Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 542 mal aufgerufen
 Lagerhalle
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.05.2008 18:23
keine Diätenerhöhung Antworten
Wie lange lässt sich das Deutsche Volk eigentlich noch für dumm verkaufen ?

Wie lange wollen wir noch still halten?

Wer von euch hat im letzten halben Jahr eine Lohn- oder Gehaltserhöhung von

15% erhalten ?

Wann fangen wir an, uns zu wehren?

Wenn ihr – wie auch ich - der Meinung seid, dass das Maß endgültig voll ist, dann

schreibt bitte eine Mail an: mail@bundestag.de mit den Worten:

„Jetzt reicht es uns endgültig – keine Diätenerhöhung -

das Deutsche Volk ist dagegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“

Schickt bitte diese Mail an euer komplettes Adressbuch. Wir wollen den Bundestag

mit hunderttausenden von Mails überschwemmen, um unseren Unmut über unsere

Politiker zum Ausdruck zu bringen.



Bitte macht alle mit, es kostet nur eine Minute eurer Zeit.

Aber nur zusammen sind wir stark und können vielleicht etwas bewegen.



WIR SIND DAS VOLK!

Gruß Kadesch

Glaube ist Aberglaube

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.05.2008 11:50
#2 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Ja, da macht man doch gerne mit. Also ich bin sehr dafür, dass
die da oben endlich mal den Hintern vom Volk versohlt kriegen.

Los Leute, schickt Mails bis die Schwarte kracht!!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

12.05.2008 13:33
#3 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Bin dabei! Mail ist schon raus...

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

12.05.2008 14:03
#4 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

<das Deutsche Volk ist dagegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“<

erst wählen und dann rummeckern

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.05.2008 14:10
#5 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Entschuldige bitte diesen Vergleich, lieber Vanion.
Aber in Deutschland hat man die Wahl zwischen Teufel
und Belzebub.

Hier in Österreich sind momentan Wahlen und ich bin
froh, dass ich noch nicht berechtigt bin zur Urne
zu gehen. Wen sollte ich wählen? Die Leutz, welche
auf den Plakaten haben: "Glockenklang statt Muhezzingesang"
oder doch lieber die, welche auf den Plakaten haben: "Tirol
den Tirolern" oder etwa die andere Partei, welche mit den
Worten: "Tirol zuerst" wirbt?

Neee, dann doch lieber die Partei, welche mit den Worten:
"Kriegt Tirol noch die Kurve?" wirbt...

Ist ja alles soooo aussagekräftig...

Soweit ich mich erinnere ist es in Deutschland auch nicht
viel anders. Wen bitte soll man denn Wählen? Ausserdem
versprechen Alle alles, um dann doch nur das eigene Säckel
aufzufüllen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.05.2008 14:21
#6 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Lach... gerade mit qilin darüber diskutiert.

Wir sind der Meinung Deutschland sollte die grauen Panther
wählen - die sind zu alt um sich lange den Geldbeutel
auffüllen zu können.
Und Butterfahrten sind nicht so teuer, wie die Flugreisen nach
Thailand und Co...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

12.05.2008 15:18
#7 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

<Wir sind der Meinung Deutschland sollte die grauen Panther
wählen - die sind zu alt um sich lange den Geldbeutel
auffüllen zu können.<

Soweit ich weiß haben die genau deswegen ein Verfahren am Hals, Alter schützt wohl
vor Gier nicht.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

12.05.2008 15:21
#8 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Zitat von Tao-Ho
Lach... gerade mit qilin darüber diskutiert.
Wir sind der Meinung Deutschland sollte die grauen Panther
wählen - die sind zu alt um sich lange den Geldbeutel
auffüllen zu können.
Und Butterfahrten sind nicht so teuer, wie die Flugreisen nach
Thailand und Co...

Das ist leider eine weit verbreitete Klischeevorstellung.
Die Grauen Panther sind keine reine Seniorenpartei, bei der Abgeordnetenhauswahlen in Berlin haben durchaus jüngere Leute für diese Partei kandidiert.
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Grauen_...3_Graue_Panther
Allerdings gibt es die Partei nicht mehr.
Oder sehen diese http://www.easy-sites.de/php/FreePage.ph...&FreePageId=486 Herrschaften etwa wie Rentner aus?
Deren Programm kann man sich hier ansehen.
http://www.panomizer.de/php/Public/Docum...?DocumentId=745
Ich bin zwar kein Anänger von denen jedoch kann man sie keineswegs als reine Rentnerpartei ansehen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

20.05.2008 20:13
#9 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Na bitte, manchmal spricht das Volk eben doch erfolgreich

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.221

20.05.2008 22:05
#10 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

In Antwort auf:
Na bitte, manchmal spricht das Volk eben doch erfolgreich
In den Kommentaren sprachen sie aber immer wieder davon, dass dieser Vorschlag nach der Diätenerhöhung gesetzmäßig ist und erst vor kurzen so beschlossen wurde. Möglicherweise flammt diese Diskussion schon in ein paar Wochen erneut auf. Etwas was "mometan nicht vermittelbar ist", ist eben doch nicht grundsätzlich vom Tisch.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

20.05.2008 22:50
#11 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

In Antwort auf:
Wie lange lässt sich das Deutsche Volk eigentlich noch für dumm verkaufen ?

Wie lange wollen wir noch still halten?


Klasse Rhetorik Alter, aber ich sag dir was....
Ich bin auch das deutsche Volk und ich kann dir nicht sagen ob ich dagegen bin.

Die verbreitete Meinung dass da oben nur Pfeifen sitzen, die für einen Haufen Geld einen Job machen, den jeder Harz 4er genauso gut hinkriegt teile ich nicht.
Jeder Arsch darf sich hinstellen und sagen...." Ey..Ich bin nicht zum Vergnügen hier".....her mit der Marie....
Ist doch ganz normal wenn einer nur wegen der Kohle arbeiten geht.
Der Politiker ist anders......von ihm wird verlangt dass er quasi von der Ehre lebt dem Volk zu dienen.
Er soll im Ehrenamt das Steuer rumreissen, während seine Kolegen in der Wirtschaft Milliarden verbrennen und sich teilweise völlig unbelastet von Fachwissen nd Verantwortung auf Kosten des Volkes die Taschen mit millionen vollstopfen.
Wenn du was ändern willst, lass dich aufstellen, lass dich wählen und machs besser.

Ich will damit nicht sagen dass allen Banane ist bei denen da oben, aber man muss nicht auf jeden Scheiss Zug aufspringen den die Bildzeitung aus dem Bahnhof jagt.


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

21.05.2008 00:13
#12 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

die meisten Politiker machen ja eh nur Lobbyarbeit.
Und diese Lobbys hindern sie daran das zu tun für das sie in ihrer Ämter berufen wurden.
-> dem Volk zu dienen.
Ich habe ja nichts dagegen dass jemand viel verdient.
Aber wenn keine Leistung da ist dann sehe ich keine Rechtfertigung für solche stolzen
Diätenerhöhungen.
Die Politik hat doch bisher in jeder Beziehung versagt:
-Rentenpolitik
-Arbeitspolitik
-Gesundheitspolitik

kleinste Reförmchen die meist nichts bringen werden immer Lautstark als
die Reform die alles ins Lot bringt angepriesen,
und meist kommt statt des erwarteten Elefanten, noch nicht mal eine Maus zum vorschein.

Ein Weiser Mann sagte mal:
wenn jemand so arbeitet wie unsere Politiker sind sie entweder
von der Gegenseite gekauft oder sie sind bestenfalls unfähig.
Ich tippe auf das erste.
Beispiel Rentenpolitik.
Wer hat denn Jahrzehntelang immer die Rentenkasse geplündert, wenn etwasdrin war?
Die Regierung....
Wir hätten schon vor 30 jahren auf ein Zinsbasieres System umsteigen müssen.
Was hat die Politik, der damals schon alle Fakten auf dem Tisch lagen getan?
Das was sie am besten können, nämlich nichts. bzw. im Gegenteil..
Norbert Blüm sagte noch "die Rende is sichä"

oder die Arbeitspolitik:
Wieviele Milliarden haben die in Ich AG's und Tod und Teufel reingesteckt?
Ich wills garnicht wissen...
Erfolg gleich Null.

ich könnte diese traurige Liste noch lange fortsetzen, aber meine Meinung steht
fest... für uns tund diese Leutchen nicht..NULL

Glaube ist Aberglaube

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2008 06:02
#13 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

Jedes Volk hat die Politiker, die es verdient.

Ich finde unsere gar nicht so schlecht, auch, wenn es natürlich noch deutlich besser geht.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

21.05.2008 08:32
#14 RE: keine Diätenerhöhung Antworten

In Antwort auf:
Na bitte, manchmal spricht das Volk eben doch erfolgreich


http://www.tagesschau.de/inland/diaeten20.html

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz