#56 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

@ Welfen2002: Diese Sekten betrachten alle Nicht-Muslime als Ungläubige, welche man umbringen soll, wenn sie sich ihrer Führung nicht unterwerfen würden. Die sist aber keine allgemein islamische Auffassung. Al-Quida ist eine Sekte des Wahabismus (welcher selbst schon von Muslimen als Sektengruppierung angesehen wird...) und hat dies Radikalisiert.
Die Wahabis lehren, dass Gihad wäre, wennd er Herrscher zum Krieg aufruft, während die Lehre des Islams eigentlich laut Quran (Gihad = Ausharren) als Widerstand gegen Umwelteinflüsse und Widerstand bei Verfolgung definiert. Die Al-Quida-Sekte hat diese Lehre der Wahabis übernommen und abgeändert. Si hat Bin Laden zum "Gihad" gegen die Amerikaner aufgerufen und seine Marionetten haben gehorcht. Eine Sekte eben.

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

13.03.2008 19:34
#57 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

Allein die Tatsache, dass der Koran von verschiedenen Gruppen so krass unterschiedlich aufgefasst und ausgelegt werden kann, zeigt doch, dass er nicht das Wort Gottes sein kann. Ein richtiges Gotteswort wäre klar und unmissverständlich. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass Gott nicht hinterlistig, bösartig oder einfach nur meschugge ist.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

13.03.2008 20:40
#58 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

@Reinecke
Im islamischen Selbstverständnis bezüglich des Friedens lautet das so:
Der Islam versteht sich als die Religion und Lebensweise des Friedenmachens. Das Friedenmachen, wie schon der Name sagt, ist das Programm des Islam. Der Islam will Frieden machen in allen Bereichen, die für den Menschen von Bedeutung sind. Der Mensch soll Frieden machen mit Gott und mit sich selbst, mit seinen Mitmenschen und mit Gottes Schöpfung. Ein Mensch, der dies verwirklichen will, ist Muslim, d.h. "einer, der Frieden macht."

Wer kein Muslim (oder zumindet abrahamitischer Monotheist) ist, der ist automatisch ein Mensch des Krieges und muss zum Frieden - sprich Islam - bekehrt oder zumindest zur Akzeptanz seiner unbedingten Vorherrschaft gezwungen werden.
Was seit Mohammed auch so gängige Praxis ist!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2008 06:47
#59 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

In Antwort auf:
Ihr tut so, als würde der Islam den Terror gebieten. Aber es war klar, dass ihr euch bei eurem Islam-Bild auf die Sekten beruft.

Man beruft sich immer auf die, die halt durch besondere gesellschaftliche Aktivität besonders auf sich aufmerksam machen.
Wenn das nur kleine, unbedeutende Sekten sind, dann hat der restliche Islam kläglich versagt, wenn er ihnen so großes Spielfed überlässt.

Sorgt dafür, dass diese Sekten aussterben oder zumindest bedeutungslos werden, dann wird sich auch unser Bild vom Islam ändern.
Bis dahin gilt: Auch dies Sekten berufen sich auf den Koran, also ist der Koran gefälliges Mittel um Terror abzuleiten.
Scheiß Buch, das um keinen Deut besser wird, weil die Bibel genau so brutale Auslegungen ermöglicht.

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2008 08:46
#60 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

ad Lukrez: Mag so sein oder auch nicht; ich vermisse allerdings jeglichen Bezug zu meinem Geschreibsel...

Helfer Offline



Beiträge: 67

15.03.2008 19:53
#61 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

@ Don't Panic: Die Bibel kann nicht unterschiedlich aufgefasst werden? Die Lehre dieser Sekten wurden durch den Quran widerlegt, aber diese zurückgebliebenen Sektenanhänger in den pakistanischen Bergen bekommen sowas nicht mit, oder vielmehr: wollen es nicht mitbekommen. Die Kirche wollte auch lange nicht hören, dass sich die Erde im die Sonne dreht...
Hast du eine zuverlässige Übertragung des Qurans ganz durchgelesen? Ich denke nicht, ansonsten würdest du wissen, dass der Quran keinesfalls solchen Terrot etc gebietet.
Von Ex-Mitgliedern solcher Sekten wird berichtet, dass sie beim Quran lesen immer nur eusgewählte Verse lesen sollten, welche dann ausgelegt wurden, ohne den Bezug zu nennen. Auf solche weise legitimieren sie ihre Lehre vor ihren Anhängern, welche den quran garnicht richtig kennen.
Wenn man also den Quran und die sahih Hadithe kennt, dann kommen solche Irrlehren garnicht erst auf.

@ Bruder Spaghettus: Sie dominieren das Bild? Wo bitte hast du einen islamsitischen Terroristen gesehen? Die Medien berichten ständig von irgendwelchen Terroristen in Afganistan und Irak. Dadurch kommt das Bild auf, dass dort alle 5 Minuten ein Attentäter hochgehen würde.
Die Menschen wollen diese Bild haben und deswegen behalten sie es auch. Soe wollen einen Bumann, den sie als "den Bösen ind er Welt" ansehen können. Erst waren es die Juden, dann die Russen und nun die Muslime, welche allesammt mit solchen Sekten gleichgesetzt werden.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.03.2008 20:08
#62 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

In Antwort auf:
Die Menschen wollen diese Bild haben und deswegen behalten sie es auch.

Das ist die typische Realitätsverweigerung der Muslime!
Bevor sich diese Typen in die Luft jagen haben sie sich natürlich noch einen in der Moschee abbeten müssen!
Islamische Terroristen haben fast immer ein recht gründliches Koranstudium hinter sich gebracht.
Warum jubelt man in islamischen Ländern über Attentate und tanzt auf den Straßen?
Warum fordert man Kopfabschneiden für Islamkritiker und setzt das auch noch praktisch um?
Die Augen der Islamisten leuchten doch förmlich vor lauter Hass!
Tobender Mob ohne jede Selbstkontrolle ist das entscheidende Kennzeichen fast aller islamischen Länder - diese Religion ist eine Droge!
Es geht bei diesen festen Überzeugungen nur um Abhängigkeit, einem Rausch, wobei man sich anstelle von Morphin eben eine feste Überzeugung (den Islam) schießt.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Helfer Offline



Beiträge: 67

15.03.2008 20:30
#63 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

Wo jubeln die Muslime auf der Straße? Wenn ihre Freunde und Verwandten hochgejagt wurden? So ein Unsinn!
Du meinst das Westjordanland und Gaza. Diese Gebiete werden von Israel besetzt und die Israelis werden als Unterdrücker verabscheut. Deswegen jubeln die Einwohner den Hammas und der Hispolla zu, wenn sie israelische Soldaten töten.

Realitätsverweigerung beruht auf der Gegenseite.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.03.2008 20:42
#64 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
In Antwort auf:
Wo jubeln die Muslime auf der Straße?

In Pakistan, Indonesien, Iran, Ägypten, Syrien, Türkei, Deutschland und anderen europäischen Ländern.
Eigentlich gibt es da kaum eine Ausnahme - man darf gerne von allen Ländern sprechen.
Aber das wollt ihr ja nicht zur Kenntnis nehmen...
Überall Forderungen zum Kopfabschneiden.
Das liebste Hobby der Muslime scheint Flaggenverbrennen zu sein - leider bleibt es aber nicht dabei.
Von muslimischer Seite dazu nur Ableugnung und Verdrängung...
Man hetzt die Menschen sogar noch zusätzlich in den Moscheen auf!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

16.03.2008 08:39
#65 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

Jap, das ist der springende Punkt. Islamisten gibts es gemessen an der Gesamtzahl der Muslime recht wenige. Aber diese sitzen an den richtigen Stellen und lassen keine Gelegenheit aus die Bevölkerung aufzuhetzen.

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

16.03.2008 11:45
#66 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

In Antwort auf:
Die Bibel kann nicht unterschiedlich aufgefasst werden?


Natürlich kann und wird sie unterschiedlich aufgefasst. Aber was bitteschön tut das zur Sache? Sie ist eben genauso wenig das Wort irgendeines Gottes wie der Koran.

In Antwort auf:
Hast du eine zuverlässige Übertragung des Qurans ganz durchgelesen?


Ich habs wirklich ernsthaft versucht, aber dazu muss man ja schon fast masochistisch veranlagt sein...

In Antwort auf:
Die Lehre dieser Sekten wurden durch den Quran widerlegt, aber diese zurückgebliebenen Sektenanhänger in den pakistanischen Bergen bekommen sowas nicht mit, oder vielmehr: wollen es nicht mitbekommen.


Das kannst du doch nicht ernsthaft glauben! Es gibt unzählige hasspredigende Mullahs die den Koran auswendig kennen.

Helfer Offline



Beiträge: 67

16.03.2008 15:01
#67 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

@ Lukrez: Diese jubeln dem Widerstand der Palästinenser zu, mein Guter und nicht irgendetwas anderem.
Diese Mörder aus den pakistanischen Bergeb bringen Muslime im Irak usw um und nicht etwa Europäer und Amerikaner. Das macht sie zu Ungläubigen und Feiden des Islams. Außerdem gibt es garnicht mal so viele solcher Tumulte, nur werden diese Bilder von ein und der Selben immer wieder gezeigt.

@ Don't Panik: Du urteilst über den Quran udn hast nichtmal eine zuverlässige Übertragung gelesen? Das sagt einiges aus... Du besitzt garkeinwe Kompetenz um irgendetwas beurteilen zu können.
Diese Hassprediger sind nur meist Wahabis udn es sind auch immer die Selben die es an verschiedenen Orten machen und nichtmal eine Hand voll Leute.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

16.03.2008 15:23
#68 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

In Antwort auf:
Diese Mörder aus den pakistanischen Bergeb bringen Muslime im Irak usw um und nicht etwa Europäer und Amerikaner.

Diese Mörder betreiben hier in Deutschland/Europa Koranstudium, gehen danach in Ausbildungslager der Terroristen, um danach Europäer beispielsweise in Afghanistan, Irak oder sogar in Europa selbst umzubringen!
In Antwort auf:
Außerdem gibt es garnicht mal so viele solcher Tumulte, nur werden diese Bilder von ein und der Selben immer wieder gezeigt.

Andauernd und wegen jeder unbedeutenden Kleinigkeit rasten die Muslime aus!
Die platzen geradezu vor lauter Hass!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2008 15:41
#69 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

In Antwort auf:
... mein Guter...
Lukrez wird sich scheckig lachen.
In Antwort auf:
Diese Mörder aus den pakistanischen Bergeb bringen Muslime im Irak usw um und nicht etwa Europäer und Amerikaner.
Das ist doch völlig Wurst, Terrorist bleibt Terrorist und Islam bleibt Islam, egal welche Gruppe.

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

16.03.2008 15:45
#70 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
In Antwort auf:
Du urteilst über den Quran udn hast nichtmal eine zuverlässige Übertragung gelesen? Das sagt einiges aus... Du besitzt garkeinwe Kompetenz um irgendetwas beurteilen zu können.

Hast du religionskritische Literatur, die Bibel, die Tora, das Daodejing usw. gelesen? Glaubst du das Lesen des Korans verleiht dir die Kompetenz darüber zu entscheiden, ob er das Wort Gottes ist?
In Antwort auf:
Diese Hassprediger sind nur meist Wahabis udn es sind auch immer die Selben die es an verschiedenen Orten machen und nichtmal eine Hand voll Leute

Glaubst du das wirklich oder willst du das nur glauben?
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2008 17:36
#71 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten

In Antwort auf:
Lukrez schrieb: (...) - diese Religion ist eine Droge!


"Religion ist das Opium des Volkes." Karl Marx

Nicht wirklich neu, die Erkenntnis... ;)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.880

16.03.2008 17:57
#72  Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
In Antwort auf:
"Religion ist das Opium des Volkes." Karl Marx
Nicht wirklich neu, die Erkenntnis... ;)
Nee. Aber schön treffend! Starke Rhetorik. Und es ist die eigene Erfahrung und Beobachtung, die ihre Saftigkeit nicht nur nach dem Wortlaut einsehen lässt. Kemal Atatürk sagte, der Islam sei "Gift". Ja, so ist es! Religion vergiftet die Erkenntnisfähigkeit und das Sozialempfinden!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

16.03.2008 19:58
#73 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
In Antwort auf:
Ja, so ist es! Religion vergiftet die Erkenntnisfähigkeit und das Sozialempfinden!

Jede totale Weltanschauung kann wie eine Droge wirken.
Für manchen wurde auch der Marxismus zu einer Droge.
Diese Art des Denkens (die totale Überzeugung) führt zu einem Hochgefühl im Rauschzustand, zur Kritikunfähigkeit und einer Blockade des Denkens.
Die Augen des Überzeugten leuchten, er fühlt sich zur Wahrheit erwählt - aber sehr oft leuchten die Augen auch vor Hass!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.880

16.03.2008 21:09
#74 Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
In Antwort auf:
Jede totale Weltanschauung kann wie eine Droge wirken.
Für manchen wurde auch der Marxismus zu einer Droge.
Ja, natürlich. Wobei Marx aber sagte, er sei kein Marxist! Wer seine Vorbilder nachbetet, hat sie wahrscheinlich gar nicht verstanden. Die Marx-Nachbeter sind dabei noch die Harmlosen. Schlimm wird's wenn Mächtige wie Stalin wissentlich und wollend in der Gottrolle aufgehen. Heute gibt es in den ehemaligen Sowjet-Staaten immer noch Millionen von Stalinisten! Sie verklären ihr ehemaliges "Väterchen". Greueltaten werden weggeblendet, die Schuld verlagert, die Realität umgeschrieben. Kennen wir von den religiösen Führern... Wer keinen Plan hat, wie sein Leben verbessert werden kann, braucht einen Messias, von dem er annimmt, er könne das. Ob der nun Jesus oder Stalin heißt - die Not und die Heilserwartung ähneln sich...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

16.03.2008 22:18
#75 RE: Terror kommt direkt aus dem Koran Antworten
Zitat von Gysi
[quote]Wer keinen Plan hat, wie sein Leben verbessert werden kann, braucht einen Messias, von dem er annimmt, er könne das..
Wenn man selbst keinen Plan hat, wieso müssen die Kinder darunter leiden? http://www.stuttgarter-nachrichten.de/st...ail.php/1660725
Zitat: Demnach haben rund ein Drittel der befragten türkischen Jugendlichen Züchtigung und Misshandlung in ihrer Kindheit erlebt.
Wenns den NUR bei der Misshandlung und Züchtigung bliebe, nein, die Eltern verseuchen auch noch auf spiritueller Ebene die Gedanken der Kinder. Ganz im Sinne von "Der Terror kommt direkt aus dem Koran" werden Jungs beschnitten u. Mädchen ein Kopftuch verpasst. Die Jugendgewalt von Migranten ist prägnant u. letztendlich das gefundene Fressen für die Häscher in den Moscheen.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz