Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.912 Antworten
und wurde 63.188 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 77
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

30.07.2008 08:33
#476 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
Wenn das so ist dann will ich dir einen Deal offerieren :

Du erstellst mir hier die ersehnte Linkliste von allen Foren in denen du deinen Glauben bezeugst, dann bezeuge Ich dir meinen Glauben! Abgemacht ?

Du solltest es aber doch auch in den obig vorgeschlagenen Foren versuchen . Ein wirklicher Botschafter des Heilands erstürmt selbst noch die Hölle selber mit brennender Fackel in der linken Hand, dem Evangelium in der rechten und der frohen Botschaft auf den freundlichen Lippen.
Vielleicht in Form einer subtileren Annäherung. Etwa ein Thread "Was haltet ihr eigentlich von der Lehre Luthers ?"
Auf, auf ! Katholiken beissen nicht !

Ach ja ! Ich sehe gerade dass dies mein 100. Beitrag ist ! Die Liste wär also gleich ein nettes Jubiläumsgeschenk von dir an mich !

Gratuliert mir eigentlich sonstwer ?


euer ergebener

Regens Küchl
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.872

30.07.2008 09:48
#477 ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Ach ja ! Ich sehe gerade dass dies mein 100. Beitrag ist ! Die Liste wär also gleich ein nettes Jubiläumsgeschenk von dir an mich !

Gratuliert mir eigentlich sonstwer ?
Erst ab 1000.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

GLD888 Offline



Beiträge: 321

30.07.2008 14:22
#478 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

hallo Regens Kuechl

leider kann ich dir nicht dienen, denn ich hab selbst so ne liste nie erstellt, und keine Ahnung, in welchen Foren ich schon gepostet habe. Dein Vorschlag scheint mir jedoch eher eine Defensive zu sein, um nicht aus deinem Nest zu kriechen , damit wir mal schauen koennen, was denn da drin ist !! Vielleicht wirklich nichts gescheites ?

dein ergebener Angelo

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

31.07.2008 21:08
#479 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Zitat von GLD888

warum ist missionieren verboten ?



Da ich mir keine Befugnis anmassen will bitte ich einen Mod oder Admi hier eine Antwort zu geben .

Die Wissentschaft die sich mit Angelos Threads und Missionsmissgeschicken befasst heisst übrigens "Anglistik" !

@ Angelo hast du wenigstens eine Liste der Foren in denen du derzeit Aktiv bist ? Müsstest du haben, weil wie loggst du dich somst ein ? Was hältst du von einem E-Book mit allen deinen Threads ?

@ Titan Ganz so erstkonzilig wie du sagst können die im Monarchieforum doch gar nicht sein wenn Luther dort als Reichstreues Vorbild gerühmt wird ! Oder wie ist das ?
http://24427.rapidforum.com/topic=100275296921
Martin Luther, deutscher Reformator.

Seine Büste steht in der Walhalla bei Donaustauf, er ist einer der größten Deutschen. Er hat die Kirche auf Ihren rechten Kurs zurückgeführt und das deutsche Vaterland erweckt. Einzig der Glaube, so wie die Lehre der Urgemeinde, einzig der Glaube bringt die Erlösung von unseren Sünden. Dies wurde die zentrale Botschaft des Reformators Martin Luther. Die er vor dem Kaiser machtvoll vertreten hat. Er hätte auch widerrufen können, doch lag ihm Gottes Wort zu sehr am Herzen. "Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen". In Augsburg wurde Luthers Lehre, in Vertretung durch Philipp Melanchthon, im Reichstag verlesen. Der Kaiser erkannte damals die Confessio Augustana als Reichskirche an.

Geboren wurde der Professor der Theologie 1483 in Eisleben, gestorben ist er ebendort im Jahre des Herren 1546.


euer ergebener

Regens Küchl

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

01.08.2008 16:42
#480 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

@Regens Küchel
Glaub mir ich kenne die Monarchieliga und weiß das sie in der Tradition des Ersten Konzils stehen.
Die Pro Luther Meinung ist zwar die Meinung einzelner User aber Brandenburgis (Er ist der Admin und dessen Meinung ist maßgebend) hat geschrieben den Thread raus zu schmeißen.
Natürlich teilen die manche Sichtweisen von Luther trotzdem steht die Liga nicht so 100% auf seiner Linie.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

04.08.2008 07:02
#481 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
Heute mach ich euch eine besondere Freude . Ich liste alle deutschen und englischen Angeloforenthreads auf die ich bislang aufgespürt habe . Dazu schreibe ich jeweils die Seitenzahl wie lange der Thread Durchgehalten hat .
Jetzt können alle den Sommer damit verbringen in den Angelothreads zu schmökern !
Ist das nicht Toll ?
Zuerst die deutschen :
http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...ler-Christ.html
33
http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=23537&start=0
37
http://www.esoterikforum.de/religion-gla...ner-christ.html
52
http://www.the-hellboard.de/thread.php?threadid=5996
2
http://www.daemonenforum.de/ich-bin-glae...rist-t4342.html
14
http://www.magie-com.de/modules.php?name...thread&tid=1224
15 http://www.magie-com.de/modules.php?name...d&tid=1249#pid0
http://hexen-kult.com/modules.php?name=a...&orderdate=DESC
15
http://forum.freimaurer.org/showthread.php?t=732
4
http://www.razyboard.com/system/morethre...-5283182-0.html
22
http://forum.grenzwissen.de/showthread.p...ighlight=angelo
11


Angelos Kirche : http://www.quadrangular.com.br/
Andre, ein Fan von Angelo : http://www.botschafter-christi.de.tl/
Angelos Favorite Bibleverses :
http://endtimes.tv/Angelo's%20favorite%20bible%20verses.htm
Ein anderer Angelo : http://www.youtube.com/user/gelo23jr
Eines Angelo Musik : http://shopping.yahoo.com/p:Angelo%20&%20Veronica:1921150122


Nun kommen die englischsprachigen Angeloforenthreads :
http://www.ethicalatheist.com/forum/view...der=asc&start=0
41
http://www.happyatheistforum.com/viewtop...=a&hilit=angelo
5
http://www.atheistnetwork.com/viewtopic....f1d92549a6ef070
30
http://www.mwillett.org/Debate/viewtopic...da72c8bbd0638f4
35
http://www.occultcorpus.com/forum/showthread.php?t=4677
22
http://ravingatheists.com/forum/showthread.php?t=14763
7
http://www.ummah.com/forum/showthread.php?t=179618
9
http://staffs.proboards37.com/index.cgi?...ead=4429&page=1
47

Nach eigener Aussage ist Angelo noch in vielen portugiesischen und anderssprachigen Foren .
Viel Spass !!!
@ Angelo hilf mir die liste noch zu vervollständigen ! Hörst du ? Und sie Aktuell zu halten !


euer ergebener

Regens Küchl
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

04.08.2008 08:24
#482 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
@ Und Angelo warum lässt du nur die Freemasons diese Comics lesen und uns nicht ?
Hast du noch ähnliches ?
http://www.chick.com/catalog/tractlist.asp
Aber das gemeine ist : Kein einziges Comic mit Thema "Hostienschändung" ist dabei !


euer ergebener

Regens Küchl
andre Offline



Beiträge: 261

04.08.2008 20:59
#483 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

?!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

05.08.2008 07:49
#484 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Ignoriere das Ganze einfach.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

GLD888 Offline



Beiträge: 321

05.08.2008 16:18
#485 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

hallo Regens Kuechl

du hast mir noch nicht geantwortet : vielleicht koenntest du allen mal sagen, welche EIGENEN auffassungen du hast ?

hier zu deiner Sammlung ein Forum, wo ich gerade aktiv bin:

http://ateus.net/forum/Atesmo-f2.html


Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

05.08.2008 17:34
#486 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Hallo GLD888,

Dir ist sicher noch nicht aufgefallen, dass Regens Küchl offensichtlich ein Atheist ist.

Wie steht es übrigens mit Antworten von Deiner Seite aus? Ich habe Dich z. B. gefragt,
was Römer 7, Vers 12 mit Homosexualität zu tun hat.

Und, um noch mal drauf einzugehen: Missionieren ist hier im Forum streng verboten. Kannst
Du gerne in den Forenregeln lesen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

GLD888 Offline



Beiträge: 321

06.08.2008 00:11
#487 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
Missionieren ist hier im Forum streng verboten. KannstDu gerne in den Forenregeln lesen.

wenn die moderatoren sich an dem, was ich hier poste, stoeren, koennen sie mich sperren.... dann ist das problem geloest.

Regens Kuechl , denk ich, kann auch selbst antworten, oder ? dann lass ihn doch mal bitte... mich interessiert seine antwort..nicht deine.

uebrigens , dieses Bisous & gasshô scheint mir wie ein Hund zu sein, der taeglich seine halbe stunde auslauf braucht, und dann so nebenbei das feld markiert, und ueberall hinpinkelt - die analogie - scheint bei dir so ziemlich aehnlich zu verlaufen, du scheinst deine taegliche Dosis gassô zu gebrauchen, auslauf, um herumzu pinkeln - und kommst hier hin, um deine pinke, und auch anderes, auszulassen....
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.242

06.08.2008 13:22
#488 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
uebrigens , dieses Bisous & gasshô scheint mir wie ein Hund zu sein, der taeglich seine halbe stunde auslauf braucht, und dann so nebenbei das feld markiert, und ueberall hinpinkelt - die analogie - scheint bei dir so ziemlich aehnlich zu verlaufen, du scheinst deine taegliche Dosis gassô zu gebrauchen, auslauf, um herumzu pinkeln - und kommst hier hin, um deine pinke, und auch anderes, auszulassen....
Übrigens bekommst du hierfür deinen zweiten Verweis.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

andre Offline



Beiträge: 261

06.08.2008 20:23
#489 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
hallo angelo

lass dich nicht provozieren und lass dich nicht auf das niveu von der welt die uns nicht mag oder soll ich sagen nicht mögen soll herab. so steht es geshrieben.
so hat hat es jesus gesagt ich bin nicht von dieser welt so wie ihr es auch nicht sein sollt.
angelo wir streben nicht mit dieser welt unser ziel ist es nicht so zu sein immer besser immer recht haben wollen .es kommt eine zeit da wird sich alles zeigen und offenbaren. wir sind hier nur um fragen die uns gestellt werden zu beantworten alles andere ist nicht unsere sache die liegt in anderen händen.

in liebe andre
GLD888 Offline



Beiträge: 321

06.08.2008 21:24
#490 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
hallo Andre

du hast recht. Manchmal kommt halt noch mein alter Mensch zum vorschein, und da kann ich es mir nicht verkneifen, gewisse, mir vergnuegliche Kommentare abzugeben.
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

06.08.2008 22:12
#491 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Was Andre sagen will ist folgendes : "Jeder ist sich selbst der Nächste !"

"PARDAUZ"

Ist da etwa gerade das Christliche Weltgefüge in sich Krepiert ?

Scheinbar Ja !


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.08.2008 07:48
#492 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Hallo andre,

In Antwort auf:
es kommt eine zeit da wird sich alles zeigen und offenbaren.

Na, da bin ich aber gespannt, was das denn sein soll. Sprich Dich ruhig aus, angelo.
Noch einer mit der einzig wahren Religion?

Musste Dich nur noch mit den Mormonen, Amishpeople, Moslems, Adventisten, ZJ und Co.
auseinandersetzen, wer von Euch nun wirklich Recht hat.

Das auch GLD888 grosse Probleme hat bei Andersgläubigen die bekannte Nächstenliebe
anzuwenden war eigentlich schon lange klar. Geht ja nicht nur ihm so.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

07.08.2008 10:57
#493 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Das Thema Nächstenliebe ist ja eines der Themen die mir
beim christentum imemr wieder aufstößt.
Immer wieder wird davon Fabuliert aber die Nächstenliebe wird meist
als der Aufforderung zum Missionieren fehlinterpretiert.
Es sit sozusagen eine der Lebenslügen des Christentums.
Geliebt wrid nur derjenige der genau auf der gleichen Linie steht wie man selbst.
Alles andere ist "die böse Welt" bzw der Feind.
Bei den meisten gläubigen Christen regiert ja nicht die Nächstenliebe sondern die
Überwachung ob der "Bruder" auch die Gebote einhält. Anstatt sich um das eigene
Seelenheil zu sorgen, sorgt man sich lieber um das des christlichen Mitbruders.

Glaube ist Aberglaube

GLD888 Offline



Beiträge: 321

07.08.2008 13:27
#494 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Das auch GLD888 grosse Probleme hat bei Andersgläubigen die bekannte Nächstenliebe
anzuwenden war eigentlich schon lange klar. Geht ja nicht nur ihm so.


och, schmoll doch jetzt nicht gleich. Ist doch nicht so schlimm. Ich werd schon noch ein paar nette Worte zu dem finden, was du sagen wirst. Kommt natuerlich nur drauf an, dass du auch was gscheites rauslaesst.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.08.2008 21:50
#495 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Als wenn ich Dich ernst nehmen würde...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

andre Offline



Beiträge: 261

10.08.2008 01:21
#496 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

hallo angelo

das sollte keine rüge oder soetwas sein denn auch wir sind nur schwache menschen die fehler machen geht mir auch so .meine frau hat mich gerade erst wieder auf einen dicken fehler hingewiesen wo ich schwer schlucken und nachdenken musste und sie hat recht.

andre Offline



Beiträge: 261

10.08.2008 01:32
#497 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

hallo tao ho

du irrst dich ich will gar kein recht haben weil das wort recht für mich in unserer gesellschaft einen schalen geschmack hat. oft genug bekommt hier nur der recht der das meiste geld hat obwohl er vieleicht gar nicht im recht ist.oder etwas anderes.schau mal in den kaukasus wer hat recht von beiden georgien oder russland hm und was nützt das recht wer auch immer recht zu haben scheint den wie ich heute gehört habe 1400 toten
willst du einer mutter eines getöteten soldaten am grab sagen "na immerhin waren wir im recht"
nein das mit dem recht oder recht haben ist nicht gut weil wir nur um unser recht zubekommen sogar bereit sind zu töten nicht nur in einem krieg
und deshalb noch einmal nicht ich sondern die zeit wird uns alles offenbaren.


in liebe andre

andre Offline



Beiträge: 261

10.08.2008 01:44
#498 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

lieber kadesch

nein da irrst du dich ich habe alle menschen gleichzu behandeln. egal welche hautfarbe oder religion weil ich kein recht habe und mir auch auch nicht nehmen würde über einen menschen zu richten. das kann nur gott dennn bin ich bessrer wie andere nein ich bin mit fehler und sünde behaftet und nur weil ich von gott die gnade bekommen habe kein massenmörder zu sein bin ich nicht besser wie andere.ich kann dich jetzt noch schocken
nach meinen glauben kann sogar ein masssenmörder wie hitler oder stalin seine sünden vergeben worden sein wenn sie gott im herzen vor ihren tod angenommen haben.schwer vorstellbar aber nicht unmöglich. also wo bin ich besser wir werden alle in sünde geboren.und der rest zeigt das leben.
auch ein teil der nächstenliebe nicht andere oder über andere zu richten.

in liebe andre

GLD888 Offline



Beiträge: 321

10.08.2008 02:24
#499 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

nach meinen glauben kann sogar ein masssenmörder wie hitler oder stalin seine sünden vergeben worden sein wenn sie gott im herzen vor ihren tod angenommen haben.

hallo Andre

hast du von Jeffrey Dahmer gehoert ? Das war einer der furchtbarsten Massenmoerder. Er zerteilte seine Opfer, vergewaltigte sie, zerschnitt ihre Koerper, und vezehrte sie. Er bekehrte sich bevor er hingerichtet wurde, und nach dem Zeugnis des Seelsorgers, der ihn begleitete, war seine Bekehrung echt.

http://www.bible.ca/s-Dahmer.htm

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

10.08.2008 06:42
#500 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Das so etwas in Amerika oft vorkommt ist bekannt, und psychologisch erklärbar.

Aber was Anderes. Wenn abscheuliche Massenmörder wie die Juden und ihr König David im Buch Samuel im Aufrtag des Abrahamitischen Gottes Handelten, und daher selnst ihr Mord an Säuglingen nicht nur OK, sondern heiligste fromme Pflicht war, warum sollten dann modernere Massenmörder nicht ähnlich hohe Sendungen erfüllen.
Vielleicht hat Blaubart, Würger von Boston, all die Frauen ermordet weil sie Missionaren ins Gesicht gespuckt haben .
Vielleicht hat H.H.Holmes seine Opfer in einer Art heiligem Feldzug zur Ehre Gottes hingerichtet um sie davor zu bewahren Götzenanbeter zu werden .

Nur ein einziger Unhold führte nachweislich nicht Gottes Willen aus.
Jack The Ripper schickte an Scotland Yard Postkarten mit dem Absender "From Hell"
Das heisst er war des Teufels Gesandter .
Wahrscheinlich hatten die Prostituierten, seine Opfer, alle ein frommes Leben im Kloster is Auge gefasst und Jack stach Sie schnell ab da der Teufel das unbedingt verhindern wollte.

Die Kriminal-Und Weltgeschichte beginnt einen neuen Sinn zu geben !


euer ergebener

Regens Küchl

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 77
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz