Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Hinduismus, Buddhismus und Taoismus
Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

12.12.2008 21:03
Heilige mädchen Antworten

HuHu..

Hatte mit meinem Mann schon etwas lange her, einen Film ich glaube es lief in arte bin mir aber nichts sicher, also einen Indischen Film gesehen (kein bollywood) es ging darum das kleine mädchen wenn sie in armut geboren werden nach nem hewissenen alter ich glaube sie war 5 oder 6 Jahre alt in einem sone art kloster gebracht wo auch andere von klein bis Alt dort verweilen. Sie werden dort bereinigt. Habe es nicht so ganz verstanden gehabt und fragte mein mann nochmals, ihr wisst ja habe immer sone laaaange leitung er meinte das arme mädels dort gebracht werden und gereinigt weil sie heilig sind und sie dürfen von Männern nicht angefasst werden sonst werden sie unrein. Auch sagte er mir das ist so damit bei der widergeburt alles anders ablaufen wird weil sie ja Heilig waren oder sind, also besseres leben.

Klärt mich bitte auf finde es ehrlichgesagt sehr sehr Interessant.

Danke

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.12.2008 21:46
#2 RE: Heilige mädchen Antworten

Mach mal nen Link zum Film oder Filmtitel, Liebes. Ich helfe Dir dann sicher
gerne weiter.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

13.12.2008 12:57
#3 RE: Heilige mädchen Antworten

War es eine Doku in"Wunderwelten", wie Ich annehme, oder ein Spielfilm
Nimm einfach die Suchmaschine.Mit den Infos kann Ich diese Hinduismen auch nicht einordnen.


euer ergebener

Regens Küchl

MondSchwester Offline




Beiträge: 96

13.12.2008 20:04
#4 RE: Heilige mädchen Antworten
Diese Mädchen dienen einer Göttin (welche, ist mir nicht bekannt). So was ähnliches hat es früher auch in Europa gegeben.
Bei uns hießen solche Mädchen/ Frauen Vestalinnen (römische Mythologie). Diese wurden im Alter von sieben Jahren ausgewählt aus Adelsfamilien und waren dann für die nächsten 30 Jahre der Göttin geweiht.

Was möchtest du konkret wissen?

------------------------------------------------
http://meeresrauschen.xobor.de

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.12.2008 20:24
#5 RE: Heilige mädchen Antworten

Hallo Mondschwester,

nicht böse sein, aber Herzimaus hatte geschrieben von Mädchen, die in Armut geboren
wurden und dann ins Kloster gebracht wurden - nicht für 30 Jahre oder so, sondern
für ein ganzes Leben lang oder so. (klein bis Alt dort verweilen)

Da der Hinduismus sehr gross und breit gestreut ist, mag ich erst einmal den Filmtitel
abwarten, um korrekt antworten zu können.

Die Fragen hat sie ja bereits gestellt. Es ging ihr um Karma und Wiedergeburt und wie
die Mädchen in diesem heiligen Leben ihr Karma verbessern können. Auch das ist im
Hinduismus ein sehr breit gefächertes Thema, so dass ich erst mal warten wollte, um
zu wissen wie ich ihr diese Fragen korrekt und mit der richtigen Sekte des Hinduismus
antworten kann.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

MondSchwester Offline




Beiträge: 96

13.12.2008 20:30
#6 RE: Heilige mädchen Antworten

In Antwort auf:
sondern
für ein ganzes Leben lang oder so. (klein bis Alt dort verweilen)


...hatte ich doch glatt überlesen... Aber ich hatte vor ein paar Monaten so ein Thema auf meinem Blog, wo Mädchen für ein paar Jahre (ca. 6 bis 12 J.) in so eine Art hinduistisches Kloster gehen und halt ein paar Jahre als Göttin (bzw. im Dienst der Göttin) leben.

------------------------------------------------
http://meeresrauschen.xobor.de

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

13.12.2008 20:33
#7 RE: Heilige mädchen Antworten

Sicher - aber derer gibt es im Hinduismus echt viele...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

14.12.2008 13:49
#8 RE: Heilige mädchen Antworten

Hallo meine lieben und süssen

Danke für die Antwoerten.

@Regens Küchl..

Es war ein Spielfilm aber ich weiss nicht mehr wie er hiess und weiss nicht wie ich danach suchen soll bzw.. unter was. Habs beim Goggel versucht aber dies zeigtr mir nur Bollywood filme an.

@Tao-Ho und Mondschwester..

Also es ging darum.

Das Mädchen mussten die Haare abrasiert werden und alle wie ich schon schrieb in so ne art Kloster von Jung bis alt alle im weisen gewand sie sind unantasbare und heilig.
Habe nochmal meinen Mann gefragt aber er ist selber sich unsicher. Er meinte sie gehören in zu ne bestimmten kasten an.. Sie leben sehr ausserhalb der gesselschaft und unter sich. Mein Mann meinte auch einige unter Ihnen sind die jenigen (ätesten) die nicht mit Ihren verstobenen Männer verbarnnt worden sind und sich auch gereinigt haben aber nicht von einer edelFamilie abstammten.
Wie gesagt war etwas länger her und ist mir erst jetzt inden sinn gekommen

LG

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

14.12.2008 17:59
#9 RE: Heilige mädchen Antworten

Ist etwas schwierig darüber was zu finden - aber ich versuch es trotzdem mal.
Kann aber etwas dauern...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

15.12.2008 16:59
#10 RE: Heilige mädchen Antworten

Google bringt nichts, das ist zum Aus-der-Haut-fahren...

Zitat von MondSchwester
Aber ich hatte vor ein paar Monaten so ein Thema auf meinem Blog, wo Mädchen für ein paar Jahre (ca. 6 bis 12 J.) in so eine Art hinduistisches Kloster gehen und halt ein paar Jahre als Göttin (bzw. im Dienst der Göttin) leben.

Darüber habe ich auch gelesen, diese Mädchen sind Göttinen nur solange, bis ihre Milchzähne wechseln oder spätestens wenn sie ihre Tage haben. Ab dann sind sie unrein. Meistens können sie nie wieder ein normales Leben führen und fallen ziemlich zur Last... Kann mich aber nicht daran erinnern, wo ich das gelesen habe.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz