Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 628 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

28.02.2008 12:17
Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten
http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes...eo=3881196.html

Drei Georgier wurden von Muslimen umgebracht weil sie Christen waren.
V-Mann der Polizei in Fall verwickelt.

Tja ...mit V-Männern hat die Polizei ja seit je her ein unglückliches Händchen!!!!

Glaube ist Aberglaube

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.02.2008 18:27
#2 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

29.02.2008 13:51
#3 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

Zitat: "Dem Dritten sei "die Luftzufuhr abgeschnitten" worden."
Korrekter weise heißt das SCHÄCHTEN. Wenn man religiös korrekt seinen Glauben verteidigt, muß man dann den Kopf des Opfers auch nach Mekka ausrichten, wenn man die Luftzufuhr durchschneidet?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.02.2008 13:54
#4 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

Guck mal in den Gewalt gegen Frauen Thread, da habe ich ne Website eingestellt, auf denen einige Schächtungsvideos sind. *grusel* (Also Menschen jetzt nicht Tiere!)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

29.02.2008 18:33
#5 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

In Antwort auf:
Zitat: "Dem Dritten sei "die Luftzufuhr abgeschnitten" worden."
Korrekter weise heißt das SCHÄCHTEN. Wenn man religiös korrekt seinen Glauben verteidigt, muß man dann den Kopf des Opfers auch nach Mekka ausrichten, wenn man die Luftzufuhr durchschneidet?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil: "die Luftzufuhr abschneiden" ist umgangssprachlich für Würgen, im Text steht dazu: "Dem Dritten sei "die Luftzufuhr unterdrückt" worden." was nichts mit dem wortwörtlichen Durchschneiden zu tun hat...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

29.02.2008 19:50
#6 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

Wier war das damals mit der deutschen Geisel?
Sieben Einschüsse - auch ins Herz - und man spricht von rätselhafter Todesursache.
Man sollte hier erstmal abwarten.
Es spricht in diesem Fall doch sehr vieles für ein religiöses Tatmotiv.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

01.03.2008 11:32
#7 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

ich tippe auf Herzversagen (weil irgendwann kein blut mehr zu pumpen da war)
oder Bleivergiftung.

Glaube ist Aberglaube

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 15:37
#8 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

In Antwort auf:
welfen schrieb: Zitat: "Dem Dritten sei "die Luftzufuhr abgeschnitten" worden."
Korrekter weise heißt das SCHÄCHTEN.


Das heißt schlachten; der Zusammenhang "Kehle durchschneiden - islamischer/jüdischer Schlachtungsart" ist doch echt hanebüchen! Hätter das Opfer vorher noch einen mit einem Holzknüppel übergezogen bekommen, wäre das ein Hinweis auf einen "aufgeklärten" oder modernen Mord, weil das Opfer betäubt wurde? Ich dank dem Gott, an den ich nicht glaube, auf Knien, das man Dich nicht mehr ernst nehmen kann.

Übrigens stand in dem Spiegelartikel zwar, dass ein islamistischer Hintergrund nciht ausgeschlossen werden kann, aber die erste Vermutung war Raubmord. Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 16:21
#9 RE: Getötet weil sie Christen waren!!!! Antworten

Kommt halt auch darauf an, wo. Im ersten Link wird ganz klar von religiöser Motivation und schächten gesprochen. Nun denke ich grundsätzlich schon, dass der Spiegel glaubwürdiger als Bild ist. Aber immer hin steht dort: Der V-Mann sagte aus, dass es dort zum Streit zwischen den beiden Moslems und den drei Christen aus Georgien gekommen sei. Anlass: die großen Amulett-Kreuze, die sie trugen und der Tschetschenien-Krieg.Dass das einfach gelogen ist, denke ich nun doch nicht.

Hagia Sophia »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz