Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.348 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2
freily Offline




Beiträge: 121

30.03.2008 13:11
Von aussen ??? Antworten

Zitat von Fenris
Grundsätzlich wird der Grad der Substanz von aussen gemessen, wenn jemand Gelabber mit Substanz verwechselt, wird er dies, falls er dazu fähig ist, spätestens anhand der Antworten auf seine Beiträgen feststellen.
Hallo Fenris,
bei dieser deiner Äußerung in einem anderen Thread erhebt sich doch die Frage, wie Du von aussen etwas beurteilen willst, wo man doch das System der Dinge gar nicht von aussen betrachten kann
Wer will uns sagen, daß wir alle Naturgesetze schon kennen? Vom Wissen ganz zu schweigen !!!

Wer vorgibt, wie hier in diesem Forum die Atheisten, alles zu wissen und von "Außen" betrachten zu können, der müßte mir doch auch sagen können, wie das Jenseits der unsichtbaren Dinge geformt ist, denn daß das Unsichtbare existent ist, ist wissenschaftlich belegt; nur die Weite weiß noch keiner.

An der oben zitierten Aussage kann ich nur eines Erkennen, ihr meint lediglich rein subjektiv ALLES beurteilen zu können, weil ihr Atheisten Euere Meinungen über die der anderen stellt.
Was dieser "geoffenbarten" Ansicht nicht entspricht, wird als Subjektiv abgetan. Eine wirklich billige Masche, die allerdings nur hier wirkt, denn in meinem Forum zu schreiben, da seit ihr viel zu feige!
Und wenn Euch ein Thema nicht gefällt, dann wird der Thread geschlossen, sowas nennt man Despotie!

LG

freily®©

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

30.03.2008 13:33
#2 RE: Von aussen ??? Antworten

mimimi ich bin ein armer Freily den niemand erstnimmt

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

freily Offline




Beiträge: 121

30.03.2008 14:04
#3 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von Vanion
mimimi ich bin ein armer Freily den niemand erstnimmt
Unterlass einfach deine kellerartigen Bemerkungen Vanion, denn wer dich ernst nimmt kann auch nicht gerade mit Geist glänzen, vom Verstand zu schweigen.
Liebe Grüße

freily®©

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

30.03.2008 14:23
#4 RE: Von aussen ??? Antworten
Und das einzige was bei dir Glänzt ist die Sonne die sich im Vakuum zwischen deinen Ohren
gebildet hat und jetzt durch deine Augen rauscheint.

Immerhin ist der Thread gleich da gelandet wo er hingehört.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.03.2008 14:30
#5 RE: Von aussen ??? Antworten
Öhm, ich denke schon das ich Verstand habe und ich nehme Vanion schon ernst.
In Antwort auf:
Und wenn Euch ein Thema nicht gefällt, dann wird der Thread geschlossen, sowas nennt man Despotie!

Mir ist noch nie hier im Forum aufgefallen, dass hier ein Thread einfach so geschlossen
wurde, nur weil den Mods ein Thema nicht gefallen hatte. Hier wird schon alles ausdiskutiert.

Das ich mich schon mal mit dem einen oder anderen Mituser gezofft habe liegt sicher auch
nicht daran, dass er Atheist und damit nicht fähig zum diskutieren war (oder gar nicht
zur Diskussion bereit).

In Antwort auf:
wie das Jenseits der unsichtbaren Dinge geformt ist, denn daß das Unsichtbare existent ist, ist wissenschaftlich belegt; nur die Weite weiß noch keiner.

Dann erkläre mit bitte mal wie das Jenseits so ausschaut. Ein sehr bekannter Zenmeister
hat dazu jedenfalls mal gesagt, das er nicht weiss wie es ausschaut, weil er noch am
leben ist.

Oder sprichst Du mit den Toten? Dann würde ich allerdings Dich nicht mehr ernst nehmen.

EDIT: Vanion, Du bist jemand der mich immer und immer wieder zum lachen bringen kann,
egal wie es mir momentan geht. Danke schön.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

30.03.2008 15:05
#6 RE: Von aussen ??? Antworten
<Oder sprichst Du mit den Toten? Dann würde ich allerdings Dich nicht mehr ernst nehmen.<

Nein nein der Freily ist ein Hellseher der sieht den Tot von Leuten vorraus und
das sogar vor Zeugen oder wie auch immer die Geschicht geht...

Gerade weil wir hier nichts löschen haben wir ja die Klausel in die Forumsregeln eingefügt
und hier die Müllhalde geschaffen.


<EDIT: Vanion, Du bist jemand der mich immer und immer wieder zum lachen bringen kann,
egal wie es mir momentan geht. Danke schön.<

Bitte bitte,
Ich würd mich ja geehrt fühlen aber auf Freilys geschreibsel was witziges zu antworten
ist wie mitm Wind zu pinkeln ...

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

30.03.2008 15:11
#7 RE: Von aussen ??? Antworten
In Antwort auf:
wie das Jenseits der unsichtbaren Dinge geformt ist, denn daß das Unsichtbare existent ist, ist wissenschaftlich belegt; nur die Weite weiß noch keiner.

Könntest du bitte einen Link zu einer wissenschaftlichen Arbeit, die sich mit dem "Jenseits der unsichtbaren Dinge" beschäftigt, posten? Würd mich interessieren!


Weil es oft vorkommt, dass jemand "Wissenschaft" mit "Kirschsaft" verwechselt schreib ich hier mal eine ganz kurze und ganz einfache Übersicht:

Was machen eigentlich so ein eingebildeter Naturwissenschaftler den ganze lieben langen Tag? Er beobachten! Er beobachten alles, was in der Natur so vor sich geht. Und das was er beobachten, das schreiben er sich auf. Dann versuchen er ein Modell zu entwerfen, mit dem er alle diese Beobachtungen in Einklang bringen und logisch erklären kann. Wenn er erst mal ein solches Modell geschaffen hat, dann macht er viele Experimente. Ganz, ganz viele. Mit denen versucht er zu prüfen, ob mit Modell irgendwas nicht stimmt, ob es also irgendwelche Schwachstellen hat. Finden er so eine, dann passt er das Modell an. Wenn das nicht geht, dann verwirft er es ganz und fängt wieder von vorne an. Stimmen die Ergebnisse aller Experimente mit dem Modell überein, dann freut sich der Wissenschaftler ganz doll. Dann setzt er sich hin und schreibt allen seinen Wissenschaftler-Freunden einen Brief. So einen Brief nennt man Publikation. Darin beschreibt er ihnen sein Modell ganz genau. Er schreibt auch, was er alles für Experimente gemacht hat, um es zu überprüfen und was für Ergebnisse dabei heraus kamen. Er sagt ihnen, dass das Modell ganz toll ist, weil man damit einen Menge erklären kann. Ihm ist aber dabei natürlich ganz klar, dass er sich nur ein Modell gebastelt, und nicht irgendeine komische „Wahrheit“ gefunden hat. (In der gaaanzen Wissenschaft gibt es nämlich nur Modelle und überhaupt keine Wahrheiten. Manche von ihnen sind aber so gut und so schlüssig, dass man sie oft als „wissenschaftliche Tatsachen“ bezeichnet. Andere sind so wahnsinnig wahrscheinlich, dass man sie sogar „Naturgesetze“ nennt.)
Einige von den anderen Wissenschaftler machen jetzt auch Experimente und versuchen dadurch Fehler in dem Modell zu finden. Das machen sie aber nicht, weil sie gemein sind. Sie können hald einfach nicht anders. Stimmen ihre Ergebnisse mit dem Modell überein, dann sagen sie: „Das ist ein gutes Modell. Damit kann man viel erklären. Das übernehmen wir!“. Sobald aber jemand eine Beobachtung macht, die man mit dem Modell nicht erklären kann, dann wird es durch ein neues, besseres ersetzt.
Es gibt also auf der ganzen Welt keinen Wissenschaftler, der „die Wahrheit“ kennt. Wenn das doch jemand behauptet, dann ist das kein echter Wissenschaftler, sondern ein richtiger Doofkopf.

So, oder zumindest so ungefähr, funktioniert das, was wir als Wissenschaft bezeichnen.
Xeres Offline




Beiträge: 2.587

30.03.2008 16:16
#8 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von freily
Wer vorgibt, wie hier in diesem Forum die Atheisten, alles zu wissen
Alles in seiner Gesammtheit? Ich glaub nicht das, dass jemand behauptet.
In Antwort auf:
daß das Unsichtbare existent ist, ist wissenschaftlich belegt
Was meinst du denn wieder mit "das Unsichtbare"?
In Antwort auf:
weil ihr Atheisten Euere Meinungen über die der anderen stellt
Jeder stellt seine Meinung über die der anderen, sonst hätte man ja nicht seine eigene Meinung sondern die der Anderen, nicht wahr?
In Antwort auf:
[...] denn in meinem Forum zu schreiben, da seit ihr viel zu feige!
Mir reicht ein Forum zum Thema zu genüge, danke.
In Antwort auf:
Und wenn Euch ein Thema nicht gefällt, dann wird der Thread geschlossen, sowas nennt man Despotie!
Wenn der Herr beschwerde gegen etwas einlegen möchte, könnte er das ja tun...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

freily Offline




Beiträge: 121

31.03.2008 00:19
#9 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von Xeres
Wenn der Herr beschwerde gegen etwas einlegen möchte, könnte er das ja tun...
In einem geschlossenen Thread gegen das Schließen, - sehr logisch!

freily®©

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

31.03.2008 08:18
#10 RE: Von aussen ??? Antworten

In Antwort auf:
In einem geschlossenen Thread gegen das Schließen, - sehr logisch!

Und DU willst Wissenschaftler sein? GRÖHL, das ist echt zu gut.

Man kann gegen einen geschlossenen Thread protestieren indem man einen
neuen Thread mit demselben Thema aufmacht (man kann ja notfalls etwas
modifizieren).

Dann kommt evtl. noch der Zusatz ins Posting, dass man nicht einverstanden
ist, wenn man auch diesen Thread schliesst, weil (und hier nun die Begründung).

Also, nicht meckern - einfach mal nachdenken bevor man handelt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

31.03.2008 09:43
#11 RE: Von aussen ??? Antworten
In Antwort auf:
Wer nicht sucht, den Weg nicht findet. freily®©

Das ist ja mal ein wahnsinnig originelles Eigenzitat! Wie kommt man nur auf so etwas?

Nur so als kleiner Tipp am Rande!
freily Offline




Beiträge: 121

01.04.2008 11:24
#12 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von Tao-Ho
Und DU willst Wissenschaftler sein? GRÖHL, das ist echt zu gut.

Man kann gegen einen geschlossenen Thread protestieren indem man einen
neuen Thread mit demselben Thema aufmacht (man kann ja notfalls etwas
modifizieren).
Frage: Was hat Wissenschaft mit deinem Schwachsinn zu tun?
Wer hat diesen Thread hier warum geöffnet.
Aber mit dem Denken happerts hier noch ganz gewaltig und eine Steigerung des Gröhlens ist ständig drin, dazu benötigt man kein Gehirn.
Alle Schwätzen hiermit, nur der Angesprochene schweigt, doch welch geistige Kinder ihr seid, kann jeder lesen.

freily®©

qilin Offline




Beiträge: 3.552

01.04.2008 12:47
#13 RE: Von aussen ??? Antworten

Nun, viel Wissenschaftliches war ja nicht zu lesen von Dir bisher - hauptsächlich Schwachsinn-Vorwürfe an
Leute, die ihrerseits wenig von Dir zu halten scheinen. Und nachdem, wie Du selbst schreibst, irgendein
unbekannter Täter Dich hier gegen Deinen Willen heimtückisch angemeldet hat, wär's doch ganz einfach,
dieses Forum links liegen zu lassen, mit dem Du und das mit Dir wenig am Hut hat...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.04.2008 13:27
#14 RE: Von aussen ??? Antworten
Zitat von freily
Alle Schwätzen hiermit, nur der Angesprochene schweigt, doch welch geistige Kinder ihr seid, kann jeder lesen

kann ja mal gerne einige Auszüge aus Deinem Forum hierher posten. Dann haben
noch mehr was zum lachen - vor allen Dingen mit solchen Mitusern wie z. B. emanuel,
der übrigens nachts im Bett mit Nostradamus, Jesus oder seiner Grossmutter spricht.

Kinder, besucht mal freily´s Forum und lacht mal selber - Ihr werdet schon sehen was ich meine.

freily´s Forum

Och qilin, bitte lass ihn doch - es ähm er ist doch ganz unterhaltsam.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

01.04.2008 13:40
#15 RE: Von aussen ??? Antworten

In der Tat ein von Objektivität strotzendes Forum, wo ein gewisser "Freily" alle Religionen (und den Atheismus) schon in der Forenbeschreibung vorverurteilt - seltsamer weise ist nur das Judentum davon ausgenommen. Ich frage mich nur, warum da nicht "Die einzig Wahre Religion" darunter steht. Und dann mokiert sich der Herr hier darüber, wir wären subjektiv...

Ähnlich sinnvolle Diskussionen kann man meines wissens nur noch in einem weiteren Forum führen.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

qilin Offline




Beiträge: 3.552

01.04.2008 13:48
#16 RE: Von aussen ??? Antworten

Das Forum kannte ich schon und muss Freily zustimmen wenn er schreibt, niemand hier würde wagen
dort teilzunehmen - ich möchte mich tatsächlich ungern in diesem Dunstkreis sehen lassen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.04.2008 14:20
#17 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von Xeres
seltsamer weise ist nur das Judentum davon ausgenommen

Noch seltsamer finde ich, mal schauen wo im besagten Forum, freily als Goj bezeichnet
wird. Ein Goj ist jemand, der nicht dem jüdischen Glauben angehört... Seltsam, seltsam.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

freily Offline




Beiträge: 121

01.04.2008 15:15
#18 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von Xeres
In der Tat ein von Objektivität strotzendes Forum, wo ein gewisser "Freily" alle Religionen (und den Atheismus) schon in der Forenbeschreibung vorverurteilt -

Hallo Xeres,
in der Tat kritisiere ich jede Art Religion, auch die jüdische, wenn sie religiös wird und dahingehend wirkt.
Was ich jedoch nicht ablehne, ist die Wissenschaft der Kabbalah und da diese jedoch in erster Linie durch die Juden bekannter wurde, bleibe ich doch gerade deswegen etwas vorsichtiger. Dennoch kann man mir nicht zum Vorwurf machen, wenn ich in allen Dingen kritisch bleibe, vor allen vor den Fanatikern der atheistichen und katholischen Gilden.

Und auf einen gewissen "Dunstkreis" verzichte ich wiederum gerne !!!

freily®©

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

01.04.2008 16:11
#19 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von freily
erhebt sich doch die Frage, wie Du von aussen etwas beurteilen willst, wo man doch das System der Dinge gar nicht von aussen betrachten kann...


Die von mir zitierte Aussage hat keinen Anspruch auf philosophischen Tiefgang sondern bezog sich lediglich auf Gnostikers Selbstbeweihräucherung seiner Beträge. Wenn einer eine Platte aufnimmt und kein Schwein kauft die Scheibe, dann nützt es wenig bis nichts, wenn er selber von innen verkündet, dass dieser Heuler mehr Rhythmus als alles bisherige habe.

Betrifft auch Deine Aussage zur fremd gesteuerten Anmeldung , da beisst vor lauter Substanz doch jeder gleich auf den Knochen. Völlig unnötige Blösse ……

In Antwort auf:
An der oben zitierten Aussage kann ich nur eines Erkennen, ihr meint lediglich rein subjektiv ALLES beurteilen zu können, weil ihr Atheisten Euere Meinungen über die der anderen stellt.


Natürlich kann ich, unabhängig ob Atheist oder Kabala-Schamane, ALLES subjektiv beurteilen, daran kann man weder mich noch jeden anderen hindern. Dass man sich damit aber automatisch über die Anderen stellt sehe ich nicht, meistens zählt das bessere Argument....



__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.04.2008 19:28
#20 RE: Von aussen ??? Antworten
Zitat von freily
wenn ich in allen Dingen kritisch bleibe, vor allen vor den Fanatikern der atheistichen und katholischen Gilden.

Na, da bin ich doch froh Buddhistin zu sein. Oder sind die auch fanatisch?

Wenn Du nicht willst brauchst Du sicher nicht hier im Forum zu bleiben.
Ach, ich vergass: Man hat Dich ja zwangsweise und hinter Deinem Rücken
wieder hier angemeldet und Du musst nun hier posten...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

01.04.2008 19:36
#21 RE: Von aussen ??? Antworten

<Kabala-Schamane<

wahahahahahah *snort* wahahahahahah das Wort klau ich mir das ist super besonderns für Freilies

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

freily Offline




Beiträge: 121

02.04.2008 01:19
#22 RE: Von aussen ??? Antworten

In Antwort auf:
.....wieder hier angemeldet und Du musst nun hier posten...
Müssen muß ich gar nichts, doch können dürfte ich doch und wer auch immer mir den Link schickte ist mir schnurzegal, denn sein Plan ging nicht auf.

Aber ich wußte nicht das der Fenris ein Geschlechtsumwandler ist und jetzt als Buddhistin agiert.
Oder spielt die wilde Horde des Herrn Gysi mal wieder den Pausen-.!

freily®©

freily Offline




Beiträge: 121

02.04.2008 01:46
#23 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von Fenris
Betrifft auch Deine Aussage zur fremd gesteuerten Anmeldung , da beisst vor lauter Substanz doch jeder gleich auf den Knochen.
Nein,nein Fenris, da hast schon recht, den Link mit dem Zalich davor, den hab schon ich angeklickt, das ist schon richtig, nur verwunderte es mich auf das Forum zu kommen, denn den Link vom Forum selber hatte ich blockiert und als Spam deklariert, denn diesen kannte ich ja, nur den von Herrn Zalich selber dachte ich er wäre privat.
Und da ich vorsichtig bin und den Irrtum bemerkte habe ich das Passwort geändert, denn es kann ja sein, das der Scherzkecks mich auch nur narren möchte, wer immer mir den Streich spielte, ist mir im Prinzip egal. Denn das Passwort wurde mir zum Glück mit übermittelt und wenn der "Klugmann" ein zweifaches Konto angab, wer weis ob das nicht ins Auge gegangen wäre, denn freiwillig wäre ich hierher nicht mehr gekommen, daß hatte der Antony schon vergeblich versucht.

In Antwort auf:
Dass man sich damit aber automatisch über die Anderen stellt sehe ich nicht, meistens zählt das bessere Argument....
Da gäbe ich Dir ausnahmsweise recht, wenn die Argumente meistens besser wären, sind sie aber nicht, denn in der Regel sind die Argumente plumpe Beleidigungen und ein Niedermachen nach den Regeln aller Kunst eines gemeinsamen Mobbings und zum Schluß kommt dann noch der "Hausherr" angedackelt und gibt etwas gelesenes zum Besten, und DASS sind dann Euere "besseren" Argumente und frage ich mich da natürlich,
wer von uns beiden nun der Kabbala-Schamane ist, da wir doch schon soweit waren, daß es eine "höhere Kraft" gibt.

Wie die Menschen diese Kraft betiteln ist mir ebenfalls egal nur dem Religionismus widerspreche ich, und nicht der Physik und der Mathematik, denn diese beweisen diese "höhere Kraft".!

Nur wolltest Du damals unbedingt in diesem Umfeld bleiben, ich hatte es mir aber anders überlegt und ein eigenes Umfeld geschaffen, aber Du willst ja nicht, Du brauchst um dich herum unbedingt ein Umfeld eines Kaisers, der ohne seine Hofnarren nicht auskommt.
Schade eigentlich um Dich.

Servus und leb wohl.

freily®©

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

02.04.2008 07:47
#24 RE: Von aussen ??? Antworten

Zitat von freily
Aber ich wußte nicht das der Fenris ein Geschlechtsumwandler ist und jetzt als Buddhistin agiert.

Fenris und Buddhistin... . Was kommt als nächstes: Vanion als bekennender Katholik?

Neee, Buddhistin bin ich - die liebe kleine Tao-Ho.
Zitat von freily
Nein,nein Fenris, da hast schon recht, den Link mit dem Zalich davor, den hab schon ich angeklickt, das ist schon richtig, nur verwunderte es mich auf das Forum zu kommen, denn den Link vom Forum selber hatte ich blockiert und als Spam deklariert, denn diesen kannte ich ja, nur den von Herrn Zalich selber dachte ich er wäre privat.
Und da ich vorsichtig bin und den Irrtum bemerkte habe ich das Passwort geändert, denn es kann ja sein, das der Scherzkecks mich auch nur narren möchte, wer immer mir den Streich spielte, ist mir im Prinzip egal. Denn das Passwort wurde mir zum Glück mit übermittelt und wenn der "Klugmann" ein zweifaches Konto angab, wer weis ob das nicht ins Auge gegangen wäre, denn freiwillig wäre ich hierher nicht mehr gekommen, daß hatte der Antony schon vergeblich versucht.

Du, gegen Verfolgungswahn gibt es heutzutage schon feine Tablettchen. Oder
eine feine Therapie beim Onkel Doktor.
Zitat von freily
und nicht der Physik und der Mathematik, denn diese beweisen diese "höhere Kraft".!

Der war um einiges Besser als mein: Vanion wird katholisch... wuaaaaahhhhhahahahaha

Dann zeige mir bitte mal die quantenphysischen Beweise für diese höhere Kraft, bitte.
Zitat von freily
Servus und leb wohl

Tränenausdenaugenwisch... schade... dabei wurde es erst richtig lustig.

Naja, bis dann mal - sicher wird auch in Zukunft jemand sein, der Dich zwangsmässig in diesem
Forum anmeldet...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

02.04.2008 08:30
#25 RE: Von aussen ??? Antworten
In Antwort auf:
Wie die Menschen diese Kraft betiteln ist mir ebenfalls egal nur dem Religionismus widerspreche ich, und nicht der Physik und der Mathematik, denn diese beweisen diese "höhere Kraft".!

Den gleichen Schmarn hast du vor 3 Tagen schon geschrieben. Hättest du jetzt vielleicht auch die Güte einen dieser "Beweise" zu nennen? Nur einen! Bitte!!!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz