Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.188 mal aufgerufen
 Christentum
Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

19.01.2008 11:11
100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Ich wußte nicht, ob ich es hier oder bei den Witzen reinstellen soll. Aber da es keine Witze, sondern ernst gemeinte Aussagen sind, finde ich es hier besser aufgehoben. Herzlich lachen kann man allemal. Ansonsten einfach verschieben.

Und hier der Link: Klick!

Lesen, Kopf schütteln und Taschentuch bereithalten. Ja, so sans, die Christenfundis.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.810

20.01.2008 10:12
#2 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

In Antwort auf:
Lesen, Kopf schütteln und Taschentuch bereithalten. Ja, so sans, die Christenfundis.
Auffallend ist mal wieder, dass viele dieser Zitate gegen Andersdenkende z.B. Atheisten gerichtet sind, die in solchen ziemlich übel bearbeitet werden... Muss wohl ne neue Form der "frohen Botschaft" sein


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

20.01.2008 10:39
#3 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

- uff - ich bin manchmal etwas langsam...
Brauchte erstmal einige Zeit um zu realisieren
dass das ernstgemeint ist und keine Satire

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

20.01.2008 11:20
#4 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten
In Antwort auf:
Lesen, Kopf schütteln und Taschentuch bereithalten.


Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll...

Hier ein Pendant aus Europa: Die gegenwärtige Atheismus-Welle könne auch bedeuten, „dass der Feind Gottes sich durch einen geistlichen Aufbruch der Gemeinde Jesu herausgefordert sieht“

Atheismus-Welle „muss kein schlechtes Zeichen sein“

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

qilin Offline




Beiträge: 3.552

20.01.2008 14:33
#5 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Hm - vom Standpunkt der 'Freien evangelischen Gemeinden' [sprich Evangelikalen] ist diese Meinung durchaus einzusehen -
die machen seit einigen Jahrzehnten sehr viel Öffentlichkeitsarbeit und sehen in jedem 'Gegenwind' eine Bestätigung für ihr
segensreiches Wirken... Dass 'trotz vieler evangelistischer Modelle alle Landeskirchen und viele Freikirchen in Deutschland
schrumpfen'
ist dann natürlich auf das Wirken des Bösen zurückzuführen und nicht darauf, dass bei den Leuten langsam
das Interesse erlahmt...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

03.02.2008 23:17
#6 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Man könnte nun sagen, das sind Ziate von selbsternannten Gläubigen, die den Sinn "ihrer" Religion nicht begriffen haben, doch der Hang zur Brutalität liegt meines Erachtens nach schon in der Geschichte des Lebens Jesu selbst.
Was soll ein kleines Kind davon halten, wenn man ihm zu Ostern erzählt, dass der Sohn G'ttes brutal gequält wurde, ihm das Blut im Gesicht klebte und er einen grausamen Tod erlag?!....

________________________
...

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

04.02.2008 00:30
#7 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Aber im Umkehrschluss propagiert diese Religion das Prinzip der Liebe und Hoffnung...irgendwie paradox.

________________________
...

qilin Offline




Beiträge: 3.552

04.02.2008 07:09
#8 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

In Antwort auf:
Was soll ein kleines Kind davon halten, wenn man ihm zu Ostern erzählt, dass der Sohn G'ttes brutal gequält wurde,
ihm das Blut im Gesicht klebte und er einen grausamen Tod erlag?!....
Aber im Umkehrschluss propagiert diese Religion das Prinzip der Liebe und Hoffnung...irgendwie paradox.
Nicht unbedingt paradox - [nicht nur] Religiöse wenden manchmal ihre Aggression gegen sich selbst, verbreiten manchmal
einen 'religiösen Masochismus' - im christlichen Bereich gibt's da schon Untersuchungen zu 'Sexualität und Martyrium' u.Ä. -
ganz ähnlich sehe ich's ja auch beim schiitischen Aschura-Fest...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.02.2008 08:44
#9 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Du vergleichst das Ashura Fest mit der Kreuzigung Jesu?



In Antwort auf:
Aber im Umkehrschluss propagiert diese Religion das Prinzip der Liebe und Hoffnung...irgendwie paradox.
Nee nicht paradox, Jesus starb ja nicht durch die Hand der ``Christen`´ sondern für sie. Das kolidiert meiner Auffassung keines Wegs mit der Nächstenliebe, sondern unterstreicht sie.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

04.02.2008 09:12
#10 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten
Hallo Mum -

nein, natürlich hat Ashura primär wenig mit der Kreuzigung zu tun - aber diese war
ein Anlass und 'Vorbild' für manche Christen, das Martyrium geradezu zu suchen -
oder später zumindest extreme Askese zu betreiben (Geißelung, Stachelgürtel etc.).
Und dieselbe Haltung sehe ich auch beim Ashura-'Fest' (vgl. die Bilder hier…)

Dass Jesus für die Christen gestorben ist [bzw. überhaupt für Jemanden] ist sehr
umstritten - er wollte mit großer Sicherheit überhaupt keine neue Religion gründen,
sondern das Judentum erneuern, und auch im Christentum wird die 'Opfertheologie'
zunehmend weniger gelehrt - hauptsächlich in traditionalistischen und evangelikalen
Gruppierungen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

04.02.2008 09:18
#11 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

In Antwort auf:
nein, natürlich hat Ashura primär wenig mit der Kreuzigung zu tun - aber diese war
ein Anlass und 'Vorbild' für manche Christen, das Martyrium geradezu zu suchen -
oder später zumindest extreme Askese zu betreiben (Geißelung, Stachelgürtel etc.).
Und dieselbe Haltung sehe ich auch beim Ashura-'Fest' (vgl. die Bilder hier…)


Ach so, das kam zunächst nicht so rüber, aber da kann ich nur zustimmen.


In Antwort auf:
Dass Jesus für die Christen gestorben ist [bzw. überhaupt für Jemanden] ist sehr
umstritten - er wollte mit großer Sicherheit überhaupt keine neue Religion gründen,
sondern das Judentum erneuern, und auch im Christentum wird die 'Opfertheologie'
zunehmend weniger gelehrt - hauptsächlich in traditionalistischen und evangelikalen
Gruppierungen...



Das ist mir so auch klar. Aber zumindest die Theorie vom Opfertod beist sich eben gerade NICHT mit der Propagierung der Nächstenliebe

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.810

04.02.2008 09:28
#12 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

In Antwort auf:
er wollte mit großer Sicherheit überhaupt keine neue Religion gründen,
sondern das Judentum erneuern,
Da ging er aber durch die Erfüllung des mosaischen Gesetzes einen weitreichenden Schritt. Mit was für einer Art Judentum hätten wir es denn zu tun, wenn die Nachfolger nicht mehr nach dem mosaischen Gesetz leben sollten?

In Antwort auf:
und auch im Christentum wird die 'Opfertheologie'
zunehmend weniger gelehrt
Wenn man Math. 20:28 unter den Tisch kehrt...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

0815 Offline



Beiträge: 55

19.03.2008 14:27
#13 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

ich denke menschen mit dieser persönlichkeitsstruktur (neigung zur hetze, spaltung
und vor allem idealisierung der eigenen person) finden immer einen weg -
egal ob unter religiösem deckmantel oder nicht-
sich ihre "nicht akzeptierten seiten" vom hals zu halten.
am günstigsten ist es da natürlich ,wenn man sich nur mit den 60ern identifiziert
und FC bayern partout ablehnt.
ne, das ist es wahrscheinlich doch nicht.
die suche geht wohl danach die selbstverliebtheit obendrein unter ein maximales macht-maximum (uf kosten anderer )zu bringen.
bei den kleineren gruppierungen kann man sich die überhöhung durch besonderes auserwähltsein angesichts der vielen
teufel schaffen.
das "fundament" hierfür kann beliebig gewählt werden: politisch u./oder "religiös" .



SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.810

19.03.2008 19:07
#14 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

In Antwort auf:
die suche geht wohl danach die selbstverliebtheit obendrein unter ein maximales macht-maximum (uf kosten anderer )zu bringen.
bei den kleineren gruppierungen kann man sich die überhöhung durch besonderes auserwähltsein angesichts der vielen
teufel schaffen.
das "fundament" hierfür kann beliebig gewählt werden: politisch u./oder "religiös" .

Das stimmt schon...Die Frage ist ja nur, welche politischen, ethnischem, und religiösen Stömungen zu einer Verstärkung dieses Narzissmus beitragen, und auf welche Weise sie dies tun.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

0815 Offline



Beiträge: 55

19.03.2008 20:07
#15 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Tja, da kommen dann eben wirtschaftliche Gesichtspunkte zum Tragen ("erst das Fressen , dann die Moral"
oder den Level erhalten/verbessern) plus/minus persönliche Defizite in der individuellen
Geschichte , welche auf diese Art und Weise kompensiert werden.

Zudem eine möglicherweise anlagebedingt vorhandene Bereitschaft zum Wettkampf -> mehr Leistung->
evolutionäre Vorteile etcpp.
Günstigstenfalls wird dies eben bei den Olympischen Spielen ausgetragen oder mit Bruder
XY bei Bier und Skat um ein paar Groschen oder eben hier. Eine gewisser geistiger Erkenntnisgewinn ist ja
manchmal möglich.
Die Neugier ist (siehe Kleinkind ) angeboren.
Das Kräftemessen vielleicht auch.
Es kommt eben darauf an, wo man seinen Spielplatz hat
und ob man diesen Trieb auf wirklich Entwicklungsfähiges auch unter ethischen Aspekten
zu heben vermag.
Ich denke Eltern denen es selbst an nichts fehlt haben von Natur aus nicht das Interesse
aus ihrem Spross keinen "Märtyrer-Sterbenden" zu machen.

0815 Offline



Beiträge: 55

19.03.2008 20:10
#16 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Ups..Schreibfehler
Nennt man im i-net wahrscheinlich "Freudscher Schreibfehler", ne?
(Sorry, man weiß nicht was sich hier so alles trollt)

0815 Offline



Beiträge: 55

22.03.2008 23:06
#17 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

lieber gott,
nun musste ich schon so viele falsche projektionen aushalten.
bitte ,bitte bewahre mich nun beisüpielsweise von den sexuell abgespaltenen phantasien (inkl . Abtreibung und andere unsinn)
der fundamentalochristen.
exorzismus ohne gehirn !

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

13.12.2008 10:52
#18 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten
Der von Nieselpriem gepostete Link führt inzwischen nicht mehr zum Gewünschten. Deshalb habe Ich das Nochmal gesucht:
http://ibastudent.wordpress.com/2008/01/...ian-chat-rooms/
http://wanusmaximus.livejournal.com/1131751.html
Hier die KOMPLETTE Liste:
http://fstdt.com/fundies/top100.aspx?archive=1
Das hier hab Ich für euch übersetzt :
If your original Hebrew disagrees with my original King James --- your original Hebrew is wrong. If your original Hebrew agrees with my original King James, your original Hebrew is right.

Wenn die Hebräische Urniederschrift der Bibel mit meiner originalen King James Übersetzung(Bible of 1600)wiederspricht --- Ist die Urniederschrift eben Falsch. Wenn die Urniederschrift mit meiner King James Bible übereinstimmt, liegt die Urniederschrift richtig.


[One Christian speaking to another]

You are banned. You are not a Christian for Christians don't accuse brothers and sisters in Christ of being non-Christian.

(Ein Christ sagt zum andern)

Du bist gebannt. Du bist kein wahrer Christ, denn Christen beschuldigen niemals andere Christen kein wahrer Christ zu sein.


A man can have sexual pleasure from a child as young as a baby. However he should not penetrate, sodomising the child is OK. If the man penetrates and damages the child then he should be responsible for her subsistence all her life. This girl, however does not count as one of his four permanent wives. The man will not be eligible to marry the girl's sister.

Es ist keine Sünde für einen Mann sein neugeborenes Baby zu vergewaltigen. Doch sollte er das Jungfernhäutchen nicht beschädigen-Analer Missbrauch ist OK. Wenn Er es doch tut soll er eben ihr Leben lang für ihren Unterhalt sorgen. Dies Mädchen aber, zählt nicht zu seinen vier ordentlichen Frauen. Der Mann darf auch des Mädchens Schwester nicht ehelichen.


There is not a single passage or concept in the Bible that would be offensive to any human on the planet.

Es gibt keinen einzigen Vers und kein einziges Konzept in der Bibel woran irgendjemand Anstoss nehmen könnte.


Masturbation can sometimes be wrong and it can sometimes not. If you masturbate thinking about how pretty the flowers are and how you want a puppy, essentially that's not wrong. But most times, that is not the case. I believe that when one masturbates a high percentage of the time they are fantasizing about a sexual partner therefore making masturbation lust. Lust, as the Bible states, is a sin. But masturbation is something that people in general should stay away from because it's hard not to lust whilst doing it.

Masturbation ist manchmal Sünde und manchmal Nicht. Wenn du masturbierst und dabei an Blumen denkst ODER DARAN WIE SEHR DU EINEN HUND WILLST, ist es nicht sündhaft. Es steht aber zu befürchten dass wenn jemand viel Zeit mit masturbieren verbringt, Er sich am Ende noch einen Sexualpartner dabei vorstellt und somit Böse Lust empfindet. Lust, sagt die Bibel, ist eine Sünde. Masturbation nun sollte letztlich besser generell gemieden werden, denn es ist anstrengend bei dieser Tätigkeit Lustgefühle zu vermeiden.


euer ergebener

Regens Küchl
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.810

14.12.2008 14:25
#19 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

In Antwort auf:
Lust, sagt die Bibel, ist eine Sünde.
Der kennt das Hohelied nicht... ja, Salomo: der wusste, wovon er sprach...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

qilin Offline




Beiträge: 3.552

15.12.2008 09:24
#20 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Ja, offensichtlich - sonst hätte er sich nicht 700 Haupt- und 300 Nebenfrauen geleistet -
aber sie verleiteten sein Herz... [1Kön11,3] - passiert offenbar auch den Weisesten mal

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

15.12.2008 12:40
#21 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Nun, qilin. Das war aus seiner Sicht vermutlich eher aus politischen Gründen erfolgt.
Aber die Frau, um die es sich wohl im Hohelied handelt, dürfte wohl echt der Knaller
gewesen sein. Junge, junge, hat die dem den Kopf verdreht.

Haben sicherlich nicht all diese vielen Frauen geschafft. Waren derer ja echt so um
die 1.000. Und die schafft kein Mann der Welt - da mag er noch so weise sein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

17.12.2008 13:44
#22 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Zitat von SnookerRI
In Antwort auf:
Lust, sagt die Bibel, ist eine Sünde.
Der kennt das Hohelied nicht... ja, Salomo: der wusste, wovon er sprach...

Aber dadurch wusste Er später wohl nicht mehr was Er tat
Hätte Er dem Katholischen Priesterzölibat vorgegriffen, und der Sünde der Lust entsagt, so hätte Ihn die Königin von Saba nicht dazu bekommen Ihr alles zu geben was sie verlangte und begehrte
Der "Glaubensabfall", der "Götzendienst" und das Erdbeben durch den Zorn Jahwes im Lande Salomons wären allen erspart geblieben

Wenn Ich mir das so recht überlege könnte sowas tatsächlich der Grund für das heutige Päpstliche und Priesterliche strenge Zölibatsgebot sein

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

17.12.2008 14:00
#23 RE: 100 Greatest Quotes from fundamentalist christian chat rooms antworten

Ich habe sofort Einiges als "Fundamentalistisch" bewertet, ich finde es unter aller Sau, aber wenn es solche"intelligenten" Leute gibt, kann man es ihnen leider nicht verbieten.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor