Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 885 Antworten
und wurde 60.555 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 36
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 20:47
#426 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
Papperlapappnase


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 20:54
#427 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten


Zitat von DeGaertner
Papperlapappnase

Ok, Pferdemist, verstanden, dazu obendrauf noch Hundemist.


DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 20:56
#428 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
In Antwort auf:
Ok, Pferdemist, verstanden, dazu obendrauf noch Hundemist.

Sag mal..hat dein Gott dir verboten Scheisse zu sagen?

Pferdemist gibt es ja.... aber Hundemist.......?

Du kanst noch Kot sagen.... aber Mist ist das nicht

Frag deinen Gott er wird dich erleuchten..


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 20:58
#429 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten


Gut, dann bist einfach Scheiße. Hoffe bist du endlich zufrieden.


DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 21:01
#430 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Gut, dann bist einfach Scheiße. Hoffe bist du endlich zufrieden.

Na also....geht doch.......

Nur eine Frage noch........warum bin ich Scheisse ?


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 21:03
#431 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten


Weil du erst mich Beleidigt hast.


DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 21:19
#432 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
In Antwort auf:
Weil du erst mich Beleidigt hast.

Auge um Auge???
Zahn um Zahn???

Ich bin klein mein Herz ist rein.......

Rache ???????
Du beschimpfst mich aus Rache ???

Du machst mir Angst.....brrr
Pappnase ist keine Beleidigung....das sag ich zu meinen Kindern auch.... die sagen zu mir papanase.....

Meine Frau nennt mich Nasenbär....aber das erklär ich dir nicht, du bist übernächtigt genug...
Also zick hier nicht rum klar?

Bei den Weisheiten , die du hier von Stapel lässt solltest du schauen, dass du auch einstecken kannst wenns drauf ankommt.......Tip von mir.....gutgemeint, aber wahrscheinlich so wirksam als wenn mann einem Ochsen ins Horn kneift....egal....mach dich locker....schönen Abend noch......ich muß jetzt los....hab noch ein Hostienschändungsseminar

Gute Nacht....


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 21:26
#433 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
Na, hast du bekommen, was du von mir erwartet hast? Siehst du, ich mache es gern aus meiner Liebe, wenn du das unbedingt willst.

Du weißt, erstmals habe ich nicht reagiert, aber mit deiner 294 Beitrag weiter provoziert.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 21:32
#434 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Na, hast du bekommen, was du von mir erwartet hast? Siehst du, ich mache es gern aus meiner Liebe, wenn du das unbedingt willst.

Bekommen von dir alle was sie erwarten?
Oder bekommt nur Gott von dir was er erwartet?
Was erwartest du eigendlich ?
Darfst du überhaupt etwas erwarten?
Oder werde dir deine Erwartungen diktiert?


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 22:13
#435 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

du wirst niemals verstehen, weil du nicht verstehen willst!
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 22:29
#436 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
du wirst niemals verstehen, weil du nicht verstehen willst!

Warum sollte ich dich verstehen wollen ?
Dafür gibt es wahrhaftig nicht den geringsten Grund......
Ich bemühe mich zu verstehen...wenn es etwas zu verstehen gibt....aber mit Verlaub....Wenn das was du hier vorträgst auf einen Sinneszustand hinweist, den zu erreichen dich nach eigenem Bekunden 16 Jahre deines Lebens gekostet hat....dann muß ich dir sagen.......es gibt nichts zu verstehen.....das ist billig......das ist nutzlos.....und es ist falsch.
Welchen Ausgangscharakter muß man mitbringen um sich mit einem solchen Müll vollpumpen zu lassen....????

Glaub was du willst....aber bedenke.....du wirfst ein Leben weg um ein anders zu gewinnen... macht das Sinn?

Es ist dir egal ob das Sinn macht stimmts ?

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 22:41
#437 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

ähem ähem.. Gaetner.. also Für ein Vater benimmst du dich wirklich wie ein Kind. Und übrigens, war die Frage nicht auf dich bezogen

In Antwort auf:
Warum sollte ich dich verstehen wollen ?

Mich muss du nicht verstehen, da ich mit dir eh nicht zusammen durch da leben gehe, von daher ist es mir schnuppe.
In Antwort auf:
Dafür gibt es wahrhaftig nicht den geringsten Grund......

Das ist dein denkensart und mir auch schnuppe
In Antwort auf:
Ich bemühe mich zu verstehen...wenn es etwas zu verstehen gibt....aber mit Verlaub....Wenn das was du hier vorträgst auf einen Sinneszustand hinweist, den zu erreichen dich nach eigenem Bekunden 16 Jahre deines Lebens gekostet hat....dann muß ich dir sagen.......es gibt nichts zu verstehen.....das ist billig......das ist nutzlos.....und es ist falsch.

Also.. es ist mein Leben und für mich ergiebt es sinn.. wenn es für dich nicht ergiebt ok, aber denke nicht für mich. Ja.. 16Jahre Lang und null zweifeln, da ich verstehen wollte. Für mich ist es weder nutzlos noch billig.. denn ich verstehe es ja.
In Antwort auf:
Welchen Ausgangscharakter muß man mitbringen um sich mit einem solchen Müll vollpumpen zu lassen....????

Dann drucke es und ab in den müll
In Antwort auf:
Glaub was du willst....aber bedenke.....du wirfst ein Leben weg um ein anders zu gewinnen... macht das Sinn?

Aha.. zum diesen erketnnis bin ich heut noch nicht gekommen..
In Antwort auf:
Es ist dir egal ob das Sinn macht stimmts ?

hm..?? Frage das mich bitte in Alyyum qyama
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

22.05.2006 22:55
#438 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Glaub was du willst....aber bedenke.....du wirfst ein Leben weg um ein anders zu gewinnen... macht das Sinn?
Das ist nicht in Gottes Sinn, den er gab uns unser Leben, damit wir es Leben und unseren Verstand damit wir ihn eigenständig benutzen können.

In Antwort auf:
Es ist dir egal ob das Sinn macht stimmts ?

Diese Gefühl habe ich auch manchmal.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

22.05.2006 23:23
#439 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Das ist nicht in Gottes Sinn, den er gab uns unser Leben, damit wir es Leben und unseren Verstand damit wir ihn eigenständig benutzen können.

Was sollen wir deiner Ansicht nach damit tun ??
mit unserem Verstand ?

Der Sinn Gottes ??
Ist der Sinn Gottes identisch mit dem Sinn des lebens ?
Gibt es überhaupt einen Sinn oder können nur manche nicht leben ohne Sinn und müssen sich einen zurechtbeten ?
Selbst wenn es einen Gott geben sollte....dann sind wir für ihn ein Fliegenschiss an der Küchenlampe.....

Jede andere Annahme strotzt in meinen Augen vor egozentrik und Arroganz...........


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Ivana Offline



Beiträge: 436

22.05.2006 23:46
#440 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
In Antwort auf:
Was sollen wir deiner Ansicht nach damit tun ??
mit unserem Verstand ?

In im Gegensatz zu dir benutzen

In Antwort auf:
Der Sinn Gottes ??
Ist der Sinn Gottes identisch mit dem Sinn des lebens ?

Ist Gott das Menschen Leben? Wir sind hier nicht beim Sozialamt, wo es für alles einen Gott ähm ne Abteilung gibt.
Was ist der Sinn Gottes? Erkläre es mir bitte, vielleicht weisst du es ja besser als Gott
Und dann erkläre mir bitte den Sinn des Lebens?

In Antwort auf:
Gibt es überhaupt einen Sinn oder können nur manche nicht leben ohne Sinn und müssen sich einen zurechtbeten ?
Wieso zurechtbeten? Bete zu Gott wann du willst, Gott zwingt nix und niemanden, wenn du ihm Danken möchtest, dann danke ihm und wenn du ihn bitten möchtest, dann bitte ihn.

In Antwort auf:
Selbst wenn es einen Gott geben sollte....dann sind wir für ihn ein Fliegenschiss an der Küchenlampe.....
Ist das der Dank, dass Gott uns Jesus gesandt hat ? Ist das der Dank, dass du deinen "Arsch" hier auf der Erde haben kannst, die vollkommene Welt? Die schöne Natur? alles das ist für dich von Gott für dich. Dein freier Wille ist von Gott ein Geschenk für dich, dass du Leben kannst, das ist ein Gottes Geschenk nur für dich Junge für niemand anderen!

In Antwort auf:
Selbst wenn es einen Gott geben sollte....dann sind wir für ihn ein Fliegenschiss an der Küchenlampe.....

Jede andere Annahme strotzt in meinen Augen vor egozentrik und Arroganz...........


Warum? Weil Gott es gut mit uns meint? Weil Gott die Freude gerne sieht und das Vertrauen gerne hat?
Weil soviele Kriege und schlimme Sachen auf der Erde passieren?
Ist es nicht Gott der uns unseren freien Willen gegeben hat? Der gesagt hat "eignet euch die Welt an" und wir nahmen und nehmen diese Geschenk an und sind immernoch undankbar?
D verstehst nicht, wir sind nicht im Paradies, dass es sowas nicht gibt, wir sind auf Gottes Geschenkten Erde und haben (noch) unseren eigenen Gesetze und Regeln. Gott zwingt uns seine Getze nicht auf sonder biete sie uns an und bedroht uns auch nicht, wenn wir sie nicht annehmen er erwähnt, was die Konsequenzen seien können bzw. sind und das nur knapp.
Ganz ehrlich, du bist noch nicht mal über die Startlinie gekommen, wo andere vielleicht schon fast am Ziel sind.
Du hast nichts im Leben und was danach ist ohne Gott.
Du sagst vielleicht deine Kinder oder deine Frau? Was können die ? Können sie für die Menschheit wunder vollbringen? Tote zum Leben erwecken? Die ganzen Wunder die Jesus vollbracht hat, waren das Ausserirdische? Die vollkommenen 10 Gebote, auf sowas komm erstmal und das nur in 10 Geboten, wofür Deutschland Dutzende von Büchern braucht oder auch andere Länder. Und Gott schickt uns Propheten, die voraussagen und alle Wlt macht sich darüber lustig und hinterher entpuppen sich voraussagungen als Wahrheit? (Hiob) Die Wissenschaft in der Bibel, etwas was niemand andere gewusst haben konnte ohne ins All zu fahren? Und die Weisheit, die hinter seiner Propheten Wörter stecken sind das nur dumme Geschwätze? Weil du es ja besser weisst?
Was ist dein Sinn im Leben? Was?
Wer bist du nach dem Tod?
Und vorallem wie ist das Weltall und alles drumrum und drinne entstanden?
Durch den Urknall?
Und wie ist der Urknall entstanden?
Durch Gase?
Wie sind die Gase entstanden?
...?

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 00:30
#441 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Und dann erkläre mir bitte den Sinn des Lebens?

Das wüsste ich auch von dir
In Antwort auf:
Bete zu Gott wann du willst, Gott zwingt nix und niemanden, wenn du ihm Danken möchtest, dann danke ihm und wenn du ihn bitten möchtest, dann bitte ihn.

also ist das aus nützerrei.. wenns dir schlecht geht oh lieber jesus und wenn es dir gut ach egal!?
In Antwort auf:
Ist das der Dank, dass Gott uns Jesus gesandt hat ? Ist das der Dank, dass du deinen "Arsch" hier auf der Erde haben kannst, die vollkommene Welt? Die schöne Natur? alles das ist für dich von Gott für dich. Dein freier Wille ist von Gott ein Geschenk für dich, dass du Leben kannst, das ist ein Gottes Geschenk nur für dich Junge für niemand anderen!

Du meinst nur Gott alleine..

Gott lässt Irren wen er will und leitet wen er will.. bis zu nen bestimmten punkt. Wer Hochmütig ist, der ist weit irre gegangen. Na dann viel spass..

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

23.05.2006 01:39
#442 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Das wüsste ich auch von dir

Nur Gott ist der Sinn des Lebens, Gott ist der Sinn von allem.
In Antwort auf:
also ist das aus nützerrei.. wenns dir schlecht geht oh lieber jesus und wenn es dir gut ach egal!?

Jesus sagt wir sollen den Vater bitten. Wir sollen Gott nicht "ausnutzen" man soll nicht nur beten wenn man was von Gott will, man kann beten wann man will, ich bete nicht nur, wenn ich was will, sondern um zu danken und um vergebung zu bitten, das steht im vordergrund.

In Antwort auf:
Du meinst nur Gott alleine..
Ja genau, Gott allein.
In Antwort auf:
Gott lässt Irren wen er will und leitet wen er will.. bis zu nen bestimmten punkt. Wer Hochmütig ist, der ist weit irre gegangen. Na dann viel spass..

Ich bin hochmütig? Warum?

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 17:29
#443 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Ich bin hochmütig? Warum?

Nein.. ich meinte was die aya besitzt, aber war nicht an dich gedacht, sorry..
In Antwort auf:
Ja genau, Gott allein.

Auch meine meinung
In Antwort auf:

Jesus sagt wir sollen den Vater bitten. Wir sollen Gott nicht "ausnutzen" man soll nicht nur beten wenn man was von Gott will, man kann beten wann man will, ich bete nicht nur, wenn ich was will, sondern um zu danken und um vergebung zu bitten, das steht im vordergrund.

Ok.. diese einstellung tip top.. aber jetzt ist es wieder ein widerspruch "Vater" er ist doch nur unser Schöpfer.. mal sagt Ihr herr und mal Vater.

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

23.05.2006 17:51
#444 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Nein.. ich meinte was die aya besitzt, aber war nicht an dich gedacht, sorry.

Ok, missverständnis, sorry


In Antwort auf:
aber jetzt ist es wieder ein widerspruch "Vater" er ist doch nur unser Schöpfer.. mal sagt Ihr herr und mal Vater.
Jesus nannte ihn Vater, Jesus ist nicht "noch ein" Gott oder Gott selbst, jedoch ist der heilige Geist (Gott) in jedem von uns Menschen, somit auch in Jesus, denn Jesus ist durch denn heiligen Geist ausgezeichnet, es gibt nur einen Gott Schwester. Jesus lehrte und sprach immer Vater, der vater (Gott) ist unser aller Vater, er hat uns geschaffen, genährt und liebt uns, die Menschen und will gutes für uns.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

23.05.2006 17:55
#445 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
In Antwort auf:
Die ganzen Wunder die Jesus vollbracht hat, waren das Ausserirdische?
Im zweifelsfall würde ich auf die Außerirdischen tippen ^^. Aber ehrlich, diese Wunder wurden hunderte von Jahren nachdem Jesus lebte dazuerfunden um die Geschichte spannend zu gestalten.

In Antwort auf:
Die vollkommenen 10 Gebote, auf sowas komm erstmal und das nur in 10 Geboten, wofür Deutschland Dutzende von Büchern braucht oder auch andere Länder.
Na rat mal warum wir so viele Gesetzbücher haben, weil das Leben so einfach und simpel gestalltet werden kann? Und Vollkommen sind sie ja ganz gewiss nicht.

In Antwort auf:
Wer bist du nach dem Tod?
Tu mir einen gefallen und schreib mir in den Thread "Was will man mit ewigem Leben?" (zu finden in Atheismus) was du nach dem Tod zu sein wünschst und warum, das interessier mich brennend.
__________________________________________________
Und über Gott habe ich im Leben noch nicht gelästert. Ich lästere höchstens über die, die ihn erfunden haben.
(Volker Pispers, dt. Kabarettist, *1958)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 18:45
#446 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten
Zitat von Ivana
(Gott) ist unser aller Vater, er hat uns geschaffen, genährt und liebt uns, die Menschen und will gutes für uns.

Ivana, nur Kleinigkeit: Vater sagt nur der jenige, der vom Geist geboren ist. Also wer "Geist" ist, der Seine Strömung aufnehmen kann. Durch Gebet Z.B.

Und wie es dazu kommt. Nur... N U R durch Jesus Leib und Blut. Der Mensch soll das alles erleben. Anders geht nicht. Kein Mensch ausser bewusste Christ ist vom Geist Gottes berührt.

Leset Neu Nestament. Das ist eure Wahre Leben.

Joh.11,25 Jesus sprach: Ich bin die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist;

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 19:10
#447 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

In Antwort auf:
Im zweifelsfall würde ich auf die Außerirdischen tippen ^^. Aber ehrlich, diese Wunder wurden hunderte von Jahren nachdem Jesus lebte dazuerfunden um die Geschichte spannend zu gestalten.

Sehe ich nicht so.. sind die Wunder des Moses(as) auch nur so rein gewürgt?
In Antwort auf:
Na rat mal warum wir so viele Gesetzbücher haben, weil das Leben so einfach und simpel gestalltet werden kann? Und Vollkommen sind sie ja ganz gewiss nicht.

Sonst wäre ja alle freide und freude eierkuchen.
In Antwort auf:
Tu mir einen gefallen und schreib mir in den Thread "Was will man mit ewigem Leben?" (zu finden in Atheismus) was du nach dem Tod zu sein wünschst und warum, das interessier mich brennend.

Also ein ewiges Leben gibt es auf dieser Erde nicht, am im jenseits gibt es "Das ewige" aber es ist nicht zur vergleich der Erde..
Mich Interessiert es auch.

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 19:11
#448 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

Zitat von Joshua
Zitat von Ivana
(Gott) ist unser aller Vater, er hat uns geschaffen, genährt und liebt uns, die Menschen und will gutes für uns.

Ivana, nur Kleinigkeit: Vater sagt nur der jenige, der vom Geist geboren ist. Also wer "Geist" ist, der Seine Strömung aufnehmen kann. Durch Gebet Z.B.
Und wie es dazu kommt. Nur... N U R durch Jesus Leib und Blut. Der Mensch soll das alles erleben. Anders geht nicht. Kein Mensch ausser bewusste Christ ist vom Geist Gottes berührt.
Leset Neu Nestament. Das ist eure Wahre Leben.
Joh.11,25 Jesus sprach: Ich bin die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist;

Denkst du auch nach wenn du das schreibst?? Was ist das wahre leben?? Wieso NUR durch Jesus?? Seine Macht als er auf der welt war, wenn hat er es verdanken?
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 19:16
#449 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

Zitat von Schwester
Was ist das wahre leben??

Wahres Leben ist das Leben wo du wahrhaftig dich freuen kannst. Das heißt nur mit Gott leben kannst. Und mit Gott kannst du nur dann mitleben, wenn du erlebst, was Er uns geschenkt hat. Seinen Wort. Seinen lebendigen WORT.


Schwester ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 19:17
#450 RE: Beweis, dass im Koran Widersprüche sind antworten

und wer ist Jesus(as)
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 36
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor