Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 3.872 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

06.01.2008 20:04
Namen für Mum1 antworten

Hallo Ihr Lieben,

wie wir alle wissen ist es bald bei Mum1 soweit und ein neuer Erdenbürger
wird das Licht der Welt erblicken.

Leider veräppelt das Kleine Mum jetzt schon und zeigt nicht sein Geschlecht.
Würde ich ja auch nicht bei jedem tun...

Nun aber zur Frage: Wie soll der/die Kleine denn heissen?

Gefragt sind aber hierbei keine türkischen oder arabischen Namen. Mum mag
lieber deutsche Namen haben.

Meine Vorschläge hat sie bereits per PN bekommen (und dabei hat die ganze
Familie mitgemacht).
Nun seid Ihr dran. Viel Spass beim fröhlichen Namen - Posten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

06.01.2008 20:09
#2 RE: Namen für Mum1 antworten

Also wenn es ein Mädchen wird schlag ich Anna vor. Ganz einfach weil ich kein einziges Mädchen
kenne das Anna heißt. Mehr Annas braucht das Land!

Bei nem Jungen bin ich für Mathias, Mattias oder Matias (je nach wunsch geschrieben) weil alle Mathiasse
die ich kenne soweit ganz ok sind.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

06.01.2008 20:32
#3 RE: Namen für Mum1 antworten

In Antwort auf:
weil alle Mathiasse
die ich kenne soweit ganz ok sind.



Na das nenn ich mal n hieb und stich festes Argument

Lukrez Offline




Beiträge: 5.550

06.01.2008 22:41
#4 RE: Namen für Mum1 antworten

Aber du musst eines unbedingt berücksichtigen:
Namen sind nicht Schall und Rauch!
Hier die Erkenntnisse der Hirnforschung dazu:
http://www.br-online.de/alpha/geistundgehirn/

Schau die Folge 80: Namen: Schall und Rauch?
(Man braucht leider den RealPlayer dazu.)
Ist sicher für alle anderen auch interessant.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

06.01.2008 23:23
#5 RE: Namen für Mum1 antworten

Ich habe hier das Buch "4000 Vornamen aus aller Welt"... wo soll ich es aufschlagen?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.01.2008 08:01
#6 RE: Namen für Mum1 antworten

Och Lukrez. Hier soll doch ein Namensvorschlag fürs Baby gepostet werden.
Alles andere können wir doch woanders posten, bitte.

@ Xeres

Bei Deinen Lieblingsnamen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

07.01.2008 08:08
#7 RE: Namen für Mum1 antworten

Ich habe auch so ein Buch, das mich noch nie im geringsten weitergebracht hat. Ich suche lieber einen Namen mit einer schönen Geschichte ...

Alle Matthiasse sind nett, ist doch schon mal ein guter Anfang. Also bei einem Jungen steht oden auf meiner Liste der Name Oskar: Oskar war das letzte männliche Familienmitglied das die Linie meiner Mutter hervorgebracht hat. Er ist also mein Grossvater und kurz nach der Geburt meiner Mutter verstorben. Sollte es ein Junge werden, dann suche ich hübsche Namen mit einer Geschichte die zu diesem Namen passen.

Sollte es ein Mädchen werden, dann könnte als weiteres Kriterium noch der Anfangsbuchstabe J und D mit berücksichtigt werden und auf der Liste der in Frage kommenden Namen steht im Augenblick Elisabeth (von Tao Ho´s Tochter vorgeschlagen) ganz oben. Also alles was sich schön mit Elisabeth zusammenfügen könnte.

Da ich wirklich nicht entschlussfreudig bin was den Namen betrifft, wirds wie immer auf mehrere Namen hinauslaufen, damit das Kind später im Zweifel den auswählen kann mit dem es selbst am Glücklichsten ist

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2008 08:48
#8 RE: Namen für Mum1 antworten

Seid mir bitte nicht böse, wenn ich verschiebe.
Ich finde die Idee mit dem Namensthread toll, aber mit Admininfos usw. hats doch nun wirklich nichts zu tun.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

07.01.2008 09:01
#9 RE: Namen für Mum1 antworten

Nö, hatte mich auch gewundert warum die liebste Tao ho das ausgerechnet in die Admin-Infos gesetzt hatte. Sonntagsstress vielleicht

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.01.2008 09:06
#10 RE: Namen für Mum1 antworten

Sonntagsstress war sicherlich auch ein Grund.
Nö, warum sollte ich da böse sein? Ist doch echt kein Grund
vorhanden.

Was hälst Du eigentlich von Michael, wenn es ein Junge wird
und Julia, wenn es ein Mädchen wird?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.01.2008 09:07
#11 RE: Namen für Mum1 antworten


also meine Vorschläge sind:

Mädchen:
Ruth
Rachel
Rebekka
Isabel
Deborah

Jungs:
Aaron
Benjamin
Matthias
Jonas

ups...das sind ja alles Namen mit jüdischem Hintergrund.
also für die Kindes meines besten Freundes durfte ich die Namen Aaron und Deborah
aussuchen.



Glaube ist Aberglaube

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.01.2008 09:10
#12 RE: Namen für Mum1 antworten

Deborah ist wunderschön. Übrigens, mein richtiger Name stammt
vom jüdischen Hannah ab. (Opa sei dank...)
Bedeutet: Anmut, Liebreiz. Opa konnte damals ja noch nicht
wissen, was für eine kleine Suffragette da liegt und plärrt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2008 09:19
#13 RE: Namen für Mum1 antworten
In Antwort auf:
Vanion schrieb: Ganz einfach weil ich kein einziges Mädchen
kenne das Anna heißt. Mehr Annas braucht das Land!


Laut Zeitung hat Hanna gerade Anna überholt und ist damit der beliebteste Mädchenname; beides ist zur Zeit eher ein Etikette denn ein Name...

Zu meiner zeit muss das übrigens mit Matthias ähnlich gewesen sein (wie auch immer geschrieben); die Zahl der Matthiasse in meinem Alter, die ich kenne, geht auf keine Kuhhaut!

Naja, ich werd mich mit Vorschlägen, Empfehlungen usw. eher zurüchkalten. Abraten möchte ich von zu alterümlichen deutschen Namen. Ein Hugbert oder Helmbrecht wird glaub ich sein Leben lang nicht glücklich mit dem, was seine Eltern ihm antaten...

Ich mag ja russische Namen (bei Mädchen); so Natascha oder Tamara oder Nadja...
Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.672

07.01.2008 09:26
#14 Namen für Mum1 antworten
Oh, das ist aber schwer. Mum1 muss doch die Entscheidung treffen, ihr muss der Name gefallen! Ich würde Gisberta vorschlagen. Esmeralda? Nein, Quatsch. Ines oder Insa, wenn's ein Mädchen wird. Anouk (Betonung der zweiten Silbe) ist auch sehr hüsch. Und Jungs? Hmmm. Oliver, Florian, Fabian. Ach, sagt mir alles nicht so zu, ich weiß nicht. Etwas Modernes, Peppiges sollte es schon sein. Wenn's nach mir ginge. Und es muss (sprachmelodisch) zum Nachnamen passen! Vielleicht kannst du ja mit den Mädchennamen was anfangen, Mum1. Und toi, toi, toi!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.01.2008 10:49
#15 RE: Namen für Mum1 antworten

ach nenne sie doch einfach Mum2

Glaube ist Aberglaube

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

07.01.2008 12:31
#16 RE: Namen für Mum1 antworten

Modern und peppig klingt gut, nur welcher moderne Name beist sich nicht mit Oskar?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2008 13:28
#17 RE: Namen für Mum1 antworten

Kommt doch ganz darauf an, an welcher Stelle der Oskar steht.

Ich wollte damals für meinen Sohn Wolf. Weil der was seltenes war, gut zum Nachnahmen passte und ich ziemlich auf Biermann stand.
Da hatten einige auch gesagt, ach das arme Kind. So hat der sich aber nie gefühlt. Der Name gefällt ihm gut. Also vielleicht nicht so sehr darauf achten, was dem Kind gefallen könnte, das kann eh keiner vorhersagen.

Bei einem Mädchen wärs Walpurga geworden.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.672

07.01.2008 15:21
#18 Namen für Mum1 antworten

Wolf ist auch gut! Wolf ist sogar sehr gut! Wolf Weida, das geht auch sprachmelodisch. Und dann dieses Stabreimtechnische, dieses W.W. Na schön, ich gestehe, auch ein Wolf-Biermann-Fan zu sein. Bin ich immer noch. Ein glühender. Walpurga hätte ich nicht genommen. Erinnert mich an die hier im Bremen skandierende Hard-Core-Fraktion der Emanzen zur Walpurgis-Nacht. Da hatte wohl eine höhere Gewalt mit dem werdenden Kind Erbarmen gehabt und es zu einem Jungen gemacht... Wie ist eigentlich dein Nachname, Mum1?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

07.01.2008 16:42
#19 RE: Namen für Mum1 antworten

Unser 'Traum'-Name war immer Joshua für einen Jungen, haben uns aber nie getraut....

Ein Mädchen war uns nicht vergönnt, aber wenn, dann hätte sie Maureen geheißen. Ist wohl eine Form von Maria oder auch die englische Variante des Irish/Gälischen Màirin.
Mir gefiel damals der Name aber vordergründig, weil die Schlagzeugerin von Velvet Underground so hieß ..nämlich Mo od. Maureen Tucker.

http://www.baby-vornamen.de/Maedchen/M/Ma/Maureen/
http://forum.gofeminin.de/forum/prenoms/...dchennamen.html

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

07.01.2008 17:55
#20 RE: Namen für Mum1 antworten
In Antwort auf:
Wie ist eigentlich dein Nachname, Mum1


Gysi guckst du mal meine Email-adresse erst vor- dann . dann nachname

In Antwort auf:
Kommt doch ganz darauf an, an welcher Stelle der Oskar steht


Na da bin ich noch völlig offen für Vorschläge....


In Antwort auf:
Wolf-Biermann


OK, bitte nicht hauen, aber wer ist das?
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2008 18:39
#21 RE: Namen für Mum1 antworten

Liedermacher, Bürger der DDR, bis die ihn in den 70ern vor die Tür setzte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wolf_Biermann

Auch wenn ich bei Wolf immer an meinen Cousin denken muss, der mit Biermann echt gar nichts am Hut hat...

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

07.01.2008 18:43
#22 RE: Namen für Mum1 antworten

Aha, interessant im Wiki Artikel: Seine Mutter hieß EMMA. Gefällt mir auch, Emma kommt in die engere Wahl

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

08.01.2008 17:37
#23 RE: Namen für Mum1 antworten

Anouk bedeutet auf hebr. Gnade das ist aber schön ....

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 16.672

08.01.2008 17:57
#24 RE: Namen für Mum1 antworten

Anouk kommt aus dem Hebräischen?? Davon weiß ich aber nichts! Ich dachte, es kommt aus der Sprache der Inuits.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

08.01.2008 18:17
#25 RE: Namen für Mum1 antworten

Ja ich habs gegoogelt, da kam unter anderem heraus Gnade hebr. und in anderen Staaten eine Form von Anna. Was bedeutet es den bei den Inuit?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor