Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 173 Antworten
und wurde 11.629 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2008 19:27
Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Hätte ja besser in die "Kommunismus"-Ecke gepasst, aber da seit gestern anders heißt...

Lachen kann man ja nicht nur über die deppernden Gläubigen, sondern auch über die verstockten Nihilisten.

HEUTE: KOMMUNISTEN UND WIE MAN EINER WIRD:

http://www.youtube.com/watch?v=aOReUcC-jNU

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

19.01.2008 20:12
#2 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

LOL, ja die lustigen französichen Witzchen im Fernsehen. En greve bedeutet "Wir sind im Streik".
Hm, aber mit Kommunismus hat das echt nichts zu tun.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

19.01.2008 20:17
#3 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

In Antwort auf:
Hm, aber mit Kommunismus hat das echt nichts zu tun
Es hat rote Fahnen.... und dies reicht.
Saukomisch, das Ganze.

Anders-Gläubiger Offline




Beiträge: 31

20.01.2008 13:14
#4 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Gruß!

lol, wie geil! Wenn man kein Französisch kann, dann sieht das aus wie eine "rote Demonstration", geil! Wie die Passanten auf einmal geschaut haben...

MfG: Hanniball

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.02.2008 14:44
#5 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Willst Du Körper gegen Körper pressen?
Heissen Atem spüren?
Neue Gerüche wahrnehmen?
Verschiedene Stellungen?
Hinein - Hinaus, von Vorne und Hinten?
Ja?
Dann nimm den Städtischen Bus im Feierabendverkehr

Glaube ist Aberglaube

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

22.02.2008 13:38
#6 bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Bin ich HdR-süchtig?

1. Man schreit schwarzgekleidete Passanten an:"Zurück in die Schatten!" (Back, you devils!)

2. Man schmeißt den Ehering der Mutter in den Ofen um zu sehen, ob es "Der Eine" ist.

3. Jeden Urlaub am Meer versucht man verzweifelt die Möwenschreie zu überhören.

4. Man klettert wahllos auf hohe Bäume, um endlich Lothlorien zu finden.

5. Außerdem spricht man mit ihnen und nennt sie "Baumbart" und "Flinkbaum".

6. Du rüttelst im Winter an den zugefrorenen Türen deines Autos und schreist "Edro, Edro!!!"

7. Man stellt sich auf einen Kirchturm im Winter und wartet verzweifelt auf einen Adler...

8. Man beschimpft seinen übergewichtigen Französischlehrer als Balrog und brüllt sie vor der Klasse an "you can not pass!!!"

9. Man springt in einen Fischteich und beginnt systematisch alle Fische abzubeißen.

10. Man fragt den Wärter im Zoo nach dem Olifantengehege.

11. Wenn abends in einem Schaufenster eine blaue Neonröhre leuchtet, flüstert man ehrfürchtig: "They are coming" und flieht.

12. Man legt sich jedem mit einem Ehering zu Füßen und sagt "Gutes Herrchen, guter Herr"

13. Wenn man auf der Straße einen Über-gewichtigen Menschen trifft, schreit man "Uuuuaaaaaaahhh" und rollt sich unter seinen Füße durch.

14. Man starrt stundenlang ins Waschbecken, weil man glaubt, das Auenland sehen zu können...

15. Man stellt sich in einen Buchladen und zu jedem, der die Krege Ausgabe kaufen will, brüllt man: "Und Carroux ist doch besser!!!"

16. Wenn man mal wieder schwarz mit der Straßenbahn fährt und im Angesicht des herannahenden Kontrolleurs zu seinem Kumpel sagt: Something draws near, I can feel it.

17. Wenn man im Schneesturm brüllt: "WIR MÜSSEN UMKEHREN !!" und 'ne Abkürzung durch die Kanalisation nimmt.

18. Wenn man am Straßenrand steht mit einem Schild in der Hand:"Hobbingen"

19. Wenn man einen Anhalter nach Hobbingen mitnimmt, weil man selbst auf dem Weg dahin ist.

20. Wenn man sich die Nase beim Juwelier plattdrückt ("Das ist mein Schatzzzzzsssss!!!")

21. Wenn man bei der Hochzeit den Ring nicht hergeben will:"Das Böse darf den Ring nicht bekommen, er gehört mir!"

22. Wenn man versucht jede Spinne von unten mit einer Stecknadel zu töten, anstatt einfach mit dem Schuh draufzuhauen.

23. Wenn man sich im Kindergarten wundert, warum die kleinen Leute keine pelzigen Füße haben.

24. ...du gehst in den örtlichen Vogelparrk und du wunderst dich, warum der Adler, auf den du dich draufgesetzt hast, es nicht schafft, wegzufliegen (bin ich soviel fetter als Gandalf?)

25. Wenn man in einer Klausur nicht mehr weiter weiß und anfängt zu murmeln: "Oooh Tom Bombadil...."

26. Du nennst grundsätzlich alles, was dir lieb ist, deinen Schatz.

27. Wenn du verschlafen hast, auf deinem Fahrrad/Motorad sitzt und schreist "Schneller, Schattenfell!!!"

28. Man traut sich in keine Höhlen mehr - das könnte ja der Eingang einer Trollhöhle sein!

29. ...wenn man seinem Vater verbietet, die Schnitzel zu braten: Schnitzel braten? Wozu, törichter Hobbit, wozu? Sie sind jung, sie sind zart, sie sind nett, iss sie! Iss sie! Und sich dann eins greift und es roh verzehrt...





Glaube ist Aberglaube

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 11:48
#7 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Mensch Kadesch, wo bekommst du die Sachen immer nur her?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

01.03.2008 22:33
#8 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten
Netter (etwas veralteter) Politikerwitz:

Der schlaue Politiker Schröder ist zu Gast bei der Queen in London. Nach ein
bisschen Small-Talk fragt er die Queen, was das Geheimnis ihres großen
Erfolges ist.
Die Queen meint, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben.
"Wie wissen Sie so schnell, ob wer intelligent ist?", fragt Schröder.
"Lassen Sie es mich demonstrieren", antwortet die Queen.
Sie greift zum Telefon, ruft Toni Blair an und stellt ihm eine Frage:
"Mr. Premier Minister. Es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr
Bruder. Wer ist es?"
Ohne zu zögern antwortet Toni Blair:
"Ganz einfach, das bin ich!"
"Sehen Sie," sagt die Queen, "so teste ich die Intelligenz der Leute, die um
mich herum sind."
Begeistert fliegt Schröder zurück nach Deutschland. Zu Hause angekommen,
ruft er sofort Fischer an, um ihm dieselbe Frage zu stellen:
"Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?"
Nach langem hin und her sagt Fischer:
"Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen, die Antwort bis morgen
herauszufinden!"
Fischer kommt nicht und nicht drauf und ruft letztendlich bei Stoiber an:
"Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. 'Wer ist es?'",
fragt er Stoiber.
"Ganz leicht, das bin ich!"
Glücklich die Antwort gefunden zu haben, ruft Fischer bei Schröder an und
jubelt:
"Ich hab die Antwort, es ist der Stoiber!"
Schröder brüllt ihn total entsetzt an:
"Nein, Du Trottel, es ist Toni Blair!"

Etwa so argumentieren oft auch Politiker:

"Kommen Sie bloss nicht wegen Urlaub! Haben Sie denn gar keine Ehre am
Leib?! Wissen Sie überhaupt, wie wenig Sie arbeiten?"

Ich will es Ihnen Mal vorrechnen:
"Das Jahr hat 365 Tage, nicht wahr?
Davon schlafen Sie täglich 8 Stunden, das sind 122 Tage - es bleiben
noch 243 Tage.
Täglich haben Sie 8 Stunden frei, das sind ebenfalls 122 Tage - es
bleiben noch 121 Tage.
52 Sonntage hat das Jahr, an welchen nicht gearbeitet wird.
Was bleibt übrig? 69 Tage.
Rechnen Sie noch mit?
Samstags wird auch nicht gearbeitet, das sind nochmals 52 ganze Tage.
Bleiben also noch 17 Tage."

Aber weiter: "Sie haben täglich eine halbe Stunde Pause, also insgesamt
7 Tage.
Was bleibt übrig? Nur ein Rest von 10 Tagen.
Das Jahr hat 9 Feiertage, was bleibt?
Sage und schreibe ein Tag!
Und das ist der 1. Mai - und an dem wird auch nicht gearbeitet!"

"Und da wollen Sie auch noch Urlaub?"

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

01.03.2008 22:54
#9 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Ein Witz über die "Weiber":

Karl lädt seine Frau in das teuerste Restaurant der Stadt ein. Als sie
gerade beim Bestellen sind, kommt eine hübsche junge Frau auf Karl zu,
umarmt und küsst ihn, wirft dessen Frau einen kühlen Blick zu und
verschwindet wieder. Karls Frau darauf verdattert: "Wer war, in Gottes
Namen, denn die eben?" Karl bleibt cool: "Die? Meine Freundin!" Schockiert
fordert seine Frau die Scheidung. Karl meint daraufhin ruhig: "Wenn Du auf
mein Geld, meine Yacht, das Ferienhaus und den Porsche verzichten willst -
O.K." Die Frau wird nachdenklich und entdeckt ein paar Tische weiter Otto,
einen gemeinsamen Freund. "Karl, ist das nicht Otto?" - "Ja!" - "Das ist
aber nicht seine Frau..." Darauf Karl genüsslich: "Nein, seine Freundin!"
Karls Frau überlegt kurz und sagt verächtlich: "Aber unsere Freundin ist
hübscher, gell?"

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 15:45
#10 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Ist schon spannend, wie Menschen sich tausend Jahre über den bösen Islam auslassen können, aber selbst mit großer Freude Sexismus reproduzieren. Denn diese Witz ist sexistisch durch und durch.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 16:29
#11 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Trotzdem ist es ein Witz. Witze haben ihre Berechtigung. Ach welche über Homos, Behinderte, Männer, Blondinen usw.
Ich hatte mal nen blinden Arbeitskollegen, der war Spezi für Behindertenwitze.

Schade dass es immer wieder die zornigen jungen Männer gibt, die glauben sie müssten gegen alles angehen, was sie für unanständig halten.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

03.03.2008 19:52
#12 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten
@Reinecke
Ich habe hier sogar schon vollkommen inkorrekte Türkenwitze gepostet.
http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...message=3042409
Du darfst dich also gerne weiter empören.
Wie du dir wohl denken kannst finde ich meinen sexistischen Witz sehr gut - den Türkenwitz natürlich auch!
Es soll sogar Frauen / Türken geben welche diese Witze auch gut finden.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

04.03.2008 20:10
#13 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Ob inkorrekt oder nicht, hier was zum Thema Jesus...

Wer war eigentlich Jesus?

Theologen diskutieren schon lange über die Nationalität und
ethnischen Wurzeln von Jesus. Auf einem theologischen Kongress in Rom
wurden kürzlich verschiedene Theorien in einer hitzigen Debatte
vorgestellt.

Es gibt drei Anhaltspunkte, dass Jesus ein Mexikaner war:
1. Sein Vorname war Jesus
2. Er sprach zwei Sprachen
3. Er wurde ständig von den Behörden belästigt

Es gibt aber auch drei Anhaltspunkte, dass Jesus ein Schwarzer gewesen
sein muss:
1. Er nannte jeden "Bruder"
2. Er mochte Gospelgesang
3. Er hatte keinen fairen Gerichtsprozess

Es gibt aber auch drei Gründe, warum Jesus ein Jude gewesen sein
muss:
1. Er uebernahm das Geschäft seines Vaters
2. Er lebte zuhause bis er 33 war
3. Er war sich sicher, dass seine Mutter eine Jungfrau war und seine
Mutter war sich sicher, dass er Gott war

Es gibt auch drei Gründe, warum er Italiener war:
1. Er sprach mit den Händen
2. Er hatte Wein zu jeder Mahlzeit
3. Er brauchte Olivenöl

Genausogut gibt es drei Gründe, warum Jesus ein Kalifornier gewesen
sein muss:
1. Er schnitt nie seine Haare
2. Er lief barfuss herum
3. Er begründete eine neue Religion

Auch könnte es sein, dass er Ire war:
1. Er heiratete nie
2. Er erzählte ständig irgendwelche Geschichten
3. Er liebte grüne Wiesen

Aber die wohl gewagteste Theorie ist, dass Jesus eine Frau gewesen
sein muss:
1. Er musste eine ganze Horde Menschen zu einem Zeitpunkt füttern, zu
dem keine Lebensmittel weit und breit greifbar waren
2. Er versuchte unaufhörlich, seine Botschaft einer Menge von
Männern beizubringen, die nichts kapiert haben
3. Selbst als Jesus gestorben war, musste er noch auf(er)stehen, weil
noch mehr Arbeit zu erledigen war

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.03.2008 14:56
#14 RE: bin ich Herr der Ringe süchtig? antworten

Halt halt halt....

Das mit dem Juden geht zu weit

so müsste das heissen:

Es gibt aber auch drei Gründe, warum Jesus ein Jude gewesen sein
muss:
1. Er uebernahm das Geschäft seines Vaters
2. Er verwandelte Wasser in Wein
3. Er machte noch am Kreuz hängend Geschäfte

Glaube ist Aberglaube

qilin Offline




Beiträge: 3.552

18.04.2008 10:35
#15 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Hier einer aus dem Bibliotheksalltag - ist in einer deutschen Uni-Bibliothek angeblich
wirklich vorgekommen (in etwa ähnliche hab' ich aber aus persönlicher Erfahrung
einen dicken Ordner vol... )

Ein Student regt sich furchtbar auf, dass das Buch 'Oranges and Peaches' nicht im
Katalog aufscheint - dabei hätte der Professor gesagt, davon wären viele Exemplare
vorhanden... Auf die Frage des Bibliothekars, wie denn der Autor des Buches heiße,
kommt die unwirsche Antwort "Charles Sowieso...". Nach einem längeren Gespräch,
worum es denn in dem Buch sachlich gehe, stellt sich heraus, dass der Autor Darwin
heißt und der Titel des Buches 'Origin of Species'...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.05.2008 15:54
#16 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

welche 2 Fremdwörter kennt jede Blondine?

Manifest
Fiktiv

Glaube ist Aberglaube

qilin Offline




Beiträge: 3.552

06.06.2008 16:41
#17 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten
In Antwort auf:
In einer der zahlreichen Studien wurden mehr als 50.000 Männer und Frauen befragt:
Darin waren 85 Prozent der Frauen mit der Größe des Geschlechtsteils ihres Partners
zufrieden, aber nur 55 Prozent der Männer.
[Tiroler Woche v. 06.06.08, 'Männer spezial' S. 35]

Wusste gar nicht dass da Männer bei ihren Partnern so pingelig sind...
Vielleicht haben Muslime doch nicht so unrecht, dass alle 'Westler' pervers sind

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

31.07.2008 19:48
#18 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Das folgende find ich echt lustig, obwohl es eine ernstgemeinte Nachrichtenmeldung vom 22.07.08 ist :
Hier gelesen : http://www.gay-radio.ch/blog/?mode=list&list=all


Bewohner der griechischen Insel Lesbos sind mit ihrer Klage gescheitert, Lesben zu verbieten, sich Lesben zu nennen.

Ein Athener Gericht urteilte, dass der Antrag der drei Bewohner gegen die Nutzung des Inselnamens gegenstandslos sei. Im April hatten sie eine einstweilige Verfügung beantragt, weil sie es als "beschämend" empfanden, dass ihre Heimat als Bezeichnung für homosexuelle Frauen verwendet werde.


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.08.2008 11:34
#19 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

... oder auch: Wie Regens Küchl der lieben Tao-Ho der Buch erklärt

Ich fands echt passend und lach immer noch. Einfach nur OBERGEIL

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

28.08.2008 07:47
#20 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Zu der 'gleichen Sprache' im deutschsprachigen Raum:

Ein Berliner, ein Schweizer und ein Schwabe sitzen in einem Zugabteil. Der Schweizer fragt:
"Hen't se scho mal z'Züri gsi?" Der Berliner: "Wie bitte???" Der Schwabe: "He moint gwää..."

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

21.09.2008 16:08
#21 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Der fiel mir ein, als ich eben das Bild gepostet hab:

Kommt ein Mann nach einigen Jahren aus dem ersten Weltkrieg nach Hause.
Auch daheim war die Nahrungsbeschaffung immer schwerer geworden und
daher hatte die Frau etliche Zentimeter an Leibesfülle eingebüsst.

Schaut Er sich seine Holde an und sagt nach einiger Zeit: "Ha, ich
seh Du hast Deine Front auch zurückverlegen müssen."

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

22.09.2008 19:16
#22 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Der Sohn des Indianerhäuptlings fragt seinen Vater :"Du Vater, Warum heisst denn mein Bruder Voller Mond ?"
Der Häuptling : " Er wurde gezeugt als der Mond voll war !"
Der Sohn : " Ja Aber Du Vater, Warum heisst denn meine Schwester Aufgehende Sonne ? "
Der Häuptling :"Sie wurde gezeugt als die Sonne aufging ! Hast Du sonst noch Dumme Fragen, Geplatzter Gummi ?"


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.09.2008 15:57
#23 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Warum wir glücklich über jeden polnischen Arbeiter in Deutschland
sein können:

http://www.youtube.com/watch?v=e7FAtjvF-Bo&feature=rec-fresh

Hab mich besickt vor lachen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.09.2008 16:05
#24 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten

Aber besser als die Gastarbeiter sind die neu angekommenen
"Gastpolitiker".

GRÖHL, gerade der Vorschlag mit dem Döner für 2 EURO...BRÜLL

http://www.youtube.com/watch?v=Mhxm_IsMsuk

Einfach nur zurücklehnen und geniessen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.09.2008 20:44
#25 RE: Witzige Dinge zu areligiösen Themen antworten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Multi Kulti »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor