Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 281 Antworten
und wurde 36.344 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

13.12.2008 10:59
#151 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Jetzt hab Ich noch zusätzlich das Hier gefunden dami du dir deines Seelenheils dabei ganz sichersein kannst:

Masturbation can sometimes be wrong and it can sometimes not. If you masturbate thinking about how pretty the flowers are and how you want a puppy, essentially that's not wrong. But most times, that is not the case. I believe that when one masturbates a high percentage of the time they are fantasizing about a sexual partner therefore making masturbation lust. Lust, as the Bible states, is a sin. But masturbation is something that people in general should stay away from because it's hard not to lust whilst doing it.

Masturbation ist manchmal Sünde und manchmal Nicht. Wenn du masturbierst und dabei an Blumen denkst ODER DARAN WIE SEHR DU EINEN HUND WILLST, ist es nicht sündhaft. Es steht aber zu befürchten dass wenn jemand viel Zeit mit masturbieren verbringt, Er sich am Ende noch einen Sexualpartner dabei vorstellt und somit Böse Lust empfindet. Lust, sagt die Bibel, ist eine Sünde. Masturbation nun sollte letztlich besser generell gemieden werden, denn es ist anstrengend bei dieser Tätigkeit Lustgefühle zu vermeiden.
http://fstdt.com/fundies/top100.aspx?archive=1


euer ergebener

Regens Küchl

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

13.12.2008 11:56
#152 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Zitat von Tao-Ho
Cool, dann hol ich mal die Bibel und den Dildo raus...


Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

13.12.2008 12:17
#153 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Ich wüsste nicht was es da zu gackern gibt, Kleingläubiger

Das hier sind Bibelfundierte, Hochreligiöse, Grundfromme und Heilsnotwendige Erkenntnisse

Onan Der Grosse führt die Unentschlossenen voran ins Himmelreich


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.12.2008 12:19
#154 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Klar - aber das tut er nicht, indem er wichst. Er holt sein Lümmelchen vor dem
Abspritzen aus Mama raus. Wie schon gesagt: Coitus Interruptus.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

14.12.2008 05:44
#155 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten
Hier noch etwas genauer beleuchtet was die Bibel zu Pornographie und dergleichen meint: http://www.elroy.net/ehr/fighttheright.html
http://elroy.net/ehr/vchip.html


euer ergebener

Regens Küchl
Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

14.12.2008 07:49
#156 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Regens, diese Links konntest du uns ersparen. Bring uns das auf Deutsch.
Wo in der Bibel steht etwas über Pornographie?
Mir fällt jetzt nur das Hohelied Salomos ein. Aber das ist Erotik.

In Antwort auf:
Wenn du masturbierst und dabei an Blumen denkst ODER DARAN WIE SEHR DU EINEN HUND WILLST, ist es nicht sündhaft.

Da muß man ja wirklich pervers sein. Ist onanieren auch nicht sündhaft, wenn man an einen Damenschuh dabei denkt? Also das muß ungefähr so sein, wie es Marias Vater vollbrachte, als er das Kind unbefleckt zeugte. Woran der dabei wohl gedacht hat?


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

14.12.2008 12:06
#157 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Jou - OK, RK...

Was mich mehr interessieren würde - wo stammt denn die nette Fledermaus her?

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2008 13:23
#158 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

14.12.2008 16:42
#159 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Echt grad nicht die Musse alles zu übersetzen - Ich picke die Bibelstellen raus und ihr könnt im Buch der Bücher selber nachsehen (Ich hoffe doch sehr jeder Hier hat so wie Ich stets eine Bibel am Bett):
Pornografie
In Genesis 3:7, Adam und Eva begehen die erste Sünde und werden sich ihrer Nacktheit bewusst

Leviticus 18 ist ein ganzes Kapitel das beschreibt warum Israeliten sich niemals ihre Familienmitglieder nackt ansehen sollten(obwohl die Wortwahl indiziert dass Sex mit den Familienmitgliedern gemeint ist, und kein reines begaffen).

Die Bibel sagt aber an keiner Stelle dass dies auch für Nicht-Familienmitglieder gilt, oder dass Nacktheit generell schlecht sei.
An und für sich ist es also für Christen OK sich JEDE ART von Porno anzusehen, solange keine eigenen Familienmitglieder da mitspielen.

Aber Leider steht wiederum in Matthäus 5.28 dass Lust eine Sünde ist, deswegen sollten beim Pornogucken alle Lustgefühle irgendwie unterdrückt werden-Das ist Christenpflicht

Allerdings ist die Bibel Stellenweise selbst Pornografisch in Salomon 7.7-8 und in Ezekiel 23.1-20



SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.242

14.12.2008 17:33
#160 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
In Genesis 3:7, Adam und Eva begehen die erste Sünde und werden sich ihrer Nacktheit bewusst

Was hat das denn mit Pornographie zu tun?

In Antwort auf:
An und für sich ist es also für Christen OK sich JEDE ART von Porno anzusehen, solange keine eigenen Familienmitglieder da mitspielen.
Woraus schließt du das? Woher weißt du, dass Paulus z.B. und auch Jesus ihren Rat nur auf das verhältnis zu den Familienangehörigen bezogen?

In Antwort auf:
Allerdings ist die Bibel Stellenweise selbst Pornografisch in Salomon 7.7-8 und in Ezekiel 23.1-20
Du solltest mal deine Definition von Pornographie hinterfragen...


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

14.12.2008 18:15
#161 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Was hat das denn mit Pornographie zu tun?

Noch nichts - aber später dann.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

14.12.2008 18:22
#162 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Zitat von Snooker
In Genesis 3:7, Adam und Eva begehen die erste Sünde und werden sich ihrer Nacktheit bewusst

Was hat das denn mit Pornographie zu tun?

Nichts. Es hat mit Sex zu tun. Das war der Augenblick, da die bisher "unschuldigen" Menschen Sexualität bekamen.

Die Bibel ist ein schlechtes Feld, will man darin nach dem Thema Sex ackern. Sie ist über gut tausend Jahre lang von prüden verklemmten Typen redigiert und entschärft worden. "sich ansehen" bedeutet tatsächlich an vielen Stellen "Verkehr miteinander haben". Auch "erkennen" wird oft in dem Sinn gebraucht. "Er erkannte sie" bedeutet: Er fickte sie.
Wir haben die Stelle mit der Sünderin, von der Jesus einmal sagte, ihr wären viele Sünden vergeben, weil sie viel geliebt hat. Das ist schon seit geraumer Zeit raus, das stieß den Pfaffen sauer auf. Hat man fein entschärft.
Aber auch andere Textstellen sind vollkommen verhunzt worden. Im Internet sind einige Bibel-Übersetzungen zu finden. Wenn man da nur mal die Bergpredigt nachschlägt:
"Selig sind, die da geistig arm sind." Soll das heißen, die Dummköpfe kommen in den Himmel? Das ist nicht mehr festzustellen, denn in jeder Bibelübersetzung steht da was anderes. In meiner Schulzeit sagten wir: "Mit den Doofen ist Gott." und ahnten nicht, daß wir Jesus zitierten.

Die meisten Gläubigen, die mit Begeisterung auf der Bibel herumreiten und damit ihre Mitmenschen anöden, ahnen nicht, wie sehr dieses Buch verfälscht ist.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.242

14.12.2008 18:59
#163 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Das war der Augenblick, da die bisher "unschuldigen" Menschen Sexualität bekamen.

Du weißt doch, dass das so nicht stimmt. Den Auftrag, fruchtbar zu sein und sich zu mehren, was nach allgemeinem Verständnis Sexualität zwingend erfordert, erhielten die beiden vor dem Sündenfall, was du unschwer nachlesen kannst.

In Antwort auf:
"Selig sind, die da geistig arm sind." Soll das heißen, die Dummköpfe kommen in den Himmel?
Da führst du ein gutes Beispiel an. Sinn dieser Aussage ist: Glücklich sind diejenigen, die bettler um den geist sind, das sind solche, die sich dessen bewusst sind, dass die Erfüllung ihrer körperlichen Bedürfnisse nicht das Einzige im Leben ist. Dumm sind solche Menschen sicher nicht. Das entspringt eher dem Denkmuster derjenigen, für die Gläubige nichts weiter als ein Haufen parasitärer, stinkender, fauler und dummer Vollidioten sind. Und die Zahl dieses Menschenschlages wächst und wächst.

In Antwort auf:
Das ist nicht mehr festzustellen, denn in jeder Bibelübersetzung steht da was anderes.
Das kann ich nicht bestätigen. Oftmals werden andere Formulierungen gewählt, doch das ist nichts ungewöhnliches, und der Sinn bleibt bis auf einige Ausnahmen erhalten. Für diese Erkenntnis ist ein umfangreiches Schriftstudium erforderlich, was auch nicht einmalig sein darf sondern fortschreitend sein muss. Die wenigsten Kritiker machen sich diese Mühe.




In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

14.12.2008 19:47
#164 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

@ Ja Hallo Herr Snooker-Ich habe in erster Linie eben eine Übersetzung aus meinem obigen ersten Link auf Ahrimans Anfrage geliefert. Da du aber sehr gut englisch kannst, kannst du dir die interessanten Links gerne direkt ansehen.
Jedenfalls-Wenn Ich die Übersetzung von etwas ankündige und folgen lasse musst du den Text Nicht auseinandernehmen als wären es meine eigenen Worte

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.242

14.12.2008 21:26
#165 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten
In Antwort auf:
Jedenfalls-Wenn Ich die Übersetzung von etwas ankündige und folgen lasse musst du den Text Nicht auseinandernehmen als wären es meine eigenen Worte
Na ich kann doch wohl hoffentlich davon ausgehen, dass du dann aber doch hinter den von dir zitierten bzw. übersetzten Worten stehst.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

15.12.2008 07:09
#166 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Ja selbstverständlich - Ich wollte aber rasch differenzieren dass die Auslegung einer Bibelstelle oder die Definition von Pornografie für mich theoretisch für Hinterfragungen offen steht auch wenn auf einer von mir verlinkten Site darüber eine 100% Feststellung gemacht wird

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

15.12.2008 07:33
#167 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Nun, man muss aber auch bedenken, in welchem Zusammenhang dieser Vers geschrieben
wurde, Regens Küchl.

Die Leute waren damals in Gefangenschaft und die war sicherlich nicht so fein für
die damaligen Juden. Zeigt auch der Vers vorher:

In Antwort auf:
Du verstörte Tochter Babel, wohl dem, der dir vergilt, wie du uns getan hast!


Sicher ist es nicht richtig Kinder am Felsen zu zerschmettern. Aber die Menschen
hatten damals eine Mordswut und wie würdest Du reagieren, wenn man Dich z. B.
in ein fremdes Land verschleppen würde und Du darfst für die Fremden Frohndienste
tun und Dein Leben ist auf den Kopf gestellt - ohne Aussicht auf Besserung?

Sicher würdest Du nicht Kinder an die Wand werfen. Aber meine Großeltern z. B.
waren in der Resistance. Sie haben sicher einige Deutsche ins Nirvana gebombt.

Dann waren aber auch die Leute, welche mit den "Feinden" lieber Liebe machten,
als sie zu sabotieren. Make love - not war.

Mir ist onanieren lieber, als Bomben zu legen. Geht Snooker sicher auch so (und
der dürfte eigentlich nicht...).

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2008 08:35
#168 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten
In Antwort auf:
Sicher ist es nicht richtig Kinder am Felsen zu zerschmettern. Aber die Menschen
hatten damals eine Mordswut und wie würdest Du reagieren, wenn man Dich z. B.
in ein fremdes Land verschleppen würde und Du darfst für die Fremden Frohndienste
tun und Dein Leben ist auf den Kopf gestellt - ohne Aussicht auf Besserung?

Es geht hier aber nicht darum, was irgend welche traumatisierten Leute irgendwann mal irgendwo angestellt haben, sondern darum, was in der Bibel als Drohung für ungebührliches Verhalten ausgesprochen wird. Sozusagen höchstgöttliches Handeln.

Das ist schon ganz schön heftig und nicht nur in den Psalmen:

Hosea 14,1

1 Samaria wird wüst werden; denn es ist seinem Gott ungehorsam. Sie sollen durchs Schwert fallen und ihre kleinen Kinder zerschmettert und ihre Schwangeren aufgeschlitzt werden.


In Antwort auf:
Mir ist onanieren lieber
Ätsch, kannst du ja gar nicht.
Qtipie Offline




Beiträge: 761

19.12.2008 09:18
#169 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Auf die Frage, ob Onanieren eine Sünde ist, hab ich mal von einer Anhängerin der Methodisten (Baptisten) gehört, dass es bei Männern eine Sünde wäre, wegen der Verschwendung von Samen (viele kleine Baupläne Gottes). Bei der Frau dann wahrscheinlich nicht.

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

19.12.2008 09:52
#170 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Wenn ich nicht irre war es Aristoteles, der da lehrte, in jedem Spermium wäre ein kleiner Mensch drin. Aber hier kann man wieder sehen, wie dumm und sinnlos das Gerede vom "Kontext" ist: Die wahren Gläubigen stecken nach wie vor im tiefsten Mittelalter, sie scheren sich um keinen Kontext. Wenn man nicht gut auf sie aufpaßt, dann steinigen sie wieder Schwule und verbrennen Hexen. Die Bibel ist ein gefährliches Buch.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

19.12.2008 17:17
#171 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Auf die Frage, ob Onanieren eine Sünde ist, hab ich mal von einer Anhängerin der Methodisten (Baptisten) gehört, dass es bei Männern eine Sünde wäre, wegen der Verschwendung von Samen

Ist denen noch nie aufgegangen, dass es auch beim Sex eine solche Verschwendung ist?
Ich meine: 40 Mio. Spermien - und nur eines kriegt den Jackpot. Und das Ejakulat
besteht nur zu ca. 95 % aus Spermien. Der Rest ist nur Flüssikeit aus der Prostata
und der Bläschendrüse...

Und wie groß ist die Verschwendung, wenn jemand eine unfruchbare Frau vögelt???

Dann kann er sich auch mal einen runterholen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

19.12.2008 19:46
#172 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

Zitat von Tao-Ho

Dann kann er sich auch mal einen runterholen!

Wenn der Heilige Geist sich einen runtergeholt hätte, anstatt schleimig der Maria ins Ohr zu kriechen, wärs ein Segen für die Menschheit gewesen

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

19.12.2008 22:14
#173 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

LOL, gerade gesehen... Nein, es sind nicht 95 % Spermien - es ist 95 % Flüssigkeit,
welche diese wegschwemmt (sonstwohin halt)...

In Antwort auf:
Wenn der Heilige Geist sich einen runtergeholt hätte, anstatt schleimig der Maria ins Ohr zu kriechen, wärs ein Segen für die Menschheit gewesen

Danke, interessant Deine heimlichsten sexuellen Phantasien kennenlernen zu
dürfen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

19.12.2008 22:35
#174 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Und welche außerbiblische Instanz hast du im Sinn?

Außerbiblische Instanz für´s wi*** ? Was soll das denn für einen Sinn haben?
Onan hat was anderes gemacht. Punkt. Verschwendung ist es auch, wenn der Mann mit
der Frau Sex hat und Lümmelchen nicht rauszieht. Auch Punkt.

Mit Ethik hat das nur was zu tun, wenn man damit verhüten mag, weil
Mama die Pille nicht verträgt und Papa kein Kondom mag.

Oder hab ich da was falsch verstanden? Kann ja sein...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.242

19.12.2008 22:39
#175 RE: Ist Onanieren eine Sünde? Antworten

In Antwort auf:
Außerbiblische Instanz für´s wi*** ? Was soll das denn für einen Sinn haben?
Darum ging es mir nicht... Hab meinen Fehler verbessert.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
frage »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz