Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 458 mal aufgerufen
 Christentum
Roter Keiler Offline



Beiträge: 7

10.01.2008 12:56
Outlook Express antworten

Hallo Magda,
ich glaube ich kenne dich aus einem anderen Forum, es war in der Zeit als die beiden Flugzeuge in das World Trade Center geflogen sind, und zwar in den Newsgroups von Outlook Express, vielleicht kannst, du dich daran erinnern, aber ich war damals dort unter einem anderen Namen. Ich regte mich damals über die Geschichte auf wo Abraham versuchte Isaak auf den befehl Gottes zu opfern, und du schriebst mir dazu, dass der Name Abraham irgendetwas mit Verrückt zu tun hat, während Isaak irgendetwas mit Lachen zu tun hat.

Deine Erklärung des Namens Pharisäer (ganz genau) finde ich jedenfalls ganz interessant, du hast gesagt du hast eine Homepage, ich würde sie mir gerne mal ansehen, deine kentnis des Hebräischen könnte mir zweifellos sehr nützlich sein.

Magda Offline



Beiträge: 46

11.01.2008 06:02
#2 RE: Outlook Express antworten

Hallo,

Du hast ein gutes Gedächtnis, hast aber nicht geprüft und nichts Richtiges gepflanzt!
Isaak ist gleichzeitig ein Zeitwort: man wird lachen.
איל ‘ajil Widder, Hirsch, Mächtiger spricht man so ähnlich wie das mit dem durch Kehllaut in anderer Art gesprochene עול avel Unrecht.
Man denkt wegen anderer Geschichten dabei automatisch an יאל, Narr, töricht handeln. Nicht mit אל verwechseln!

Dann fand Abraham im Gebüsch den Widder verwickelt. 1.Mose 22.13. Was dachte er wohl?
Um es klarzustellen. Du hast etwas verwickelt in Deiner eigenen Vorstellung.
Abraham wäre verrückt! Dein Hintergedanke (opfert seinen Sohn, kommt von Haran) hat der sich etwa auch noch um Türme gedreht?

Nimms doch - bitte- ganz einfach und wörtlich:
Feststellen wo Dein Wunsch ist, was Du machen kannst und was die anderen.
Das sind Inhalte, die der Name Abraham bereits lehrt.

Dann ist die Geschichte Abraham
1. Ein genialer Plan zur Erklärung von Rechtsystemen
2. Ein hervorragendes sprachliches Kunstwerk

Dass dies alles verachtet und nur Religion oder Hetze daraus gemacht wird, dafür kann ich nichts.
Es ist jeder aufgefordert selber gut zu denken.

In Antwort auf:
du hast gesagt du hast eine Homepage, ich würde sie mir gerne mal ansehen


http://www.freenet-homepage.de/Auslegung/

Magda

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor