Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 450 mal aufgerufen
 Christentum
DasMonsterInEuch Offline



Beiträge: 1

20.02.2009 18:31
CyberMobbing gang und gebe Antworten

Das ist Kein Angriff gegen dieses Foren, sondern gegen Foren, in denen gemobbt wird. Ob hier gemobbt wird, weiß ich nicht.

Ich weiß nicht, ob ihr es wusstet, aber in etlichen Foren stecken Benutzer und Moderatoren unter einer Decke und finden es lustig unschuldige Leute zu provozieren bis diese sich darüber aufregen und dann einfach rausgeschmissen werden.
Erstens kann man sowas als Mobbing bezeichnen (und es ist in etlichen Foren an der Tagesordnung). Und Zweitens weiß ich nicht, was daran lustig ist, unschuldige Menschen zu schikanieren.
Erst fangen die Mobber an mit einem normal zu diskutieren und haben korrekte Meinungen, aber dann beginnt immer langsam die Mobberei.
Aber macht euch drauf gefasst, dass die Täter es immer abstreiten werden, denn sie sind krank

Mobber sind wie diese GuantanamoSoldaten, die Häftlinge mißbrauchten, Mobber sind wie Nazis ohne KZs, Mobber sind wie unterlassene Hilfeleistung. Versteht ihr warum? Ihr sitzt da und denkt "Ja, NaziZeit war schon schlimm", aber was ihr macht ist nichts anderes, denn ihr schikaniert unschuldige Menschen. Ihr braucht euch das jetzt auch nicht schönzureden, dass ich übertreibe oder so. Ich denke ihr wisst selber, dass Mobbing wie Nazis ohne KZ sind. Ihr seid sooooooo schwach.
Warum stirbt sowas nicht aus????? Wieso habt ihr euch dazu entschieden, böse zu sein :(
Das ist einfach nur primitiv, schwach, peinlich, krank und pervers. Dieser Meinung bin ich auch ohne gemobbt worden zu sein. WIE ICH EUCH HASSE!!!!!

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

20.02.2009 18:32
#2 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Ich bin dafür dich rauszumobben :D

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

20.02.2009 18:34
#3 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

<Ob hier gemobbt wird, weiß ich nicht.<

Nein hier wird nur das Thema absolut verfehlt.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

20.02.2009 18:36
#4 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Copy & Paste das mal bei google, die Moralkeule gibts anscheinend überall ~.~
Hier ist man eindeutig falsch um sich darüber auszuheulen... bin mal für nen Rutsch in die Lager/Müllhalde

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

20.02.2009 18:37
#5 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Ich wär für Copy/Delete

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2009 19:18
#6 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Du mußt auf jeden Fall bleiben.
Du hast hohen Unterhaltungswert wie mir scheint.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.030

20.02.2009 19:24
#7 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Was hat mobben mit Christentum zu tun?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

20.02.2009 19:37
#8 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Zitat von DasMonsterInEuch
Das ist Kein Angriff gegen dieses Foren, sondern gegen Foren, in denen gemobbt wird. Ob hier gemobbt wird, weiß ich nicht.
[...]
Dieser Meinung bin ich auch ohne gemobbt worden zu sein. WIE ICH EUCH HASSE!!!!!
"Keine Ahnung haben, aber das Maul aufreißen" kommt mir als erstes in den Sinn. Moralische Belehrungen hat hier -glaube ich- keiner nötig.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Stelth Offline



Beiträge: 526

20.02.2009 23:11
#9 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

In Antwort auf:
WIE ICH EUCH HASSE!!!!!


Was ist geschehen, das du so aufgebracht bist



_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

21.02.2009 00:27
#10 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

In Antwort auf:
Was ist geschehen, das du so aufgebracht bist?


Gute Frage, da er ja
In Antwort auf:
Dieser Meinung bin ich auch ohne gemobbt worden zu sein.
geschrieben hat...

"Cybermobbing"...zu geil...

In Antwort auf:
Was hat mobben mit Christentum zu tun?


Genau! Weiß doch jeder, dass die Freimaurer die Oberhäupter der internationalen Cybermobbing-Weltverschwörung sind! (Oder die Bilderberger?)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

23.02.2009 13:25
#11 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Zitat von DasMonsterInEuch
Ihr seid sooooooo schwach.
Warum stirbt sowas nicht aus????? Wieso habt ihr euch dazu entschieden, böse zu sein :(
Das ist einfach nur primitiv, schwach, peinlich, krank und pervers. Dieser Meinung bin ich auch ohne gemobbt worden zu sein. WIE ICH EUCH HASSE!!!!!

Aber gewiss gibt es auch Cybermobbing das ethisch wenigsten ein wenig höher steht als anderes Cybermobbing

Etwa wenn in einem Forum es der Fall wäre dass jeder gleichstark gegen alle anderen mobbt, da würde doch immerhin eine Gleichberechtigung der Mobber herrschen.

Oder aber wenn sich zwei User vorausgehend höflich miteinander absprechen täten und übereinkämen sich gegenseitig für eine gewisse Zeitlang härtestens zu mobben. Das wäre doch wenigstens in der Art eines ehrenhaften Duells mit festem Regelwerk.

Liebes Monster in Uns : Wenn du in irgendeinem Forum deine Feinde, die Cybermobber, nicht besiegen kannst verbünde dich mit ihnen.
Du musst mit den wölfen heulen . Nur anders .


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2009 14:48
#12 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Mir wird langsam bewußt,das ich hier gemobbt werde.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2009 19:45
#13 RE: CyberMobbing gang und gebe Antworten

Ätsch äbbä! Ätsch äbbä!

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz