Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.666 mal aufgerufen
 Esoterik
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 14:39
Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Los, outet euch - wer hat schon einmal freiwillig Telemedial im TV gesehen?

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

15.02.2008 14:47
#2 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Ist das der Sender nach den Dicken Frauen die einem Kartenlegen?

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 15:02
#3 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Nein, wie kann man das denn nur verwechlsen? Du meinst "Astro TV". Der Sender heist "Telemedial" und läuft abends auf dem KiKa. Ich stell mir vor das sieht ein Kleinkind...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2008 15:36
#4 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Worum gehts denn da?

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

15.02.2008 17:14
#5 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

In Antwort auf:
Der Sender heist "Telemedial" und läuft abends auf dem KiKa.
Bei uns nicht, wem immer sei Dank. Hier läuft das Testbild vom KIKA (nach dessen Sendeschluss), das ist zu ertragen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

15.02.2008 21:46
#6 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

In Antwort auf:
Ich stell mir vor das sieht ein Kleinkind...


Frage: WAS ist das? (Bin zum Selberschauen deutlich zu faul - also bitte, wenn du schon das "Thema" aufgreifst...)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

16.02.2008 05:56
#7 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Also, ich kannte diesen Kanal noch nicht und habe mir gerade einige Videos reingezogen.
Da geht es einem doch ....

Am Besten fand ich folgende Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=4Kz0hh2sis0&feature=related (Bitte bis zum Schluss anschauen,
denn ab der fünften Minute wird es richtig krass / aber die Dame mit dem gelben Schal hat
wenigstens so richtig Spass)

http://www.youtube.com/watch?v=7nYNbgDCxCM&feature=related (Öhm, ich dachte immer Chewbaka ist
der Wookie bei Star Wars... wie man sich irren kann... )

http://www.youtube.com/watch?v=kMmPe3RJMUo&feature=related (Warum geh ich arbeiten, wenn man mit
ein wenig herumgehoppse so viel Geld machen kann - richtig, ich habe ein Gewissen was funktioniert)

http://www.youtube.com/watch?v=ztpZ5Kf-xAI&feature=related (... und es vermehrt sich GRUSEL)

Vorsicht beim gucken, die Gefahr einer Hirnaufweichung ist gegeben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

16.02.2008 11:02
#8 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

In Antwort auf:
(... und es vermehrt sich GRUSEL)
Brrrrhh....da bleib' ich doch lieber beim Testbild des KIKA....das ist innovativer..

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

16.02.2008 13:55
#9 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Ich find das herrlich. Solange es Menschen gibt denen nichts zu peinlich ist hab ich
viel spass

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Anders-Gläubiger Offline




Beiträge: 31

22.02.2008 22:05
#10 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Gruß!

Dieser Sender ist einfach nur Weltklasse!
Was sind schon deutsche Comedy-Formate gegen diesen Brüller?

Ich finde das so geil, dass die sich nicht einen Gedanken darüber machen, was die erzählen wollen.
Das letzte Mal rief jemand an. Superguru fragte, welche Telefonnummer der Anrufer gewählt habe, worauf dieser die billigere Version angab. Und jetzt kommt´s: Da sagt Hornauer doch tatsächlich: "Leg auf und ruf unter der anderen an - wir brauchen Geld!"

Hallo? Wer sagt sowas öffentlich?

Aber am geilsten sind die Tänze! Ich bewundere diese Spontanität - ohne Plan und Rhytmusgefühl wird einfach drauflosgetanzt, währed die anderen versuchen im Takt zu trommeln - GEIL!

MfG: Hanniball

526 Offline




Beiträge: 115

28.02.2008 11:41
#11 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

In Antwort auf:
Dieser Sender ist einfach nur Weltklasse!
Was sind schon deutsche Comedy-Formate gegen diesen Brüller?


Jupp. Leider zwingt mich mein Frauchen das zu schauen. Die sitzt dann immer brüllend vor Lachen vor dem TV. Ich empfinde es als extrem grausam, da kriege ich Hirnkrebs. Ist zwar witzig aber die ziehen Leute die Kohle aus der Tasche und geben vor Lebensberatung zu machen. Da ist AstroTV das arte der Esoterik... Und das will was heissen :D

93s
526

_________________________________________
tei kallisti
Θελημα - αγάπη

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

28.02.2008 12:05
#12 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Menschen sind eben Lustig.
Und das Leben ist eben eine besondere Art von Comedy.

Glaube ist Aberglaube

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 09:37
#13 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstallt Antworten

Habe ich erst vor zwei Tagen gesehen:
(Kanal Telemedial)
Die gewohnte miserable Bildqualität. Zwei etwas korpulentere Damen warten auf Kundschaft, links unten läuft ein Coutdown der anzeigt wann der "Orange Table" beginnt (erinnert irgendwie an den sich nie erfüllenden "Hot Button" von 9 live).
Eine Frau ruft an, sie ist 54, verwidfet, und wohnt seit jeher bei ihren Eltern die sie versorgt.
Nach einholen weiterer Informationen gibt sich eine der Damen schockiert und die andere fängt an Tarotkarten auszulegen. Dame N°1 unterhält sich mit der Kundin - warum sie denn immer noch Zuhause wohnt, nicht endlich auszieht (sie hätte ja schon mit 22 das Haus verlassen) - das Gespräch endet nach 10 Minuten (3 €/min) und man kommt zu dem Ergebnis: Mindestens 10 Sitzungen sind nötig!
Das lustige (wenn man es noch steigern kann...)die Dame die die Karten ausgelegt hat sammelte ihre Karten wieder ein ohne igendwelchen Hokus-Pokus damit angestellt zu haben (wofür auch die Kundin hat ja alle erzählt).

TOLL!

TV Zapper Offline



Beiträge: 1

22.05.2008 18:22
#14 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstalt Antworten

Wer ist nicht schon auf dem Sender hängengeblieben? Passiert mir ständig.
Ich denke mir, manchmal hätte ich auch gerne ein solch mächtiges Medium zur Verfügung um meine Ansichten einer so großen Masse mitzuteilen. Blöde nur wenn immer die Bösen die Chance bekommen.
Na ja, macht auch wieder Sinn, dieses Spiel findet ja auch schon ein paar tausend Jahre statt und so haben "die" ja auch gut Übung im Menschen manipulieren! Fernsehen ist schon ne feine Sache. Wir glauben nun mal was wir lesen und bunten, bewegten Bildern, .................. denkt selbst drüber nach!
Wenn jemand die Chance hat auf diesen Zug, der von den hier existierenden Religionsgemeinschaften schon seit Jahrtausenden angetrieben wird, aufzuspringen, ist es doch wie Gelddrucken. Besser noch! Keine schmutzigen Finger durch Arbeit.
Übrigends, wenn der Mann nicht jammern würde über ständig wachsende Kosten, dann gäbe es sicherlich nicht so viele Menschen die ihm helfen wollten. Klappern gehört eben zum Handwerk.
Was ich aber besonders lustig finde, ist: Es gibt Leute die das alles wirklich glauben!
Seit mal locker. Alles nur zu unserer Unterhaltung.
Wer das alles glaubt was uns die Esoteriksender versuchen zu vermitteln, dem kann mann auch erzählen das ein alter Mann mit weißem Bart auf einem goldenen Tron über die Geschicke der Menschen wacht oder diese lenkt. All dies geschieht aber doch nur um uns davon abzubringen uns um uns selbst zu kümmern. Eigenverantwortlich zu handeln und nicht das eigene Tun und Existieren vom Wohlwollen einiger weniger Privillegierten Politikern und Sektenführern abhängig zu machen. Ist aber wohl einfacher so, denk ich. Warum? Weil sich ja sonst was ändern würde, oder?

Apollonios Offline



Beiträge: 53

07.06.2008 09:07
#15 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstalt Antworten

Schaut mal hier rein.
http://www.sueddeutsche.de/,tt6m1/kultur/artikel/995/165524/

Schon erschreckend... Wie dieser Mann ausschaut:D

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.06.2008 13:23
#16 RE: Telemedial - Die Sendung live aus der Anstalt Antworten
Hat sich doch eh bald mal erledigt mit diesem ********.

Immerhin hat er ja auch deutlich gesagt was er erwartet: GELD
Das lässt sich keiner gefallen. Auch keine Strafanzeigen.

Hallo Abgezockte: Tut Euch zusammen und verklagt diesen ******.

EDIT:

Ah, gerade gesehen. Er hat aufgehört.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

«« Heilsteine
Abraxas »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz