Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Christentum
saibotg Offline



Beiträge: 1

29.04.2008 13:47
Katholische Kirche Antworten

Hallo,

bin seit heute ganz neu hier und habe eine Frage an euch:

Und zwar geht es um die katholische Kirche und damit verbunden die Frage, wie ein Katholik ein sinnerfülltes Leben leben kann. Welche Richtlinien muss man beachten, was ist aus katholischer Sicht überhaupt der Sinn des Lebens und ist dieser zu erreichen. Hoffe ihr könnt mir bei diesen Fragen helfen und eine kleine Diskussion anregen.

Danke schonmal

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

29.04.2008 13:54
#2 RE: Katholische Kirche Antworten

In Antwort auf:
bin seit heute ganz neu hier und habe eine Frage an euch:

Und zwar geht es um die katholische Kirche und damit verbunden die Frage, wie ein Katholik ein sinnerfülltes Leben leben kann. Welche Richtlinien muss man beachten, was ist aus katholischer Sicht überhaupt der Sinn des Lebens und ist dieser zu erreichen. Hoffe ihr könnt mir bei diesen Fragen helfen und eine kleine Diskussion anregen.

Hallo Saibotg. Ich befürchte hier in diesem Forum wird man dir deine Fragen kaum beantworten können, denn hier geht es hauptsächlich um den Atheismus, der sich gegen Religionen äußert. Auf dem Alejnu-Board, wo du diese Frage ja auch schon stelltest, wird man dir da eher helfen können. Versuch es auch mal bei Jesus.de bzw. Jesus.ch

Viel Erfolg dir.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.04.2008 16:27
#3 RE: Katholische Kirche Antworten

Lustig, dass Du diese Frage auch hier stellst.
Wieviele Foren hast Du noch gefragt?

Mutig finde ich es schon (oder hast Du Dich vorher hier
nicht umgeschaut???) dass Du diese Frage HIER stellst.

Egal, hier kommt die Antwort, die Du bereits von mir hast:

Auch ein Nichtchrist (Atheist) kann ein sehr erfülltes und glückliches
Leben führen. Dazu braucht es weder Gott noch einen Glauben.

Sinn des Lebens ist das Leben an und für sich.

Das lustige an der katholischen Kirche sind die vielen Wiedersprüche
und dass sie sich selber nicht an die Bibel halten.

Mal ein paar Beispiele: Du sollst Dir keine Götzen machen und Dich
davor niederwerfen. Also sind die lieben kleinen Heiligenstatuen und
Bilderchen incl. Jesus am Kreuz feinster Götzendienst.

Beispiel zwei: Warum hat ein katholischer Priester das Zöllibat einzuhalten,
wo doch in der Bibel steht, dass ein Bischof ein guter Ehemann und
Vater sein soll?

Warum gibt es in der Kirche sowas wie den Glauben an eine Hölle und
das Fegefeuer, wenn doch davon nichts in der Bibel steht?

Warum glauben Katholiken an das Leben nach dem Tod im Himmel oder der
Hölle, wenn doch in der Bibel anderes über den Tod steht (dass er
eher wie schlafen ist)?

Last but not least: Schutz des Lebens. Warum ist das Leben einer 12jährigen,
die durch eine Vergewaltigung schwanger wurde und deren Leben in
Gefahr ist, wenn sie das Kind austrägt und gebiert, weniger wert, als
das Leben des ungeborenen Kindes?

Gibt noch mehr solcher Beispiele.

Glaube mir wenn ich Dir sage, dass das sicherlich noch eine der höflichsten
Antworten sein wird (wenn Dir überhaupt viele Antworten).

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

29.04.2008 21:05
#4 RE: Katholische Kirche Antworten
In Antwort auf:
Und zwar geht es um die katholische Kirche und damit verbunden die Frage, wie ein Katholik ein sinnerfülltes Leben leben kann.
Tritt aus der der katholischen Kirche aus und das Leben bekommt wieder Sinn.
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.04.2008 12:33
#5 RE: Katholische Kirche Antworten

Macht er sicher nicht, lieber maleachi.

In den anderen (christlichen) Foren hat man ihn bereits in die
Arme der guten Katholiken getrieben, denn nur da kann man ein
(Gott und vor allen Dingen Jesus) gefälliges und zufriedenes
eben ein glückliches Leben führen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

01.05.2008 11:41
#6 RE: Katholische Kirche Antworten

In Antwort auf:
In den anderen (christlichen) Foren hat man ihn bereits in die
Arme der guten Katholiken getrieben, denn nur da kann man ein
(Gott und vor allen Dingen Jesus) gefälliges und zufriedenes
eben ein glückliches Leben führen...
Das ist doch gerade bei den Katolen zu hinterfragen. Jesus steht doch dort in einer langen Schlange irgendwo eingereit, zwischen unzähligen Heiligen, der angeblich 'Unbefleckten' selbst und noch vielem anderen Brimborium.
Denen ist doch jede Statue, die vermeindliche Tränen weint, oder eine Hysterikerin, die aus den Augen blutet, oder ein psychopathischer Pater, wesentlich wichtiger als der Grundgdanke des Christentums selbst.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz