Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.338 mal aufgerufen
 Weltliche Ideologien + Politik
Seiten 1 | 2
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.07.2008 11:39
#26 RE: Menschenrechte Antworten

In Antwort auf:
HUmaner Strafvolzug ist für mich ein Widerspruch in sich. Wie kann Strafe human sein?

Ich beziehe mich da auf einen Knast wie er schon in Holland existiert.

In Antwort auf:
Sinn einer "Strafe" sollte die Besserung des Menschen sein

Die sog. Bootscamps schaffen keine Besserung. Besserung kann nur dann passieren,
wenn der Mensch begreift was er gemacht hat - erst dann kann er meiner Meinung
nach resozialisiert werden.

In Antwort auf:
Im übrigen zählst Du die USA dannnict zur westlichen Welt, oder?

Die USA ist für mich sicher nicht der innbegriff von westlicher Welt. Das hast
Du richtig erkannt.
Sie sind rückständig im denken, hochnäsig bis zum geht nicht mehr und machen
Dinge möglich, die in Europa nicht möglich wären (sach jetz ma "Gott sei dank")

In diesem speziellen Fall sage ich zu Europa "westliche Welt".

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

andreas Offline



Beiträge: 146

28.07.2008 12:04
#27 RE: Menschenrechte Antworten

In Antwort auf:
Ich beziehe mich da auf einen Knast wie er schon in Holland existiert.


Klär mich auf.

In Antwort auf:
Die sog. Bootscamps schaffen keine Besserung. Besserung kann nur dann passieren,
wenn der Mensch begreift was er gemacht hat - erst dann kann er meiner Meinung
nach resozialisiert werden.



Ich wollte mich nicht für solche Camps aussprechen.

Wa salam

Es gibt keinen Zwang im Glauben. Der richtige Weg ist nun klar erkennbar geworden gegenüber dem unrichtigen. Wer nun an die Götzen nicht glaubt, an Allah aber glaubt, der hat gewiss den sichersten Halt ergriffen, bei dem es kein Zerreißen gibt. Und Allah ist Allhörend, Allwissend.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.07.2008 13:22
#28 RE: Menschenrechte Antworten

Hallo andreas,

muss mal kurz weg und erklärs Dir glaich mal. Schau aber bitte schon mal den Knast in Scheveningen an.
Da haben Zellen sogar Meerblick.

Na, da haben wir zumindest einen gemeinsamen Nenner. Bootscamps sind absolute Sch***

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Seiten 1 | 2
«« Tibet
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz