Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.655 mal aufgerufen
 Hinduismus, Buddhismus und Taoismus
Marcel Offline



Beiträge: 3

25.01.2009 14:19
Buddhistische Kloster antworten

Hallo zusammen.

Ich interessiere mich seit ein paar Wochen, nein, mittlerweile schon Monaten, für den Buddhismus und seine Lehren. Ich habe schon ein paar Bücher und Filme über den Dalai Lama und den Buddhismus selbst gelesen und gesehen. Da ich in das Thema gern tiefer einsteigen würde, da ich schon länger absolut unausgeglichen bin und mir manche Ratschläge des Dalai Lama sehr geholfen haben, hätte ich Interesse ein buddhistisches Kloster zu besuchen.

Meine Frage an euch ist, ob es buddhistische Kloster in Deutschland gibt und wenn ja, wo? Ich wohne zwischen Nürnberg und Regensburg und habe nicht viel Geld zum Reisen zur Verfügung und wäre deshalb an diese Regionen mehr oder weniger gebunden.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus :)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

25.01.2009 15:24
#2 RE: Buddhistische Kloster antworten
Ich kann leider jetzt nur mit der sehr schönen Buddhistischen Pagode in Wien weiterhelfen. Genau am Donaustrand im Grünen gelegen. Es wohnen auch Buddhistische Mönche dort
http://www.planet-vienna.com/spots/fried...edenspagode.htm
http://vienna.viennablog.at/2005/08/09/buddhistische-pagode
http://de.wikipedia.org/wiki/Buddhismus_in_Österreich

Marcel Offline



Beiträge: 3

25.01.2009 16:01
#3 RE: Buddhistische Kloster antworten

Danke erst einmal, ist ja wenigstens noch "nebenan". Vielleicht weiß jemand noch etwas.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

25.01.2009 16:19
#4 RE: Buddhistische Kloster antworten

Das erstere tibetische Zentrum Berlin kenne ich aus eigener Anschauung und ist zu empfehlen, wenn man sich dafür interessiert.
http://www.tibetzentrum-berlin.de/geshela.html

hier noch ein paar Links zu deutschen Orten:
http://www.dhamma-dana.de/links.htm

qilin Offline




Beiträge: 3.552

25.01.2009 20:11
#5 RE: Buddhistische Kloster antworten
Hallo Marcel,

die erste Anlaufstelle in Deutschland ist wohl die DBU, die offizielle Vertretung des Buddhismus in Deutschland.
Dort findest Du auch ein relativ vollständiges Verzeichnis der Gruppen, auch wenn hier nicht wie in Österreich
der Buddhismus staatlich anerkannte Religion ist. Wenn Du in der Nähe von Berlin bist, ist das Tibetzentrum
dort vermutlich auch ein guter Kontakt; relativ viele Vajrayana-Klöster findest Du in der Schweiz.
Klöster anderer Schulrichtungen gibt es in Deutschland häufiger, besonders solche der Theravada- und der
Zen-Richtung.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Marcel Offline



Beiträge: 3

26.01.2009 16:40
#6 RE: Buddhistische Kloster antworten
Danke euch beiden.

Der Rest des threads ist in 'Dalai Lama II' verschoben worden,
weil er ein neues Thema aufgreift
mirco Offline



Beiträge: 2

28.06.2010 20:45
#7 RE: Buddhistische Kloster antworten

Hallo Marcel,


Theravada-Kloster in Deiner Nähe: http://www.muttodaya.org


Metta, immer,
Mirco

melv0 Offline




Beiträge: 45

30.06.2010 12:33
#8 RE: Buddhistische Kloster antworten

Ich empfehle dir, um dich tiefer mit Buddhismus auseinanderzusetzen, für einen Flug nach Thailand oder Malaysia zu sparen (kostet i.d.R. 500€ hin/zurück) und dort ein Silent-Retreat aufzusuchen. In Thailand gibt es eines auf Ko-Samui, das ich persönlich nicht kenne und auf dem Festland in Chayya das Kloster "Suan Mokkh" (http://www.suanmokkh.org/). Für ein paar € kannst du dort an einem 10-tägigen Schweigekurs teilnehmen, in dem du mit den Lehren Shakyamuni-Buddhas konfrontiert wirst und die buddhistische Praxis (Yoga, Chanting, Meditation, Karmareinigung etc.) kennenlernst. Ich garantiere dir intensive Erfahrungen, wenn nicht gar eine positive Wesensveränderung.

In Deutschland werden auch Schweigekurse angeboten, persönlich kenne ich nur den im Pauenhof (http://www.pauenhof.de/), die jedoch den Klöstern der buddhistischen Ländern allein klimatisch und vom Flair um einiges nachstehen.

Liebe Grüße,

Melvin

--
„Ein vollständiger Atheist steht auf der vorletzten Stufe zum vollständigsten Glauben.“

(Fjodor Michailowitsch Dostojewski, 1821–1881, russischer Dichter)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor