Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 5.495 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

15.12.2005 20:37
#26 RE: Was ist der Islam ??? antworten

Du glaubst mehr als du glaubst.




Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)


Bellerophon Offline



Beiträge: 264

16.12.2005 11:13
#27 RE: Was ist der Islam ??? antworten

Das kann ja sein, aber ich setzte mich damit auch kritisch auseinander, im Gegensatz zu die, der alles glaubt, was in der Bibel steht.
Und wenn ich mehr glauben würde als ich in wirklichkeit glaube, dann würde ich auch an Gott oder Buddha oder sonstige Religionen glauben. Und da muss ich dich leider enttäuschen.
Aber wieder einmal, sind wir hier vom Thema abgekommen.


Veritas et Aequitas

Salahuddin22 Offline




Beiträge: 7

07.01.2006 01:50
#28 Nochmal zusammengefasst... antworten

Es hat zugegeben etwas gedauert bis ich mich hier wieder zu Wort melde, aber leider bin ich viel unterwegs.
Ich habe interessiert gelesen was ihr auf meinen Text hin geantwortet habt.

Aber die eigentliche Botschaft war eine andere...

Ich will nicht ausdiskutieren welche Religion richtig oder falsch ist, auch will ich nicht verurteilen welche Fehler im Namen der Religion die letzten 2000 Jahre begangen wurden. Jeder der sich etwas mit Religion und Gerschichte befasst wird sich früher oder später eine Meinung bilden. In diesem Zusammenhang glaube ich das entsprechende Medien und Quellen, die persönliche Religion, Einstellung, sowie auch das Land aus welchem man stammt einen besonderen Einfluss auf unsere Meinung hat. Jeder darf darüber denken wie er will. Und niemand kennt genug Einzelheiten um über sich sagen zu können das er RECHT hat.

Ich versuche zu erklären, dass die Art und Weise wie WIR ALLE leben, falsch ist. Du kannst glauben woran du willst. Wenn du an einen Gott glaubst, darfst du weder über Leben und Tod entscheiden noch solltest du eine solche Politik unterstützen. Das Verharmlosen der eingestzten Waffen, das lenken und manipulieren der Menschen in die Richtung der führenden Staatsmänner all das macht unsere Welt doch zu dem was sie ist. Würden wir Menschen uns nicht lenken lassen, gäbe es keinen Krieg, keine Grenzen, keine Völker die einander bekämpfen, keine Rassen die einander verfolgen.

Das schwierigste ist dem einzelnen genau dies klar zu machen. Bevor du also das nächste mal den Einsatz von Atomwaffen bejahst, denk darüber nach. Bevor du die Schriften des Koran verurteilst, denk über die Quellen nach aus denen du diese Meinung bildest. Ich kann einen Satz in 40 verschiedenen Variationen deuten. Wie ich das mache, warum ich das tue und welches Ziel ich verfolge hekt einen großen Einfluss darauf.

Warum soll nicht jedem gestattet werden seine Religion auszuüben ?

----> Die Modernisierung von der ihr sprecht, hat nichts mehr mit dem ursprünglichen Glauben zu tun. Modernisierung im Glauben halte ich für falsch. Man sollte Kultur und Religion strikt trennen und aufhören Schuld zu verteilen. Nur so kann man in Harmonie leben...

FORTSETZUNG FOLGT ;)


Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.022

07.01.2006 08:20
#29 Nochmal zusammengefasst... antworten
In Antwort auf:
Warum soll nicht jedem gestattet werden seine Religion auszuüben ?
Weil Religion auch Politik ist. Ist es gestattet, nationalsozialistische Politik auszuüben?

Du sprichst gegen die "Modernisierung des Islam". Aber auch davon, dass wie ALLE falsch leben. Jedoch die, die streng nach dem Wort des Koran leben nicht?
Inwiefern leben wir alle "falsch"?
Was ist denn "richtig"?
Woher wissen wir das?
Wer hat sich dann daran zu halten?
Ist das nicht schon Politik, die dir die Freiheit der eigenen Lebensplanung nimmt, von der du sympathischerweise auch redest?

In Antwort auf:
FORTSETZUNG FOLGT ;)
Warte doch bitte erst mal die Antworten ab.


Gysi
____________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Bruna ( Gast )
Beiträge:

07.01.2006 22:38
#30 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

In Antwort auf:
Du sprichst gegen die "Modernisierung des Islam". Aber auch davon, dass wie ALLE falsch leben. Jedoch die, die streng nach dem Wort des Koran leben nicht?

Der Koran wurde vor 1400 Jahren herab gesandt
Er geblieben wie er ist, Für wen sollen wir den Islam Ändern ?


In Antwort auf:
Inwiefern leben wir alle "falsch"?
Was ist denn "richtig"?
Woher wissen wir das?
Wer hat sich dann daran zu halten?

Halt dich an den Koran, den das ist das Wort Gottes.


Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

08.01.2006 00:47
#31 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

In Antwort auf:

Der Koran wurde vor 1400 Jahren herab gesandt
Er geblieben wie er ist, Für wen sollen wir den Islam Ändern ?

Halt dich an den Koran, den das ist das Wort Gottes.



weshalb glaubst du das so sehr?



Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)



Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)


OPA Offline



Beiträge: 385

08.01.2006 01:34
#32 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

Aus den gleiochen Gründen warum du an deine Bibel glaubst, Robin.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

08.01.2006 01:51
#33 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten
Das sagst du, aber es stimmt nicht.
OPA, du errinerst mich an meine Signatur



Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine, dt. Dichter, Gedanken)



Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.
(Goethe, Egmont)

OPA Offline



Beiträge: 385

08.01.2006 02:09
#34 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten
Das hab ich dir gegenüber auch schon mal erwähnt.

Ansonsten viel Spaß mit unseren lieben moslemischen Mitbürgern.

Salahuddin22 Offline




Beiträge: 7

12.01.2006 12:02
#35 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

Vergleichst du den Koran mit dem Nationalsozialissmus ?

----> Es ist nicht der Nationalsozialissmus der die Juden verfolgt hat. Es waren die Menschen !
----> Es sind nicht Waffen die Menschen töten, sondern Menschen !
----> Es sind nicht Religionen die Menschen zu Terroristen machen...

Ein Erwachsener Mensch sollte im stande sein, selbständig und logisch zu denken. Es ist egal was ihm gelehrt wird. Der logische Verstand sagt jedem, dass es falsch ist sich in die Luft zu jagen. Und die Menschen die es wollen, werden eh von der Religion verachtet. Es steht nicht im Koran, dass sich Menschen für den Glauben sprengen sollen. Es steht nicht einmal das es die einzig richtige Religion ist...

Wie ich schon sagte glaube ich nicht das die Religion schuld ist daran das es extremistische Terroristen gibt.
Sonst könnte ich doch auch sagen, das ein Christ der gemordet hat das aus religiösen Gründen gemacht hat... und seine Religion die Schuld daran hat.

Jeder sollte das Recht haben nach einer Religion zu leben. Denn der Glaube ist keine Gefahr !!!

Man sollte die Menschen verfolgen die die Schriften der Religion zu ihrem Zwecke umdeuten. Man sollte Ausbildungszentren der Selbstmordattentäter aufspüren und vernichten... Das wäre der richtige Weg...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.022

12.01.2006 13:15
#36  Nochmal zusammengefasst... antworten
In Antwort auf:
Es ist nicht der Nationalsozialissmus der die Juden verfolgt hat. Es waren die Menschen !
Es sind nicht Waffen die Menschen töten, sondern Menschen !
Es sind nicht Religionen die Menschen zu Terroristen machen...
Der Nationalsozialismus war das spiritistische Instrument, mit dem die Juden verfolgt und getötet wurden!
Die Waffen sind die Instrumente, mit denen Manschen Menschen töten!
Und der Islam ist das spiritistische Instrument, mit dem Menschen zu Terroristen werden (können)!
In Antwort auf:
Jeder sollte das Recht haben nach einer Religion zu leben. Denn der Glaube ist keine Gefahr !!!
Religion lähmt den gesunden, aktiven Menschenverstand! Das wird mir durch die Erfahrung der verschiedenen Diskussionen im Laufe meiner letzten Jahre immer mehr bewusst. Du redest von logischen Reaktionen, zu denen gewiss DU fähig bist. Aber es gibt genügend Gläubige, die stecken so tief im Religionssumpf, dass man davon nicht mehr reden kann.

Gysi
_______________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Yasna Offline




Beiträge: 6

26.01.2006 20:24
#37 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

Der Nationalsozialismus war das spiritistische Instrument, mit dem die Juden verfolgt und getötet wurden!
Die Waffen sind die Instrumente, mit denen Manschen Menschen töten!
Und der Islam ist das spiritistische Instrument, mit dem Menschen zu Terroristen werden (können)!

so sehe ich das auch...
Aus deiner Wahrheit heraus will ich reden, du mein Gott, denn wer dich kennt, der weiß, dass du der Einzige bist, dass nur beharrt, wer deine Hände fasst, dass in Nichts versinkt, wer Schein für die Wahrheit nimmt.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.460

10.03.2007 19:43
#38 RE: Was ist der Islam ??? antworten

Gute Zusammenstellung über den real gelebten Islam:

http://www.islamismus.net/

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

x-mak Offline



Beiträge: 8

20.03.2007 17:01
#39 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

http://islamismus.net/
diese seite ist nur laberei
der, der die seite eingerichtet hat, gibt sich nicht mal bekannt, sonst würd ich dem die wahrheit sagen. außerdem steht da man soll jnd töten(nach koran) wenn der unheil für die menschheit richtet. das stimmt nicht ihr könnt nich einfach von internetseiten die informationen nehrmen und verbreiten - niemend hat das recht nch dem islam jnd zu töten. das ist nur gott überlassen

Wotan Offline




Beiträge: 179

20.03.2007 17:33
#40 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

In Antwort auf:
niemend hat das recht nch dem islam jnd zu töten. das ist nur gott überlassen


... wieder einmal belehrt uns die Wirklichkeit eines Besseren *bummmm*

______________________________________________
“Es ist schwer, fromm zu sein, wenn auf gewisse Menschen nie ein Blitzstrahl niedersaust.” - Calvin & Hobbes -

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

20.03.2007 18:59
#41 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten
Zitat von x-mak
http://islamismus.net/
diese seite ist nur laberei
der, der die seite eingerichtet hat, gibt sich nicht mal bekannt, sonst würd ich dem die wahrheit sagen.
gibt leider schon genug Beispiele, bei denen Islamkritiker sehr unschön mal "Bescheid" gesagt wurde.

Aber so ist wohl nun mal leider das Verständniss der Moslems zur Meinungsfreiheit.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

20.03.2007 19:52
#42 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

Meinungsfreiheit hat nunmal Grenzen.
Eine Schande, dass Christen nicht den
Eifer für ihren Glauben aufbringen, den Muslime aufbringen.

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

20.03.2007 19:59
#43 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

Naja.. wenn wir mal mit Kritik an kommen wie zb.. Kreuzüge und das einige Denken was der Papst letztens gebracht hatte (das er auf die Kreuzzüge steht) dann heisst es was hat das bitte mit dem Christentum zutun schliesslich ist ja in der Bibel ja nichts vom gewalt, aber die Menschen Kämpften ja im Gottes Namen.
Eins steht fest, für die meisten hier, ist jeder Muslim ein Terrorist!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

20.03.2007 20:07
#44 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

Zitat von Herzimaus
... Kreuzüge und das einige Denken was der Papst letztens gebracht hatte (das er auf die Kreuzzüge steht)
Wer steht auf Kreuzzüge??? Hier findet jemand Keuzzüge toll??? Ach

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2007 20:07
#45 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

In Antwort auf:
niemend hat das recht nch dem islam jnd zu töten. das ist nur gott überlassen


Dann sorge endlich dafür, dass deine Brüder sich nach dem Koran richten.

Wenns denn wirklich so drinstehen würde!

x-mak Offline



Beiträge: 8

21.03.2007 19:56
#46 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

wat willste damit sagen erklär mir das mal wie besseren??
wenn du wirtige fragen hast dann muss du auch nen besseren sagen

x-mak Offline



Beiträge: 8

21.03.2007 20:02
#47 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

hier für dich Wotan
wenn du nach charles oda nach hobbes handels oda wie die alle so heißen dann kannst du dich direckt erhängen
all die theorien von denen sind schwachsinnig
falls ihr fragen habt schicckt mir einfach ne mail kb hier zu schreibn
und tut nich so als ob man die fragen auf solche antwprten wie "handeln nach dem kuran" auf seiten wie islamusmus.net finden kann da müsst ihr schon gelehrte fragen

Lukrez Offline




Beiträge: 5.460

21.03.2007 20:41
#48 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten

In Antwort auf:
und tut nich so als ob man die fragen auf solche antwprten wie "handeln nach dem kuran" auf seiten wie islamusmus.net finden kann da müsst ihr schon gelehrte fragen

Einen Gelehrten fragen, der auf vormittelalterlichem Wissensstand festgenagelt ist?
Also ich informiere mich lieber woanders!
Der Koran hält euch doch in Unwissenheit und Dummheit - kann man ja täglich sehen.
Nichts ist heute geistig rückständiger als die islamische Welt, euch sind selbst die Buschmänner in Afrika meist noch voraus.
(Kommt wohl vom vielen Koranlesen)

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2007 22:10
#49 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten
@ x-mark

In Antwort auf:
falls ihr fragen habt schicckt mir einfach ne mail kb hier zu schreibn
Bei uns wird im Forum diskutiert, nicht privat per PN.

Ist schon erstaunlich dass immer gerade von denen, die nicht mal richtig deutsch können, das Angebot kommt, Fragen außerhalb der allgemeinen Kontrolle zu beantworten.
Könnte an der Angst liegen, sich einfach lächerlich zu machen.

Im Übrigen ist es ein Grundfehler, Theorien für schwachsinnig zu halten, nur weil man sie nicht versteht. Wobei ich bei dir sogar bezweifle, dass du bis jetzt überhaupt schon mal was davon gehört hast.
x-mak Offline



Beiträge: 8

21.03.2007 22:13
#50 RE: Nochmal zusammengefasst... antworten
Dann sorge endlich dafür, dass deine Brüder sich nach dem Koran richten.

Wenns denn wirklich so drinstehen würde!

ey du spasstie fuck mich nich ab
ersten sind ads nicht meine brüder
zweitens ist jeder für sich verantwortlich

1. Verweis wegen Beleidigung BS
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor