Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.912 Antworten
und wurde 63.132 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 77
GLD888 Offline



Beiträge: 321

10.07.2008 18:43
#226 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Sterben muss jeder einmal und ich habe schon lange Zeit keine Angst mehr
vor dem Tod oder dem Sterben.


Die Bibel spricht nicht allein von einem physischen Tod, den du hier meinst und ansprichst. Das wissen wir alle und ist selbstverstaendlich, dass wir alle einmal physisch sterben werden. ich denke jedoch dass sich die Bibel hier auf einen geistigen Tod bezieht, und dass dieser geistige Tod auch in Bezug auf die Beziehung zu Gott angewandt werden kann. Es wird eine geistigen Tod geben, wo der Mensch, der ohne Gott sterben wird, auf ewig von Gott, und folglich vom Geber allen Lebens, getrennt sein wird. Die Bibel spricht auch von einem zweiten Tode, der sich darauf bezieht, dass alle Menschen , die diesen Tod erfahren werden, in Feuersee geworfen werden.

Offb 2,11: 2,11 Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt! Wer überwindet, dem soll kein Leid geschehen von dem (a) zweiten Tode.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

10.07.2008 20:33
#227 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Der gute alte Feuersee mal wieder...
Und der Tod ist natürlich der Sünde Sold.
Alles schon dagewesen hier im Forum und endlos durchdiskutiert.

Der geniale Glaube an den Leadergottsohn führt zur allumfassenden Mission mit ultimativer Lösung der Sündenfrage
(Magnusfe)

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.07.2008 21:11
#228 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Jajajaja, ich weiss, ich weiss. War ja auch mal Katholisch.

Der Teufel wird mit Babylon der Grossen in den Feuersee geworfen, dann kommt noch
der Tod und der Hades dazu und dann, so als letztes Zuckerl sozusagen, die Menschen,
welche sich nicht im Buch des Lebens befinden. Blablabla

Laut den ZJ bist Du das, laut den Moslems ist es jeder, der nicht dem Islam anhängt,
laut der Juden gibt es sowas wie die Hölle usw. nicht. Jeder nach seiner Facon...

Wenn Gott so ein kleinkindlicher und vorpupertärer Stänkerer ist, WILL ich ihm gar
nicht angehören. Für mich sind nämlich wirklich alle gleich. Es gibt nur Menschen
die viel nützliches tun und andererseits (so wie es beim Licht auch immer Dunkel
gibt) eben auch Menschen, die weniger nützliches tun.

WOW, bin also besser drauf als Gott selber.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.07.2008 21:32
#229 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
WOW, bin also besser drauf als Gott selber.



Das habe ich doch schon immer gewusst



....die Schmerzpillchen scheinen zu wirken... mehr als erwartet

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.07.2008 21:46
#230 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Nö, leider tun sie es noch nicht, Liebes. Darum bin ich (wieder mal) wach,
während qilin (sooooo lieb) schläft. Schau ihm gerne dabei zu.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

GLD888 Offline



Beiträge: 321

10.07.2008 22:46
#231 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Der gute alte Feuersee mal wieder...
Und der Tod ist natürlich der Sünde Sold.
Alles schon dagewesen hier im Forum und endlos durchdiskutiert.

Der geniale Glaube an den Leadergottsohn führt zur allumfassenden Mission mit ultimativer Lösung der Sündenfrage
(Magnusfe)


wenn das Thema fuer dich geklaert und abgehakt ist, dann kannst du ja beruhigt sein...

GLD888 Offline



Beiträge: 321

10.07.2008 22:47
#232 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Jajajaja, ich weiss, ich weiss. War ja auch mal Katholisch.

ich bin nicht katholisch... scheint dir noch nicht aufgefallen zu sein. Es gibt eben Menschen, die Jesu Stimme hoeren koennen, andere nicht.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

10.07.2008 23:33
#233 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Angelo, bist das hier du ? Sei Ehrlich ! Nicht Lügen!
http://www.youtube.com/user/gelo23jr

Könntest du hier eine Linkliste setzen mit jeweils den ersten Seiten aller deutschen und englischen Threads aller Foren die du missionierst ?
Es ist lehrreich und macht Spass sich das alles durchzulesen !

Wie die Sekte\Kirche genau heisst bei der du bist magst du wohl immer noch nicht sagen, oder ?
(Da du in einem Post feststellst dass nach der Widergeburt die Taufe folgt nehme ich doch an du bist in einer Gemeinschaft, und nicht etwa Eremitischer Privatchrist.)


euer ergebener

Regens Küchl

GLD888 Offline



Beiträge: 321

11.07.2008 00:12
#234 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

hallo Regens Küchl

nein, der auf youtube bin ich nicht. Ne, und jetzt ne liste fuer dich aufzustellen, wo ich schon meine glauben bezeugt habe, da hab ich auch keine lust dazu. und derzeit bin ich mitglied der igreja quadrangular. kannste mal googeln. ausserdem kommt es nicht draufan, in welcher kirche man sich bekehrt und taufen laesst, sondern nur, dass man es tut, und zwar aus einem ehrlichen Herzen heraus.

Angelo

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

11.07.2008 08:06
#235 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
Es gibt eben Menschen, die Jesu Stimme hoeren koennen, andere nicht

Es gibt Stellen an die man sich wenden kann, wenn
man Stimmen im Kopf hört...

Ob Katholisch oder sonstwas: Es ist zumeist der selbe
Schmus, den man sich anhören muss.

Immer heisst es: Tu dies und lass das, sonst kommt Gott
und macht Dich platt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2008 08:09
#236 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
Es gibt eben Menschen, die Jesu Stimme hoeren koennen, andere nicht.

Wer Stimmen hört, sollte zum Psychiater.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 08:15
#237 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
In Antwort auf:
Es gibt eben Menschen, die Jesu Stimme hoeren koennen, andere nicht.

Wer Stimmen hört, sollte zum Psychiater.
Genau, die ganzen gläubigen Bekloppten in die Anstalt.
Allerdings frage ich mich manchmal, sind die Verrückten innerhalb dieser Stationen oder rennen die draußen frei rum.....

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

11.07.2008 08:21
#238 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Hallo maleachi,

es geht hier darum, dass Angelo Stimmen hört. (von Jesus)
Das ist nicht normal. Da muss man zum Psychater.

Niemand ist der Meinung, dass man Gläubige in die
Heilanstalt bringen sollte.

In Antwort auf:
Allerdings frage ich mich manchmal, sind die Verrückten innerhalb dieser Stationen oder rennen die draußen frei rum.....

Teils - Teils. Wieviel Bekloppte frei herumlaufen
kann man nur vermuten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2008 08:22
#239 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
Genau, die ganzen gläubigen Bekloppten in die Anstalt

Nee, ich habe nur geschrieben, wer Stimmen hört, sollte zum Psychiater.
Das meine ich auch so. Dabei ist es völlig belanglos, ob Jesus mit ihm spricht, seine tote Erbtante oder Balduin (wer immer das auch sein mag).

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 08:30
#240 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
oder Balduin
Balduin...??? (..doch nicht der Sonntagsfahrer? )
In Antwort auf:
Niemand ist der Meinung, dass man Gläubige in die
Heilanstalt bringen sollte.
Außerdem haben die ihre Heilanstalten, die nennen sich Kirchen, Klöster usw.
In Antwort auf:
Wieviel Bekloppte frei herumlaufen
kann man nur vermuten.
Eine Vermutung, die mir allerdings Angst macht.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

11.07.2008 09:13
#241 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
Genau, die ganzen gläubigen Bekloppten in die Anstalt.

In Antwort auf:
Außerdem haben die ihre Heilanstalten, die nennen sich Kirchen, Klöster usw.

Hm - wenn ich das so lese frage ich mich doch, ob wir hier wirklich noch Dialog machen
oder 'Gläubigen-Bashing'...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 09:26
#242 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
Dialog oder 'Gläubigen-Bashing'...


Um die masochistische Ader auszuleben, bin ich für Bashing...

Außerdem ist es genau das, was einige hier betreiben, in offener oder subtiler, versteckter Art und Weise, wenn man Leuten empfiehlt zum Irrenarzt zu gehen, weil sie Erfahrungen machen, die nicht in den 0815-Kontext passen, der ihren Alltag prägt.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

11.07.2008 11:00
#243 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
Zitat von Maleachi
Um die masochistische Ader auszuleben, bin ich für Bashing...


- OK -

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 18:10
#244 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
Langsam, langsam Leute ! Vertreibt doch unsern ANGELO nicht gleich wieder, wo ich ihn doch gerade erst wieder ANGELOckt habe damit er als unser neuer Hauschrist ANGELObt wird !
Sonst fühlt er sich als ANGELOser !

Ich dachte wir halten ihn uns in diesem Thread .

Füttern ihn mit so vielen Hostien wie er essen kann, und geben ihm jede Menge Weihwasser zum saufen .

Dann wird er sich bei uns wohler fühlen als im Garten Eden !


euer ergebener

Regens Küchl
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 19:18
#245 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:

Füttern ihn mit so vielen Hostien wie er essen kann, und geben ihm jede Menge Weihwasser zum saufen .

Menschenskinder, du bringst doch alles durcheinander und die Hostienschändung war im anderen Thread ein Thema.
Außerdem legt der GLD sicherlich keinen großen Wert auf Hostien....

GLD888 Offline



Beiträge: 321

11.07.2008 20:51
#246 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
Es gibt Stellen an die man sich wenden kann, wenn
man Stimmen im Kopf hört...


dann hat wohl Jesus nur zu bekloppten gesprochen ?

Aber ihr glaubet nicht; denn ihr seid von meinen Schafen nicht, wie ich euch gesagt habe. {Johannes.8,45} 8,45
Ich aber, weil ich die Wahrheit sage, so glaubet ihr mir nicht.{Johannes.8,47} 8,47
Wer von Gott ist, der hört Gottes Worte; darum hört ihr nicht, denn ihr seid nicht von Gott. 27Denn meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie; und sie folgen mir, 28und ich gebe ihnen das ewige Leben; und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie mir aus meiner Hand reißen. 29Der Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer denn alles; und niemand kann sie aus meines Vaters Hand reißen.

Ob Katholisch oder sonstwas: Es ist zumeist der selbe
Schmus, den man sich anhören muss.

Immer heisst es: Tu dies und lass das, sonst kommt Gott
und macht Dich platt.


nur zu deiner Erinnerung : du bist freiwillig hier. Wenn du dir das, was ich als an Christus und Bibelglaeubigen nicht anhoeren willst, dann gibts genug andere threads.... uebrigens auch ganz spezielle fuer Buddhisten....
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 21:08
#247 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten
Zitat von maleachi

Menschenskinder, du bringst doch alles durcheinander und die Hostienschändung war im anderen Thread ein Thema.
Außerdem legt der GLD sicherlich keinen großen Wert auf Hostien....


Kurznachricht, maleachi : Evangelikale weihen und haben auch Hostien, (weil sie genauso werden wollen wie ihre grossen Vorbilder, die Katholiken) nur werden dieselben dort etwas verschieden gehandhabt .
So werden normalerweise alle übriggebliebenen Hostien sofort nach der Mette vom Priester verzehrt .
(Damit ICH sie nicht mehr schänden kann!)


euer ergebener

Regens Küchl
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 21:19
#248 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
Evangelikale weihen und haben auch Hostien,
Na das war mir nun wirklkich neu....

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 21:22
#249 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

Zitat von GLD888

Ob Katholisch oder sonstwas: Es ist zumeist der selbe
Schmus, den man sich anhören muss.
Immer heisst es: Tu dies und lass das, sonst kommt Gott
und macht Dich platt.

nur zu deiner Erinnerung : du bist freiwillig hier. Wenn du dir das, was ich als an Christus und Bibelglaeubigen nicht anhoeren willst, dann gibts genug andere threads.... uebrigens auch ganz spezielle fuer Buddhisten....


Gratuliere, Tao-Ho !
Es ist heute der 6. Tag meiner Angeloistikforschung, und ich habe ungezählte Male gelesen wie Angelo alten Forumsusern (in diversen Foren) Threadverbote erteilt hat. Einige haben dieses sogar nicht hingenommen,l sondern versucht dagegen aufzubegehren.
Aber DU, Tao-Ho hast ihn soweit erzürnt dass er soweit gehen muss dich gleich des Forums zu verweisen ! Reife Leistung !

Aber bevor DU jetzt unverzüglich gutgläubig Angelos Rat folgst und in ein Buddhistenforum wechselst muss ICH dich fairerweise vorwarnen !

ANGELO ist dort auch schon !
ANGELO schickt dich also vom REGEN in die TRAUFE !

@ Angelo gib zu dass diese Hintehältigkeit deiner nicht würdig ist . Sonst könntest du erheblich in meiner Achtung sinken .


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

11.07.2008 21:33
#250 RE: Hölle, Fegefeuer und eine Frage Antworten

In Antwort auf:
dann hat wohl Jesus nur zu bekloppten gesprochen ?

Nicht, als er noch lebte (wenn er das tat). ABER, wenn er nun zu jemanden
spricht ist es zumeist eine psychische Störung.
In Antwort auf:
nur zu deiner Erinnerung : du bist freiwillig hier. Wenn du dir das, was ich als an Christus und Bibelglaeubigen nicht anhoeren willst, dann gibts genug andere threads.... uebrigens auch ganz spezielle fuer Buddhisten

Nur zu Deiner Erinnerung: Wir sind hier ein Forum des Dialoges und da hast
Du Dir anzuhören, was Andere zu Deiner Meinung zu sagen haben. Wenn Dir
das nicht passt, dann gibt es noch genug andere Foren, in denen sich
die User mit Jesus, Gott und der toten Grossmutter unterhalten und
alle haben ihren Spass beim Missionieren.

Von Dir muss ich mich sicher nicht vertreiben lassen. Aber, wenn Du
noch weiter so missionierst, kann ich auch anders.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 77
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz