Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.374 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2
Qtipie Offline




Beiträge: 761

24.11.2008 16:57
Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Können eigentlich nach islamischem Recht Vergewaltigungsopfer dann noch muslimisch heiraten, oder nicht?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2008 19:42
#2 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Was willst Du eigentlich mit solchen Fragen bezwecken? Als wenn es nichts
wichtigeres für diese Mädchen und Frauen geben würde als noch geheiratet
werden zu können...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Qtipie Offline




Beiträge: 761

24.11.2008 19:47
#3 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten
Nein, ich meinte es so, dass sie vielleicht dann so etwas wie eine "Unberührbare" werden würden - also, dass sie dann kein normales Leben mehr führen könnten? Das wäre doch schlimm. Dann käme zu dem Trauma der Vergewaltigung auch noch ein lebenslanges Stigma hinzu.
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 19:54
#4 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Und warum stellst du diese Frage gleich zwei mal?
Kapierst du die Antwort sonst nicht?
Wie alt bist du eigentlich und warum hast es mit dem Theologiestudium nicht geklappt?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2008 19:54
#5 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Informiere Dich mal bitte was mit Vergewaltigungsopfern zumeist in den islamisch
geprägten Ländern geschieht. Vielleicht erübrigt sich dann auch Deine Fragerei.

Diese Frage ist sinnlos in meinen Augen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

24.11.2008 19:56
#6 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

In Antwort auf:
und warum hast es mit dem Theologiestudium nicht geklappt?


...du hast mir den Abend gerettet.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

24.11.2008 19:56
#7 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Holla, die Waldfee!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 19:58
#8 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Glaub ich dir nicht, dass die was damit zu tun hatte.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

24.11.2008 20:00
#9 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Hoi - du glaubst mir doch sonst alles...?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 20:03
#10 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Stimmt. Hätte dir auch hier geglaubt.
Ich kenne nur keine Waldfee und bin viel netter als du. Deshalb glaube ich nicht, dass die sich ausgerechnet bei dir blicken lassen würde.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

24.11.2008 20:04
#11 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Na gut, hast mich erwischt.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2008 20:05
#12 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Bei mir hat sich auch keine Waldfee noch nich blicken lassen... Und ich bin
auch nett...

UNFAIR

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 20:07
#13 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Weil du die doch nicht brauchst. Da kommt doch der Faun vorbei.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2008 20:08
#14 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

*schnüff* Wenn Du der Faun bist und mir einen netten Stripper aus
der Fabrik mitbringst zischen wir ein Bierchen und ich bin wieder
getröstet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 20:12
#15 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Kenn ich irgendwie von früher:
Wolln wir uns nicht mal treffen? Aber bring auch deinen Kumpel mit.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 20:16
#16 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

So, und jetzt haben wir diesen eminent wichtige Thread so zugespamt, dass er gar nicht mehr anders kann, als sich in den MÜll schieben lassen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2008 20:20
#17 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Juhuuuu, wir sind schneller als der Schall gewesen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

24.11.2008 20:28
#18 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

In Antwort auf:
dass er gar nicht mehr anders kann, als sich in den MÜll schieben lassen.


Aber vorher muss ich noch schnell dieses Posting retten....

In Antwort auf:
Und warum stellst du diese Frage gleich zwei mal?
Kapierst du die Antwort sonst nicht?
Wie alt bist du eigentlich und warum hast es mit dem Theologiestudium nicht geklappt?


Ist besser, wie jeder Witz im Witze-Thread, ich sehe immer noch nur verschwommen, wegen der Tränen...

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2008 20:29
#19 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Mir geht es auch schon um längen besser, maleachi. Dabei konnte ich eben noch kaum
vor Schmerzen vor dem PC sitzen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

24.11.2008 20:31
#20 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Ja, das RF kann lindernte Wirkung haben, bei jeglichen Schmerzen...

Qtipie Offline




Beiträge: 761

25.11.2008 09:36
#21 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Vielleicht solltet ihr es als rezeptfreie Therapie patentieren lassen?

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

25.11.2008 17:56
#22 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

http://www.ksta.de/html/artikel/1226655118926.shtml
Zurück zum Thema:

In Antwort auf:
“Die Schwangeren werden völlig beherrscht von der Angst vor der angedrohten Gewalt durch ihre Väter und Brüder. Um die Ehre ihrer Familien zu wahren, gibt es nur einen Ausweg: die Abtreibung, auch wenn sie den Vater ihres Kindes später heiraten.”

In Köln ist man jedenfalls der Meinung, dass der Familienehre wegen Muslimas auf jedenfall "Repariert" werden müssen.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Qtipie Offline




Beiträge: 761

25.11.2008 18:54
#23 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Mein Gott, wo leben wir.

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

25.11.2008 20:50
#24 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Also ich musste nicht abtreiben und wurde auch dazu nicht gezwungen, auch nicht gezwungen zu Heiraten.
Abtreibung ist verboten, denn diese müssen rechenschaft ablegen indem das Kind fragen wird wieso habt ihr mich abgetrieben und das Kind keine chance gaben zu leben unterm anderen hat nur Gott das recht zu entscheiden wer leben darf und wer stirbt und ich spreche von natürlichem Tod und nicht töterei.

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

25.11.2008 21:12
#25 RE: Heirat von Vergewaltigungsopfern Antworten

Zitat von Herzimaus
Abtreibung ist verboten, ....
Hier etwas genauer die islamische Sicht der Dinge. http://www.way-to-allah.com/themen/Abtreibung.html oder
http://www.islam.de/1641.php
dort VII Absatz 1

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz