Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 281 Antworten
und wurde 36.424 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Luciana Offline



Beiträge: 13

08.03.2009 19:58
#276 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Ich bin Atheistin, daher realistisch eingestellt und klar: Finger weg vom Schwengel!!!! Ich Denk du bist gläubig, das sollte dann nicht sooo schwer sein.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 20:20
#277 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Ich bin Atheistin, daher realistisch eingestellt...

Meinst du prüde? Oder bist du neidisch weil du das lieber übernehmen wolltest?

Luciana Offline



Beiträge: 13

08.03.2009 22:08
#278 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
In Antwort auf:
Ich bin Atheistin, daher realistisch eingestellt...

Meinst du prüde? Oder bist du neidisch weil du das lieber übernehmen wolltest?


ist man als Atheistin prüde, das wäre mir ja mal ganz neu, schätzelein

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 22:14
#279 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Völlig Wurscht ob Atheistin oder Gläubige. Wer fordert

In Antwort auf:
Finger weg vom Schwengel!!!!
ist so weit neben der Spur, dass prüde schon echte Schmeichelei ist.

Luciana Offline



Beiträge: 13

08.03.2009 22:44
#280 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

lach...das war in Bezug auf seinen Glauben nicht auf meine sexuelle Einstellung
Oder ist es dir entgangen das der Tread nen Titel hat^^

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2009 08:02
#281 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Oder ist es dir entgangen das der Tread nen Titel hat
Nur dass in deiner Bemerkung irgend ein ironischer Unterton sein sollte.
Weil das in Textform oft nicht so leicht rüberzubringen ist, ich finde wirklich, dein Text gibt das gar nicht her, nimmt man dann in solchen Momenten smiylies.
So klappts dann auch besser mit dem Verständnis.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

14.06.2009 23:50
#282 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
In Antwort auf:
Ich habe gemerkt, dass wenn ich in der Bibel lese, ich mich von dieser sünde des onanierens ganz toll ablenken kann.
--------------------------------------------------------------------------------
Ich mach das umgekehrt das lenkt ganz toll vom Biebellesen ab.

Alles hat ein Ende, auch die Bibel. Und was kommt nach der dicken Bibel? Fängt man wieder von vorne an? Ich meine mit dem Lesen! Außerdem verstehe ich nicht wieso es eine "klare Sicht" verspricht, wenn man nicht ornaniert? (man kann doch dabei aufpassen)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
frage »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz