Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 3.068 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2008 16:30
#26 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Die Goethe-Institute überwiegend vom deutschen Staat.

Anmerkung zu der Muttersprache und deren Berherrschung: Viele in Dtld. aufgewachsene Menschen nichtdeutscher Muttersprache beherrschen weder ihre Muttersprache noch das Deutsche gut. Zu Hause wird zwar türkisch gesprochen (oder arabisch oder Kisuaheli), aber auf niedrigstem sprachlichen Niveau; mit den Freunden spricht man ein wildes deutsch-türkisches Gemisch; Umgang mit Menschen, die das Deutsche gut berrschen, gibt es kaum. Die Folge: Viele Migranten, die hier aufgewachsen sind, sprechen sowohl ein furchtbares Deutsch ("Geh wo du wohnst", sag ich nur...) und ein genauso mieses Türkisch.

Schon vor Jahrzehnten wurde deshalb in berlin mit Projekten begonnen, Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache die ersten Jahre in dieser Muttersprache zu unterrichten; ohne eine Berrschung der Muttersprache ist auch das Erlernen von Fremdsprachen schwierig bis unmöglich.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

08.02.2008 17:13
#27 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Wird nicht mehr lange dauern, dann werden die noch nen eigenen Bundesstaat und letztlich dessen Unabhängigkeit fordern.
Die haben schon mehrere,...Kreuzberg, Neuköln, Schwenningen....

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2008 18:02
#28 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
Das stimmt schon, was du da schilderst, viele können weder deutsch noch türkisch.
Trotzdem finde ich das
In Antwort auf:
Schon vor Jahrzehnten wurde deshalb in berlin mit Projekten begonnen, Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache die ersten Jahre in dieser Muttersprache zu unterrichten; ohne eine Berrschung der Muttersprache ist auch das Erlernen von Fremdsprachen schwierig bis unmöglich.

falsch. Wenn man beides nicht kann, ist es völlig Wurscht, welche der beiden Sprachen man anfängt, richtig zu lernen.
Ist es außerdem richtig, bei Einwanderern der zweiten Generation (denn um die handelt es sich zum großen Teil) die Sprache ihrer Großeltern noch als Muttersprache zu werten (ihre Eltern sprechen meist recht gut deutsch)? Was ist integrationsfördernder? Deutsch zu lernen oder Türkisch?
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

08.02.2008 20:45
#29 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
Nach Meldungen der Tagesschau gibt es einen schweren Verdacht:
Die “HaSS”-Schmiererei ist unbestritten schon ganz alt, was alle Zeitungen bestätigen. Die Bewohner des einem Türken gehörenden Brandhauses haben sie gar nicht bemerkt. Und nachdem die Hunde keinen Spiritus und kein Benzin gerochen haben, bleibt der Stromklau mittels eigener Leitungen in Kombination mit vorsintflutlichen Drähten im alten Mehrfamilienhaus derzeit die wahrscheinlichste Brandursache. Man wird jetzt aufpassen müssen, wie die Presse diese Spur verschweigt, herunterspielt und darum herumschleicht! Beim Spiegel las sich das gestern so:
Die “Tagesschau” berichtete heute unter Berufung auf “zuverlässige Quellen”, im Keller der Brandruine seien fehlerhafte und amateurhaft verlegte Stromkabel entdeckt worden.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

08.02.2008 20:50
#30 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Habe ich heute auch schon gelesen und mir das selbe gedacht....

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2008 21:28
#31 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Da möchte man ja fast sagen, schön dass die türkischen Ermittler dabei waren. Sonst hätte es in der Türkei einen Protestschrei gegeben, dass die Deutschen die Opfer auch noch verhöhnen.
Ob auch untersucht wird, wer die Mädchen zum Lügen angehalten hat?
Ob der Tatort nun doch wie geplant gesendet wird?
Ob sich die türkische Community nun bei den Deutschen, vor allem bei den Feuerwehrmännern, entschuldigt?

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2008 14:37
#32 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
In Antwort auf:
B.S. schrieb: Wenn man beides nicht kann, ist es völlig Wurscht, welche der beiden Sprachen man anfängt, richtig zu lernen.

In Antwort auf:
B.S. schrieb: Ist es außerdem richtig, bei Einwanderern der zweiten Generation (denn um die handelt es sich zum großen Teil) die Sprache ihrer Großeltern noch als Muttersprache zu werten (ihre Eltern sprechen meist recht gut deutsch)?

Leider ist dem nicht; in vielen türkischen Familien wird zu Hause türkisch gesprochen. Da ist natürlich nicht gleich, mit welcher Sprache man anfängt. Die Muttersprache ist nun mal entscheidend, und die lernt man in den ersten Lebensjahren. Wunschdenken hilft hier nicht weiter, sondern nur eine den Verhältnissen angepasstes Vorgehen.

EDIT
In Antwort auf:
B.S. schrieb: Da möchte man ja fast sagen, schön dass die türkischen Ermittler dabei waren. Sonst hätte es in der Türkei einen Protestschrei gegeben, dass die Deutschen die Opfer auch noch verhöhnen.

Dann sags doch einfach; auch das ein Grund, warum das mE von vorne herein keine schlechte Sache war: Es schafft Vertrauen und verhindert Spekulationen.
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.02.2008 16:58
#33 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Leider ist dem nicht; in vielen türkischen Familien wird zu Hause türkisch gesprochen. Da ist natürlich nicht gleich, mit welcher Sprache man anfängt.

Ist meines Erachtens auch nicht schlimm. Bei mir zu Hause habe ich mit Mama immer Französisch gesprochen.
Beim integrieren hat es mir aber nie geschadet.
Wenn man sich integrieren will kann man eine Sprache sehr schnell lernen. Ich hätte auch nie gedacht, dass
ich mal einen Ötztaler verstehen kann.

Wurde der Verdacht auf einen Kabelbrand eigentlich schon bestätigt?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.02.2008 18:43
#34 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Zitat" Erdogan fordert türkische Gymnasien und Universitäten in Deutschland"

tja leider scheitern ja viele junge Türken schon an der Hauptschule.
Stell ich mir traurig vor...da sitzen dann die Lehrer in den Türkischen Gymnsasien vor leeren Bänken.

Glaube ist Aberglaube

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2008 19:14
#35 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Die Muttersprache ist nun mal entscheidend, und die lernt man in den ersten Lebensjahren. Wunschdenken hilft hier nicht weiter, sondern nur eine den Verhältnissen angepasstes Vorgehen.

Völlig richtig. Nur scheint es mir eher, du unterliegst dem Wunschdenken, wenn du davon ausgehst, diese Zwischenweltler hätten eine Muttersprache. Wenn dem so wäre, wäre es doch wohl auch Sache der Mutter, ihnen diese beizubringen und nicht die ihres Gastlandes.

Ach ja, mir fehlt noch deine Antwort ob du die türkische Forderung für integrativ hältst.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

09.02.2008 19:27
#36 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Wurde der Verdacht auf einen Kabelbrand eigentlich schon bestätigt?





Könnte man so sagen: Die Mädchen haben sich bezgl. der Anschlagsvorwurfe in Wiedersprüche verwickelt und offenbar gelogen. Den ein Grossvater im Haus will den Brand als erster bemerkt haben: Die Flammen kammen aus dem Keller. Marode Leitungen und illegal abgezapfter Strom. Genaues hier:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,534179,00.html

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

09.02.2008 19:31
#37 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
Und zum Thema Türken-Schulen http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,534117,00.html

In Antwort auf:
Wer in Deutschland sein Glück machen will, der muss mindestens Deutsch können. Wenn Erdogan heute gefordert hätte, dass man sich hierzulande mehr Mühe geben sollte, damit mehr junge türkische Einwanderer ihren Weg in die Gymnasien und Universitäten machen - man hätte gerne applaudiert. Doch Erdogans Appell geht in eine ganz andere, fatale Richtung. Letztlich sind es Durchhalteparolen.

Wenn es Erdogan wirklich um die Menschen gehen würde, wären Ermunterungen zum Ankommen angebracht gewesen.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

09.02.2008 20:09
#38 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
Natürlich verschweigt man die vermutete wirkliche Ursache (Stromklau!) und spricht lediglich von maroder Elektrik...
Eines der zwei kleinen Mädchen, die einen Brandstifter gesehen haben wollen, sagte aus, er habe Sommersprossen gehabt, wußte aber auf Nachfrage gar nicht, was Sommersprossen sind!
http://www.focus.de/panorama/welt/ludwig...aid_237080.html
In der linken Presse wird das natürlich alles ignoriert - man spricht weiterhin von Anschlag durch Neonazis.
Jede Wette dass man vermutlich die Ursache vertuschen will oder wird!
Noch am 09.Februar! kann man tatsächlich einen solchen vollkommen ignoranten Artikel lesen:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/27/27248/1.html
Dass die Schmierereien schon Jahrzehnte alt sind, wird mit keinem Wort erwähnt!
Die bisherigen Ermttlungsergebnisse werden komplett totgeschwiegen...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

10.02.2008 00:36
#39 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Schaut mal bei Spiegel-Online.....
Ein Interview mit dem Chef von dieser einen türkischen Zeitung....
Interessant was Moslems unter Integration verstehen.....

________________________
...

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.02.2008 05:57
#40 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Damit es etwas leichter geht ist hier der Link zum Interview. Lustig fand ich diese Aussage:

Zitat von Caliskan
Bundeskanzlerin Angela Merkel versucht zusammen mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy, die Türkei aus Europa herauszudrängen.

Wie bitte schön soll man rausdrängeln was gar nicht drinnen ist? Das geht doch gar nicht!
Die lieben Türken sollten langsam mal begreifen, dass sie zum grössten Teil in Asien liegen
und wir keine Leute in der EU wollen, welche Kinder verheiraten, schwangere Frauen in den
Gefängnissen foltern usw.

Ist echt bestätigt worden: Die Brandursache war also Kabelbrand. Erst Strom klauen und dann
noch rumstänkern...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.049

10.02.2008 08:34
#41 Retter als Mörder bezeichnet Antworten
In Antwort auf:
Die lieben Türken sollten langsam mal begreifen, dass sie zum grössten Teil in Asien liegen
Na, das sollte noch der geringste Grund dafür sein, die Türken nicht mit ins Boot zu ziehen....
In Antwort auf:
und wir keine Leute in der EU wollen, welche Kinder verheiraten, schwangere Frauen in den Gefängnissen foltern usw
Das sind schon eher die Gründe...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.02.2008 09:19
#42 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Für mich schon. Es heisst Europäische Union - und nicht jeder kann kommen, wenn
er mag. Oder sollen wir Russland auch mal schnell mit ins Boot holen oder China?

Ausserdem glaube ich nicht, dass ein Volk mal eben schnell aufhört mit Folter und Co.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.049

10.02.2008 09:44
#43  Retter als Mörder bezeichnet Antworten
In Antwort auf:
Es heisst Europäische Union - und nicht jeder kann kommen, wenn
er mag. Oder sollen wir Russland auch mal schnell mit ins Boot holen oder China?
Klar kann jeder kommen, wenn er mag. Er muss ja nicht genommen werden. (Kleiner Sonntagsvormittagsscherz am Rande... ) Die Ukraine und Belarus sollten wir mit reinnehmen. Russland irgendwann auch. Es geht doch darum, eine stabile wirtschaftliche Einheit zu schaffen, die an einen gemeinsamen Strang zieht und sich nicht dauernd bekriegt und Generation für Generation ausblutet. Darum gab es nach dem II. WK die Idee von einem gemeinsamen Europa. Es geht dabei nicht um Europa, sondern um einen Staatenbund, der den Nationalismus überwindet. Dieser Staatenbund muss harmonisierte Grunddaten in Sachen Ethik, demokratischen Grundwerten, Wirtschaft und sozialen Eckpfeilern haben. Wenn Russland mit reinkommt (dauert noch was), dann können wir dieses Europa ja "Eurasischen Staatenbund" nennen, wenn du damit besser klar kommst.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2008 10:46
#44 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Die Ukraine und Belarus sollten wir mit reinnehmen. Russland irgendwann auch.

Russland ist schon jetzt kaum regierbar, zu groß ist das Territorium, zu vielfältig die Völker und zu unterschiedlich die Interessen. Es hat sich in der Vergangenheit immer gezeigt, dass Großreiche, auch wenn es im deinem Fall Staatenbündniss ist, nicht regierbar sind und zerfallen.

Auch die EU ist doch defacto noch, was die Regierbarkeit angeht, in den Kinderschuhen.

Ich bin wirklich dafür jetzt erst mal ne Pause mit Neuaufnahmen zu machen und die erst mal zu sichern, die Verfassung zu verabschieden und das Mehrheitsprinzip in welcher Form auch immer, gesetzlich zu regeln. Wer das dann anerkennt und mitmachen will, über den sollte man diskutieren. Aber jetzt schon noch mehr reinholen die dann alle auch noch mitreden und deren Wehwehchen berücksichtigt werden sollen, wird nie zu einem Ergebnis führen.

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2008 12:00
#45 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
In Antwort auf:
B.S. schrieb: Völlig richtig. Nur scheint es mir eher, du unterliegst dem Wunschdenken, wenn du davon ausgehst, diese Zwischenweltler hätten eine Muttersprache.

Nein, tue ich nicht. In den ersten Jahren sprechen die Eltern mit den kindern türkish, weil die meisten so gut wie kein Deutsch können. und damit ist Türkisch die Muttersprache (eben die, die man in den ersten paar Labensjahren lernt). Und dieses Faktum muss berücksichtigt werden. Wenn die Kleinen in den Kindergarten kommen, können viele kein Wort Deutsch. Da viele zu Hause betreut werden und nie einen Kindergarten von innen sehen kommen nicht wenige praktisch ohne Deutschkentnnisse zur Schule. Und genau hier müsste das Schulsystem eingreifen und muttersprachlichen Unterricht anbieten, um erst einmal eine gesicherte Sprache in die Köpfe der Jugendlichen zu bekommen. Deutsch als Fremdsprache muss natürlich parallel unterrichtet werden. Aber in der ersten Klasse mit Unterricht in einer Sprache zu beginnen, die der Schüler kaum beherrscht ist wenig sinnvoll, führt zu Demotivation und ist nicht selten der Beginn einer Schulversager- bzw. Schulverwqeigerer-Karriere.

EDIT: Ich halte Unterricht in türkischer Sprache für sinnvoll und integrativ, zumindest für Schüler, deren Deutschkenntnisse bei Einschulung nicht ausreichen, um Unterricht in Deutsch folgen zu können. Eigentlich bin ich kein Freund von Segregation und daher auch nicht für "türkische" Gymnasien i.d.S., dass dort nur türkische Schüler unterrichtet werden. In Berlin gibt es eine Reihe "Europaschulen" bzw. aus Zeit der alliierten Besetzung französische, englische und britische Gymnasien (im Rahmen des deutschen Schulsystems); diese sind für alle Schüler offen, der Unterricht findet teils auf Deutsch, teils auf Französisch/Englisch statt. Sowas kanns meinethalben auch in Türkisch geben.
Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2008 12:05
#46 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten
gelöscht
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2008 12:24
#47 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Ich halte Unterricht in türkischer Sprache für sinnvoll und integrativ, zumindest für Schüler, deren Deutschkenntnisse bei Einschulung nicht ausreichen, um Unterricht in Deutsch folgen zu können.

Ich halt nicht. Für mich wäre das klar trennend.
Sinnvoll wäre ein gesonderter Deutschunterricht für die, die es noch nicht können. Unterricht in türkisch würde das Problem nur verlagern und verschärfen. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Naja, zumindest schlechter.
Also: Nicht so lange wie möglich türkisch, sondern so schnell wie möglich deutsch, zur Not auch in einer Art Vorschule bei entsprechend schlechtem Sprachtest. Nicht nur für Türken, sondern für alle.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.02.2008 17:51
#48 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

Warum bitte schön soll der Staat ein extra Bildungssystem bezahlen für die vorsätzlichen Versäumnisse einzelner Eltern?

Ich lebe in Deutschland, also sollte mir bewusst sein, das mein Kind eines Tages dringend deutsch sprechen muss. Wo kommen wir den da hin, wenn jeder so handeln würde hätten wir bald noch arabische, indische, kurdische, russische usw. Schulen weil deren Eltern sich denken: Wozu dem Kind deutsch beibringen das wird später schon der Staat besorgen. (Was die Türken dann bekommen würden, stünde demnach auch allen anderen Minderheiten zu!)

Nee, da sollte man besser mehr Geld in die allgemeine Schulbildung stecken anstatt es so sinnlos zu verplempern.

Sollen die Eltern gefälligst selbst ihren Kindern den zusätzlichen Deutschunterricht bezahlen, wenn sie sich bis zur Einschulung geweigert haben ihrem Kind die Landessprache zugänglich zu machen !

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

10.02.2008 18:01
#49 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
(Was die Türken dann bekommen würden, stünde demnach auch allen anderen Minderheiten zu!)


Merkwürdig ist auch, dass nur Türken solche Ansprüche stellen....
Russische Jugendlich beispielsweise können in der Regeln Deutsch und meinen Erfahrungen nach gehören sie auch nicht selten zu den Klassenbesten. Muslimische Jugendliche haben dagegen schon Probleme einen korrekten deutschen Satz zu formulieren

________________________
...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2008 18:50
#50 RE: Retter als Mörder bezeichnet Antworten

In Antwort auf:
Ich lebe in Deutschland, also sollte mir bewusst sein, das mein Kind eines Tages dringend deutsch sprechen muss. Wo kommen wir den da hin, wenn jeder so handeln würde hätten wir bald noch arabische, indische, kurdische, russische usw. Schulen weil deren Eltern sich denken: Wozu dem Kind deutsch beibringen das wird später schon der Staat besorgen. (Was die Türken dann bekommen würden, stünde demnach auch allen anderen Minderheiten zu!

Im Ansatz kann ich dir völlig Recht geben.
Aber es sind nicht nur Kinder von nichtdeutschstämmigen Eltern, die nicht richtig Deutsch können.
Und, warum sollen die Kinder unbedingt die Fehler ihrer Eltern ausbaden?

Was ich meinte, ist eine Sprachprüfung so spätestens mit 5 Jahren. Für alle Kinder, egal welcher Abstammung. Wer da großes Schwächen hat, bekommt ein zwangsweise, besonders auf deutsche Sprache gerichtete Vorschule. Sprache ist auch ein sehr wichtiger Faktor zur Entwicklung von Intelligenz. Das käme sicher jedem Staat gut.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz