Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.303 mal aufgerufen
 Lagerhalle
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

15.02.2008 12:37
Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Glaube ist Aberglaube

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 12:58
#2 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten
Ich habs ja immer für eine gute Sache gehalten, dass es keine Pflicht-Fremdsprache gibt; die meisten Schüler werden zwat irgendwann englisch haben, aber theoretisch kann man auch Latein, Französisch und Spanisch lernen. Daher: Unterirdisch, der Vorschlag, geradezu albern.

Die Forderung, diesen Unterricht in Deutsch zu erteilen lässt mich fragen, ob uns Frau Vogt sagen will, dass sie keine Ahnung von Fremdsprachenunterricht hat (der so weit irgend möglich in nder Fremdsprache erteilt wird, und dass schon seit Jahrzehnten), oder ob das nur heißen soll: Der Unterricht richtet sich an alle Schüler, auch die, die bisher kein Türkisch sprachen.

P.S.: Prinzipiell finde ich es richtig und sinnvoll, auch Türkischunterricht verstärkt an unseren Schulen anzubieten; aber doch bitte als ergänzendes sprachliches Angebot (so wie auch Polnisch oder Chinesisch auf dem Vormarsch sind), nicht als Pflichtveranstaltung.
qilin Offline




Beiträge: 3.552

15.02.2008 13:18
#3 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Naja, von Pflicht hab' ich da eigentlich auch nichts gelesen, nur dass

In Antwort auf:
der Unterricht auch deutschen Schülern offen stünde und dass der Unterricht auf Deutsch erfolge.
Darin sehe ich nichts Verwerfliches. Wer Türkisch lernen will, soll die Möglichkeit haben -
wird sicher in Zukunft gefragt sein. Für Türken, die weder Türkisch noch Deutsch können,
dürfte ein Unterricht allerdings immer schwierig sein…

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 13:22
#4 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Kann nicht schon jetzt jede Schule den freiwilligen Sprachunterricht anbieten, den sie will?

Vielleicht wollte da bloß ne Hinterbänklerin mal auf sich aufmerksam machen. Ernst nehmen kann man das echt nicht.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 13:25
#5 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

In Antwort auf:
Naja, von Pflicht hab' ich da eigentlich auch nichts gelesen, nur dass
Stimmt, ich auch nicht. Aber ist es nicht so, dass man mindestens eine Fremdsprache belegen muss?

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

15.02.2008 13:30
#6 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Kann nicht schon jetzt jede Schule den freiwilligen Sprachunterricht anbieten, den sie will?
Vielleicht wollte da bloß ne Hinterbänklerin mal auf sich aufmerksam machen. Ernst nehmen kann man das echt nicht.


Ja natürlich. Die Schule an der ich war hatte einen sehr hohen Ausländeranteil. Dort wurde auch Türkischunterricht angeboten.(Bis heute läuft das immer noch, gibts auch als zusätzlichen freiwilligen Nachmittagsclub) Welchen die Türkischen Kids besuchten wenn sie nicht am Reli mitmachen durften/sollten.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 13:42
#7 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Ich halte diesen Vorschlag für die schlecheste Idee seit langem, die Menschen sollen eigetlich integriert werden und nicht Zucker in den Arsch geblasen bekommen!
Wer sich zu fein ist Deutsch zu lernen soll verdammt noch mal in seinen Land bleiben, aber wer hier her kommt lenrt gefälligst Deutsch!
Ich war in Spanien und habe Spanisch gelernt - weil es die Landessprache ist. Ich verlange nicht das der/die jenige nachher die deutsche Gramatik perfekt beherscht (wer kann das schon?) aber:

Wir sind in Deutschland - also sprich Deutsch!

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 14:10
#8 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

In Antwort auf:
Christian schrieb:Ich war in Spanien und habe Spanisch gelernt - weil es die Landessprache ist.

Ich glaube, niemand hat das als Ersatz verstanden nach dem Motto: Deutsch muss man nicht lernen, wenns Türkischunterricht gibt. Aber die Möglichkeit, in der Schule türkisch als eine Fremdsprache zu erlernen, sollte gegeben sein (und ist es ja auch schon). Auch Du hast ja bei Deinem Spanien-Aufenthalt das Deutsche nicht verlernt. BTW, die deutsche Regierung unterhält und finanziert auch deutsche Schulen im Ausland, so etwa in Südamerika. Halte ich allerdings nicht für das Gelbe vom Ei (soll heißen eine staatliche Schule, die auf die Bedürfnisse z.B. von Migranten eingeht ist mir lieber).

qilin Offline




Beiträge: 3.552

15.02.2008 14:11
#9 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten
Nun, wenn man einem Türkisch-Unterricht auf Deutsch folgen möchte, muss man eigentlich
letzteres schon halbwegs beherrschen... Es ist also kein Unterricht für Sprachlose

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 14:36
#10 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten
In Antwort auf:
BTW, die deutsche Regierung unterhält und finanziert auch deutsche Schulen im Ausland, so etwa in Südamerika.

Das ist das schlechteste was man als Ausländer seinen Kindern antun kann!

Vor allem - Türkisch? - In wie vielen Ländern wird das bitte gesprochen?
Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

15.02.2008 14:50
#11 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

<Vor allem - Türkisch? - In wie vielen Ländern wird das bitte gesprochen? <

Böse Zungen behaupten in 2

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 15:02
#12 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Und gute?

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 16:50
#13 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

In Antwort auf:
Christian schrieb: Vor allem - Türkisch? - In wie vielen Ländern wird das bitte gesprochen?

In einem; genau wie französisch oder polnisch; wobei die Türkei mehr Einwohner hat als Frankreich oder Polen.

P.S.: Es gibt noch eine Menge andere Turksprache, aber ich glaub nicht, dass die sich ähnlicher sind als andere verwandte Sprachen.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 17:08
#14 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

In Antwort auf:
In einem; genau wie französisch oder polnisch;
Du hast die Kolonien vergessen, sorry, ex-Kolonien.

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 17:18
#15 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten

Nö, nicht wirklich; ich meine, in welcher ehemals frz. Kolonie wird noch Französisch gesprochen? In einigen afrikanischen Ländern ist es noch Verwaltungssprache, aber sonst? Quebec ist daseinzige Gebiet, was mir einfällt, und das war länger engl. Kolonie als frz.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 17:39
#16 RE: Ute Vogt (SPD) fordert Türkischuntericht für alle Schüler Antworten
Vielleicht sind das nicht alles ehemalige Kolonien, aber es kommen schon ein paar zusammen:
- Frankreich- Schweiz- Belgien- Luxemburg- Kanada- Senegal- Haiti- Algerien- Fr. Guayana- Martinique- Guadeloupe- La Réunion- Saint Lucia- Benin- Kamerun- Burkina-Faso- Komoren- Seychellen- Burundi- Togo- Cote D'Ivoire- Madagaskar- Tschad- Dominica- Mali- Vanuatu- Dschibuti- Westsahara- Marquises- Gabun- Zaire- Guinea- Mauretanien Zentralafr. Republik- Mauritius- Guinea- Ruanda- Niger
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz