Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.912 Antworten
und wurde 63.208 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 77
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

20.07.2008 22:01
#451 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Aber, aber, lieber Gysi. Das ein Personenkreis einfach nur eine Gruppe ist,
wissen hoffentlich auch die Hardcorechristen. Reicht Dir diese Antwort aus?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

20.07.2008 22:54
#452 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Die Bibel spricht uebrigens immer von einem Erdkreis, womit eine Kugel gemeint ist. Interessant, nicht ?
Was ist denn ein Personenkreis? Eine Kugel? (Ich stellte die Frage schon einmal. Leider keine Antwort bekommen.)


ja, kann ich beantworten ! besser als Tao-Ho ! Es IST eine Kugel gemeint !
Also : Dem Begriff "Personenkreis" liegt folgende schreckliche "Urban Legend" zugrunde :
Da stiessen auf einer Kreuzung mal frontal mehrere riesenstarke Laster zusammen. Als man das ganze auseinandergeschweisst hatte fand man dass in der Mitte von dem ganzen ein Kleinwagen zerdrückt wurde mit mindestens drei Personen darin.
Er hatte aber die Form einer Fussballgrossen blutenden Blechkugel angenommen.

DAS ist also mit Personenkreis gemeint !
Schön dass ich wieder mal ein Wort korrekt erklären durfte !


euer ergebener

Regens Küchl
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

21.07.2008 07:01
#453 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
Ja, lieber Regens Küchl - haste echt besser als ich erklärt...
Wie gut das wir Dich hier im Forum haben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

22.07.2008 20:46
#454 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Zitat von GLD888

derzeit bin ich mitglied der igreja quadrangular. kannste mal googeln. ausserdem kommt es nicht draufan, in welcher kirche man sich bekehrt und taufen laesst, sondern nur, dass man es tut, und zwar aus einem ehrlichen Herzen heraus.
Angelo


Falsch !

Hier ist "Die Wahrhaftig Christliche Kirche Christi"

Die ist besonders zu empfehlen !
http://www.truechristian.com/earthflat.html


euer ergebener

Regens Küchl



kadesch Offline



Beiträge: 2.705

22.07.2008 21:34
#455 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Hey ..die sind ja echt knuffig
ich hab selten so einen Stuss gelesen...the Earth is flat.
Gegen Dummheit ist eben kein Kraut gewachsen

Glaube ist Aberglaube

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

23.07.2008 21:10
#456 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Hey, Angelo, trägst du eigentlich schon so ein gottgefälliges T-Shirt ?

http://www.cafepress.com/antireligion/639016

Gott lässst nämlich jede Menge Schund mit sich treiben !

In der Biographie des Marquis de Sade steht geschrieben : Er pflegte Frauen zum leichtergehenden Analsex geweihte Hostien in den After zu schieben. Während des Aktes rief der Marquis laut : "Jetzt Gott, räche dich wenn es dich gibt !"

Da ihn kein Blitzstrahl traf : Ist das nun eigentlich nicht ein Beweis gegen Gottes Existenz, wie er in einem anderen Thread gefordert wurde ?


euer ergebener

Regens Küchl

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 21:54
#457 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

hallo tao-ho


wer zuletzt schmunzelt der..........!!!!!!!???????

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 21:58
#458 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

liebe tao-ho

wir lieben die menschen nicht ihre sexualität.wir bringen nur das evangelium von jesus christus das nur liebe beinhaltet ich mache auch die menschen nicht auf fehler aufmerksam da ich selber fehler habe und wer im glashaus sitzt soll nicht mit steine werfen.

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 22:00
#459 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

haööo gysi

ein personenkreis ist für mich eine anzahl von personen die etwas gemeinsames verbindet und somit wenn die die sich an den händen fassen würden einen kreis bilden würden

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 22:07
#460 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

hast du nicht gewusst das es in dieser zeit einen kampf zwischen gut und böse gibt also wer lässt was zu?es wäre schön wenn man einmal eine antwort bekäm ohne hohn. ich bin auch nicht hingegangen und habe hier leute beleidigt nur weil ich anderer meinung bin.

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 22:08
#461 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

wer heute gott lästert der wird es bereuen wenn der tag des herren kommt

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 22:24
#462 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

regens küchel

eigentlich stimmt das zitat die erde ist nicht rund!!!!!!!!!!??????? schau mal genauer hin viele gebirge über dem meer und viele gebirge unter dem meer sie ist wenn man alles wasser wegrechnet ehern eine kartoffel sie dir dann mal die erde in 3d an und von verschiedenen seiten
und dann siehst du ehern wie eine kartoffel etwas knorrig.

andre Offline



Beiträge: 261

23.07.2008 22:26
#463 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

hallo gysi

das war ein versehen mit haööo sollte hallo heissen entschuldigung

Don't Panic Offline




Beiträge: 438

24.07.2008 07:44
#464 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
In Antwort auf:
hast du nicht gewusst das es in dieser zeit einen kampf zwischen gut und böse gibt also wer lässt was zu?

Du sollst nicht alles glauben, was der olle Bush so von sich gibt...
Aber ich weiß, ich weiß. Als Christ ist man etwas vorgeschädigt, was (Dorn-)Büsche betrifft.
In Antwort auf:
wer heute gott lästert der wird es bereuen wenn der tag des herren kommt

Ach, nicht doch! Höllendrohungen bitte in der Müllhalde oder im Humor-Teil posten!
In Antwort auf:
wir bringen nur das evangelium von jesus christus das nur liebe beinhaltet...

...und Höllendrohungen...
In Antwort auf:
eigentlich stimmt das zitat die erde ist nicht rund!!!!!!!!!!??????? schau mal genauer hin viele gebirge über dem meer und viele gebirge unter dem meer sie ist wenn man alles wasser wegrechnet ehern eine kartoffel sie dir dann mal die erde in 3d an und von verschiedenen seiten
und dann siehst du ehern wie eine kartoffel etwas knorrig.

Genau! Sie ist flach wie ein Kartoffelchip...
In Antwort auf:
es wäre schön wenn man einmal eine antwort bekäm ohne hohn.

Sorry, aber du machst es einem wirklich nicht gerade leicht...
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

24.07.2008 08:34
#465 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Ich hab es im Prinzip schon fast aufgegeben mich mit evangelikalen Christen
auseinander zu setzen. Sie haben eben ihr eigenes (kleines) Weltbild
das nur aus Schwarz und Weiß besteht. Das sit ein untrügliches Kennzeichen von Extremismus.
Aber es vereinfacht diesen Menschen ungemein mit der vielschichtigkeit des Alltags umzugehen.
Alles was nicht in das gleiche Horn bläst wie sie ist der böse Feind, oder besser die böse Welt
die gerettet werden muss. Denn sie wollen ja nicht Schuld daran sein dass die Mitmenschen in der
Hölle Qualen erleiden. Und je einfacher das eigene Weltbild gestrickt ist desto einfacher
lässt es sich auch vor neuen Ansichten abschotten. Wenn man sich ständig mit sich selbst
und der Umwelt auseinander setzen müsste, das wäre für die meisten evangelikalen Christen zu viel des Guten.
Selbsterkenntnis bzw. Selbstreflektion hat ja oft den schalen Beigeschmack festzustellen
dass man nicht im Recht ist.
Und so wie der extremeistische Muslim den Islam mit Feuer und Schwert verbreiten möchte machen die es
mit Traktaten verteilen und Leute mit trockenem Gebäck und dünnem Teee und rührseligen Geschichten,
die Sündigen Menschen zu Christus zu bringen.
Nun gut jedem nach seiner Facon.
Was mich immer etwas nevt ist die Hartnäckigkeit mit der permanent die Umwelt zugequatscht wird.
Und sobald jemand eine andere meinung vertritt wird noch mal ein Gang höher geschaltet.
Wenn der andere dann immer noch nicht einschwenkt ist er eben ein Sündiger Mensch der
"die Welt mehr liebt als Christus" und man habe ja das möglichste getan um zu helfen aber
es ist Hopfen und Malz verlohren,... so oder ähnlich.
Gegen Wissenschaftliche Erkenntnisse ist der evangelikale Christ genau so Imun wie
für Toleranz gegen über Andersdenkenden.
Wenn wir mal ehrlich sind...wir wissen doch praktisch garnichts.
Gibt es einen oder mehrere G"tter oder nicht?
Ist Jesus G"tt?
Hat Jesus tatsächlich gelebt?
Ist er am Kreuz gestorben?
Da kann jeder nur für sich selbst eine antwort suchen und möglichst die Umwelt mit seinen
Erkenntnissen verschonen. Denn diese Antwort hat nur für einen einzigen Menschen Bedeutung.
Für den der sich die Frage stellt und sich seine Lieblingsantwort aussucht.
Diese ist aber nicht Gleichbedeutend mit "DER WAHRHEIT" für Alle, sondern nur für diesen einen Menschen.
Daher bitte nicht Böse sein liebe Christen wenn es Menschen gibt die nicht an Jesus glauben.

Dankeschön

Glaube ist Aberglaube

qilin Offline




Beiträge: 3.552

24.07.2008 09:54
#466 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Hallo Andre,

In Antwort auf:
eigentlich stimmt das zitat die erde ist nicht rund!!!!!!!!!!??????? schau mal genauer hin viele gebirge über dem meer
und viele gebirge unter dem meer sie ist wenn man alles wasser wegrechnet ehern eine kartoffel sie dir dann mal die erde
in 3d an und von verschiedenen seiten und dann siehst du ehern wie eine kartoffel etwas knorrig.

Stell Dir die Erde um 10^8 verkleinert vor - dann hat sie knapp 13 cm Durchmesser. Der höchste Berg ragt dann nicht mal
1/10 mm über das Meeresniveau, und die tiefste Stelle des Meeres ist gerade mal etwas mehr darunter. Die Atmosphäre ist
nur wenige Millimeter dick - also ich würde gern die Kartoffel sehen, die so perfekt kugelförmig ist...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

24.07.2008 16:16
#467 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Auf Darstellungen der Erde werden Höhenunterschiede praktisch immer mehrfach überhöht dargestellt - ansonsten würde man sie garnicht bemerken!
Die leichte Abplattung aufgrund der Rotation macht sich da schon eher bemerkbar.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

andre Offline



Beiträge: 261

24.07.2008 22:38
#468 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

lieber kadesch
ich weiss nicht wen du meinst aber ich gehe nicht hin und rede oder wie du sagst texte leute zu denn ich halte mich auch da an die bibel

wer die botschaft nicht hören will auch gut dann reden wir über ein anderes thema aber wenn es arumente oder eine diskussion über gott und die bibel gibt dann kann und werde ich mitreden wenn ihr nicht an gott glauben wollt ok eure sache dann redet aber nicht von dingen an die ihr nicht glaubt denn das ist unlogisch ich werde noch eine weile hier lesen aber ichg werde mich nicht mehr so eingegben wie bisher ich wünsche euch allen den segen gottes und wenn ihr doch mal kontakt haben wollt dann sucht mich unter http://www.botschafter-christi.de.tl amen frieden sei mit euch

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

25.07.2008 06:11
#469 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Guten Morgen,

In Antwort auf:
dann redet aber nicht von dingen an die ihr nicht glaubt denn das ist unlogisch

Dann ist jede wissenschaftliche Forschung erst einmal unlogisch. Trotzdem sollte man
darüber reden, denn sonst gibt es keinen Fortschritt.

In Antwort auf:
ichg werde mich nicht mehr so eingegben wie bisher

Ist, glaube ich, auch besser so, denn missionieren ist hier im Forum verboten. Und Du
wirst sicher niemanden hier im Forum finden, der mal eben schnell Jesusanhänger wird.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

GLD888 Offline



Beiträge: 321

29.07.2008 04:48
#470 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

denn missionieren ist hier im Forum verboten.

wusste ich gar nicht. dann hab ich bisher was verbotenes getan ?!! warum ist missionieren verboten ?

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

29.07.2008 06:50
#471 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Nein DU nicht, denn du hast Christi Missionsbefehl von Anfang an in den Dreck getreten, indem du dich geweigert hast uns an der frohen Botschaft teilhaben zu lassen.

Zitat von GLD888

Dabei moechte gleich von Anfang klarstellen. Ich bezwecke auf keine Art und Weise, hier jemanden zu bekehren

So ziemlich das ganze Forum wär geschlossen der Kirche beigetreten, wenn du uns wirklich hättest bekehren wollen.
Aber da du dich hartnäckig weigertetest das zu tun, hat man sich hier gedacht : "Dann eben nicht - Im Himmel ist es eh zu kalt, in der Hölle ist's wenigstens schön warm."

Aber HIER, im Monarchieforum, kannst du missionieren . Die warten dort grad auf dich !
http://24427.rapidforum.com/


euer ergebener

Regens Küchl

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

29.07.2008 09:39
#472 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Das ist das Forum der Monarchieliga, die kann er nicht missionieren.
Wenn er Beiträge schreibt die mit der Lehre der Katholischen Kirche (Allerdings in der Tradition des 1 Vatikanischen Konzils) in Widerspruch stehen fliegt er hochkant raus.
Das gleiche gilt wenn er Beiträge schreibt die pro demokratisch sind zumal die Evangelikalen dort eher abgelehnt werden da nur die Katholische Kirche die allein seelig machende Wahrheit hat aus deren Sicht.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

29.07.2008 10:20
#473 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Das hab ich natürlich gewusst ! Ich wollte ihm `ne Falle stellen, du Spielverderber ! Würde er auf Seiten wie http://www.kathnews.com/ und http://www.kreuzforum.net/index.php genaososchnell herausfliegen, oder lassen die auch mal eine evangelikale Mission ihre Reihen durchbrechen ?

Hier wär aber wirklich ein schönes neues Forum für Angelo http://forum.thiazi.net/forumdisplay.php?f=653

Blosstellung von Bibel-Mythen z.b. . Kann ein schmökerwertes Forum sein.

Es ist ja bekannt dass Menschen die an Riesenwuchs leiden an sich eher schwächluch und kränklich sind. Wenn die Philister so eine Person dann noch in eine schwere Rüstung steckten konnte sich der arme Kerl wahrscheinlich kaum noch bewegen, machte aber psychologisch Eindruck beim Feind . Er war jedoch so gut wie vollkommen wehrlos . Jemand der dies erkannte konnte leicht hingehn und ihn (Typisch Hebräische Feigheit - Auch noch mit einer Fernkampfwaffe ) fällen !

Davids feigen Mord an Goliath als Heldentat zu preisen zeigt die Perversion des Hauses Israel !
Christen preisen David als Wunder der Tapferkeit - dabei hat er nur einen Krüppel derschlagen !


euer ergebener

Regens Küchl

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

29.07.2008 10:30
#474 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Warum willst du den in ein Neonazi Forum stecken?
Das kann man ihm ja nun wirklich nicht zumuten, hier http://www.razyboard.com/system/user_elisa7975.html könnnte er ja mal missionieren das könnte bestimmt interessant werden.

GLD888 Offline



Beiträge: 321

29.07.2008 18:21
#475 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
hallo Regens Kuechl

ich amusier mich, wenn ich deine Beitraege lese. Wenn das dein Ziel ist, dann ist es dir voll gelungen. Genauso wie amuesant, sind sie jedoch auch belanglos und leer. Wenn man dich nach deiner Glaubensauffassung fragt, antwortest du nicht. Scheinbar amusierst du dich auch selbst mit deinen Antworten. Es macht scheinbar spass, den Hampelmann zu spielen.
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 77
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz