Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 867 mal aufgerufen
 Islam
Qtipie Offline




Beiträge: 761

17.11.2008 14:34
Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Hallo. Ich hätte eine Frage. Darf man nach islamischen Recht ein Gebäude in Form einer Moschee errichten, dass dann aber nicht als Moschee, sondern z.B. als Zigarettenfabrik genutzt wird?

Das ehemalige Fabrikgebäude der Zigarettenfabrik Yenidze gehört zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Dresden. Das von 1908 bis 1909 im Stil einer Moschee errichtete Bauwerk hat eine Gesamthöhe von 62 Metern und wird heute als Bürogebäude genutzt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Yenidze

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

17.11.2008 14:57
#2 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Ja, darf man. Es ist immer Möglich das ein Gebäude seinen Zweck verändert. Die Umstände sind dabei entscheident.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

17.11.2008 15:00
#3 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen
Und wo liegen da aber dann die Grenzen? Wie wäre es z.B. mit einem Bordell in Form einer gothischen Kirche?
qilin Offline




Beiträge: 3.552

17.11.2008 15:22
#4 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen
Zitat von Qtipie
Wie wäre es z.B. mit einem Bordell in Form einer gothischen Kirche?
Super Idee - mit 'th' hätte wohl kaum jemand was dagegen - und die Sache hätte sicher großen Zulauf
Mit normalem 't' gäb's wohl etwas Aufregung, der Zulauf wäre auch beträchtlich geringer, aber was dagegen
unternehmen
könnte man schwerlich...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

17.11.2008 15:55
#5 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Zitat von Qtipie
Und wo liegen da aber dann die Grenzen? Wie wäre es z.B. mit einem Bordell in Form einer gothischen Kirche?

Und wo liegt jetzt der tiefere Sinn solcher komischen Fragen?
Wie wäre es mit einem Schlachthaus in Form einer Synagoge (obwohl z.B. die Berliner Synagoge, Oranieburger Str. auch wie eine Moschee aussieht.......) tja, so schließt sich wieder der Kreis. und daraus folgt: Thread schließen!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

17.11.2008 16:17
#6 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Die Hagia Sophia ist ja auch eine christliche Kirche an die man ein
paar Minarette angebaut hat.......

Glaube ist Aberglaube

Qtipie Offline




Beiträge: 761

17.11.2008 16:34
#7 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Und wo liegt jetzt der tiefere Sinn solcher komischen Fragen?


Die Frage hat sich mir angesichts des Neubaus an der Stelle der gesprengten Unikirche in Leipzig gestellt: Wozu, hab ich mich gefragt, wird eine Uni-Aula mit christlichen Symbolen, wie einem kirchenähnlichen Bau, mit einem Kirchturm, gotischen Fenstern, einer Rosette, usw. ausgestattet, und zwar mit Steuergeldern?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

17.11.2008 17:05
#8 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Wieso komische Frage? In Innsbruck hat eine Kirche einen Puff.

Wenn man nun eine gotische Kirche als Gothikpuff aufbaut, kann
man da echt gut Kohle machen. Mir schwebt da was vor, wo die
Frauen sich versichern können und auch eine Rente haben später
mal. Und ich liefere die Klamotten dazu. Dann brauch ich nicht
mehr zu LIDL an die Kasse, denn so Lackzeuch ist echt teuer...

Ich hätte sogar schon einen Werbespruch: Komm und schau wie
himmlisch es in der Hölle sein kann...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Qtipie Offline




Beiträge: 761

17.11.2008 17:29
#9 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Dann sollteste dir aber schnell deine Idee irgendwie registrieren lassen, sonst lesen das noch irgendwelche Kirchenbesitzer und kommen dir zuvor...

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

17.11.2008 17:35
#10 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Glaube ich nicht. Oder der Vatikan macht seinen ersten Club auf.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Qtipie Offline




Beiträge: 761

17.11.2008 17:44
#11 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen
Hatten die schon. Alles schon dagewesen. Zum Beispiel Papst Alexander VI.

Überliefert ist sein Sinnspruch: „Der Herr will nicht den Tod des Sünders, sondern dass er lebt und zahlt.“ Sein unverhohlenes Bekenntnis zu seinen Kindern und vor allem zu der mit ihrer Hilfe betriebenen Machtpolitik, mit der seine spanische Adelsfamilie im Herzen Italiens Fuß fasste, war jedoch ungewöhnlich und erregte beim Adel Italiens, insbesondere Roms, Anstoß. Giovanni de Medici sagte nach der Wahl Alexanders über ihn: „Jetzt sind wir in den Fängen des vielleicht wildesten Wolfes, den die Welt je gesehen hat.“

Alexander war zweifellos lebenslustig, sinnlich und machtbewusst. Dass er sich noch als Siebzigjähriger eine sehr junge Mätresse hielt – Giulia Farnese, die die Römer blasphemisch „sponsa christi“ (Braut Christi) nannten – hat selbst zur damaligen Zeit Anstoß erregt.


http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_VI.
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2008 19:17
#12 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Sieht so aus, als greift der Small Talk immer mehr um sich.
Was für Fragen, nicht nur hier, Qtipie.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

17.11.2008 19:29
#13 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen
Sorry, BS. Ist auch meine Schuld, weil ich antworte.
EDIT: Aber eine Idee hab ich dazu noch. Ein riesen Bild vom Monsterchen und
dazu ein richtiger Biervulkan... Stripper gibt es natürlich auch.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

17.11.2008 19:48
#14 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Zitat von Bruder Spaghettus
Sieht so aus, als greift der Small Talk immer mehr um sich.
Was für Fragen, nicht nur hier, Qtipie.

Ich sach' doch, Thread schließen...!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

17.11.2008 19:48
#15 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Bin auch dafür. Schliessen und fetisch...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2008 19:54
#16 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Na ja, ist mums Sache.

Sieht aber so aus, als ob die im Moment nicht so recht die Zeit hat, hier öfter nachzusehen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

17.11.2008 20:40
#17 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen
Ist leider kein Wunder. Oskar ist eben ein Problemkindchen und da sind
ja auch noch die anderen Engelchen da. Sie braucht ihre Kraft für die
Familie - nicht für´s Forum. Sollte man da nicht einen Stellvertreter
für sie haben? So für alle Fälle?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Qtipie Offline




Beiträge: 761

17.11.2008 21:02
#18 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Ich vote für Tao-Ho.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2008 21:02
#19 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Bei uns läuft das mit dem Stellvertreter über das Modforum. Wenn jemand ne Weile nicht da ist oder nur selten kann, macht der dort ne Mitteilung und dann passen wir auch auf sein Forum mit auf.
Hier im Islam kommt noch hinzu, dass mum und ich als ich ihr das Forum übergeben habe vereinbart hatten, wenn es mal knapp bei ihr wird gibt sie mir ein Zeichen.

Ist aber nicht gekommen. Und einfach bei nem Mod in die Führung seines Forums eingreifen ohne seinen Auftrag wird keiner von uns machen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

18.11.2008 16:16
#20 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich vote für Tao-Ho.

Neee Du - wenn ich was nicht werden will ist das Moderator eines Forums.
Ich bin nicht objektiv und ruhig genug. Das soll ein anderer User machen,
bitte.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Qtipie Offline




Beiträge: 761

18.11.2008 16:48
#21 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Ach wo. Ich schätze dich eigentlich als ziemlich ruhig und neutral ein. Du nimmst niemanden so auf die Schippe, wie z.B. ich manchmal, und schimpfst nicht rum wie ein Rohrspatz, und bist keine notorische Bekehrerin, und lässt die Leute eben ihre Meinung haben. Was will man mehr, für eine Moderatorin, als dass sie moderat ist?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

18.11.2008 16:59
#22 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

In Antwort auf:
und schimpfst nicht rum wie ein Rohrspatz,

GRÖHL, Du meinst damit MICH? Oweh, neee, das stimmt sicher nicht... Aber danke dafür.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

19.11.2008 16:43
#23 RE: Fabrik in Form einer Moschee? Thread geschlossen

Na na, Leute. Nur weil ich sparsam meinen Senf über die Diskusionen ausschütte, bin ich nicht gleich weg. Lesen tu ich dennoch täglich.

Immer langsam mit den Spekulationen....

Da soweit hier nix neues mehr zu vermelden ist, mache ich also dicht.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz