Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.285 mal aufgerufen
 Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen
Apollonios Offline



Beiträge: 53

07.06.2008 09:19
Interessante Exorzismen Antworten

http://de.youtube.com/watch?v=-sFRHsVnhTI
http://de.youtube.com/watch?v=B9nbpqd-Mak
http://de.youtube.com/watch?v=v63RpfNtZfA
http://de.youtube.com/watch?v=QvzXdJLHgwk
http://de.youtube.com/watch?v=nSljnUDNTb0
http://de.youtube.com/watch?v=RuI8VIQrjT4

Und, was sagt ihr dazu?
Dieser asketische Priester exorziert seit über 30 Jahren. Er hat wirklich
vielen Menschen geholfen. Diese Menschen, führten wieder ein gesundes
und glückliches Leben nach seinen Ritualen. Und die Aussagen der Dämonen
ähneln sich immer, über Jahre hinweg.

Und das seltsame an der Sache ist, das dieser Asket
vor 15 Jahren, über die Chemtrails sprach.

Ach ja, und bevor die Fragen anfangen, ja, diese Aufnahmen sind echt.

Möchte mal eure Meinungen dazu lesen :)


Bis denn, Apollonios

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.06.2008 13:32
#2 RE: Interessante Exorzismen Antworten
Meine persönliche Meinung über Exorzismus ist: Es ist alles grosser Blödsinn und diese
Menschen brauchen einfach nur eine Psychotherapie - dann funktioniert es auch wieder
oben im Stübchen.

Wäre aber mal wieder eine gute Gelegenheit auf unser Herzchen, den Pfaffenheini,
hinzuweisen. Der ist ja auch so durchgeknallert.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

07.06.2008 16:45
#3 RE: Interessante Exorzismen Antworten
Das ist eine zu einfache und primitive Sicht der Dinge.
Auch wenn du an Besessenheit durch Dämonen nicht glaubst, solltest du bedenken dass bei einem zeitlebens religiös indoktrinierten Menschen ein Exorzismus bessere Chancen hat als eine Psychotherapie. (Suggestion, Autosuggestion, Placeboeffekt usw.)
Auch hat in der Regel ein Gläubiger zu einem seiner Geistlichen automatisch pflichtschuldigstes Vertrauen. Der Psychoanalytiker hingegen könnte ja theoretisch ein Dämon in Verkleidung sein.(Das gibt es in einer Stephen King-Geschichte THE BOGEYMAN\DAS SCHRECKGESPENST)
Oder stell dir mal vor Dumbos Mutter hätte im Disneyfilm ihm keine Zauberfeder in den Rüssel gesteckt, damit Dumbo fliegen lernt, sondern den kleinen Elefanten zum Psychater geschickt.
Wie hätte das denn ausgesehen ?

Übrigens war vor ein paar Monaten im Fernsehen eine Dokumentation über Islamische Exorzisten welche bösartige Dschinnis aus besessenen Moslems Austreiben.
Mit so einem hätte sich Major Nelson von der bezaubernden Jeannie befreien können.


euer ergebener

Regens Küchl
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

07.06.2008 20:19
#4 RE: Interessante Exorzismen Antworten
In Antwort auf:
Auch wenn du an Besessenheit durch Dämonen nicht glaubst, solltest du bedenken dass bei einem zeitlebens religiös indoktrinierten Menschen ein Exorzismus bessere Chancen hat als eine Psychotherapie.

Du meinst, wer die Krankheit verursacht hat, der kann sie dann auch besser wieder heilen?
Also als gesund kann man einen durch Exorzismus "geheilten" Menschen keinesfalls bezeichnen!
Der Exorzismus wird doch zwangsläufig die Problematik noch verschärfen und zur Beibehaltung eines vollkommen irrationalen Weltbildes beitragen.
Die Anfälligkeit für den Wiederholungsfall einer Besessenheit dürfte unbedingt steigen!
In Antwort auf:
Und die Aussagen der Dämonen
ähneln sich immer, über Jahre hinweg.

Was uns nicht wundern kann!
Und letztlich der beste Beweis einer Indoktrination.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

08.06.2008 12:17
#5 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Wenn Du wissen willst was wir hier von Exorzismus halten, kannst Du das gerne
im Forum nachlesen, denn dieses Thema hatten wir bereits mehrmals.

Zwei Beispiele: http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...igiositaet.html

und

http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...iositaet-2.html

Spass beim lesen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Dunkeld Offline



Beiträge: 154

16.06.2013 23:07
#6 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Ich kann auch Exorzismus ......




Exorcizamus te, omnis immunde spiritus, omnis satanica potestas, omnis incursio infernalis adversarii, omnis legio, omnis congregatio et secta diabolica, in nomine et virtute Domini Iesu † Christi, eradicare et effugare a Dei Ecclesia, ab animabus ad imaginem Dei conditis ac pretioso divini Agnis sanguine redemptis †.



Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.044

17.06.2013 17:07
#7 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Toll.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Ady Offline




Beiträge: 710

20.06.2013 13:32
#8 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Ist es nicht bewiesen, dass Exorzismus eig. reine Psychosen bedeuten

______________________________________________
>>Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkannt werden<< -Heraklit von Ephesos
>>Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.<< - Lord Bertrand Russell
>>Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Wirtschaftssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.<< - Henry Ford

Geodei ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2013 20:07
#9 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Zitat von Ady im Beitrag #8
Ist es nicht bewiesen, dass Exorzismus eig. reine Psychosen bedeuten


Es ist auch nicht bewiesen dass es Gott gibt. Dennoch kann man seine Nichtexistenz dadurch sicher ausschließen, dass man seine Existenz als ein psychisches Phänomen erlaubt.

Mohammed der Begründer des Islam war aus der Sicht der heutigen Psychoanalyse, ein ziemlich schizophrener Psychopath der auch noch ziemlich sicher epileptischen Anfälle hatte.

Sdhta Offline




Beiträge: 143

20.06.2013 22:24
#10 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Zitat
Mohammed der Begründer des Islam war aus der Sicht der heutigen Psychoanalyse, ein ziemlich schizophrener Psychopath der auch noch ziemlich sicher epileptischen Anfälle hatte.



Gibt es hierfür seriöse Quellen, die das belegen?!

Geodei ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2013 14:55
#11 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Zitat von Sdhta im Beitrag #10

Zitat
Mohammed der Begründer des Islam war aus der Sicht der heutigen Psychoanalyse, ein ziemlich schizophrener Psychopath der auch noch ziemlich sicher epileptischen Anfälle hatte.


Gibt es hierfür seriöse Quellen, die das belegen?!



Natürlich!
http://hpd.de/node/12791

http://www.youtube.com/watch?v=oBTfY9NiKo4&feature=relmfu

Sdhta Offline




Beiträge: 143

21.06.2013 15:37
#12 RE: Interessante Exorzismen Antworten

http://www.sprache-werner.info/55-X-Gehi...rhard.2070.html
so so ?


p.s. Wo geht er explizit auf Mohammed ein?

Geodei ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2013 19:44
#13 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Zitat von Sdhta im Beitrag #12
http://www.sprache-werner.info/55-X-Gehirnforscher-Gerhard.2070.html
so so ?


p.s. Wo geht er explizit auf Mohammed ein?


Der Glaube ist eine Ersatzrealität. Und menschliches Bewusstsein besteht nur zu einem kleinen Prozentsatz aus eigenen Erfahrungen. Ein ganz großer Teil allen menschlichen Bewusstsein besteht aus Erfahrungen von Menschen welche schon lange tot waren, als der sich hier dessen Bewusstseiende noch gar nicht selbst geboren ward.

Erfahrungen die wir nicht selber gemacht haben, die aber Teil unseres Bewusstseins sind, sind Informationen, welche wir glauben oder nicht glauben können. Sie können wahr sein, aber auch nicht.

Informationen die sich auf WERT-Identifikation beziehen, sind zu mehr als 90% nicht wahr.

"Den Mohammed" hat es also so wie ihn die Muslime verehren nie gegeben.
"Den Jesus" hat es so wie ihn sich die Christen projizieren nie gegeben.

Und alle anderen Götter die zufällig auch noch immer das gleiche wissen und wollen wie ihre Erfinder, hat es auch nie gegeben!

Jasnina Offline



Beiträge: 5

10.07.2013 07:14
#14 RE: Interessante Exorzismen Antworten

Im Endeffekt ist so ein Exorzismus die harte Form einer knallharten Psychotherapie.
Der Betroffene muss sich einlassen, sonst geht es nicht.

Es ist so eine Art Gehirnwäsche die durchaus funktioniert, aber eben nicht wirklich Lebensfördernd ist, ausserdem bezweiflich ich die
langanhaltende Wirkung!

Jasnina

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz