Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 3.383 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

08.12.2008 13:02
#76 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Sag mal, hast Du Dich hier auf mich eingeschossen oder wie ist das
zu verstehen, das Du hier immer nur auf mich antwortest.

Ich weiss sehr wohl was missionieren bedeutet. Immerhin spreche und
schreibe ich besser Deutsch als Du, mein Freund.


In Antwort auf:
Was anderes machst du auch nicht kommt drauf an von welchem fenster man sieht

WO tu ich in DEINER Weise missionieren? Wenn ich vom Buddhismus spreche
beantworte ich die im hier gestellten Forum Fragen. Du drängelst Dich
auf, obwohl man Dir schon einige Male die rote Karte gezeigt hat, titulierst
Menschen die Du nicht mal kennst als Lügner und Drohst mit Deiner Hölle
in die wir kommen, wenn wir nicht schnell mal Moslems werden.

Wo bitte habe ich nun andere User als Lügner bezeichnet und gedroht, wenn
ihr alle nicht sofort Buddhisten werdet, dann kommt ihr alle in eine Hölle
und überhaupt ist nur der Buddhismus wahr und nur Buddha bringt Heil usw.?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

teslimolan Offline



Beiträge: 37

08.12.2008 14:53
#77 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Du missionierst gegen obwohl du kein blossen schimmer an wissen hast kommst du mit unterstellungen und behauptungen. Gegenprobaganda ist auch missionieren aber wie gesagt dazu um dies zu kappieren muss man vor dem richtigen fenster stehen. Ich drohe nicht ich kann nicht drohen weil es nicht in meiner hand ist was ich tue ist menschen vor dem widersacher zu warnen. Das wirst auch du irgendwann kappieren bete das es nicht spät ist. Denn deine behauptungen und unterstellungen werden einzeln abgefragt werden wie in der Bibel steht. Für jedes unsinnige wort muss sich der mensch verantworten. Mit den Wörtern sollst du blumen züchten und nicht blut vergiessen. Einen friedlichen menschen abgeben und hinter einer maske das schwert nehmen und blut vergiessen. Nichts anderes tutst du mit deinen haltlosen behauptungen und unterstellungen.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

08.12.2008 16:38
#78 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Zitat von welfen2002
Viele muslimische Neuzugänge sind aber oftmals auch sprachlich nicht ganz fit (weil nicht muttersprachlich Deutsch), wenn die dann gleich einen vor den Latz bekommen, haben die natürlich keinen Bock mehr hier zu posten.

Du - Ich denke da an Dante Alighieri und Andre. Darauf finde Ich dass sprachliche Verworrenheit kein reines Problem des Islams oder der Sprachlichen Nichtzugehörigkeit ist


euer ergebener

Regens Küchl

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

08.12.2008 16:42
#79 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Zitat von Tao-Ho
Sag mal, hast Du Dich hier auf mich eingeschossen oder wie ist das
zu verstehen, das Du hier immer nur auf mich antwortest.


Kombiniere Der will Dich heiraten und dich verschleiert in sein Tuaregzelt führenUnd dann will Er dich seinem Kamel vorstellen


euer ergebener

Regens Küchl

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

08.12.2008 17:14
#80 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

In Antwort auf:
Du missionierst gegen obwohl du kein blossen schimmer an wissen hast

Auch hier kann ich nur raten, wie Du das gemeint hast. Du, es gibt tolle Deutschkurse.
Da kann man die Sprache echt fein lernen.

Ich habe also keine Ahnung und poste einfach nur in den Tag hinein... Ah ja...
Und Du hast natürlich immer den Durchblick und bist selbstverständlich der
einzige hier, der Ahnung hat... Soweit richtig???

Warum bringst Du dann kein hib- und stichfestes Argument bis jetzt. Du hast
ja nicht mal Koransuren auf der Pfanne, die Du hier feilbieten kannst.

Ja, hast Recht: Ich bin ein Dummerle und Du bist ja soooo schlau.

In Antwort auf:
was ich tue ist menschen vor dem widersacher zu warnen

Das braucht hier keiner. Du bist da einer dicken Lüge aufgesessen. Aber,
wart - ich helf Dir mal etwas weiter. Schau mal, Jong, hier ist eine
feine Koranstelle, die meine These beweist und Deine nicht gerade bestätigt.

Koran Sure 2, Vers 62 sagt: Wahrlich, diejenigen, die glauben, und die Juden,
die Christen und die Sabäer, wer an den einen Gott und den Jüngsten Tag glaubt
und Gutes tut - diese haben ihren Lohn bei ihrem Herrn und sie werden weder Angst
haben noch werden sie traurig sein.

Tja, leeve Jong. Wie schaut es nun mit einer Gegensure aus? Oder soll ich da
auch noch helfen? Hast Du evtl. keinen Koran zu Hause? Soll ich Dir einen von
meinen leihen?



----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

09.12.2008 01:24
#81 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

In Antwort auf:
@schwester, obwohl ich Islamkritiker bin finde ich Deine Beiträge sehr interessant, weil Sie glaubwürdig, ehrlich und auch selbstkritisch sind. Viele muslimische Neuzugänge sind aber oftmals auch sprachlich nicht ganz fit (weil nicht muttersprachlich Deutsch), wenn die dann gleich einen vor den Latz bekommen, haben die natürlich keinen Bock mehr hier zu posten.


Wow! Mehr kann ich dazu nicht sagen....hätte mit allem hier gerechnet aber nie mit so einem beitrag von dir.

Und es geschehen doch wunder

Danke übrigens für deine ehrlichkeit. Und aus diesem grund, bin ich in diesem Forum und nicht einem von denen, die du oben genannt hast. Weil dieses hier sinn macht.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

09.12.2008 14:54
#82 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Genauso wie das "Missionieren" finde ich es auch nicht gut, wenn man Sure gegen Sure hetzt, oder Bibelvers gegen Bibelvers. Das ist doch bloss Streitsucht. Wer gewinnt da irgend etwas? Besser wäre es vielleicht, wenn man nicht gegeneinander redet, sondern miteinander?


Die Liebe zu Gott wird sich umsetzen in die Tat für den Nächsten. (Mutter Theresa)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 14:56
#83 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Wieso soll ich mit jemanden reden, der mich erstens offensichtlich nicht
ernst nimmt, zweitens mich Lügner schimpft und drittens mir vorwirft, das
ich sowieso keine Ahnung habe??? Lustig, lustig, tralalalala.....

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Qtipie Offline




Beiträge: 761

09.12.2008 15:10
#84 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Naja, vielleicht sollte man dann mal für eine Weile einfach schweigen - da sagt man wenigstens nichts Falsches oder/und Verletzendes.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 15:12
#85 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Ich lasse mir nicht den Mund verbieten. Weder von Dir noch von jemand anderen.
Und "einfach mal schweigen" ist keine Option in einem Dialogforum. Da geht es
öfter mal etwas deftig zu.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

teslimolan Offline



Beiträge: 37

09.12.2008 16:02
#86 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Koran Sure 2, Vers 62 sagt: Wahrlich, diejenigen, die glauben, und die Juden,
die Christen und die Sabäer, wer an den einen Gott und den Jüngsten Tag glaubt
und Gutes tut - diese haben ihren Lohn bei ihrem Herrn und sie werden weder Angst
haben noch werden sie traurig sein.
------------
Mädel die bücher widersprechen sich nicht. Wie kann der jenige an Gott glauben wenn er den Gesandten nicht glaubt ? Wer den Gesandten nicht glaubt der glaubt den Sender auch nicht. Was glaubst du warum Yahschua die pharisäer die ihm nicht glauben zurechtweist aus spass ?

Also ich habe keine probleme damit wenn du was sagst aber ich werde dir die spiegel halten damit du dich siehst und nicht das bist was du dich gibst. Du kommst hier mit einer budhistischen visage und nimmst waffen und ziehst in den krieg. Wie ? Was denn jetzt ? ich dachte du bist ein friedsames mädel ?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.12.2008 16:30
#87 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten
In Antwort auf:
ich werde dir die spiegel halten damit du dich siehst und nicht das bist was du dich gibst.
Na, junger Mann, dazu wirst Du wohl noch einige halal Knödel essen müssen,
bis Du das schaffst...

Zu Deinem tollen Argument - es heißt "diejenigen, die glauben, und die Juden,
die Christen und die Sabäer" - wenn die [an den Gesandten] glauben würden,
wären
sie denn dann noch Juden, Christen und Sabäer

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 16:47
#88 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

In Antwort auf:
Du kommst hier mit einer budhistischen visage und nimmst waffen und ziehst in den krieg.

Wo tu ich das denn? Und wo steht geschrieben, das Buddhisten immer nur
friedlich sind?

Hallo qilin,

soviele Halal-Knödel kann er gar nicht essen, das er mit einer heissblütigen
Südfranzösin fertig wird. Bin eben kein verschleiertes Mäuschen, was sich
bange machen und den Mund verbieten lässt. Sowas ist man ja in gewissen
Kreisen nicht gewohnt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

teslimolan Offline



Beiträge: 37

09.12.2008 16:49
#89 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Das hat er beretis geschafft sie kocht innerlich

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.12.2008 16:54
#90 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten
Ach ja Na, ich lasse mich ja gern von Dir belehren -
so wie ich sie kenne, kocht sie hauptsächlich am Herd...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2008 17:01
#91 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Der einzige der kocht ist Dein kleines Köpfchen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

09.12.2008 18:12
#92 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Also mit beleidigungen kommrt man echt nicht weider.
visage hin und her was soll das bitte?
schrecklich sowas mit sich an zu schauen.
geht das auch anders??
Taslimono oder wie auch immer du geschrieben wirst, nennt man das dawa??

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

09.12.2008 19:34
#93 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten
KlarEr lädt zum Islam einSchon Lust auf auf das Weltkalifat bekommen

Hach - Bin Ich froh dass Ich Polytheist bin


euer ergebener

Regens Küchl
Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

09.12.2008 23:13
#94 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Ich bin auch nicht für beleidigungen...zu mal niemand das recht hat andere zu beleidigen.

Ich finde hier sind oder sollten alle alt genug sein, die regeln in diesem Forum zu verstehen.

Finde es traurig, wenn es hier so zu geht...

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

10.12.2008 11:22
#95 RE: Kann ein Atheist ins Paradies kommen? Antworten

Ist ja jetzt erst einmal wieder Ruhe. Sollte teslimolan allerdings wieder anfangen
zu drohen und / oder mich Lügner nennen, geht es fleissig in diesem Stile weiter.

Wie schon gesagt: Ich lasse mich nicht zwingen und den Mund verbieten lass ich mir
auch nicht.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Burka disko
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz