Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.912 Antworten
und wurde 63.572 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 77
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.09.2008 08:51
#876 RE: Jesus Antworten

Hallo Christian,

Du bist ja schon vieles gewesen, bevor Du Atheist geworden bist.
Daher kann man nicht wissen was Du momentan bist und ich frage
mich wer Dir so zugesetzt hat, dass Du wieder Christ wasauchimmer
geworden bist.

Hast Du ärger mit Deiner Familie bekommen und die haben Dich wieder
ins Boot gezogen? Du hast ja mal von Deinen Schwierigkeiten innerhalb
der Neuapostolischen Kirche geredet und wie schlimm es da wäre, wenn
man austritt. Da Du ja noch bei Deinen Eltern lebst und immer mit in
die Kirche musst...

Nun, Du musst wissen was Du tust.

In Antwort auf:
Und meine Gründe sind genauso vernünftig wie die Annahme das es reiner Zufall war das unser Universum bewohnbar ist.

Was sind Deine Gründe? Kreationistisch angehaucht oder doch eher der
modernen Bibelauffassung angeglichen? Hilf mir da bitte mal weiter.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

01.09.2008 15:33
#877 RE: Jesus Antworten

Ich helfe Christian beim Antworten :

@ Christian Sag einfach du glaubst an den Abrahamitischen Gott, weil es in der Bibel steht dass er existiert.

Und dann sag du glaubst deshalb alles was in der Bibel steht, weil doch der Abrahamitische Gott dieselbe diktiert hat.

UFF, jetzt hab ich dir grad noch aus der Klemme geholfen !

Jetzt hab ich aber was Gut bei dir, GELL ?


euer ergebener

Regens Küchl

qilin Offline




Beiträge: 3.552

01.09.2008 15:42
#878 RE: Jesus Antworten
Ah ja, Deine Hilfestellung hat den gleichen hohen faktischen Informationsgehalt wie Deine Animes
- jeder Verdacht der Verarschung wäre da ja geradezu absurd...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

01.09.2008 15:48
#879 RE: Jesus Antworten

Zitat von Tao-Ho
dass Du wieder Christ wasauchimmer geworden bist.

Gefühle sind subjektiv, aber ich fühle das es besser und richtig ist zu glauben. Ich würde aber meine "ungläubige" Zeit (auch wenn sie nur etwas länger als ein Jahr hielt) nicht als verlorene Zeit betrachten, sondern als eine bereichernde Erfahrung.
Zitat von Tao-Ho
Hast Du ärger mit Deiner Familie bekommen und die haben Dich wieder
ins Boot gezogen? Du hast ja mal von Deinen Schwierigkeiten innerhalb
der Neuapostolischen Kirche geredet und wie schlimm es da wäre, wenn
man austritt. Da Du ja noch bei Deinen Eltern lebst und immer mit in
die Kirche musst...

Das hat mit meiner Familie nichts zu tun, das war allein meine Entscheidung. Und ich fühl mich gut dabei. (Seid nicht traurig es gibt noch mindestens 899 Atheisten hier im Forum.)
Zitat von BS
Wo hätte ich je so getan?

Ich habe nicht von dir gesprochen.
Zitat von BS
Das war eben kein Argument, sondern einfach falsch.

Das sehe ich anders. Erkläre mir was an meinem Argument bitte falsch war.
Zitat von BS
Schon wieder drückst du dich mit irgendwelchem Geschwurbel um ne klare Aussage.

Eine klare Aussage: Du bist Atheist und betreibst deinen "Glauben" nur deswegen um den Christlichen und alle anderen ins Absurde zu führen.
In Antwort auf:
Du hattest behauptet, das FSM wäre nachweislich nur erfunden. Nun bring den Nachweis.

Schon die Tatsache das dieser "Religion" bekennede Atheisten beitreten ist ein Zeichen dafür das die ganze Sache als Gag gemeint ist. Nicht umsonst nennt man es auch eine "Religionsparodie" oder "Spaßreligion".

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

01.09.2008 15:51
#880 RE: Jesus Antworten

@ Regens
*Kopftätschel* Ne, lass mal. Ist leib gemeint.

Und jetzt wieder husch husch ins Körbchen.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

01.09.2008 16:00
#881 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
aber ich fühle das es besser und richtig ist zu glauben

Einmal hin und zurück.... In etwa kann ich dir nachfühlen, bei mir wars ähnlich, nur in umgekehrter Folge und das auch nicht in aller Konsequenz und die Vergangenheit sollte man nie unterschätzen, genausowenig wie man das Wörtchen 'nie' nie verwenden sollte in Bezug auf Weltanschauungsfragen...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2008 19:59
#882 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
Ich habe nicht von dir gesprochen.

Aber ganz eindeutig.

Ansonsten hatte ich doch schon erklärt, warum dein Argument oder besser deine Behauptung falsch ist.

Im Übrigen geht es nicht um die Religion um das FSM herum, sonder um die Existenz des FSM. Du behauptest, es wäre nachweislich erfunden worden. Also bring den Nachweis.
Das wirst du nicht können. Denn unser Prophet Bobby Henderson hatte genau so eine göttliche Eingebung, wie andere Propheten anderer Religionen. Unser Evangelium wurde vom FSM über ihn an uns gegeben, genau so wie in anderen Relgionen. Thats all.

Übrigens habe ich gehört, bekennende Atheisten sollen auch in christliche Religionen eintreten.
Ich kenn da aktuell gerade einen.

Wie haste das den geschafft? Hat die GLD888 mit PN´s bekehrt.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

01.09.2008 21:09
#883 RE: Jesus Antworten

Zitat von Christian D!
Zitat von Tao-Ho
dass Du wieder Christ wasauchimmer geworden bist.

Gefühle sind subjektiv, aber ich fühle das es besser und richtig ist zu glauben. Ich würde aber meine "ungläubige" Zeit (auch wenn sie nur etwas länger als ein Jahr hielt) nicht als verlorene Zeit betrachten, sondern als eine bereichernde Erfahrung.


Könntest du die Neugier hier bitte befriedigen, und zumindest kurz beschreiben. . .

1) was genau deinen Glaubensabfall bewirkte.

2) was genau deine neue Bekehrung bewirkte.

3) was deine Vernünftig Logische Begründung für deinen neuen alten Glauben ist.(Du hast ja erwähnt so eine gefunden zu haben.)


euer ergebener

Regens Küchl

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

01.09.2008 21:13
#884 RE: Jesus Antworten

Also ich bin immer wieder von der Götterwelt des H.P. Lovecraft fasziniert.
Iä! Iä! Shab-niggurath! Iä! Cthulhu ftaghn!
Azatoth:
Azatoth gehört zu den „Äußeren Göttern“. Seine Macht ist unendlich. Er ist der blinde, hirnlose Gott. Alten Sagen zufolge ist er das Zentrum des „unaufhörlichen Chaos“, wo er sich „räkelt“, während ihn eine „wüste Horde idiotisch-amorpher Tänzer“ zu einschläfernden Klängen einer „Dämonenflöte“ bewacht.

http://www.dicere.de/html/hpl/bestiarium.html

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.09.2008 21:19
#885 RE: Jesus Antworten

Hallo Christian,

ist schon O.K., wenn Du Dich dabei aus irgendwelchen Gründen besser
fühlst, dann bleibe eben bei den Neuapostolen. Das ist in Deiner
jetzigen Situation vielleicht auch besser so. Hast ja mal erzählt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

01.09.2008 21:27
#886 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
ist schon O.K., wenn Du Dich dabei aus irgendwelchen Gründen besser
fühlst, dann bleibe eben bei den Neuapostolen.

Einige mir bekannte Neuapostolen haben durch ihre recht extreme religiöse Erziehung einen ziemlichen Schaden abgekriegt.
Wirklich bedauernswerte Menschen, die nicht mehr mit ihrem realen Leben klarkommen.
Das schlimmste: Sie schaffen zwar manchmal ihren Glauben abzulegen - ihre (recht fundamentalistische) Erziehung belastet sie trotzdem aber weiterhin.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

01.09.2008 21:36
#887 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
Das schlimmste: Sie schaffen zwar manchmal ihren Glauben abzulegen - ihre (recht fundamentalistische) Erziehung belastet sie trotzdem aber weiterhin.

Du, das geht den meisten Ex-Zeugen auch so. Da gibt es gute psychologische Betreuung
die man in Anspruch nehmen kann.

Wir können nur Christians Entscheidung erst mal akzeptieren und abwarten, wie
er sich nun weiterentwickelt.

Bei Ex-Titan hat auch keiner vermutet, was aus ihm wird.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

01.09.2008 21:41
#888 RE: Jesus Antworten
In Antwort auf:
Wir können nur Christians Entscheidung erst mal akzeptieren und abwarten, wie
er sich nun weiterentwickelt.


Meinetwegen soll er an Gott glauben - aber warum immer gleich zu einem vollkommen unkritischen Fundamentalisten und Kreationisten werden?
Er hat sich doch eindeutig wieder von dieser realen Welt verabschiedet.
Ich mag es nunmal nicht, wenn ein Mensch wirklich alle Dummheiten unbedacht nachplappert!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

andre Offline



Beiträge: 261

01.09.2008 23:07
#889 RE: Jesus Antworten
an tao-ho

sehr interessant das du christen in eine therapie schicken möchtest aber findest du das nicht unfäir und vor allendingen warum?
bin ich zum beispiel gefährlich und wenn ja warum? habe ich hier jemanden der anders denkt beleidigt oder körperlich geschadet oder gar mit seinem leben bedroht? ich verstehe das nicht ich schicke doch auch keinen von euch zu einem psychiater nur weil ihr meine argumente nicht verstehen wollt.wir hatten ja schon mal darüber gesprochen wie ihr mit jesus umgehen würdet wenn er noch mal ohne seine göttlichkeit kommen würde das harmloseste wäre ihr würdet ihn auch die couch schicken nur weil er sagt er ist der sohn gottes.aber wenn er nicht auf die couch wollte was dann? wieder einsperren und danach töten nur weil er in euer weltbild nicht passt?


in liebe andre
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

02.09.2008 05:38
#890 RE: Jesus Antworten

Hallo andre,

an Deiner Stelle würde ich mal richtig lesen. Ich sprach von Ex-Zeugen Jehovas und
die haben nach dem Sektenaustritt oftmals schwere psychische Probleme, die bis hin
zu Selbstmordgedanken reichen.
Mein Ex-Mann z. B. hat lange Zeit nach seinem R-Austritt schwere Alpträume
gehabt und sein Verhalten deckt sich mit vielen Aussagen, die Du übrigens im Internet
nachforschen kannst. Da hilft nur ein Psychater weiter.

Wenn Lukrez sagt, dass er Neuapostolen kennt, die mit psychischen Problemen zu kämpfen
haben, hat das auch nichts mit Dir zu tun - es sei denn Du bist einer von denen.

Bezieh hier nicht immer alles auf Dich. So wichtig bist Du für mein Leben echt nicht.

In Antwort auf:
aber wenn er nicht auf die couch wollte was dann? wieder einsperren und danach töten nur weil er in euer weltbild nicht passt?

Als wenn Atheisten alles Massenmörder wären, die alle, welche an Gott glauben
töten würden. Klar würde Jesus erst mal in die Jesus-Abteilung einer grossen
Psychatrie landen. Sind ja schon jetzt genug da. Direkt im Nebenzimmer Napoleons.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

02.09.2008 12:31
#891 RE: Jesus Antworten

Zitat von andre

an tao-ho


Bin ich zwar nicht, aber qilin antwortet mir ab und an ALS Tao-Ho, drum antworte ICH heute mal STATT Tao-Ho
Zitat von andre

sehr interessant das du christen in eine therapie schicken möchtest aber findest du das nicht unfäir und vor allendingen warum?
bin ich zum beispiel gefährlich und wenn ja warum?


Du gibst ein sehr schlechtes Beispiel für korrekte Rechtschreibung ab. Desweiteren für verstehbare linguistische Formulierung. Rhetorik katastrophal.
Ein Schulkind das sich daran orientiert könnte in Deutsch eine 5 heimtragen müssen ! Repressalien unabsehbar !
(Das ist jetzt kein Angriff auf eine Person, sondern die geforderte Beantwortung einer Frage.)
Zitat von andre

habe ich hier jemanden der anders denkt beleidigt oder körperlich geschadet oder gar mit seinem leben bedroht? ich verstehe das nicht ich schicke doch auch keinen von euch zu einem psychiater nur weil ihr meine argumente nicht verstehen wollt.wir hatten ja schon mal darüber gesprochen wie ihr mit jesus umgehen würdet wenn er noch mal ohne seine göttlichkeit kommen würde das harmloseste wäre ihr würdet ihn auch die couch schicken nur weil er sagt er ist der sohn gottes.aber wenn er nicht auf die couch wollte was dann? wieder einsperren und danach töten nur weil er in euer weltbild nicht passt?
in liebe andre


Dazu folgendes : Es laufen ununterbrochen Typen rum die von sich selber ernsthaft und ausdrücklich behaupten JESUS CHRISTUS, DER SOHN GOTTES zu sein.
Allein in Wien z.b. gibt es mehrere. Wem von ihnen aber soll man die Ehre erweisen ? Die können doch nicht alle der Himmlische König sein ! Soll man sicherheitshalber alle als Messias anerkennen ? Aber dann würde man ja bewusst inkaufnehmen auch die falschen mitanzubeten! Das wäre schrecklich Gotteslästerung !
BEISPIEL :
Ich weiss von einem Typen der wegen irgendwas von der Polizei am Revier einvernommen wurde. Bei Fragen Nach Namen und Identität behauptete er steif und fest JESUS CHRISTUS zu sein. Auch bin Ich darüber informiert dass Er das ernst meinte und wirklich glaubt.
Was blieb der Polizei denn übrig als den Mutmasslichen Heiland erst mal auf seine Wahrhaftige Göttlichkeit untersuchen zu lassen ?
Natürlich - Wenn es doch der richtige war lässt er die Beamten bestimmt später im Höllenfeuer auf kleiner Flamme Rösten !
Wegen sowas kriegen Polizisten ja manchmal auch Gefahrenzulage ausbezahlt !


euer ergebener

Regens Küchl

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

02.09.2008 16:53
#892 RE: Jesus Antworten

Zitat von Lukrez

Er hat sich doch eindeutig wieder von dieser realen Welt verabschiedet.

Vielleicht ist ja gerade seine Welt seine reale Welt. Was für dich dumm ist, ist für ihn eventuell real.
In Antwort auf:
aber warum immer gleich zu einem vollkommen unkritischen Fundamentalisten und Kreationisten werden?


Als unkritisch, kreationistisch oder fundamentalistisch hab' ich ihn eigentlich noch nie wahrgenommen. Er hinterfragt auf jeden Fall wesentlich mehr und nachdrücklicher, als es die meisten Christen tun, die oft nur Dogmen in den Raum stellen, wie der Urheber dieses Threads und sein Partner.

GLD888 Offline



Beiträge: 321

02.09.2008 19:22
#893 RE: Jesus Antworten
In Antwort auf:
Er hinterfragt auf jeden Fall wesentlich mehr und nachdrücklicher, als es die meisten Christen tun, die oft nur Dogmen in den Raum stellen, wie der Urheber dieses Threads und sein Partner.


Hey , so ne freche Behauptung lasse ich mir nicht einfach so gefallen. Wenn du meine Beitraege lesen wuerdest, dann wuerdest du vielleicht so'n schwachsinn nicht behaupten. Ich bin uebrigens der Meinung, dass Atheisten etwas viel schlimmeres tun : Sie vergewaltigen ihren Verstand, betaeuben ihn , und lassen sich vollkommen verblenden und umnachten, und dann glauben sie an unsinnigkeiten, wie an die Inexistenz Gottes, an das entstehen des Universums ohne Gott, ohne einen Geist, ohne , dass es einen intelligenten Geist dazu braucht, der entstehung des Lebens durch evolutionaere Prozesse und den reinen zufall.
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

02.09.2008 19:48
#894 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
Hey , so ne freche Behauptung lasse ich mir nicht einfach so gefallen. Wenn du meine Beitraege lesen wuerdest, dann wuerdest du vielleicht so'n schwachsinn nicht behaupten.
ruhig Angelo... ganz ruhig... Ich wunder mich ein wenig: Zu Regens Küchl sagtest du vor einiger Zeit, dass dich niemand aus der Ruhe bringen könnte, egal was er behauptet. Das fand ich damals höchst beachtlich.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

02.09.2008 19:52
#895 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
dass dich niemand aus der Ruhe bringen könnte, egal was er behauptet

Und ich wusste irgendwie, dass das nicht stimmen kann...

Ich finde übrigens nicht, dass Atheisten ihren Geist in Umnachtung halten, nur weil
sie nicht an die Schöpfung laut Bibeltexten, sondern an eine Evolution glauben.

Bin ich als Agnostikerin auch umnachtet?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

02.09.2008 20:33
#896 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
Hey , so ne freche Behauptung lasse ich mir nicht einfach so gefallen.

Müssten sich die jünger Jesu nicht noch ganz andere, und schlimmere Dinge gefallen lassen (die Sache mit der anderen Backe...aber alles Interpredationssache, ich weiß).
Die Behauptung ist nicht frech, sondern realistisch. Du kommst hier in' s Forum, stellst dich (natürlich provokant und auch so gemeint) als 'Evangelikalen' vor und provozierst mit deinen unabänderlichen Dogmen die User, denen du die Mission bringst, dein einzigster Grund, weshalb du hier bist.
Diese Prozedur hast du schon 1000 mal erprobt in anderen Foren und du weißt um die Reaktion von Leuten, die eventuell etwas hinterfragender oder kritischer denken wie du. Außer polemischen habe ich dich hier noch keine Frage stellen sehen, deswegen der Verweiß auf die Neugier von Christian.
In Antwort auf:
Ich bin uebrigens der Meinung, dass Atheisten etwas viel schlimmeres tun : Sie vergewaltigen ihren Verstand, betaeuben ihn , und lassen sich vollkommen verblenden und umnachten, und dann glauben sie an unsinnigkeiten,

Ich bin übrigens der Meinung, dass Evangelikale etwas viel schlimmeres tun: Sie vergewaltigen ihren Verstand, betäuben ihn, und lassen sich vollkommen verblenden und umnachten, und dann glauben sie an unsinnigkeiten...

andre Offline



Beiträge: 261

02.09.2008 22:55
#897 RE: Jesus Antworten

jeder kann mal aus der fassung geraten das gleiche gilt für christen weil wir sind nur menschen aus fleisch und blut und nach unserer bekehrung sind wir immer noch aus fleisch und blut denn es steht geschrieben,ein neues(kleid) ist dir gegeben nicht alles ist neugeworden.erst nach unserer umwandlung wird alles neu.also wäre es schön wenn alle sich ein wenig sozialer denken und handeln würden, und sich auch mit der meinung andrer oder andersdenkender auseinandersetzen würde ohne hohn oder spott denn wir sind alle brüder und schwestern vor gott.


in liebe andre

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

02.09.2008 23:14
#898 RE: Jesus Antworten

Ich hab auch schon mal jemandem besser Christlich Missionieren erlebt ! Das war ein Adventist !


euer ergebener

Regens Küchl

GLD888 Offline



Beiträge: 321

03.09.2008 00:07
#899 RE: Jesus Antworten

mich hat niemand aus der fassung gebracht, auch wenn's so scheint

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2008 06:33
#900 RE: Jesus Antworten

In Antwort auf:
denn wir sind alle brüder und schwestern vor gott.

Nee, eben nicht. Alles gute ist laut Bibel nur für die Christen, die anderen machen Nasse.
Das nennst du Brüder und Schwestern? Drauf gesch...

Obwohl, könnte was dran sein. Wenn ich so an einen alten DDR-Witz denke:

- Was sind die Russen, unsere Freunde oder unsere Brüder?
- Unsere Brüder, Freunde sucht man sich, Brüder bekommt man.

Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 77
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz