Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.947 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2 | 3
Boris Offline



Beiträge: 4

15.11.2008 13:30
#26 RE: Humorismus antworten

Es geht beim Humorismus nicht darum witzig zu sein, sondern über die Tatsache dass man es nicht ist, lachen zu können ;). Ihr sollt auch nicht über andere Menschen, Zustände, oder Ereignisse lachen sondern über euch selbst. Nur wer sich selbst und das Leben liebt, kann auch über sich selbst lachen und ist frei.

Musikempfehlung eines Humoristen: Funny van Dannen

blob Offline



Beiträge: 128

15.11.2008 14:22
#27 RE: Humorismus antworten
super religion

wie komplex doch so eine neue weltreligion sein kann,sie basiert wirklich auf einem starken fundament:wenn es mal probleme gibt,lach ich einfach ein bisschen über mich selbst und alle sorgen und probleme sind wie weggeblasen.elementare fragen tauchen ja sowieso nicht auf,weil ich ja schliesslich nur über mich selbst lachen muss.

ist das wirklich euer ernst,sowas ernst zu nehmen?
Qtipie Offline




Beiträge: 761

15.11.2008 14:37
#28 RE: Humorismus antworten

In Antwort auf:
Also wenn Du die Wahl hättest, einen "guten Witz" zu reißen, und zu wissen, dass dann 17 Menschen sterben werden, oder es sein zu lassen, wie würdest Du Dich entscheiden?
--------------------------------------------------------------------------------


Ich frage mich ganz ernsthaft, wie man so ne Frage überhaupt stellen kann.
Erstens ist sie völlig von der Praxis abgehoben und somit auch völlig irrelevant, zweitens dürfte wohl die Antwort klar und eindeutig sein.



Na, damals bei den Mohammedkarrikaturen gab es doch Unruhen, wo dann 17 Menschen umgekommen sind. So abwegig ist die Frage leider nicht, und so eindeutig die Antwort wohl ausfallen dürfte, es gibt dann wahrscheinlich doch immer einen, der es trotzdem macht... Leider können nicht alle Menschen über sich selbst lachen, manchmal hat man den Eindruck, manche können überhaupt nicht lachen oder weinen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2008 16:27
#29 RE: Humorismus antworten

In Antwort auf:

Na, damals bei den Mohammedkarrikaturen gab es doch Unruhen, wo dann 17 Menschen umgekommen sind. So abwegig ist die Frage leider nicht, und so eindeutig die Antwort wohl ausfallen dürfte, es gibt dann wahrscheinlich doch immer einen, der es trotzdem macht.

Da gab es aber keine entweder - oder, da war es nicht zwingend, dass 17 Menschen sterbe mussten. (Hast du das genaue Angaben, wie die gestorben sind?). Da gab es einfach nur Fundamentalisten, die auf der einen Ebene die Sache aufgebauscht haben, um Unruhe zu schaffen und auf der anderen Ebene das dankbar angenommen haben.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2008 16:30
#30 RE: Humorismus antworten

Zitat von blob
super religion

Hey, wir sind mal einer Meinung.

Ja, so was Eindeutiges und völlig Dogmenfreies hat schon viel für sich. Fast noch besser, als unser heiliges FSM.
Da gacken die anderen mit ihren sich ständig widersprechenden heiligen Büchern, mit ihren schizophrenen Göttern, ihrer Angst, Demut und Gewalt ganz schön ab.

Klar wäre so ne Religion viel ernster zu nehmen als alle die, die sich seit Jahrhunderten auf dem Esotherikmarkt rumdrücken.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.11.2008 16:34
#31 RE: Humorismus antworten

Entweder man kann über alles Witze machen, oder über gar nichts.
Wenn ein paar Moslems wegen -gefälschten- Karrikaturen durchdrehen, ist das die Schuld der Moslems wenn dabei Menschen umkommen. Wenn man keine Witze mehr über etwas machen kann, haben die Terroristen alles erreicht.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Qtipie Offline




Beiträge: 761

15.11.2008 16:42
#32 RE: Humorismus antworten

Nein, das finde ich nicht: Man kann nicht über alles Witze machen. Man kann aber trotzdem gute Witze machen. Das schließt sich ja nicht aus.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.190

15.11.2008 16:42
#33 Humorismus antworten

In Antwort auf:
Wenn man keine Witze mehr über etwas machen kann, haben die Terroristen alles erreicht.
Und besonders, wenn die Muslime von Teheran aus die europäische Meinungs- und Kunstfreiheit aushebeln können. Dagegen brauchen wir in der Tat etwas, was die Rechten (unter uns Demokraten) etwas unglücklich (für meine Ohren) "wehrhafte Demokratie" nennen!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

15.11.2008 16:46
#34 RE: Humorismus antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
In Antwort auf:

Na, damals bei den Mohammedkarrikaturen gab es doch Unruhen, wo dann 17 Menschen umgekommen sind. So abwegig ist die Frage leider nicht, und so eindeutig die Antwort wohl ausfallen dürfte, es gibt dann wahrscheinlich doch immer einen, der es trotzdem macht.

Da gab es aber keine entweder - oder, da war es nicht zwingend, dass 17 Menschen sterbe mussten. (Hast du das genaue Angaben, wie die gestorben sind?). Da gab es einfach nur Fundamentalisten, die auf der einen Ebene die Sache aufgebauscht haben, um Unruhe zu schaffen und auf der anderen Ebene das dankbar angenommen haben.



Was heisst für dich dankend angenommen. Weist du was das wort Provokation bedeutet? Ja, das wort gibt es und das kann jeder machen und braucht sich dann hinterher nicht zu wundern. Hast du das Buch "das Parfüm" gelesen??? Da haben die Menschen auch dinge getan die sie sonst nicht gemacht hätten.

Wie lange stand das Konsulat schon da??? Hätten sie wirklich einen Grund gebraucht um alles zu Sprengen, wenn sie es wirklich hätten tun wollen? Denn anscheinend gehst du davon aus...

Qtipie Offline




Beiträge: 761

15.11.2008 16:48
#35 RE: Humorismus antworten

Der Arbeitsinhalt eines Terroristen ist es doch, Angst zu verbreiten, jedenfalls wenn man mal von der Berufsbezeichnung ausgeht. Da habe ich mich gefragt: Wovor hat ein Terrorist Angst? Entweder vor nichts - dann ist diesem Terroristen nicht beizukommen. Oder davor, sein Ziel nicht zu erreichen, also keine Angst verbreiten zu können, und entlarvt zu werden, und wenn die Leute dann keine Angst mehr vor ihm haben. Das wird aber jedenfalls nicht erreicht, wenn man ihn durch irgendwelche Witzchen anstachelt, sondern eher, wenn man Terroristen-Aussteiger findet, anhand derer man (z.B. mit Doku-Filmen) zeigt, wie einer, der auszog, das Grauen zu verbreiten, ein lieber und geachteter und respektierter Mensch, und ein Teilnehmer einer Gesellschaft wurde. Der Witz ist von seinem Grundgedanken her respektlos und verachtend.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.11.2008 16:50
#36 RE: Humorismus antworten

Wie willst du entscheiden, über was man sich lustig machen darf? Reicht es, wenn sich einer beschwert?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Qtipie Offline




Beiträge: 761

15.11.2008 16:54
#37 RE: Humorismus antworten

Wie wäre es mit der folgenden goldenen Regel: Was du nicht willst, das man über dich erwitze, dass erwitze auch über keinen anderen?

Setzt freilich voraus, dass man sich in die Haut des anderen hineinversetzen kann. Und dass da die Europäer wie die Araber Schwierigkeiten haben, das ist wohl evident.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.11.2008 16:58
#38 RE: Humorismus antworten

Ohja, Terroristen-Aussteiger! Die meisten steigen mit einem lauten Knall aus...
Ich kann mir ja viel vorstellen, aber liebe und geachtete Mitglieder der Gesellschaft werden die niemals.
Wer Angst hat einen Terroristen zu provozieren hat schon verloren.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Qtipie Offline




Beiträge: 761

15.11.2008 17:01
#39 RE: Humorismus antworten

Doch da gab es mal 2006 oder so einen Dokufilm über einen Araber, der tatsächlich ausgestiegen ist, und den Sprengstoffgürtel abgelegt hat (hiess: "Der Tag an dem ich ins Paradies wollte").

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2008 18:04
#40 RE: Humorismus antworten

In Antwort auf:
Was du nicht willst, das man über dich erwitze, dass erwitze auch über keinen anderen?

Die hat sich schon in der Urform als nicht das Maximale erwiesen. Bei Witzen erst recht nicht.

Jeder kann über alles Witze machen und das kann und sollte nicht verboten werden.

Dem persönlichen Feingefühl bleibt es vorbehalten, nicht jeden Witz aber immer und überall zu erzählen.

Ich möchte aber noch mal darauf hinweisen, dass es dem Threadstarter überhaupt nicht um das Witzemachen ging, sondern darum, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen sondern auch mal auf die Schippe.

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

15.11.2008 18:12
#41 RE: Humorismus antworten
Hallo blob
In Antwort auf:
super religion

Finde ich auch, wenn man davon absieht, daß es eigentlich keine Religion ist.
In Antwort auf:
wie komplex doch so eine neue weltreligion sein kann,sie basiert wirklich auf einem starken fundament:wenn es mal probleme gibt,lach ich einfach ein bisschen über mich selbst und alle sorgen und probleme sind wie weggeblasen.elementare fragen tauchen ja sowieso nicht auf,weil ich ja schliesslich nur über mich selbst lachen muss.

Es kann halt nicht alles so komplex sein, wie das Christentum:
In Antwort auf:
Christianity:
The belief that a cosmic jewish zombie who was his own father can make you live forever
if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master,
so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman
was convinced by a snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Manchmal liegt das Geniale in der Einfachkeit und ich finde diese "Humoristen-Religion" einfach
besser.
In Antwort auf:
ist das wirklich euer ernst,sowas ernst zu nehmen?

Soweit ein Humorist etwas ernst nehmen kann ist das mein voller und ganzer Ernst!
(ernsthaft jetzt)
Ach übrigens, da unser Humorist Boris zum Einstieg und besseren Verständnis des Humorismus
Funny van Dannen empfohlen hat, hier eine kleine Kostprobe in der ganz nebenbei auch Religion
erklärt wird.
Grüsse
Till
Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

15.11.2008 18:42
#42 RE: Humorismus antworten

Hallo qtipie

In Antwort auf:
Na, damals bei den Mohammedkarrikaturen gab es doch Unruhen, wo dann 17 Menschen umgekommen sind.

Eine Karrikatur ist nicht bloss ein Witz, sie ist eine (humorvolle) Art von Kritik, indem sie
auf Missstände hinweist und übertrieben darstellt
Man darf am Islam also nicht kritisieren, daß er gewalttätig sei, weil diese Krtik zu
Gewaltakten führen kann, weil der Islam gewalttätig ist?
In Antwort auf:
Der Witz ist von seinem Grundgedanken her respektlos und verachtend.

Da Du hier von Witzen (ich nenne es Kritik) in Bezug auf Terrorismus sprichst ist
Respektlosigkeit und Verachtung die einzig richtige Haltung gegenüber dem Terrorismus.
(auch wenn Christen meinen ihre Feinde lieben zu müssen)
In Antwort auf:
Was du nicht willst, das man über dich erwitze, dass erwitze auch über keinen anderen?


Ich habe kein Problem damit, wenn jemand humorvoll ist, auch wenn das mal auf meine Kosten
geht, demnach darf ich mich doch auch über andere lustig machen! (*froi*)
In Antwort auf:
Doch da gab es mal 2006 oder so einen Dokufilm über einen Araber, der tatsächlich ausgestiegen ist, und den Sprengstoffgürtel abgelegt hat

Es gibt tatsächlich einen Araber, der den Sprengstoffgürtel abgelegt hat?
Nein, war bloss ein Witz, sorry sorry, war nicht so gemeint! Böser Till, lass dass, sei nicht so
gemein, schäm dich!!!
Grüsse
Till

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

15.11.2008 20:19
#43 RE: Humorismus antworten

Till, das hätte ich nicht von Dir gedacht. Dududududu....

Aber nicht alle haben den Sprengstoffgürtel abgelegt und hier ist
der Beweis, wie schlimm es manche Terroristenfamilien treiben:
(Achtung!!! Jetzt kommt Humor von etwas schwarzer Sorte!!!)
Sie nutzen sogar Haustierchen, um an ihr Ziel zu kommen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

blob Offline



Beiträge: 128

15.11.2008 20:24
#44 RE: Humorismus antworten
armes kätzchen

und es bekommt nicht mal etwas für seinen kamikaze-einsatz,oder gibts ein äquivalent zu den 72 jungfrauen,extra für tiere?
Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

15.11.2008 20:40
#45 RE: Humorismus antworten
In Antwort auf:
armes kätzchen
und es bekommt nicht mal etwas für seinen kamikaze-einsatz,oder gibts ein äquivalent zu den 72 jungfrauen,extra für tiere?

Na klar, die kommt ins Paradies für Perserkatzen und bekommt da 72 weisse Mäuse.
Grüsse
Till
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

15.11.2008 20:41
#46 RE: Humorismus antworten

Ich seh schon, dass Du diesen Scherz nicht ganz verstanden hast.
Dieses Tier ist eine PerserKatze, eine KamiKatze sozusagen.
Und sie hat Lockenwickler um den Bauch geschnallt.

Sowas nennt man im allgemeinen eine Karikatur.

Jetzt verstanden?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

blob Offline



Beiträge: 128

15.11.2008 21:26
#47 RE: Humorismus antworten

In Antwort auf:
Und sie hat Lockenwickler um den Bauch geschnallt.


ich dachte das wären china-böller?!^^

aber ernshaft:pass bloss auf das kein imam das bild in die hände bekommt,sonst wird die sache wieder ganz gewaltig aufgebauscht und er unterstellt dir,dass du negative stimmung gegen den islam machst,eine anti-islam kampagne sozusagen(eben ganz genauso wie bei der mohammed-karikatur).und schon brennen die ersten deutschen flaggen und das unheil nimmt seinen lauf...

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

15.11.2008 22:31
#48 RE: Humorismus antworten

sorry aber woher kommt das mit den 72 Jungfrauen??? Ehrlich jetzt, dass kommt so oft vor...steht das irgendwo???


Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

15.11.2008 22:50
#49 RE: Humorismus antworten

In Antwort auf:
sorry aber woher kommt das mit den 72 Jungfrauen??? Ehrlich jetzt, dass kommt so oft vor...steht das irgendwo???

Das steht im Koran
http://www.youtube.com/watch?v=qzm46Oq-8GA
Grüsse
Till

blob Offline



Beiträge: 128

15.11.2008 22:57
#50 RE: Humorismus antworten
In Antwort auf:
sorry aber woher kommt das mit den 72 Jungfrauen??? Ehrlich jetzt, dass kommt so oft vor...steht das irgendwo???


laut richard dawkins´ buch "der gotteswahn" hat ein gewisser ibn warrq irgendwann mal dargelegt,dass "jungfrauen" eigentlich nur eine falsche übersetzung für "weiße trauben von kristallener klarheit" wäre.

keine ahnung ob was dran ist,hab zumindest noch niemals davon gehört.

sollte es sich als wahr erweisen wäre es ein ziemlich harter schlag für die islamistische terror-szene.wer will sich dann noch nen bombengürtel umschnallen?
Seiten 1 | 2 | 3
«« Bad Religion
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor