Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.484 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2
Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

10.01.2009 20:47
#26 RE: Tschüss Thread geschlossen

Wow....ich glaub das nicht...ich hab das alles garnicht mitbekommen....

Ich kenne die 3 user nicht lange...und es war auch nicht immer einfach....finde es aber sehr schade

Anstatt, das wir mehr werden, gehen einige...

Hoffe sie kommen wieder....

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

11.01.2009 10:46
#27 RE: Tschüss Thread geschlossen

kann mir mal jemand sagen was hier los ist??
bitte nicht mit kannst doch lesen oder so.
Man liest hier nichts wieso Mum und Tao-ho das forum verlassen, ausser wegen beleidigung von BS.
HuHu..

Tao-ho wenn du das liest BITTE BITTE KOMM ZURÜCK!
Beide sind doch eine bereicherung füer diesen Forum.

was ist bloss los mit euch??
Sieht zu das sie wieder kommen!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.880

11.01.2009 11:07
#28 Tschüss Thread geschlossen
In Antwort auf:
kann mir mal jemand sagen was hier los ist??
Lukrez ist wegen Mums strenger Verwarnungs-Führung gegangen. Dann kritisierte ich Mum1 deswegen. Gemäßigtere Kritik kam auch von anderen. Tao-Ho stellte sich an ihre Seite, und so sind die beiden gegangen. (Verkürzte Darstellung.) Für meinen Teil sind die drei immer wieder herzlich willkommen! Ich vermisse sie auch. Aber mehr als einmal bitten werde auch ich sie nicht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2009 11:34
#29 RE: Tschüss Thread geschlossen
In Antwort auf:
ausser wegen beleidigung von BS

Wo hast du denn das gelesen?

Eine Beleidigung von mir hats nie gegeben, nur einen Verweis an Tao Ho weil sie einen anderen User beleidigt hat.
Weil ich den nicht zurückgenommen habe und wohl auch, weil ich ihr gesagt hatte, dass"...ich selbst in letzter Zeit gelegentlich Schwierigkeiten mit der Art deiner Beiträge hatte, besonders damit, dass du immer mehr aus dem Gefühl heraus postest und weniger auf Faktenbasis..." hat sie nun halt emotional reagiert und ist gegangen. Das hätte sie von mir aus nicht tun müssen, aber ich halte meine Handlungen für völlig korrekt und bedauere sie in keiner Weise.

Bei Mum lief es anders. Bei ihr war der Anstoß die Diskussion um Lukrez´s Verweis im Modforum, den alle für nicht notwendig, aber die meisten auch für nicht völlig unberechtigt gehalten haben und keinen Anlass sahen, den zurückzunehmen. Obwohl sie in der Konsequenz also Recht bekommen hat, hat sie doch ihre Funktion als Mod niedergelegt. Als sie später angeboten hat, wenn ihr mich bittet mach ich doch weiter, habe ich Bedenken geäußert. Nicht weil sie das schlecht gemacht hätte, das hat sie wirklich gut gemacht, sondern weil sie aus persönlichen Gründen nur noch Zeit hatte, im Schnitt einmal pro Woche im Forum zu sein.
Das halte ich bei so brisanten Foren wie den islamischen für nicht genug. Deshalb hatte ich ihr vorgeschlagen, einfach das zu machen was wir so etwa drei Tage vor Lukrez Verweis eh vereinbart hatten. Nämlich dass ich die Moderation so lange übernehme, bis sie wieder Zeit hat, regelmäßig zu kommen. Dafür hat sie mit ihren drei Kindern und zusätzlichen Problemen keine Möglichkeit mehr gesehen und gesagt, dann müsste ich halt jemand anders suchen.

Ich habe noch einen Tag gewartet, ihr eine PN geschrieben in der ich klar gemacht hatte, es geht wirklich nur um ihre oft zu lange Abwesenheit. Ich habe extra betont, dass wir wohl nie wieder einen Islammod mit so fundiertem Hintergrundwissen bekommen werden und sie herzlich gebeten, doch wenigstens als User bei uns zu bleiben.
Ganz kurz nachdem ich nach diesem Tag Wartezeit dann die Moderation der Islamforen geändert hatte, kam ihr Abschied.
Das finde ich sehr, sehr schade.

Verstehen kann ich es nicht.

Ich habs mal ein bisschen ausführlich gemacht in der Hoffnung, damit nun das allgemeine Interesse ausführlich bedient zu haben. Mum wird auch mir fehlen.

Nun gilts aber nach vorn zu gucken und das Beste draus zu machen. Eine Gefahr für das Forum oder gar den von Tao Ho prophezeiten Untergang sehe ich aber in keiner Weise.
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2009 12:54
#30 RE: Tschüss Thread geschlossen
Der Grund ist einzig und allein,ausschließlich auf die Empfindlichkeit der 3 User zurückzuführen,

Wenn man wegen solcher Lappalien die Flinte ins Korn wirft oder die beleidigte Leberwurst spielt,frag ich mich wie man sich überhaupt "da draussen" durchsetzen oder zumindest behaupten will und kann?!

Und les ich da richtig?

Mum hat angeboten weiterzumachen wenn man sie darum bittet??
Jesses...........jetzt ist wohl doch ein Fall von Wichtigtuerei aufgetreten.
Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

11.01.2009 13:25
#31 RE: Tschüss Thread geschlossen
Da hast du dir aber ein feines Urteil gemacht.

Wie lange bist du hier ? 2 Wochen ?
Während ihrer Zeit besonders im Islamforum hat mum ein ziemlich dickes Fell bewiesen von dem ich vielleicht nicht sagen könnte dass ich es hätte.
Und Tao-Ho hatte während der Masse ihrer Beiträge ebenfalls den ein oder anderen Konflikt überstanden.
Also halt dich ein bißchen mit deinen analytischen Aussagen zurück wenn du davon nichts weiß.

"Flinte ins Korn werfen" ist nun mal menschlich. Wie du gesehen hast hat z.B mum momentan eh wenig Zeit zu kommen.

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2009 13:37
#32 RE: Tschüss Thread geschlossen

Manchmal brauchts nur einen einzigen Beitrag um zu erkennen wen man vor sich hat.

In diesem Fall geht es um verletzte Eitelkeiten (die gelindert würde,wenn man darum bittet dieses Forum nicht zu verlassen),Überempfindlichkeit,Trotz und Sturheit.

Um das zu Erkennen benötigt man weniger als 2 Wochen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2009 14:18
#33 RE: Tschüss Thread geschlossen

Dabei hast du aber völlig übersehen, das war meine persönliche Darstellung.
Auch wenn ich versucht habe die Geschehnisse korrekt darzustellen, mehr ist das nicht.

Vor allem möchte ich dich aber auch noch mal an den Satz erinnern:

Wir sind hier um Meinungen zu diskutieren, nicht über die, die sie vertreten.
Das gilt analog auch für Handeln.

Damit schließe ich diesen Thread.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz