Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 Judentum
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

03.12.2008 20:02
Der letzte Jude Antworten
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

03.12.2008 20:09
#2 RE: Der letzte Jude Antworten

Schade das die Zwei sich so behackeln... Echt traurig.

Aber es ist ja hierbei der letzte in Afghanistan lebende Jude. In anderen Ländern gibt es
afghanisch-stämmige Juden durchaus noch. Glaube die USA ist auch darunter.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

03.12.2008 20:40
#3 RE: Der letzte Jude Antworten

Ich fand die Geschichte nur so irgendwie tragisch-komisch.

"Die rund siebenjährige Feindschaft der letzten beiden afghanischen Juden endete, als Levi Mitte Januar 2005 verstarb. Simentov fand ihn tot auf dem Boden der Synagoge liegend und erklärte, er sei nicht traurig darüber, im Gegenteil, nun sei er endlich der Anführer."

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz