Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 885 Antworten
und wurde 60.939 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

02.09.2008 17:50
#851 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Wie auch immer.........
Der Koran hat sehr viele Weißheiten die nicht Sinnlos sind.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

02.09.2008 21:19
#852 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten
Zitat von Tigerklaue

Wie auch immer.........
Der Koran hat sehr viele Weißheiten die nicht Sinnlos sind.


Ja - Und nächstens werden den Hausschweinen Flügel wachsen! Und Sie werden sich damit in die Lüfte erheben!


euer ergebener

Regens Küchl
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2008 22:30
#853 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

03.09.2008 08:30
#854 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Ewige Weisheiten von Kadesch:

Wie man sich auch dreht und wendet, der Arsch bleibt immer hinten.

Es ist noch niemand jung gestorben der bis ins hohe Alter gesoffen, geraucht und gevögelt hat.

Wer lange Krank ist, der lebt auch lang....

ich könnte die Liste endlos fortsetzen.... bin ich ein Prophet?

Glaube ist Aberglaube

Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

03.09.2008 17:46
#855 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Zitat:
Ja - Und nächstens werden den Hausschweinen Flügel wachsen! Und Sie werden sich damit in die Lüfte erheben!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Meinetwegen kann dies auch noch passieren, wenn du unbedingt willst.
Aber ich weiß wovon ich rede. Schließlich gibts ja nix Sinnloses im Koran.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.022

03.09.2008 18:23
#856  Koran hat keine Widersprüche antworten
In Antwort auf:
Schließlich gibts ja nix Sinnloses im Koran.
Ist eine Frage der ethischen Wertung. Ungläubige Frevler eine Ewigkeit kochendes Wasser trinken zu lassen (woran sie bitteschön auch nicht sterben dürfen), ist nicht unbedingt eine Fantasie, die von Respekt vor Andersdenkenden zeugt. Und dass die Welt anders denkt, als gerade ein Mohammed, der Autor des Koran, halte ich schon für wichtig für eine sich immer weiter entwickelnde Welt. In sich geschlossen mag der Koran ja voller Sinn sein. Aber er ist z.B. als Erziehungsfibel sinnlos - nein, nicht sinnlos: kontraproduktiv! - für eine humanistische, wissensbejahende, wahrheitszugeneigte, sich vereinigende Welt.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2008 19:42
#857 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten
Zitat von Tigerklaue
Aber ich weiß wovon ich rede.

Woher?
Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

07.09.2008 11:24
#858 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Aus dem Koran.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2008 08:38
#859 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Aus dem scheint sich aber sehr unterschiedliches Wissen zu ergeben. Nicht umsonst gibt es wohl unterschiedliche islamische Richtungen.

Wieso bist du dir das sicher, dass gerade du weist, wovon du redest? Millionen andere haben auch den Koran gelesen und sagen doch was anderes als du.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

08.09.2008 09:37
#860 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

zwischen Lesen und Verstehen ist eben ein Unterschied.
Kapieren geht über studieren.....
und bei den Muslimen ist das Verstehen doer gatr hinterfragen
des Quran ja eh verpönt. Es langt doch wenn man die Suren runterleiern kann auf arabisch.
Das verstehen dieser Sprache ist ja nicht zwingend notwendig, da ja eh kritiklos
alles geglaubt wird was einem die Mullahs so erzählen.
Genau so gut könnte der Quran auch auf Klingonisch geschrieben sein

Glaube ist Aberglaube

Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

08.09.2008 17:36
#861 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Aus dem scheint sich aber sehr unterschiedliches Wissen zu ergeben. Nicht umsonst gibt es wohl unterschiedliche islamische Richtungen.

Wieso bist du dir das sicher, dass gerade du weist, wovon du redest? Millionen andere haben auch den Koran gelesen und sagen doch was anderes als du.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weil ich in meiner Religion prophezeiungen von unserem Imam gehört habe die sich genau so erfüllten,
außerdem ist meine Religion sehr wohl humanistisch als auch Gerecht.

Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

08.09.2008 17:38
#862 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

zwischen Lesen und Verstehen ist eben ein Unterschied.
Kapieren geht über studieren.....
und bei den Muslimen ist das Verstehen doer gatr hinterfragen
des Quran ja eh verpönt. Es langt doch wenn man die Suren runterleiern kann auf arabisch.
Das verstehen dieser Sprache ist ja nicht zwingend notwendig, da ja eh kritiklos
alles geglaubt wird was einem die Mullahs so erzählen.
Genau so gut könnte der Quran auch auf Klingonisch geschrieben sein
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Naja alles halt ein Punkt der interpretation.............

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2008 18:58
#863 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

In Antwort auf:
Weil ich in meiner Religion prophezeiungen von unserem Imam gehört habe die sich genau so erfüllten,

Das würde mich mal genauer interessieren.

Dein Imam hat dir also was vorhergesagt, was dann einige Zeit später tatsächlich mit dir passiert ist?
Oder er hat etwas anderes vorhergesagt, was dann einige Zeit später passiert ist?
Oder hat er aus dem Koran was herausgelesen, gesagt dass war damals eine Prophezeiung und anschließend erklärt, wann die sich erfüllt hat?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.460

08.09.2008 21:51
#864 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

In Antwort auf:
Weil ich in meiner Religion prophezeiungen von unserem Imam gehört habe die sich genau so erfüllten,
außerdem ist meine Religion sehr wohl humanistisch als auch Gerecht.

Humanistisch als auch gerecht sagt der Imam - da muss es wohl stimmen.
Wir können das allerdings selbst mit unserem allerbesten Willen nirgends erkennen.
Ich schließe mich hier unbedingt der Meinung Schopenhauers an:
"Man betrachte z.B. den Koran: dieses schlechte Buch war hinreichend, eine Weltreligion zu begründen, das metaphysische Bedürfnis zahlloser Millionen Menschen seit 1200 Jahren zu befriedigen, die Grundlage ihrer Moral und einer bedeutenden Verachtung des Todes zu werden, wie auch, sie zu blutigen Kriegen und den ausgedehntesten Eroberungen zu begeistern. Wir finden in ihm die traurigste und ärmlichste Gestalt des Theismus." - Arthur Schopenhauer

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.09.2008 07:38
#865 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

@Tigerklaue

erkläre mal was du unter Humanistisch und Gerecht verstehst. Vieleicht meinen wir ja dabei
ja etwas anderes?

Humanistisch und Gerecht ist beispielsweise wenn man jemandem zugesteht an das zu Glauben was er will,
und dies auch in der Öffentlichkeit. Oder wenn jemand der sich vom Islam abwendet (aus welchem Grund auch immer)
ihn nicht zu schmähen oder gar zu verfolgen doer zu töten.
Humanistisch ist es einer Frau selbst zu überlassen ob sie ein Kopftuch oder oder ähnliches trägt,
oder ob sie sich ihren Ehemann selbst aussucht, ob und wieviele Kinder sie haben möchte, ob sie arbeiten gehen möchte
oder nicht. Wie sie ihr Leben leben möchte.
Das was du meisnt ist die Toleranz innerhalb des Islam solange man sich dem Islam entsprechend verhält.
So etwas ist eher vergleichbar mit einer Dressur, bei der ein Tier so lange getätschelt wird und Fressi Fressi bekommt
wie es brav Kuststückchen macht oder lieb ist. Wenn nicht gibts Haue.
Und genau nach diesem System funktioniert der Islam. Das hat aber nichts mit Humanität oder gar Gerechtigkeit zu tun.
Das ist Gewalt und Unterdrückung und Bevormundung. also das Genaue Gegenteil von Humanismus und Gerechtigkeit.
Natürlich mag es den ein oder anderen Muslim geben der Humannistisch und Gerecht ist, aber damit bewegt er sich ja
schon wieder Außerhalb der Grenzen die ihm die Islamische Gemeinschaft nahelegt.
Und ich möchte nicht das Islambild von den wenigen "untypischen" Muslimen prägen lassen sondern von der tumben Masse.
Und die lebt eben noch 500 Jahre in der Vergangenheit.
Erst wenn der Islam die Menschenrecht anerkennt und sich zu Eigen macht, und Toleranz gegenüber nicht Muslimen
übt, dann wird eine Verständigung möglich sein. Wenn ein Imam erklärt der Islam sei Humanistisch und Gerecht dann ist dies genau so zu bewerten als wenn er sagen würde "rot ist Blau und blau ist gelb"
Es ist dann nur eine Aussage die jedermann überprüfen kann und feststellt ..stimmt ja garnicht...

Glaube ist Aberglaube

Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

09.09.2008 18:08
#866 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Nein, der mensch wird als mensch gesehen und geachtet.
Es ist wirklich schändlich was die meisten muslimen machen.
Aber steht im Koran drinne schlag deine Frau wenn sie nicht das tut was du willts
Steht im Koran drinne zwinge deine Freunde und Feinde zu deiner Religion
und so wie du das meinst willst du nur das negative des Islams sehen.
Wenn einer eine Bombe legt ist es sofort ein Islamist
wenn jemand seine Frau tötet ist das auch sofort der Islam
Aber wenn ein Priester seine schüler misshandelt, dann ist es ein Herr ........ gewesen .
Es steht nirgendwo geschrieben, dass du dir Bomben umbinden sollst und dann unschuldige mit dir in den
Tot nimmst.
Wie schon gesagt bin ich Ahmaddiy muslim und auch da gibt es SCHWARZE SCHAFE aber nur in
geringer Zahl.



"Lass die Vergangenheit nicht die Gegenwart regieren, aber nutze sie als Ratgeber für die Zukunft".




kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.09.2008 20:15
#867 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

jede Religion wird an ihre schwarzen Schafen gemessen.
Nur scheint mir der Islam aus sehr sehr vielen schwarzen Schafen zu bestehen.
Es mag auch je nach Ausrichtung untr den Muslimen mehr oder weniger starke ausprägungen
zu geben. Aber damit ich dieen Leuten auf Auenhöhe entgegen treten kann wird noch viel
Wasser den Rhein runter fliessen.

Glaube ist Aberglaube

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2008 21:58
#868 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

@ Tigerklaue

Bitte beantworte mir doch meine Fragen:

Zitat von BS
Dein Imam hat dir also was vorhergesagt, was dann einige Zeit später tatsächlich mit dir passiert ist?
Oder er hat etwas anderes vorhergesagt, was dann einige Zeit später passiert ist?
Oder hat er aus dem Koran was herausgelesen, gesagt dass war damals eine Prophezeiung und anschließend erklärt, wann die sich erfüllt hat?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.460

09.09.2008 22:27
#869 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

In Antwort auf:
Dein Imam hat dir also was vorhergesagt, was dann einige Zeit später tatsächlich mit dir passiert ist?

Also ich mache praktisch täglich solche zutreffenden Voraussagen.
Beispiel:
Morgen ist auch wieder ein Tag!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2008 06:21
#870 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Du bist der morgige Tag?
Oh du Wandelbarer, wende dich mir mit Gnade zu.

@ Tigerklaue

Da es sicher nicht um solch Allgemeinplätze ging, warte ich immer noch voll Spannung auf deine genauen Antworten.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.09.2008 08:04
#871 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Kadesch's Weisheiten:

Siehe wenn die Sonne am Horizont versunken ist und das verblassende
Abendrot vom Dunkel überwältigt wurde, dann ist es Nacht.

Und der Prophet sagte beraubet die Banken und erleichtert sie um ihr Geld,
und wenn ihr dies tut werdet ihr um der Folgschaft meines Willens verfolgt
werden und im Knast sitzen.

Wer sein Auto im Halteverbot abstellt, der darf sich nicht verwundern wenn es abgeschleppt wird,...


Glaube ist Aberglaube

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.09.2008 09:49
#872 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

Ich bin ganz sicher das man dich ob dieser Weisheiten in ein paar Jahrhunderten als DEN Propheten des 21Jahrhunderts feiern wird. Oh grosser Kadesch wie nennt sich deine Lehre?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

10.09.2008 10:03
#873 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten
Na, das ist natürlich die Lehre des Kadeschismus...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.09.2008 10:59
#874 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten

das ist der "neue Kadeschismus"


und noch eines:

Wenn du einen Regenschirm im Hintern stecken hast, dann mache ihn nicht auf

Glaube ist Aberglaube

Tigerklaue Offline



Beiträge: 14

11.09.2008 15:16
#875 RE: Koran hat keine Widersprüche antworten
Hazrat Mirza Tahir ahmad hat den Tod von Zia ul Haq vorher prophezeit...
Es lag daran das Zia alle Ahmadis in Pakistan grauenvoll tötete und
jeden der an dieser Religion glaubt zu tiefst gedemütigt hat.
Nach dem er unseren Imam herausgefordert hatte zum beten zu Gott starb er 1988 in einem Flugzeugabsturz....
Man kann jedoch alles von verschiedenen Perspektiven betrachten.






Ob das Glas halb voll oder halb leer ist, hängt vor allem davon ab, ob du Wasser oder Luft meinst. Gerhard Feil
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor