Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 4.398 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2008 19:50
#76 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

In Antwort auf:
hab also keinen grund mehr hier länger andere aufzuhalten


Tschüß denn, und auf Nimmerwiederlesen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

21.01.2008 19:56
#77 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Zitat von Ady
selbst wenn du es nicht wahrhaben willst, ich bin tatsächlich nicht so ein entschlossener muslim wie du denkst!

Dann ziehe doch einfach mal einen Volkshochschulkurs in Betracht, in dem Dir dieses Fachchinesisch
beigebracht wird. Meckern kann jeder.
Zitat von Ady
mensch echt, hier scheint jeder über alles besser bescheid zu wissen als der andere!

Vielleicht weil wir uns in der Schule Mühe gegeben haben und auch einige Kurse besucht haben?
Zitat von Ady
hab also keinen grund mehr hier länger andere aufzuhalten

Und tschüss - bis dann mal, denn bisher ist JEDER wieder hier aufgetaucht.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Lukrez Offline




Beiträge: 5.550

21.01.2008 21:33
#78 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Wenn einer mit Harun Yahya kommt ist eh alles zu spät.
Die wollen doch unbedingt diesem Idioten glauben und pfeiffen auf die Wissenschaft.
Solche Diskussionen sind einfach überflüssig...
Außerdem wurden dessen "Argumente" schon unendlich oft hier durchgekaut und widerlegt.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2008 22:51
#79 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

In Antwort auf:
Solche Diskussionen sind einfach überflüssig...
Das sind ja nicht mal Diskussionen. Das sind nur Möglichkeiten solchen Stuss wie den von Yahya tonnenweise zu verbreiten und als Wissenschaft auszugeben.
Bloß gut dass in Deutschland die durchschnittliche Allgemeinbildung doch noch hoch genug ist, dass die Masse das auf Anhieb als Lachnummer erkennt.

Ady Offline




Beiträge: 710

03.02.2008 01:31
#80 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen
In Antwort auf:
Außerdem wurden dessen "Argumente" schon unendlich oft hier durchgekaut und widerlegt.

wo?
sagt mir bitte wo, so würden wir dann das ganze eig unnötige rumgeposte vermeiden, wenn doch eh alles widerlegt wurde,was ich unbedingt mal nachlesen möchte, selber hab ich nichts davon gefunden....ich kann nämlich bei weitem nicht nachvollziehen warum harunyahyas werke stuss seien!? und wenn das ja offensichtlich so ist und die mehrzahl so denkt, möchte ich nicht sogern zu den dummen gehören und daherdarüber lesen mich schlaumachen und belehren lassen,.. von diesen "widerlegungen"

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

03.02.2008 08:19
#81 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Nochmal und ganz langsam:

Geh in eine Bibliothek und lese Dich durch diverse Bücher. Geh in eine Volkshochschule
und lasse Dich belehren. Geh auf Suchfunktion in diesem Forum und schau, was die Maschine
Dir serviert.

Warum diese Werke eine Lachnummer sind, wurde Dir auch schon oft genug gepostet und das
ganz ohne Wirkung. Du willst doch gar nichts anderes glauben. Du warst bis jetzt wenig
diskussionsbereit.

Wärst echt besser weggeblieben, denn ich habe echt keine Lust schon wieder diesen Kinderkram
von vorne durchzukauen.

Wir haben Beweise genug geliefert. Für Dich war z. B. der Archaeopterix einmal ein Dings, was
nicht fliegen kann, dann wieder ein ausgestorbener und durchaus flugtauglicher Vogel. Ist
doch ...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Ady Offline




Beiträge: 710

03.02.2008 16:00
#82 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen
In Antwort auf:
Nochmal und ganz langsam:

Geh in eine Bibliothek und lese Dich durch diverse Bücher. Geh in eine Volkshochschule
und lasse Dich belehren. Geh auf Suchfunktion in diesem Forum und schau, was die Maschine
Dir serviert.

Warum diese Werke eine Lachnummer sind, wurde Dir auch schon oft genug gepostet und das
ganz ohne Wirkung. Du willst doch gar nichts anderes glauben. Du warst bis jetzt wenig
diskussionsbereit.

Wärst echt besser weggeblieben, denn ich habe echt keine Lust schon wieder diesen Kinderkram
von vorne durchzukauen.

Wir haben Beweise genug geliefert. Für Dich war z. B. der Archaeopterix einmal ein Dings, was
nicht fliegen kann, dann wieder ein ausgestorbener und durchaus flugtauglicher Vogel. Ist
doch ...


ya genau ich lese jetzt die ganze bibliothek durch !?
wäre es nicht einfacher wenn du doer jdm anders einfach nur zeigt wo diese widerlegungen stehen..übersuchfunktion usw. hab ich nichts passendes gefunden? hab den thread nochmals durchgelesen, und NEIN wir haben hier garnichts durchgekaut was das zu harunyahya betrifft, ihr habt dann sofort geschrieben, ach das haben wir schon unendliche male durchgekaut, ist doch stuß von yahya etc....RICHTIG EINGEGANGEN zu dem ganzen ist keiner, sagt mir doch wenigstens oder kopiert das hier rein; was angeblich so oft durchgekaut wurde, diese widerlegungen würde ich wie gesagt liebend gerne nachlesen
danke

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

kereng Offline




Beiträge: 310

03.02.2008 17:39
#83 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen
Hast du wenigstens meine Widerlegungen des Zakir-Naik-Unsinns zur Kenntnis genommen?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

03.02.2008 19:36
#84 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen
Offensichtlich nicht, lieber kadesch. Wie auch meine Ausführungen einige Seiten
vorher...
Man muss nicht alle Bücher lesen, aber doch zumindest die Bücher, welche sich
mit den vorhergegangenen Themen befassen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

03.02.2008 20:22
#85 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

kadesch?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

03.02.2008 20:31
#86 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Sorry, freudscher Fehler... kann auch mir passieren, wenn ich müde vom schleppen bin
und einräumen und umräumen - mag nicht mehr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Ady Offline




Beiträge: 710

03.02.2008 22:39
#87 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

ja habe ich, doch was ist mit dem anderm 4/5 des textes
ihr sagt ja ständig es gäbe widerlegungen zu lesen die schon durchgekaut" wurden...wo kann ich die nachlesen, selber hab ich nichts gefunden...??????? statt darauf einzugehen schreibst z.b. du taoho ja hat er offensichtlich nicht kadesch....!? zeig mir doc hdie widerlegungen taoho, anstatt zu schreiben das thema wurde schon früher von anderen usern durchgekaut!??

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

04.02.2008 07:19
#88 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Warum sollte ich das tun? Du gehst auch nicht auf andere Postings ein und ich
habe momentan echt zuviel zu tun, um Dir Sachen zu posten, auf die dann Du
wiederum nicht eingehen wirst - hast ja schon oft genug bewiesen, dass Du
wenig bereit bist zu diskutieren.

Lese Dir einfach die betreffenden Threads durch und schau was da zu finden ist.

Apropos eingehen: Können wir nun wieder zum Thema zurück, denn ich hatte den
Vergleich angestrebt, der zwischen dem Koran und der Bibel steht bzgl. der
Abtreibung. Geh einfach mal darauf ein und lerne zu diskutieren.

Kannst Dir gerne auch ein anderes Thema aussuchen, was den Vergleich zwischen
der Bibel und dem Koran angeht. Z. B. das kirchliche Zölibat und warum es bei
den Imamen nicht gilt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.02.2008 07:53
#89 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Ady, das ist doch ganz einfach. Nehm dir ein Schlagwort der betreffenden Textpassage deines Buches und gib es in die Suchfunktion des Forums ein. ZB ``Erde`` in Islam suchen. Es wird dir dann zum Islam die entsprechenden Threads ausspucken.

Es ist in der Tat müssig für die User immer wieder mit neuen Usern die alten Themen durch zu kauen. Wenn du dann deine ``Wiederlegung`` hast und dir etwas noch nicht einleuchtet, dann kannst du ja direkt darauf zu sprechen kommen. Aber verlang doch nicht das mann dir ein ganzes Buch aus dem ff vorkaut.

Wir sind doch hier zum Diskutieren und nicht zum auswendig lernen

Ady Offline




Beiträge: 710

04.02.2008 13:44
#90 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen
genau das habe ich schon gemacht, vorhin wieder, hab alle möglichen begriffe zu "meinem buch" wie du sagst eingegeben, und dazu kamen dann nur die beiträge größtenteils zwischen mir und euch. so wies aussieht wurde garnichts durchgekaut zu dem thema, es wurde lediglich erwähnt aber nichts widerlegt! daher frage ich euc hja auch wooo! oder was, zumindest könntet ihr das reinkopieren...einerseits auflabbern und andererseits wenns drauf ankommt sagen: ich hab momentan viel zu tun find ich nicht sehr toll, aber ich werds respektieren, vllt hast später mal oder einer ma zeit um diese sache ein für alle mal zu klären!
In Antwort auf:
auf die dann Du
wiederum nicht eingehen wirst - hast ja schon oft genug bewiesen, dass Du
wenig bereit bist zu diskutieren.

das stimmt garnicht! abe rwie soll ich mit deinen widerlegungen zufrieden sein, die ich nicht mal gelesen habe!!! oder du mir hier nicht reinkopierst z.b.!!!?!? schau doch erstma wie ich darauf reagieren werde, und lass deine vorurteile!

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

04.02.2008 18:23
#91 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

In Antwort auf:
schau doch erstma wie ich darauf reagieren werde, und lass deine vorurteile!

Wie Du reagierst haben hier schon alle mitbekommen. Von daher sind es keine Vorurteile
sondern Fakten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Ady Offline




Beiträge: 710

06.02.2008 15:53
#92 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen
In Antwort auf:
Wie Du reagierst haben hier schon alle mitbekommen. Von daher sind es keine Vorurteile
sondern Fakten.

ui du logiker, woher willst du wissen wie ich auf eine "aussage" ,nämlich den so oft erwähnten widerlegungen, reagiere wenn ich sie nichtmal vor gesicht bekommen habe!? echt hinreißend wie fähig du bist mit mir darüber zu diskutieren, solange jmd deine meinung teilt und bestätigt bist du ja recht gesprächig, aber wenn ma so eine situation kommt, dann ist das deine reaktion nicht darauf einzugehen und mich als irgend so nen depp hinzustellen, der ja zu stur zum diskutieren ist!?!? ich bin mir sicher, du bist nicht zu blöd, einzusehen, dass ich erst mal deine widerlegungen lesen müsste damit du sehen könntest wie ich darauf reagiere,,..wie oft frage ich schon danach, und wie oft bekomme ich solche beschissene antworten...ich habe hier viele diskussionen mitverfolgt und weiß das du ne intelligente frau bist, wie kommt es das du jetzt auf "es ist mir zu schade mit dir darüber weiterzudiskutieren" tust?.. wenn du nicht bereit bist darauf weiter einzugehen dann können wir das auch lassen, was echt schade wäre weil mir das wirklich sehr interessiert! aber zwingen kann ich dich schließlich auch nicht!

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

qilin Offline




Beiträge: 3.552

06.02.2008 16:11
#93 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Hallo Ady,

ich hab' Dir mal ein paar threads kopiert, die mit dem Thema zu tun haben -
alle hier in 'Philosophie und Wissenschaft' - kannst sie ja mal durchlesen...

Evolution vs. Kreationismus I & II
Wissenschaftler im Theismus und Atheismus
Stammt der Affe vom Menschen ab?
Hat "Gott" nur einmal "geschöpft"?
Ist Gott zu Groß als das wir in Wahrnehmen können?
Was war vor dem Urknall ?
Was ist ein Beweis
Mikroskopisches, Makroskopisches, Mathematisches und die Beweise
Wer hat die Naturgesetze definiert?

...es gibt aber noch jede Menge andere

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Ady Offline




Beiträge: 710

06.02.2008 16:24
#94 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

gott segne dich
thanks ich werd ma alles durchlesen und diese widerlegungen, leider rauspicken müssen, aber es wird ja im leben niemandem alles recht gemacht.
thx trotzdem =}

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

07.02.2008 19:50
#95 RE: Vergleich Bibel, Koran Thread geschlossen

Also da es aktuell zwei Koran Bibel Vergleichsthreads gibt, mache ich diesen erstmal dicht. Wenn noch was unausdiskutiert ist, könnt ihr das ja in dem anderen fortsetzen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor