Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 438 mal aufgerufen
 Lagerhalle
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

16.09.2008 20:26
''Botschafter Christi'' Antworten

Vor kurzem bin ich auf eine Homepage mit unglaublichem Inhalt gestoßen:

Zitat von Botschafter Christi
'Die Familie ist das uns am nächsten gelegene "Weltgeschehen" Eltern, Kinder
wie benehmen sich Eltern und wie unsere Kids .
(Zitate wortwörtlich ....)

Dem Autor gemäß wahrscheinlich unverhältnissmäßig ungebührend....

Zitat von Botschafter Christi
' 'Eltern rauchen, trinken Alkohol .Kinder sind meistens den Tag auf der Straße und was machen sie- rauchen und Trinken wie die großen(Eltern).


Es wird Zeit, dass einer sein BLUT für uns lässt, denn sonst nimmt der Krebs und die Leberzirrhose überhand...

Zitat von Botschafter Christi
"die Medien" Fernsehen,Video und elektronische Spielgeräte Ps2,Ps3 fast alles was Verkaufsschlager in genannten Medien sind, ist von Brutalität kaum zu überbieten und das Ergebnis manch einer will den kick vom Spiel in Realität erleben . Massaker, oder Morde die kaum zu übertreffen sind, sind das ende.


Wenn die Ps3 der Untergang des Abendlandes ist, brauch man sich keine Sorgen zu machen. Die zugedröhnten und besoffenen Kids heutzutage sind viel zu träge, der Welt den Stinkefinger zu zeigen.
Zitat von Botschafter Christi
Es gibt auf alle fragen und auf alle Probleme die wir haben eine Antwort!! Jesus

Eine originellere Antwort wäre angebracht, bei all der Vielfältigkeit und Differenziertheit der tagesaktuellen Probleme, aber sei 's drum.
Zitat von Botschafter Christi
Aber sein Leben war nichts anderes als die Botschaft an uns "die Liebe" das ist sein "Geheimnis" was auch in den Texten im neuen Testament der Bibel zusammengefasst steht. und auch die 10 Gebote beinhalten eigentlich nur lieb et einander und das leben funktioniert, funktioniert im Sinne Gottes

Das Geheimnis ist, das Leben nie funktioniert und gleich gar nicht auf der Basis der Liebe, die angeblich Gott gesand hat. Leben funktioniert, irgendwie, irgendwann, irgendwo.........Gott hat da nichts mehr mit zu tun, der ist selber bei der Bestandsaufnahme und ärgert sich mit der Inventur rum.....
Zitat von Botschafter Christi
Jesus lebt! Und wie er zeigt es uns jeden Tag. Du musst nur Jesus im Glauben annehmen und du wirst seine Liebe zu spüren bekommen. So wie ich zum Beispiel. Ich habe früher viel geraucht und habe immer selber versucht( die Bibel spricht von "menschlichen Werken") davon loszukommen. Das hat nie geklappt, da hab ich mir gesagt "Du hast Jesus dein Leben gegeben also gib ihn auch deine "Sünde"(Nikotin) und gebetet "Jesus, Herr befreie mich von der "Bindung" Nikotin." --- Und er tut’s, und das ohne Entzugserscheinung. Sondern mit Liebe . Ich spüre im Gebet die Liebe und die Nähe Jesus, und wenn wir zu zweit oder zu dritt beten dann spüre ich die Kraft Gottes( den heiligen Geist) der mir vermittelt :"ja mach weiter so, du bist auf den richtigen Weg" und ich weiß Jesus lebt! Übrigens so mache ich es mit all meinen Bindungen die mir Jesus im Gebet offenbart.


Leben und leben lassen................würde Jesus rauchen (oder hätte er es getan), gäbe es keine Krebstoten.
Zitat von Botschafter Christi
Wenn du der bevor er Jesus angenommen hat vielleicht viel grober dachte und handelte und er sich verändert im Geist und handeln dann wirst du unweigerlich diese Liebe an andere weitergeben ,und deine Umwelt wird dein verhalten merken und fragen "Was ist mit dem/der los? So war der doch bisher nicht drauf. Der/die hört das trinken auf und raucht nicht mehr und neuerdings ist nur noch Frohsinn und Freude angesagt ?"

Wenn ich in dieser Homepage lese, ist alles angesagt, nur nicht Frohsinn. Das Verhalten, was ich nach der Vernahme dieser frohen Botschaft an den Tag lege, wird nicht mal Freude verursachen....
Zitat von Botschafter Christi
Aber Vielleicht will Gott auch gar nicht das du Evangelisierst vielleicht sollst du "Gesundbeten" das heißt das Leute die deinem Gebet beiwohnen, nur auf Grund des Glaubens an Jesus Christus durch dein Gebet Jesus, Menschen heilt das heißt er wirkt durch uns .

Gott hat einen Plan. Und für jeden, wie immer gestrickten Anhänger, hat er einen anderen. Manche ersetzen den Chefarzt, andere den Homöopathen, wieder andere sprechen mir nichts dir nichts in Sprachen, dessen Kauderwelsch die eigenen Anhänger nicht deuten können.
Zitat von Botschafter Christi
Ich wünsche euch viel liebe mit, in und durch Jesus. Gelobt sei Gott der Vater Halleluja . Ehre sei dem Sohn Jesus Christus unserem Herrn und der heilige Geist die Kraft Gottes die alles ins leben rief.. Amen .


Ganz schlapp............kann ich da auch nur noch stammeln.........amen...........damit es ein Ende hat...

zu besichtigen: http://www.botschafter-christi.de.tl/

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

16.09.2008 21:19
#2 RE: ''Botschafter Christi'' Antworten

Hallo maleachi,

auch ich war etwas entgeistert über die Site von andre. Darum mag ich andre
hier mal zeigen, dass man auf Playstation 3 nicht nur Ballerspielchen spielen
kann: http://at.playstation.com/games-media/ga...otama%E2%84%A2/

Auch mag ich ihm sagen, dass nicht jedes Kind raucht und / oder Alkohol trinkt.
Ist auch wie bei den Eltern. Ich kenne genug Eltern die nicht jeden Tag betrunken
in der Ecke sitzen und mal schnell noch eine rauchen, bevor sie ihre Kinder
verdreschen. Der meiste Teil der Eltern geht einer geregelten Arbeit nach und
Mutti kocht abends was Feines (wenn´s Papa nicht macht ).

Die Jugendlichen, die mit meinen Kindern schon mal auf Besuch kommen sind sogar
schwer begeistert, wenn ich die Gesellschaftspiele raushole und wir Karten
zocken, bis der Arzt kommt. Dabei wird Cola getrunken, viel gelacht, es wird
sich unterhalten und keiner der jungen Menschen kommt auf die Idee vom Tisch
wegzugehen, nur um Playstation zu zocken.

Schönes passiert auch. Einer der Jungen hat, weil er immer schon gerne beim kochen
zugesehen hat, eine Lehre zum Koch angefangen. (War ihm lieber, als weiter
zur Schule zu gehen...) Jugendliche sind alles andere als von Satan besessene
und kiffende Monster. Man muss sich nur anständig mit ihnen befassen. Und mal
ne Tschick ist doch auch nicht der Weltuntergang. Gibt genug Jugendliche, die
Zigaretten nicht ausstehen können (meine Tochter z. B. - von der kriege ich
immer die Folgen von Rauchen zu hören).

Die Kleine näht übrigens schon fleissig ihre Kleider selber. Macht ihr riesen
Spass und sie hat auch schon das eine oder andere Teil verkauft, um sich ihr
Taschengeld aufzubessern.

Viele ihrer Freundinnen sind auch sehr kreativ und in ihrer Kunstklasse raucht
keiner, kifft keiner und Alkohol trinkt auch keiner der Mädels.

Wo hast Du Dein schlechtes Bild über junge Menschen her, andre? Sind die Kinder
in Deiner Gegend so?

Zitat von Botschafter Christi
--------------------------------------------------------------------------------
Wenn du der bevor er Jesus angenommen hat vielleicht viel grober dachte und handelte und er sich verändert im Geist und handeln dann wirst du unweigerlich diese Liebe an andere weitergeben ,und deine Umwelt wird dein verhalten merken und fragen "Was ist mit dem/der los? So war der doch bisher nicht drauf. Der/die hört das trinken auf und raucht nicht mehr und neuerdings ist nur noch Frohsinn und Freude angesagt ?"
--------------------------------------------------------------------------------


Und warum ignorierst Du, lieber andre, die Sorgen und Nöte Deiner eigenen Familie?
Sind die weniger Wert als andere Menschen? Sie sind echt am Limit und Du klopfst
Dir auf die eigene Schulter, was für ein Toller Du doch bist. Deine Frau ist
verzweifelt und Deine Tochter liegt im Krankenhaus, weil sie versucht hat sich
umzubringen. Ignorier sie nicht und verändere Deinen Geist dahingehend, dass Du
mal Deiner Familie zuhörst und sie unterstützt, damit Deine Frau nicht wieder
drohen muss sich umbringen zu wollen.

Wie heisst es immer so schön? Kehre vor der eignen Tür - es liegt genügend Dreck
dafür... oder so ähnlich.

Ich schliesse mich nun maleachi an. Auf dass das ein Ende findet - AMEN

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

18.09.2008 20:20
#3 RE: ''Botschafter Christi'' Antworten

In Antwort auf:
auch ich war etwas entgeistert über die Site von andre.

Ich war nicht mal entgeistert, sondern verblüfft, ob so viel naiver Energie und frischer Dogmatik, die Quellen entspringen könnten, die ich hier nicht sagen will und darf, ebend wegen des Respekts vor dem User. Wahrscheinlich war es schon falsch, die Homepage von ihm hoch zu nehmen, aber ich stand eventuell noch unter Schockzustand , soll nicht wieder vorkommen.
Das Thema hat sich erledigt.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz