Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 4.504 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 11:23
#51 RE: Dora gesperrt Antworten
In Antwort auf:
Ich fordere perspektivenverschränkendes Denken ein! So wie ich es nicht leiden kann, sein Handeln nach egoistischen Interessen der Kapitalverwertung auszurichten, kann ich es nicht leiden, ....


Na, nun erklär mir mal bitte

1. was perspektivenverschränkendes Denken ist und
2. warum wir uns danach richten sollten, was du leiden kannst und was nicht??? und
3. wieso meine Aussage (ich hatte ja dumm extra deffiniert) nicht zutreffen sollte?

Wenn du solche Aussagen auf "die Gosse" oder sonst was projizierst, hat das doch ausschließlich was mit deinen Projektionen und nichts mit meiner Aussage zu tun.
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

31.01.2009 11:33
#52 Dora gesperrt Antworten

Zitat von BS
1. was perspektivenverschränkendes Denken ist
Dich in andere Sozialrollen reindenken.
In Antwort auf:
2. warum wir uns danach richten sollten, was du leiden kannst und was nicht???
Musst du nicht, habe ich auch nicht gesagt. Ich habe gesagt, dass ich perspektivverschränkendes Denken einfordere. Ohne kann man so eine Diskussion - nach meiner Meinung - nicht halbwegs qualifiziert führen.
Zitat von Stan
Aber bitteschön nicht versuchen, die Kritiker als arrogante,minderwertigskomplexbeladene Miesepeter hin und darzustellen.
Ein Kritiker ist oft überrascht, wenn der kritisiert wird. Ist Kritisieren nicht das Vorrecht der Kritiker? Ist der Kritisierte, der mit einer Gegenkritik kontert, nicht kritikunfähig? DU bist es aber, der hier zwar schwer keulen kann, aber selber ein wenig empfindlich auf Kritik reagiert.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 11:35
#53 RE: Dora gesperrt Antworten

Man sollte auch unbedingt zwischen "persönlichem Geschmack" und "Qualität" unterscheiden.

Der Lieblingsfilm muß nicht unbedingt auch ein guter,oder gar einer der,oder der beste (nun gut..in meinem Falle ist es so)Film sein.
Genausowenig muß der Lieblingsmusiker oder der Lieblingssong höheren Ansprüchen genügen. Aber man sollte vlt. in der Lage sein,dies auch einzugestehen.

Und "Das Dschungelcamp" ist Trash auf niederstem ,hier kommt das schlimme Wort wieder,Niveau. Wenn es dennoch zu den Lieblngssendungen gehört...bitteschön.
Jedem das Seine.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 11:36
#54 RE: Dora gesperrt Antworten
Zitat von Gysi
DU bist es aber, der hier zwar schwer keulen kann, aber selber ein wenig empfindlich auf Kritik reagiert.


Würde mich brennend interessieren bei welcher Gelegenheit ich "empfindlich" reagiert hätte.
Selbst wenn du mich als arroganten,minderwertikeitbeladenen Miesepeter bezeichnen würdest,hätte das keinerlei Wirkung auf mich.
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

31.01.2009 11:43
#55  Dora gesperrt Antworten

In Antwort auf:
Man sollte auch unbedingt zwischen "persönlichem Geschmack" und "Qualität" unterscheiden.
Darauf kann ich mich sofort einlassen, wenn du deinen Standpunkt als "persönlichen Geschmack" definierst.
In Antwort auf:
Und "Das Dschungelcamp" ist Trash auf niederstem ,hier kommt das schlimme Wort wieder,Niveau.
Wer so schreibt, bekommt eben meine entsprechende Antwort:
1. Es ist nicht das Pralle, mag schon sein - aber wer will das auch immer?
2. Ich schau mir das gerne an - woran liegt's?
3. Sooo ein dummes Unterhaltungsformat ist es eben nicht. Es ist sogar mehr als ein Unterhaltungsformat.
4. Ich freue mich schon auf die nächste Staffel!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 12:28
#56 RE: Dora gesperrt Antworten
Zitat von Gysi
Darauf kann ich mich sofort einlassen, wenn du deinen Standpunkt als "persönlichen Geschmack" definierst.


In diesem Falle erlaube ich mir soagr ein Qualitäts-Siegel zu vergeben.


Zitat von Stan
Und "Das Dschungelcamp" ist Trash auf niederstem ,hier kommt das schlimme Wort wieder,Niveau.
Zitat von Gysi
Wer so schreibt, bekommt eben meine entsprechende Antwort:
1. Es ist nicht das Pralle, mag schon sein - aber wer will das auch immer?
2. Ich schau mir das gerne an - woran liegt's?
3. Sooo ein dummes Unterhaltungsformat ist es eben nicht. Es ist sogar mehr als ein Unterhaltungsformat.
4. Ich freue mich schon auf die nächste Staffel!


zu 1) wahrscheinlich niemand. Aber soooo wenig "pralle" sollte es dann doch nicht sein.
zu 2) Weiß ich nicht. In deinem Falle wohl weniger mangelnde Intelligenz als hemmungsloses Ausleben niederer Instinkte.
zu 3) Doch..ist es.Es ist mehr als ein Unterhaltungsformat.....es ist eines der erbärmlichsten seit Erfindung des Fernsehens.
zu 4) Anscheinend nicht nur Du. Interessant für mich ist lediglich,ob ich vlt. mehr als zwei der angeblich prominenten Kandidaten kennen werde.
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

31.01.2009 13:39
#57 Dora gesperrt Antworten

In Antwort auf:
zu 1) wahrscheinlich niemand. Aber soooo wenig "pralle" sollte es dann doch nicht sein.
zu 3) Doch..ist es.Es ist mehr als ein Unterhaltungsformat.....es ist eines der erbärmlichsten seit Erfindung des Fernsehens.
Dann schau dir halt was anders an. Es gibt sooo viele Programme. Oder mach was anders als fernsehen. Aber warum nimmst du dir die Zeit, dich über dieses grausame Format so breit zu beschweren? Beeinträchtigt dieses Angebot - auf das du nicht eingehen musst - deine Lebensqualität? Es gibt so viel anderes Schönes zu tun und zu genießen. Aber du musst dich ja auf die einschießen, die es mögen. Da steckt doch noch was anderes hinter...
In Antwort auf:
zu 2) Weiß ich nicht. In deinem Falle wohl weniger mangelnde Intelligenz als hemmungsloses Ausleben niederer Instinkte.
Niedere Instinkte. Da ist er schon wieder - dein Zug nach HÖHEREM. Ich werde den Teufel tun, meine "niederen" Instinkte zu unterdrücken!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 16:41
#58 RE: Dora gesperrt Antworten

Sollste doch auch gar nicht. Jeder hat das Recht, die Sendung zu sehen, die er möchte.
Jeder hat aber auch das Recht es zu sagen, wenn er diese Sendung für schlecht oder minderwertig hält.

Daraus dem Einen wie dem Anderen persönlich etwas zu unterstellen ist aber unbedingt falsch.
Vielleicht sollten wir damit jetzt einfach aufhören.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 17:50
#59 RE: Dora gesperrt Antworten
Zitat von Gysi
In Antwort auf:
zu 1) wahrscheinlich niemand. Aber soooo wenig "pralle" sollte es dann doch nicht sein.
zu 3) Doch..ist es.Es ist mehr als ein Unterhaltungsformat.....es ist eines der erbärmlichsten seit Erfindung des Fernsehens.
Dann schau dir halt was anders an. Es gibt sooo viele Programme. Oder mach was anders als fernsehen. Aber warum nimmst du dir die Zeit, dich über dieses grausame Format so breit zu beschweren? Beeinträchtigt dieses Angebot - auf das du nicht eingehen musst - deine Lebensqualität? Es gibt so viel anderes Schönes zu tun und zu genießen. Aber du musst dich ja auf die einschießen, die es mögen. Da steckt doch noch was anderes hinter...
In Antwort auf:
zu 2) Weiß ich nicht. In deinem Falle wohl weniger mangelnde Intelligenz als hemmungsloses Ausleben niederer Instinkte.
Niedere Instinkte. Da ist er schon wieder - dein Zug nach HÖHEREM. Ich werde den Teufel tun, meine "niederen" Instinkte zu unterdrücken!


Ich denke es wird deutlich wer von uns beiden das Thema "unentspannter" angeht.
Natürlich MUSS ich mir den Mist nicht angucken..und ich tue es auch nicht. Sicherlich hab ich mir irgendwann einmal 2 oder 3 Folgen komplett angesehen (ich glaub da war der Kübelböck dabei)und auch diesmal hab ich 2 oder 3 mal für 5 Minuten reingezappt...schließlich sollte man auch wissen worüber man urteilt,aber es beeinträchtigt weder meinen Appetit,meine Schlafgewohnheiten noch meine Libido ob eine solche Sendung läuft und wieviele Leute das gucken oder sogar gut finden.
Niemand,auch ich nicht,will dich im Übrigen davon abhalten,deine Instinkte,welcher Art auch immer,auszuleben.
So wie du mir einen Zug nach HÖHEREM unterstellst bzw. versuchst Menschen,die diese Sendungen für erbärmlichen Trash halten,in eine bestimmte Ecke zu stellen,so kann ich einfach mal unterstellen,das du lediglich versuchst etwas zu rechtfertigen,von dem du wahrscheinlich sehr wohl weißt,das es sich so mit um das,hier ist es schon wieder,niveauloseste Format handelt,was aktuell im Fernsehen zu sehen ist.
Und sollte es sich nicht so verhalten,sondern du tatsächlich der Ansicht sein ,es handelt sich hier um MEHR als ein Unterhaltungsformat...auch dann hättest du meinen Segen.
Du bist nicht allein.
Und nochmal...auch ich schaue mir manchmal wenig gehaltvolles an und höre manchmal irgendwelche Tralala-Musik.
Aber ich nehme mir einfach die Arroganz heraus , dieses Dschungelcamp auf ein,hier ist es schon wieder,Niveau zu reduzieren,das für mich dann doch zu niedrig ist. So wie etwa diese "Uuups-Pannenshows",die auch enorme Einschaltquoten haben.
Ich persönlich verstehe auch nicht warum du dich persönlich so angepisst fühlst. Wenn du dazu stehst und zudem dieser Sendung auch noch einen Wert zubilligst,ja sogar der Ansicht zu sein scheinst, es handelt sich hier um eine hochinteressante Gesellschaftsstudie oder ähnliches,dann sollten dir Motzpickel wie ich doch völlig egal sein und keinerlei Rechtfertigungsversuch wert.

Ich nehme mal an du bist ein Beatles-Fan.
Gut..ich z.B. kann mit den Pilzköppen wenig anfangen,aber ohne Probleme (an)erkennen, das die Jungs wahre Genies der Popmusik waren. Ich muß also nicht alles,was mir persönlich nicht gefällt ,in Schutt und Asche reden oder niedermachen.
Aber wenn etwas Scheiße ist,muß man es auch Scheiße nennen dürfen. Und Zuschauerzahlen,Chartplatzierungen und Verkaufszahlen waren noch nie ein Beleg für Qualität. Und man kann auch im Trashbereich Qualität abliefern. Aber das ist RTL in diesem Falle nicht gelungen.
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

31.01.2009 18:25
#60 Dora gesperrt Antworten
In Antwort auf:
Sicherlich hab ich mir irgendwann einmal 2 oder 3 Folgen komplett angesehen (ich glaub da war der Kübelböck dabei)und auch diesmal hab ich 2 oder 3 mal für 5 Minuten reingezappt...schließlich sollte man auch wissen worüber man urteilt,
Die 5 Minuten musst du aber über die Tage niederschreien. Es scheint dich viel mehr zu beschäftigen, als dir lieb sein kann.
In Antwort auf:
Niemand,auch ich nicht,will dich im Übrigen davon abhalten,deine Instinkte,welcher Art auch immer,auszuleben.

Diese Instinke begleite ich mit Reflexionen. Man darf sie auch "intelligente" nennen.
In Antwort auf:
Gut..ich z.B. kann mit den Pilzköppen wenig anfangen,aber ohne Probleme (an)erkennen, das die Jungs wahre Genies der Popmusik waren.
Warum sagst du das? Weil das mittlerweile HERRSCHENDE Meinung ist! Dass das Dschungelcamp Trash ist, ist - im Bildungsbürgertum - ebenfalls herrschende Meinung. Der darfst du immer und gerne folgen. Nur werde ich immer dazu geneigt sein, meine Stimme zu erheben, wenn da wer ganze Bevölkerungsgruppen als Primitive und Dummköpfe darstellt und sich über sie erhebt. That's all.
Ich sehe überall die Neigung der Menschen, sich selbst als was Besseres als die anderen darzustellen - und andere gering zu machen, um selber als etwas Größeres zu leuchten. Ist eine menschliche Ego-Schwäche, von der man allerdings wissen muss, um sie bekämpfen zu können. Sie ist nämlich nicht kompatibel mit unserer humanistischen Ethik und mit der Demokratie. Sie ist kompatibel mit diktatorischem Herrschaftsstreben. Wir alle sind diktatorisch erzogen worden, wir Älteren sowieso. Und auch ich kenne die Neigung in mir, mich als etwas Besseres als mancher andere zu sehen. Auch ich übersehe gerne die Motive, Werte und Lebenserfahrungen, die andere Menschen zu anderen Schlüssen, Gedanken und Taten bringen. Wenn ich derart gegen Hochmut, Blasiertheit aufbegehre, musst du wissen: Ich weiß wovon ich rede! Vielleicht ist das ganze wert, einen Thread in "Wissenschaft und Philosophie" zu eröffnen? "Die Sucht nach Macht und Selbsterhöhung" oder so was. Wenn ihr Interesse daran habt...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 18:40
#61 RE: Dora gesperrt Antworten

Du kannst so oft und so intensiv gegen Hochmut und Blasiertheit aufbegehren wie du willst.
Und wenn du der Meinung bist das jemand,in diesem Falle Ich,süchtig nach Macht und Selbserhöhung bin,so soll es so sein.

Jeder der mich kennt wird dich zwar dafür auslachen oder fassungslos mit dem Kopp schütteln,aber so wie du Menschen die du nicht kennst "einordnest", nehme ich mir das Recht heraus Sendungen wie das Dschungelcamp einzuordnen.
Mir ist es völlig wurscht,was andere über mich denken und gehe meinen Artgenosssen auch soweit aus dem Weg,das die Gelegenheiten mich selbst zu erhöhen zwangsläufig eher selten aufkommen.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

31.01.2009 18:43
#62 Dora gesperrt Antworten

In Antwort auf:
Mir ist es völlig wurscht,was andere über mich denken
Glaube ich nicht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 18:48
#63 RE: Dora gesperrt Antworten

Glauben ist nicht wissen.

Um mal beim eigentlichen Thema dieses Forums zu bleiben.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

31.01.2009 18:49
#64 Dora gesperrt Antworten

Musst du eigentlich immer das letzte Wort haben?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 18:59
#65 RE: Dora gesperrt Antworten

"Sie ist nämlich nicht kompatibel mit unserer humanistischen Ethik und mit der Demokratie. Sie ist kompatibel mit diktatorischem Herrschaftsstreben. Wir alle sind diktatorisch erzogen worden, wir Älteren sowieso."


Ich bin weder diktatorisch aufgewachsen (NRW,BRD) noch erzogen worden.Und das liegt wohl nicht nur daran das ich dann doch ein paar Jährchen jünger bin als du.

"Vielleicht ist das ganze wert, einen Thread in "Wissenschaft und Philosophie" zu eröffnen? "Die Sucht nach Macht und Selbsterhöhung" oder so was. Wenn ihr Interesse daran habt..."

Wegen mir...gerne.
Eines meiner Lieblingszitate ist von Abe Lincoln "Willst du den wahren Charakter eines Menschen erkennen,gib ihm Macht".
Und wenn du meine Biographie kennen würdest,kämst du nie auf die Idee, mir Machtgeilheit oder Geltungssucht(nenn es Selbsterhöhung) vorzuwerfen oder zu unterstellen.
Aber ich muß auch nicht die Theorie vertreten,das alle Menschen gleich seien...gleichwertig ja (obwohl man auch darüber diskutieren könnte)..aber nicht gleich. Und wenn ich der Ansicht bin,das die Mehrheit meiner Artgenossen dann doch eher zuwenig als zuviel Grips mitgekriegt haben,so ist das nicht nur legitim,sondern durch einem Blick ins weite Rund durchaus zu belegen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2009 19:01
#66 RE: Dora gesperrt Antworten

Zitat von Gysi
Musst du eigentlich immer das letzte Wort haben?


Gleich gibts Abendbrot...dann bin ich erstmal ruhig.
Aber wenn du das letzte Wort haben willst,sag mir bescheid...kein Problem.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.02.2009 19:01
#67 RE: Dora gesperrt Antworten

GZSZ gefällt mir nicht, aber Frauentausch ist manchmal total witzig ;). Leute, lest ihr das, was ihr als Schund bezeichnet? Oder bezeichnet ihr es als Schund, da ihr zu faul seid, es zu lesen? Ich habe Bergromane gelesen um zu verstehen, dass sie nicht nach meinem Geschmack sind. Niveaugespräche sind sowieso sinnlos, jeder mag was Anderes und wenn Stan eben alles nicht mag, dann mag er eben nichts, was so läuft, weder Fernsehen noch Karneval :). Aber deswegen müssen andere nicht genauso denken und... zu versuchen, das anderen aufzuzwingen, ist eine ganz gefährliche Form der atheistischen Missionierung. Nichts gegen dich, Stan


@BS: Siehe HPM-Supportforum :(

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.867

05.02.2009 19:13
#68  Dora gesperrt Antworten

In Antwort auf:
und wenn Stan eben alles nicht mag, dann mag er eben nichts, was so läuft, weder Fernsehen noch Karneval :).
Na, garnichts zu mögen ist aber auch nicht gut, Stan...
In Antwort auf:
zu versuchen, das anderen aufzuzwingen, ist eine ganz gefährliche Form der atheistischen Missionierung.
Tja. Wenn Atheisten Atheisten missionieren...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.02.2009 19:17
#69 RE: Dora gesperrt Antworten

Dann merkt man es einfach nicht so sehr, weil man es eher bei "Überzeugung" als bei "Mission" einordnet :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

05.02.2009 21:13
#70 RE: Dora gesperrt Antworten

In Antwort auf:
Leute, lest ihr das, was ihr als Schund bezeichnet?

Freilich habe ich die Bibel gelesen
In Antwort auf:
Ich habe Bergromane gelesen um zu verstehen, dass sie nicht nach meinem Geschmack sind.

Mir ging´s ganz ähnlich.
Grüsse
Till

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2009 21:20
#71 RE: Dora gesperrt Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
GZSZ gefällt mir nicht, aber Frauentausch ist manchmal total witzig ;). Leute, lest ihr das, was ihr als Schund bezeichnet? Oder bezeichnet ihr es als Schund, da ihr zu faul seid, es zu lesen? Ich habe Bergromane gelesen um zu verstehen, dass sie nicht nach meinem Geschmack sind. Niveaugespräche sind sowieso sinnlos, jeder mag was Anderes und wenn Stan eben alles nicht mag, dann mag er eben nichts, was so läuft, weder Fernsehen noch Karneval :). Aber deswegen müssen andere nicht genauso denken und... zu versuchen, das anderen aufzuzwingen, ist eine ganz gefährliche Form der atheistischen Missionierung. Nichts gegen dich, Stan
@BS: Siehe HPM-Supportforum :(


Liebelein..suchst du mir bitte die Stelle heraus wo ich jemandem IRGENDETWAS aufzwinge oder die Ansicht vertrete alle müßten so denken wie ich. Wenn es so wäre könnte ich mich ja nicht "erhöht" fühlen.

Ich danke dir schonmal im Vorraus für deine Mühe und viel Erfolg beim suchen.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

08.02.2009 12:06
#72 RE: Dora gesperrt Antworten

Erstens: Bitte nichts mit "Liebelein" *GGGG*, das mag ich von niemandem *GGG*. Zweitens bin ich zu faul zum Suchen, aber ich habe genug gelesen, um mir diese Meinung bilden zu können *pfeif*, du hattest sowohl GZSZ als auch Frauentausch in deinen Postings drin :)

Zitat von Eulenspiegel
In Antwort auf:
Leute, lest ihr das, was ihr als Schund bezeichnet?

Freilich habe ich die Bibel gelesen
In Antwort auf:
Ich habe Bergromane gelesen um zu verstehen, dass sie nicht nach meinem Geschmack sind.

Mir ging´s ganz ähnlich.
Grüsse
Till

Das freut mich :). Ich habe von der Bibel nur die Kinderversion, aber die reicht mir. Aber die Bilder sind soooo schön, naja, die meisten zumindest *GG*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2009 14:39
#73 RE: Dora gesperrt Antworten
Ah ja....ich hatte also "GZSZ" und "Frauentausch" in meinen Postings drin und du hast genug gelesen um dir eine Meinung bilden zu können.

Das du lesen kannst ,steht wohl ausser Frage,aber hast du das Gelesene wirklich verstanden??

Nochmal als kleine Hilfe....es geht nicht darum,das ich genannte Sendungen für Schrott halte (Frauentausch hat mich aber auch durchaus manchmal amüsiert),sondern darum,das ich angeblich irgendjemandem irgendetwas aufzwingen möchte oder wollte,oder das alle so denken sollen wie ich...wie langweilig und unbefriedigend wäre das denn??!!
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.02.2009 12:17
#74 RE: Dora gesperrt Antworten

Zitat von Stan
Ah ja....ich hatte also "GZSZ" und "Frauentausch" in meinen Postings drin und du hast genug gelesen um dir eine Meinung bilden zu können.
Das du lesen kannst ,steht wohl ausser Frage,aber hast du das Gelesene wirklich verstanden??
Nochmal als kleine Hilfe....es geht nicht darum,das ich genannte Sendungen für Schrott halte (Frauentausch hat mich aber auch durchaus manchmal amüsiert),sondern darum,das ich angeblich irgendjemandem irgendetwas aufzwingen möchte oder wollte,oder das alle so denken sollen wie ich...wie langweilig und unbefriedigend wäre das denn??!!

Ich halte mich für jemanden, der in gewissen Dingen mehr versteht, als du glaubst. Und ich lasse mir nicht sagen, dass ich etwas nicht verstanden habe. Ich bringe ein Buch heraus, wer das tut wird wohl schlau genug sein um zu verstehen, was er liest. Und damit wir uns nicht streiten, ist für mich das Thema damit beendet.


Lasst uns über irgendwas anderes sprechen in diesem Thema, z.B. darüber, ob Smileys ebenfalls in der Lage sind, User zu vertreiben.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2009 13:41
#75 RE: Dora gesperrt Antworten

Zu glauben alles zu verstehen (Ich halte mich für jemanden, der in gewissen Dingen mehr versteht, als du glaubst),Trotz (Und ich lasse mir nicht sagen, dass ich etwas nicht verstanden habe)und eine derartig lächerliche Selbsteinschätzung (Ich bringe ein Buch heraus, wer das tut wird wohl schlau genug sein um zu verstehen, was er liest)ist das Privileg eines Schülers bzw. einer Schülerin der 12.Klasse.

Wenn du irgendwann einmal erwachsen bist,wirst du dich für solche Posts entweder schämen oder amüsieren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Via Dolorosa »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz