Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 253 Antworten
und wurde 7.582 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

14.02.2008 20:57
#51 RE: Prophezeihungen und Bibelkritik antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Ich hatte das eigentlich mehr zynisch gemeint.
Ich auch.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2008 07:57
#52 Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Nicht Gottes Zorn machte die Städte Sodom und Gomorrha dem Erdboden gleich, sondern ein Asteroid. Das jedenfalls behaupten zwei britische Raketenforscher - und verweisen auf eine alte Himmelscheibe. Doch Archäologen und Geologen bleiben skeptisch.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur...,546305,00.html

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.04.2008 11:37
#53 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Das schlimme ist, wenn es tatsächlich Gläubige gibt, welche diese These
annehmen, werden sie vermutlich sagen: "Siehste, da hat Gott einen Asteroiden
geschickt, um die bösen Menschen dort zu bestrafen. Gott ist und bleibt für
strenggläubige Menschen nun einmal allmächtig und allwissend usw...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

10.04.2008 11:59
#54 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Nicht Gottes Zorn machte die Städte Sodom und Gomorrha


Meines Wissens nach gibt es bisher keine konkreten Hinweise, welche für eine Existenz dieser Städte sprechen. Daher wundere mich ein wenig über den "wissenschaftlichen" Gehalt dieser Hypothese.

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.04.2008 12:09
#55 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Da Sodom und Gomorrah angeblich im Toten Meer begraben liegen sollen, kann
man das nur mit Tauchern herausfinden. Hat aber noch niemand gemacht, so eine
Expedition.

Übrigens: Wusstet Ihr dass die ZJ glauben, dass es sogar VIER Städte waren, die
untergegangen sind? Hm, wo habe ich es denn?

Snooker, bitte gilt denn diese These noch bei Euch?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

10.04.2008 12:21
#56 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Auch wenn es Sodom und Gomorrha nie gegeben hat, die Geschichte ist höchst interessant -
was Frauen- und Kinderrechte anlangt - und auch den Stellenwert von 'Sex vor der Ehe' -
ist vielleicht auch für dasLamm interessant... [nicht der einzige Text zu dieser Methode ]

Zitat von Gen19
6Und Lot trat zu ihnen hinaus an den Eingang und schloß die Tür hinter sich zu;
7und er sprach: Tut doch nicht übel, meine Brüder! 8Siehe doch, ich habe zwei Töchter,
die keinen Mann erkannt haben; laßt mich sie doch zu euch herausbringen, und tut ihnen,
wie es gut ist in euren Augen; allein diesen Männern tut nichts, da sie nun einmal unter
den Schatten meines Daches gekommen sind.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

10.04.2008 12:42
#57 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Zitat von qilin
Auch wenn es Sodom und Gomorrha nie gegeben hat, die Geschichte ist höchst interessant -
was Frauen- und Kinderrechte anlangt - und auch den Stellenwert von 'Sex vor der Ehe' -


Das stimmt und es war ja auch bezeichnenderweise Lot's Frau, die für den Blick zurück "bestraft" wurde.

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.04.2008 12:52
#58 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Und wie die Töchter Lot erst betrunken gemacht haben, um dann mit
ihm Sex zu haben.

Super, mit dem betrunkenen Vater, der einem der Meute ausliefern
wollte

Die Bibel ist doch echt krank...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

10.04.2008 12:54
#59 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Zitat von Tao-Ho
Da Sodom und Gomorrah angeblich im Toten Meer begraben liegen sollen, kann
man das nur mit Tauchern herausfinden.


Das dürfte, im Vergleich zur Titanik, tauchtechnisch wohl ein Kinderspiel sein. Warum hat das noch niemand versucht? Ist die Theorie zu wenig stichhaltig? Weisst Du mehr dazu?

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.04.2008 13:46
#60 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Schon mal versucht eine Expedition nach Medina zu starten? Liegt wohl daran
dass man an einigen Dingen nicht rühren darf, weil es als unschicklich gilt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

11.04.2008 20:22
#61 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

soso einen betrunkenen missbrauchen.
aber das wäre der erste Betrunkene der noch einen hochkriegt

Glaube ist Aberglaube

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.948

11.04.2008 20:39
#62 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten
In Antwort auf:
aber das wäre der erste Betrunkene der noch einen hochkriegt
Es steht ja nur geschrieben, dass er von dem Getränk berauscht wurde. Dass er hackedicht in der Zeltecke rumlag, wird indess ja nicht erwähnt...In geringeren Dosen wirkt Alkohol bekanntlich förderlich, wenn es ums Liebesspiel geht.

Und bezüglich Tao-Ho´s Frage: Wenn es um die Vernichtung von Sodom und Gomorrha geht, wird von zwei Städten und ihren abhängigen Ortschaften berichtet, von denen ja eine verschont wurde, weil Lot es sich erbat, dorthin zu fliehen, anstatt in die Berge.

Was die Existenz dieser beiden Städte anbelagt, so weiß Wikipedia wiedermal einiges darüber


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

12.04.2008 11:05
#63 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Zitat von Snooker
Dass er hackedicht in der Zeltecke rumlag, wird indess ja nicht erwähnt...In geringeren Dosen wirkt Alkohol bekanntlich förderlich, wenn es ums Liebesspiel geht.
Zitat von Gen19
35Also gaben sie ihrem Vater die Nacht auch Wein zu trinken. Und die jüngere machte sich auf und legte sich zu ihm; und er ward's nicht gewahr, da sie sich legte noch da sie aufstand.
Nun, wenn er zweimal gar nicht merkte, dass er mit seiner Tochter schlief, dann kann man wohl kaum von 'geringen Dosen beim Liebesspiel' sprechen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

13.04.2008 11:41
#64 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten
In Antwort auf:
aber das wäre der erste Betrunkene der noch einen hochkriegt
Hast du 'ne Ahnung...
In Antwort auf:
Die Bibel ist doch echt krank...
Aus heutiger Sicht und den einhergehenden zivilen, moralischen Maßstäben magst du sogar recht haben. Aber ob diese heutigen Maßstäbe zeitlos auf alle Epochen anzuwenden sind, bezweifle ich. Natürlich kann man nur vom hier und heute ausgehen, und da ist so 'ne Inzest-Sauerei auch nicht zu relativieren, ob der Mann nun hackezu oder belebend angeregt war. Inzucht war's auf alle Fälle, und das ist auf jeden Fall bedauerlich für die Nachkommenschaft, wie auch immer die beschaffen sein wird...........
In Antwort auf:
und auch den Stellenwert von 'Sex vor der Ehe' -
ist vielleicht auch für dasLamm interessant...
Höchstinteressant, und das Thema 'Libido' (in jeglicher Ausführung) & Glauben scheint 'ne Menge Leute zu bewegen.
todti Offline



Beiträge: 7

13.04.2008 22:05
#65 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Die Bibel ist nicht krank, es sind die Menschen die sie verfälscht haben.
Es hat mit paulus ( Saulus ) angefangen und hört momentan mit den jeweiligen Pfarrern auf!
Diese Pfarer schreiben zwar nicht aber sie reden Unsinn, von wegen es kommen alle in den Himmel oder in die Hölle.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2008 22:18
#66 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

In Antwort auf:
Aber ob diese heutigen Maßstäbe zeitlos auf alle Epochen anzuwenden sind, bezweifle ich.
So rum siehst du das.
Sollte nicht die Bibel das Buch sein, welches über alle Epochen die Maßstäbe setzt? Gottes unveränderliches Wort halt.
Wenn man es so sieht wie du ist das doch das klare Bekenntnis, die Bibel konnte ihrem Anspruch in keiner Weise gerecht werden.

Also in den Müll mit dem Ding.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2008 22:20
#67 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

In Antwort auf:
Die Bibel ist nicht krank, es sind die Menschen die sie verfälscht haben.
Was ist denn die unverfälschte Aussage der Bibel und gibt es noch welche, die danach leben?

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

14.04.2008 07:32
#68 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten
ich sag immer "halb Besoffen ist Geld verschwendet"

Und wenn er nicht merkte dass er zweimal mit seiner tochter schlief,...
in dem Zelt war es vermutlich finster
Ich hab im Dunkel auch schon mal versehentlich mit meiner Frau geschlafen

Glaube ist Aberglaube

todti Offline



Beiträge: 7

14.04.2008 20:41
#69 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

wiedereinmal bruder spagettus, ich bin der meinung das die bibel über 2000 jahre gut und schlecht übersetzt wurde, verfälschwurde sie durch paulus und die angehende römische kirche um ihre interssen durchzusetzen.

shalom

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

14.04.2008 22:36
#70 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Und inwiefern beantwortet das jetzt die Fragen von BS?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2008 22:36
#71 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Das war mir schon klar. Nur hatten sich für mich aus deiner Haltung noch zwei Fragen ergeben.

Bitte beantworte die mir doch noch.

nimrod Offline



Beiträge: 54

04.05.2008 09:32
#72 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Das weiß wohl keiner so genau, aber wenn es ein Gott war, kann er durchaus einen Asteoriden benutzt haben.

Was mich immer an der ganzen Sodom und Gomorrha-Geschichte stört, ist das Lot gerettet wurde, obwohl seine Einstellung zu den losen Sitten in der Gegend, auch nicht so einwandfrei gewesen sein muß, sonst hätte er dort nicht gewohnt. Seine Einstellung bezüglich Sexualität kommt sehr deutlich hervor, als zwei Männer (Engel) in seinem Haus sind und die betrunkene Menge deren Herausgabe fordert, um sexuellen Verkehr mit ihnen zu haben. Dieser Lotter-Lot hat nichts besseres zu tun, als dem Mob seine Töchter anzubieten. Ekelhaft das Ganze!

Daß dieser rettende Gott, nur wegen eines Blickes zurück, Lots Frau zur Salzsäule erstarren läßt, setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Wie ungerecht und unbarmerzig!

Grüße von Nimrod

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.948

04.05.2008 11:31
#73 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Nur eine Frage: Willst du überhaupt einen biblischen Standpunkt dazu kennenlernen?


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

04.05.2008 12:55
#74 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Nun, sonst hätte er ja nicht gefragt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.948

04.05.2008 13:18
#75 RE: Zerstörte ein Asteroid Sodom und Gomorrha? antworten

Tao-Ho, er hat nicht gefragt, er hat nach seinem Empfinden festgestellt . Kein einziges Fragezeichen taucht in seinem Beitrag auf, nicht mal eine rhetorische Frage...Du verstehst, warum ich nochmal nachfragte...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor