Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Eleasar ( Gast )
Beiträge:

16.11.2008 14:11
Hilfe die wirklich hilft. antworten


Haben vor gut 10 Minuten so eine Sendung zuendegesehen auf NDR.

http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID4417954,00.html

Das ist der richtige Schritt. Nicht mehr Soldaten schicken sondern Ärzte , das Aufbauen von Krankenhäuser damit sich die Leute selbst helfen können. Den so können immer nur die Extremfälle versorgt werden.

Es herrscht einfach ein zu großes ungleichgewicht wenn das nicht behoben wird helfen uns Soldaten nicht viel.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

16.11.2008 14:46
#2 RE: Hilfe die wirklich hilft. antworten

Die NATO Truppen sind zufällig nicht in Afghanistan um dort Urlaub zu machen, sondern um genau den Aufbau zu gewährleisten. Kein Krankenhaus bleibt da lange stehen, wenn es keine Sicherheitskräfte gibt.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

17.11.2008 23:48
#3 RE: Hilfe die wirklich hilft. antworten

Man braucht da wahrscheinlich beides und noch mehr...Friden für die zivilisten z.B.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor