Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.981 mal aufgerufen
 Andere Religionsgemeinschaften
Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

11.02.2008 22:52
Nachhilfe bei Scientology Antworten

Hat heute jemand RTL-Aktuell gesehen

Die haben eine Reporter verdeckt zur Englischnachhilfe geschickt, die verdächtigt wurde von Scientology betrieben zu werden. 4 Tage war er dort....Und es wurde in diesen Tagen kein einziges englisches Wort gesprochen sondern schon am ersten Tag gab man ihm Buch von Ron Hubbard. Am zweiten Tag trug die "Lehrerin" offen das Abzeichen der Organisation. Am dritten Tag wurde dem Reporter aufgetragen sich Bücher im Wert von 170€ zu besorgen und am vierten Tag begann der Psychoterror...Auditing(oder wie das heißt)

________________________
...

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.02.2008 06:27
#2 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Ist auch meine Erfahrung, lieber Pamuk. Dort wird das in abgeschwächter Form auch mit
den Kindern betrieben, die von Eltern dort zum lernen hingeschickt werden.

Diese Kinder werden auf die Eltern angesetzt - sie sollen Bücher der Scientologen kaufen
und Auditings machen, um gute Eltern werden zu können.

Im Moment suche ich hier nach einer Möglichkeit auch mal zu Scientologen gehen zu können,
um diverses Material zu sammeln. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, suche
aber weiter, um denen Steine in den Weg legen zu können, auch mit der Presse.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

12.02.2008 09:58
#3 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Hallo!

@ Tao-Ho
Ich wäre da vorsichtig! Du glaubst doch nicht das die dir das wirklich "interessante" Material einfach so überlassen.

Die Sache mit dem Nachhilfeunterricht ist ein alter Hut der Scientology, die versuchen es nicht nur über die Kinder mittels "Nachhilfeuntericht" sonder auch über vermeindlich seriöse Weiterbildungsangebot bis hin zu Managern. Woran man eine scientologisch orientierte Organisation erkennt - besonders solche die über "Nachhilfeunterricht" an die Kinder rankommen wollen - sie sagen: "Bei uns lernst du, wie man richtig lernt." Damit sind dann natürlich die "Studiertechnologien" von Herrn Hubert gemeint.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

12.02.2008 09:59
#4 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Kleiner Tipp

Lest das Buch "Schwarzbuch Scienology" - sehr informatiev.

Thersia Offline



Beiträge: 4

12.02.2008 19:53
#5 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Das schlimme ist ja das man die Nachhilfe nicht verbieten kann für Scientology. Jeder darf nachhilfe bzw. fast jeder darf nachhilfe geben. Deswegen Achtung zu wehm man zur Nachhilfe geht!:)
Thersia

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.02.2008 20:04
#6 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Danke für Deine Sorge, lieber Christian. Bin schon vorsichtig.

Ja, dass die Scientologen auch bis in die Manageretagen "coatchen" ist
weithin bekannt. Sie sind einfach überall und wir müssen schauen, dass
sie schnell gestoppt werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

13.02.2008 10:20
#7 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Hier bei uns in Deutschland wird das vielleicht noch möglich sein aber in Dänemark oder England haben die schon richtig Fuß gefasst - da gibt es schon Internate und Camps dieser "Sea-Org" (quasi die Elite der Scientology) und in den USA sind die ja sowieso schon als "Kirche" anerkannt - da sind Hopfen und Malz schon verloren.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.02.2008 21:03
#8 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

In Amerika ist alles mögliche als Kirche anerkannt.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

25.02.2008 21:05
#9 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Warum auch nicht?
Was bedeutet denn schon Kirche?

Schauen wir uns doch mal an was die katholische Kirche hunderte Jahre lang in Europa getrieben hat...Sind da so große Unterschiede zu Scientology? Ich denke nicht!

________________________
...

qilin Offline




Beiträge: 3.552

26.02.2008 09:13
#10 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

In Antwort auf:
Schauen wir uns doch mal an was die katholische Kirche hunderte Jahre lang in Europa getrieben hat...
Sind da so große Unterschiede zu Scientology? Ich denke nicht!
Naja - auch falls das stimmt, ist das der katholische Kirche heute nicht mehr möglich.
Warum sollte man es dann mit dieser Begründung jemandem nicht ankreiden, der damit
vor wenigen Jahrzehntebn neu angefangen hat?

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

26.02.2008 16:54
#11 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

So war das nicht gemeint.

Es ging mir darum, dass Sleipnir sagte, dass im Prinzip alles als Kirche akzeptiert wird in Amerika. Damit hat er ja Recht und ich wollte einfach mal den Vergleich zur katholischen Kirche ziehen. Zumindest in der Praxis gibt es diese Gemeinsamkeiten...

________________________
...

Helfer Offline



Beiträge: 67

04.03.2008 18:04
#12 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Das Schlimme bei Scientology ist ja nicht, dass sie da sind und versuchen Mitglieder anzuwerben und dann Psychoterror machen. Sondern vielmehr, dass sie das so heimtückisch tun. Auch an Straßenständen steht beid enen nict "Scientology" auf den Schildern, damit die Fußgänger sich vertrauensvoll zu ihnen begeben.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

04.03.2008 22:03
#13 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Stimmt, aber wer die Schriften (Auch wenn nur vom Namen her) kennt der weiß worum es sich handelt.
Für mich ist es jedenfalls nicht schwer solche Stände als Scientology Stände zu erkennen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2008 06:49
#14 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Was ist denn typisch an solchen Ständen? Kannst du nicht ein paar Tipps geben, damit auch die sie erkennen, die nicht so Bescheid wissen wie du?

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

05.03.2008 08:26
#15 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Typisch für Scientology sind Themen wie:
-Drogen (von englischen "Drugs") - sie sind gegen jede art von Medikamenten.
-Psychologischen Heilanstallten
-Psychologie generell

Es gibt aber auch Bereiche in denen es sehr schwer wird sie von anfang an zu entlarfen:
-Nachhilfeunterricht
-Managementkurse
...

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

05.03.2008 18:49
#16 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Das Scientology jede Art von Medikamenten ablehnt ist nicht ganz richtig.
Aber es stimmt das Scientology entschieden gegen Psychologie sind.
An den Scientology Ständen die ich kenne werden oft Dianetik Bücher verkauft oder aber wenn einem Persöhnkichkeitstests angeboten werden dann erkennt man auch das es sich um einen Scientology Stand handeln muss.
Oder wenn man einen E-Meter stehen sieht dann weiß man auch das es sich um einen Scientology Stand handelt und wenn man es nicht erkennt dann am besten einfach mal fragen.
Übrigens gibt es auch eine Zeitschrift namens Freemind die an manchen Zeitungskiosken verkauft wird.
Wenn die im Angebot ist dann erkennt man es auch.
Es gibt allerdings in der Tat Organisationen die sich im Umfeld von Scientology bewegen eine davon ist Jugend für Menschenrechte eine Vereinigung die sich auf die Fahnen geschrieben hat Menschen über Menschenrechte auf zu klären.
Auf den Ersten Blick etwas völlig normales doch handelt es sich dabei um einen Scientology Ableger.
Das soll nicht heißen das ich gegen Menschenrechte bin aber Scientology benutzt sie für ihre Zwecke sodass ein Außenstehender oft den Eindruck bekommt das die Menschenrechte für die Organisation genauso wichtig sind wie die 10 Gebote für die Meisten Christen.

Helfer Offline



Beiträge: 67

07.03.2008 15:07
#17 RE: Nachhilfe bei Scientology Antworten

Hinter den Begrifflichkeiten verbirgt sich bei Scientology meist etwas anderes.

Quäker »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz