Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.912 Antworten
und wurde 63.512 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 77
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

24.09.2008 19:26
#1001 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
der Akt, dass Gott eine neue Erde und einen neuen Himmel schaffen wird, die ewig Bestand haben werden (Offb. 21,1)..."denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen."

Was sich, wenn man den Kontext beachtet, auf die neue Menschengesellschaft (Erde) und auf Gottes Königreich als neue Himmel bezieht. Gerade bei den texten aus der Offenbarung trifft dies sehr deutlich zu...

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.09.2008 19:52
#1002 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Nunja, wenn hier schon einige meiner gemeinten Bibelstellen verraten wurden,
kann ich auch meine eigentlich gemeinte Bibelstelle posten.

Psalm 104, Vers 5. Die Stelle ist doch nun wirklich eindeutig, wie ich meine.

Zitat von Bibel
der du das Erdreich gegründet hast auf seinem Boden, dass es bleibt immer und ewiglich


Tja, hättest ne Chance gehabt zu beweisen, dass Du wirklich eine gute Erkenntnis
der Bibel hast. Schadeschadeschade... vorbei, die gute Chance verpasst. Jetzt zu
sagen, dass Du das alles gewusst hättest - das glaube ich Dir sicher nicht mehr!

Wie ist es, lieber GLD888, wenn eine Buddhistin eine solch gute Bibelkenntnis hat?

Und, wie Du siehst glauben Christen anderer Religionsgemeinschaften auch nicht,
dass Gott die Erde vernichten wird. Öhm, bevor hier irgendwelche Gerüchte auftauchen,
ich glaube ganz sicher nicht an die authentizität der Bibel...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

GLD888 Offline



Beiträge: 321

24.09.2008 23:21
#1003 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten


Lobe den HERRN, meine Seele! HERR, mein Gott, du bist sehr herrlich; du bist schön und prächtig geschmückt. 2Licht ist dein Kleid, das du anhast; du breitest aus den Himmel wie einen Teppich; 3Du wölbest es oben mit Wasser; du fährst auf den Wolken wie auf einem Wagen und gehst auf den Fittichen des Windes; 4der du machst Winde zu deinen Engeln und zu deinen Dienern Feuerflammen; der du das Erdreich gegründet hast auf seinem Boden, daß es bleibt immer und ewiglich. 6Mit der Tiefe deckst du es wie mit einem Kleide, und Wasser standen über den Bergen.

Wenn man den Vers im Kontext liest, wird es mehr als klar, dass er poetisch zu verstehen ist.

So gibt es andere Verse in den Psalmen, die auch nicht woertlich genommen werden koennen : zb.

Ps 22,27: 22,27 Die (a) Elenden sollen essen, daß sie satt werden; und die nach dem HERRN fragen, werden ihn preisen; euer Herz soll ewiglich leben.

Ps 28,9: 28,9 Hilf deinem Volk und segne dein Erbe und weide und trage sie ewiglich!

Ps 48,9: 48,9 Wie wir es gehört haben, so sehen wir es an der Stadt des HERRN Zebaoth, an der Stadt unsres Gottes: Gott erhält sie ewiglich.

Ps 89,38: 89,38 wie der Mond, der ewiglich bleibt, und wie (a) der treue Zeuge in den Wolken.»

andre Offline



Beiträge: 261

24.09.2008 23:24
#1004 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
An Tao -ho


und, wie Du siehst glauben Christen anderer Religionsgemeinschaften auch nicht,
dass Gott die Erde vernichten wird.


Liebe Tao-ho es geht nicht um den Planeten Erde,sondern um die Menschliche Gesellschaftsform,die Jesus bei seiner zweiten Wiederkunft sagen wir einmal verändert ,in ein System,in dem es keinen Tod mehr geben wird,noch Trauer,noch Leid.es steht geschrieben "und es wird ein neues Jerusalem vom Himmel herabkommen" das ist damit gemeint.

In Liebe Andre
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2008 06:44
#1005 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Wenn man den Vers im Kontext liest, wird es mehr als klar, dass er poetisch zu verstehen ist.

Da kann ich dir nur unbedingt Recht geben.!
Das heißt, so ganz doch nicht, denn ein wichtiger Schritt fehlt noch.

Nicht nur der Vers, die ganze Bibel ist nur Poesie. Teilweise recht schlechte.

Wie da manche auf die Idee kommen, die wäre das unveränderliche Wort irgend eines Gottes, ist mir auch immer schleierhaft.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

25.09.2008 06:47
#1006 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Ah, ich sehe das bei andre langsam die frohe Botschaft der Zeugen durchsickert.
Jetzt musst Du das nurnoch GLD unterjubeln. Der hat ne andere Auffassung der Dinge...
Viel Glück.

Vielleicht sollte ich Dir aber fairerweise erzählen, dass ich mal diesem Verein
angehört habe (wenn auch sehr unfreiwillig). Weiss ja nicht was Du sonst noch im
Forum überlesen hast, lieber andre. Schau einfach mal im Teil "andere Religionsgemeinschaften"
nach, was dort so über die Zeugen geschrieben steht. Findest meinen Namen sehr oft.

Ja, lieber GLD. Wer hat nun die rechte Bibelauffassung? DU oder etwa doch die
ZJ und damit Snooker und andre (das neugewonnene Schäfchen)?

Hm, schwierige Frage... Wer hat den wahren Glauben und die einzig wahre Erkenntnis
der Bibel? Wird die Erde vernichtet werden oder doch nicht??? Fragen über Fragen.

Übrigens gibt es auch noch in 1 Petrus, in 1 Timotheus und sogar auch in der
Apostelgeschichte Passagen, die auf ein Ewigwähren der Erde hinweisen.

Schade, lieber GLD888. Da kennt sich eine Buddhistin scheisse gut aus mit der
Bibel und glaubt trotzdem nicht dran...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

beautyxxl Offline



Beiträge: 202

25.09.2008 09:29
#1007 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

GLD888

Sag mal............. GLD du trägst die Eröffnung des Portals - des letzten Letzten Schrittes Marduks im Namen ? und redest wie ein Schuljunge. Das Portal der neuen Erde ist eröffnet - läuft lange, die Vereinigung Schambals der Unteren und der Oberen Erde ist im vollem Gange ............... Alles ,läuft und die Erde wir ewiglich bestehen ...........

wo bitte hast du Zweifel ? Die Menschen haben sich zusammengschlossen und die Matrix der Erde übernommen !!!
Wir sind Anerkannt im Kosmos als Gleichberechtigte Schöpfer !!!

qilin Offline




Beiträge: 3.552

25.09.2008 10:17
#1008 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Zitat von andre
die Welt wird sich ihm dann nicht mehr unterwerfen, sondern von Jesus vernichtet werden.
Zitat von andre
es geht nicht um den Planeten Erde,sondern um die Menschliche Gesellschaftsform,die Jesus bei seiner zweiten Wiederkunft sagen wir einmal verändert
Also wie jetzt


In Antwort auf:
Zen Meister.Führ du deine Gläubigen ins sogenannte Licht,aber du wirst am Ende Deiner Strecke merken wie Dunkel Dein Licht ist
Sehr schön gesagt, aber woher weißt Du das? Hast Du Dich irgendwie mal damit beschäftigt,
oder weißt Du nur dass Dein Weg wahr ist und deshalb alle anderen falsch sein müssen


In Antwort auf:
Aber die können ja Stolz sein auf Ihre Toleranz und Menschenrechte.Sie verfolgen heute noch Christen und töten sie wenn es sein muss.

...das deine Religion menschen tötet,sondern das Regime in China
China hat [zumindest theoretisch] eine kommunistische/atheistische Regierung,
die gegen alle Religionen ist und sie je nach Gusto auch mal verfolgt - ob Christen
nur wegen ihres Christ-seins getötet werden, ist eher fraglich. Christen gibt's dort
seit mehr als 1.000 Jahren, und sie waren mal mehr, mal weniger angesehen.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

25.09.2008 13:34
#1009 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Zitat von GLD888
In Antwort auf:
George W. Bush ist offiziell ein wiedergeborener Christ,
ob es Dir passt oder nicht. Nicht nur er bezieht sich
immer wieder darauf. Kannst Du ja wiederlegen, wenn Du
magst.

ich behaupte nicht, dass George Bush offiziell nicht wiedergeborener Christ ist. Was ich sage, und ich denke, ich hab's genug klar ausgedrueckt, ist, dass was er offiziell zu sein behauptet, noch lange nicht heisst, dass er wirklich der bibel gemaess ein wiedergeborener Christ ist.


Aber im Jesus-Camp wird evangelikaler Nachwuchs darauf gedrillt Bush als Pappkaneraden zu huldigen. Also MUSS er echter Wiedergeborener Evangelikaler Christ sein ! oder sollten die etwa alle unrecht haben ?
http://www.youtube.com/watch?v=5CgvgjfwyPs&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=86LzKSsuB2w&feature=related

Und bei Wiederspruch gehts einem so :
http://www.youtube.com/watch?v=ZzE36jTw8pQ&feature=related


euer ergebener

Regens Küchl


GLD888 Offline



Beiträge: 321

25.09.2008 14:25
#1010 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Nicht nur der Vers, die ganze Bibel ist nur Poesie. Teilweise recht schlechte.


Da du ja ein adherent des Spaghettimonsters bist, solltest du vielleicht lieber bei deinen Kochbuechern bleiben, wo du lernen kannst , wie man gute Spaghettisaucen macht.

GLD888 Offline



Beiträge: 321

25.09.2008 14:29
#1011 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Da kennt sich eine Buddhistin scheisse gut aus mit der Bibel


Schade nur, dass dein scheisse gut auskennen dich nicht zum glauben an sie gefuehrt hat. Denn nur dann wird sie in deinem Leben wirksam werden , und wirst alle Segnungen erfahren koennen, die sie in sich birgt.

Sag mal, was steht denn in den zusaetzlich von dir aufgefuehrten Bibelstellen ?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

25.09.2008 15:00
#1012 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Ah, ich sehe das bei andre langsam die frohe Botschaft der Zeugen durchsickert.
Verfolgungswahn?

In Antwort auf:
Ja, lieber GLD. Wer hat nun die rechte Bibelauffassung? DU oder etwa doch die
ZJ und damit Snooker und andre (das neugewonnene Schäfchen)?
Ich denke, andre wird es nicht gutheißen, dass er mit ZJ in Verbindung gebracht wird.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

25.09.2008 18:51
#1013 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Grrr. Die Erde ist Jedenfalls Flach! Glaubt es endlich :

Im 21. Jahrhundert wird im irakischen TV debattiert, ob die Erde rund oder flach ist. Tatsächlich sitzen drei Wissenschaftler an einem Tisch, um darüber zu diskutieren.

Auf der einen Seite ist der Koran-Gelehrte Fadhel Al-Sa’d. Er versucht fieberhaft das Publikum zu überzeugen, dass die Erde flach ist. Den Beweis dafür liefere ihm ein Vers im Koran, oder besser gesagt kein Vers im Koran: Im heiligen Text wird nämlich an keiner Stelle erwähnt, dass die Erde rund ist – also ist sie flach.

Zwei Wissenschaftler versuchen, die Theorie des Gelehrten zu widerlegen. Sie nehmen den einfachen Fall des Horizonts: Wenn man ein Segelschiff aus der Ferne kommen sieht, erblickt man zuerst den Mast und erst später das ganze Schiff. Doch das lässt den Gelehrten unbeeindruckt. Das komme daher, weil der obere Teil der Netzhaut das Bild besser wahrnehme. So passiere es, dass der Mensch von einem heransegelnden Schiff zuerst den Masten sehe und erst dann, mit dem unteren Teil der Iris, das restliche Schiff.

Damit nicht genug: Der Koran-Experte behauptet auch, dass die Sonne um die Erde kreise – weil sie kleiner sei als die Erde. Damit erweist sich der muslimische Gelehrte als Geistesbruder jener christlicher Kreise, welche die darwinistische Evolution verneinen und die Entstehung des Lebens mit der heiligen Schrift erklären.

Das Video, aufgenommen im Oktober 2007, findet langsam aber sicher seinen Weg durch die verschiedenen Webcommunities und Blogs. An vielen Stellen wird es sehr abschätzig kommentiert. Mit spitzer Feder schreiben die Blogger, dass wir bald alle frei schweben werden, weil im Koran auch nichts über die Schwerkraft steht.
http://www.20min.ch/digital/webpage/story/19903663
Hier Noch ein Beweis:
http://rose-du-vent.blogspot.com/2006/10...-ist-flach.html


euer ergebener

Regens Küchl

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

25.09.2008 20:15
#1014 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Zitat von Regens Küchl
Grrr. Die Erde ist Jedenfalls Flach! Glaubt es endlich

Ja und nu...? Was soll man mit deinen willkürlich eingestreuten, durchaus interessanten, aber völlig aus 'm Kontext ufernten Statements anfangen?
Du bist besessen von der flachen Erde, bzw. von der Vision, wie sie andere haben oder haben müssten oder auch haben könnten, aber was jetzt weiter..??
Nimmst du die Blödheit aller Christen oder sonstwie religiös gelagerten Leute auf 's Korn, willst du unter Beweis stellen, wie umtriebig du bist in Sachen Bloßstellung Andersdenkender....oder hast du in dem ersten Schiff deines Avatars gesessen...

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

25.09.2008 22:01
#1015 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Damit erweist sich der muslimische Gelehrte als Geistesbruder jener christlicher Kreise, welche die darwinistische Evolution verneinen und die Entstehung des Lebens mit der heiligen Schrift erklären.

Dass nicht jede christliche Gemeinschaft, die die Evolution kritisch betrachtet, glaubt, dass die Erde kein Sphäroid sei, sollte bei aller Bequemlichkeit durch Pauschalisierung, dennoch berücksichtigt werden.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.09.2008 10:38
#1016 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Verfolgungswahn?

Ich nicht - Du vielleicht?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

26.09.2008 12:53
#1017 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Ich nicht
Na das will ich hoffen ... ich mein ja nur: Du bist recht schnell mit deinen Mutmaßungen über andere User...

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.09.2008 13:28
#1018 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Bin eben ein ganz schnelles Mädel...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

andre Offline



Beiträge: 261

27.09.2008 23:18
#1019 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten
An Tao-ho

Schnelligkeit ist aber nicht immer Trumpf.Und in welche Ecke Du mich sehen möchtest ist mir eigentlich egal.Ich werde keine anders denkenden Menschen verurteilen,denn das steht mir nicht zu.Wir zitieren alle nur aus der Bibel und jeder muss oder soll ich sagen jeder wird die Bibel so verstehen wie er das verstehen will.Und manche verstehen sie gar nicht,denn wer Gott nicht sucht der wird nichts verstehen was geschrieben steht.Siehe Mth. "Wer hat ,dem wird gegeben,wer nicht hat,dem wird noch genommen werden."

In Liebe Andre
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.09.2008 11:16
#1020 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
Und in welche Ecke Du mich sehen möchtest ist mir eigentlich egal

Klar, darum antwortest Du auch so oft auf mich und so wie Du es tust...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

GLD888 Offline



Beiträge: 321

30.09.2008 16:11
#1021 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

hallo Regens Kuechl

du wirst mich auf infidels org finden.... schau nur, dass du keinen Senf ueber mich rauslaesst.... sonst wars das letzte mal , dass ich dir verrate, wo ich mich gerade aufhalte....

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.09.2008 18:02
#1022 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

In Antwort auf:
schau nur, dass du keinen Senf ueber mich rauslaesst
Er wird seiner Leidenschaft wohl kaum Einhalt gebieten können.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

30.09.2008 18:21
#1023 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

Wo genau dort bist du denn? Auf Anhieb finde Ich deinen Thread nicht. Darf Ich um einen genauen Link bitten ?

Aber eine Interessante Diskussion über die Flache Erde haben die dort mal am laufen !
http://iidb.infidels.org/vbb/showthread....642#post5579642


euer ergebener

Regens Küchl

qilin Offline




Beiträge: 3.552

30.09.2008 18:42
#1024 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

http://iidb.infidels.org/vbb/showthread....957#post5570957 #33 ff - is gaunz intaressant. Vielleicht red' i aa a weng mit...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

GLD888 Offline



Beiträge: 321

30.09.2008 18:52
#1025 RE: ich bin ein wiedergeborener, evangelikaler Christ Antworten

ich hab mich auf einen anderen thread konzentriert. aber den zu finden, diesen spass versaue ich euch doch nicht, oder ?

Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 77
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz