Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 833 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Shylock ( Gast )
Beiträge:

04.05.2008 16:32
Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten

grrrrr...
Nachdem mein geliebtes altes Compüterchen über die rbb begangem ist, musste eine neue Maschine her. Ade XP herzlich willkommen Vista Home Premium. Vorinstalliert mit eben meinem Feind MP 11. Wie werde ich diesen Schweinehund wieder los? Hat jemand von euch zufälligerweise ein Patentrezep? Ha schon alles Probiertaer dieser Schweinehund lässt sich nicht entfernen.
Ist bestimmt ein Christ, nervt genau so und ist mindestens genau so anhäglich (Sry nicht gegen euch)

Ich bin mit den Nerven am Ende, mein freund der Winamp wird auch noch gedisst von diesem scheiss MP11, unter XP liefs prima.
Ich mag Vista, aber MP11 ist ein Arschloch

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

05.05.2008 00:32
#2 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten

Da hilf nur eins: Schwöre Satan Windows ab und bekehre dich zum einzig wahrhaftig seelig machenden Betriebssystem!

Shylock ( Gast )
Beiträge:

05.05.2008 10:23
#3 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten

Boah, musst Du mich so erschrecken? Jetzt dachte ich schon du willst mir dieses Obst-system andrehen
Aber mal im ernst, ein neues System auf einen vorinstallierten Laptop zu spielen ist nciht jedermanns Sache. Wäre es ein normaler PC würde ich es mir ja ernsthaft überlegen, aber ich hab hier ja noch nicht mal die Gerätetreiber mitgeliefert bekommen, und im Internet bestellen kann ich sie auch nicht, weil die Japanisch-Deutsche Gemeinschaftsfirma nur Kreditkarten Akzeptiert.
Beim Nächten Kauf werde ich wieder der Japanischen Firma meines Vertrauens treu bleiben, denn wie ich gemerkt habe ist japanisch nicht gleich japanisch

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

05.05.2008 11:40
#4 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten
Mit den Gerätetreibern für Windows könnte Linux sowieso nix anfangen. Es bringt seine eigenen mit, die in der Regel genau so gut funktionieren. Was hast du denn für einen Laptop?.
Einen Rechner nur mit einem vorinstallierten System, ohne Windows-CD auszuliefen ist eine bodenlose Unverschämtheit. Geht Windows mal hobs (und das passiert früher oder später mit an 100% grenzender Wahrscheinlichkeit) ist man als Kunde angesch***.

Tut mir Leid dir das sagen zu müssen aber den MP11 wirst du unter Vista nicht so schnell los. Er kann leider nicht deinstalliert werden...
Shylock ( Gast )
Beiträge:

05.05.2008 12:25
#5 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten

In Antwort auf:
Was hast du denn für einen Laptop?.

Eigentlich wollte ich es vermeiden Werbung zu machen, aber wenn Du schon fragst: Ich habe ein Fujitsu-Siemens Amilo PA 2548
In Antwort auf:
Einen Rechner nur mit einem vorinstallierten System, ohne Windows-CD auszuliefen ist eine bodenlose Unverschämtheit

Finde ich auch, wenn ich gewusst hätte das es so ist, hätte ich es auhc nicht genommen, hinterher ist man immer schlauer.
In Antwort auf:
Tut mir Leid dir das sagen zu müssen aber den MP11 wirst du unter Vista nicht so schnell los. Er kann leider nicht deinstalliert werden...



Ich habe es geahnt

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

05.05.2008 15:17
#6 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten

Was stört dich denn eigentlich genau am MP11? Du musst ihn ja nicht benutzen, wenn du das nicht willst.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

05.05.2008 15:51
#7 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten
suche dir die Treiber doch im Internet zusammen auf der Setievon Fujitsu-Siemens.
Und als Mediaplayer kannst du ja WInamp oder so VLC nehmen.

Glaube ist Aberglaube

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

18.05.2008 21:50
#8 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten
In Antwort auf:
Ich bin mit den Nerven am Ende, mein freund der Winamp wird auch noch gedisst von diesem scheiss MP11, unter XP liefs prima.


Was hat er sich denn gekrallt?
Normalerweise ist das reine Einstellunssache und lässt sich leicht beheben.
Und wenn du deinen geliebten Winamp einfach nochmals installierst?
Einfach die Option "CD Rip & Burn" bei der benutzerdefinierten Installation weglassen - die verursacht nämlich das Kompatibilitätsproblem.
Letztendlich haben das allerdings die Programmierer von Winamp verpennt - die nächste Version dürfte dann ja wieder ohne Probleme funktionieren.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Shylock ( Gast )
Beiträge:

19.05.2008 17:55
#9 RE: Verfluchter Windows Mediaplayer 11 Antworten

In Antwort auf:
Was hat er sich denn gekrallt?
Normalerweise ist das reine Einstellunssache und lässt sich leicht beheben.
Und wenn du deinen geliebten Winamp einfach nochmals installierst?


Alles hatte sich dieser Schweinehund gekrallt, wirklich alles
Aber mittlerweile hat sich dieses Problem zum Glück gelöst, er schlummert zwar immer noch auf meinem Lapi, aber er hat alles wieder hergegeben, zum Glück

Ein -liches Dankeschön an ale welche versucht haben zu helfen

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz